Heft 07/2022 – Nr. 203

24. Juni 2022

Liebe Leserin, lieber Leser

7 Kühlboxen | S. 6–21

Wer in den wundervoll-warmen Monaten des Sommers auch außerhalb des Hauses – bspw. während des Wanderns – in den Genuss von Getränken kommen will, die den Gaumen schon durch ihre winterlichen Temperaturen erquicken, der muss sie in einer Kühlbox vorhalten. Eine solche kann bspw. auch zum Grillen zu verwendende Waren (Fleisch, Fisch usw.) vor dem Verderb schirmen. Vor der Wahl einer Kühlbox muss man sich Gedanken darüber machen, ob sie aktiv oder passiv werkeln, ob sie also Strom verbrauchen soll. Wir nahmen uns dieses Mal 7 Kühlboxen des einen wie des anderen Typs vor: Ab S. 6 lesen Sie alles über deren verschiedene Stärken und Schwächen.

15 Ventilatoren | S. 22–51

Viele Verbraucherinnen & Verbraucher können sich einen Sommer ohne sie nur noch schwerlich vorstellen: Wir sprechen hier von Ventilatoren, dank derer wir vor allem die abendlichen Temperaturpeaks des Sommers sehr viel eher aushalten können. Moderne Ventilatoren können mittlerweile schon viele wertvolle Features vorweisen, sodass sich bspw. das Maß und der Winkel des Windausstoßes präzise an die persönlichen Ansprüche anpassen lassen. Wir haben dieses Mal die Qualität von 15 verschiedenen Ventilatoren ermittelt und verraten ab S. 22, wodurch sich die Modelle wirklich auszeichnen.

Hisense RQ758N4SAFE | S. 52–71

Gerade dann, wenn viele Verbraucherinnen & Verbraucher in einem Haushalt wohnen sollten, muss man immer Massen an Fleisch, Fisch, Milchwaren & Co. zur Hand haben – diese Massen lassen sich aber nur in einem den Maßen nach wirklich ausladenden Kühlschrank (Cross Door, Side by Side usw.) verräumen. Musterbeispiel eines solchen Kühlschranks ist der RQ758N4SAFE von Hisense, der dank seines voll verwendbaren Volumens die Ansprüche von mehr als vier erwachsenen Verbraucherinnen & Verbrauchern voll abdecken sollte. Doch wie verhält es sich mit den über das Volumen hinaus reichenden Qualitäten des Modells, also mit der Stabilität der Temperaturen, dem Schallausstoß und dem Stromverbrauch? All dies und noch allerlei mehr haben wir erhoben, wie Sie ab S. 52 lesen können.

3 Küchenmaschinen mit Kochfunktion | S. 72–83

Sie sind die wahren Allrounder in der Küche: Maschinen, die das Garen von Gemüse, Fleisch, Fisch usw. vorbereiten und anschließend auch noch all die verschiedenen Techniken des Garens von allein verwirklichen können. Mit ihnen können auch Verbraucherinnen & Verbraucher, die allein die Basics der Kulinarik beherrschen, anspruchsvolle Speisen servieren – und weil viele Maschinen die Verbraucherinnen & Verbrauchern mit andauernden Hinweisen an die Hand nehmen, kann man die Speisen auch nur schwerlich verhunzen. Auch all die vielen Vorarbeiten wie bspw. das Hacken von Gemüse verrichten die Maschinen von allein! Die 3 Modelle, derer wir uns dieses Mal annahmen, sind wahre Alleskönner, die sich bspw. mit smarten Automatikprogrammen hervorheben wollen: Wie smart die Maschinen wirklich sind und wie ansprechend sich mit ihnen verschiedenerlei Speisen anmachen lassen, lesen Sie ab S. 72.

TEFAL Care For You Automatischer Dampfglätter YT3040 | S. 84–97

Moderne Werke aus der Welt der Home Appliances sollen vor allem Eines sicherstellen: Dass sich die verschiedenen Arbeiten im Haus durch Verbraucherinnen & Verbraucher schneller und simpler abhandeln lassen. Gerade dies will nun auch TEFAL mit dem vollkommen neuen Care For You Automatischer Dampfglätter YT3040 erreichen: Hier soll man nur ein paar Textilien ins Modell hinein manövrieren, einen Modus (Glätten, Trocknen usw.) anstoßen und die Textilien anschließend nach 15–30 Minuten wieder herausholen müssen – solchermaßen smooth, dass man sich auch draußen wieder sehen lassen kann. Doch kann man mit diesem Modell wirklich dasselbe Maß an Glätte erreichen wie mit einem klassisch-konventionellen Eisen? Dies und noch viel mehr verraten wir ab S. 84.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre ETM TESTMAGAZIN-Redaktion

Tests in dieser Ausgabe

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

4,95  Weiterlesen

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de