Heft 03/2020 – Nr. 175

27. Februar 2020

6 Fahrradergometer (S. 6–29)

Mittlerweile erkennen immer mehr Menschen, wie sehr sich die Lebensqualität schon durch ein Mindestmaß an Sport erhöhen kann. Wer nun aber keine Lust hat, in einem von Menschenmassen geplagten Studio vor sich hin zu ächzen, kann sich auch so manch Trainingsequipment nach Hause holen. Für diejenigen, die ihr Herz stärken wollen, empfiehlt sich ein modernes Fahrradergometer. Mit einem solchen lassen sich nämlich nicht nur verschiedene, individuell anpassbare Trainingsprogramme absolvieren, sondern man erhält auch regelmäßig Feedback zum aktuellen Fortschritt in puncto Trainingsleistung. Welches der 6 von uns geprüften Fahrradergometer die beste Trainingsergonomie bietet, lesen Sie im Testbericht ab S. 6.

4 Waschtrockner (S. 30–49)

Eine der immer wiederkehrenden Haushaltsarbeiten ist das Waschen und Trocknen von Wäsche. Glücklicherweise ist diese Arbeit nicht mehr mit allzu viel Anstrengung verbunden: Die Textilien müssen ja bloß in die Waschmaschine und anschließend, nach Abschluss des Wachgangs, in den Trockner gegeben werden. Leider nimmt ein solches Maschinenpaar viel Fläche ein, sodass man in manchen Haushalten eine kompaktere Alternative bemühen muss. Hier bedient man sich dann idealerweise eines Waschtrockners, der die Funktionen einer Waschmaschine und diejenigen eines Trockners in einem Gerät vereint. Wir hatten 4 dieser Funktionswunder im Test – ab S. 30 lesen Sie alle Details zur Wasch- und Trocknungsleistung!

Philips Dampfbügelstation PerfectCare Compact Plus GC7929/20 (S. 50–61)

Nach dem Wasch- und Trocknungsgang muss die Wäsche schließlich noch gebügelt werden. Am leichtesten kann man es hier mit einer modernen Dampfbügelstation haben: Mit einer solchen lassen sich nämlich alle Falten durch gleichmäßigen Dampfausstoß lösen. Wodurch sich die PerfectCare Compact GC7929/20, eine aktuelle Dampfbügelstation von Philips, auszeichnet und warum die von ihr verwendete OptimalTemp-Technologie den Verbraucher/-innen so viel Arbeit abnehmen kann, lesen Sie ab S. 50.

7 Kompakt-Küchenmaschinen (S. 62–81)

Die Gesundheit eines Menschen ist auch und vor allem von seiner Ernährung abhängig: Gerade der regelmäßige Genuss von Gemüse und Obst wird von Mediziner/-innen als wesentlich beurteilt. Gemüse lässt sich in vielen wundervollen Speisen verwenden. Das Gemüse aber in einer makellos-einheitlichen Art und Weise vorzubereiten (raspeln, schneiden usw.), kostet viele Verbraucher/-innen zu viel Zeit. Wer Zeit sparen will, kann sich einer Kompakt-Küchenmaschine bedienen, die das Gemüse nicht nur schnell, sondern auch vollkommen gleichmäßig zerkleinern kann. Ab S. 62 lesen Sie, wie die 7 von uns geprüften Kompakt-Küchenmaschinen mit welchen Lebensmitteln auskommen.

6 Ölpressen (S. 82–97)

Mittlerweile sind es vor allem die jüngeren Generationen, die sich wieder am „Selber­machen“ von Lebensmitteln versuchen. Nicht ohne Grund: Nur so kann man die Lebensmittelqualität vom ersten Moment an kontrollieren und sicherstellen, dass nur diejenigen Lebensmittel verarbeitet werden, die dem persönlichen Qualitätsanspruch genügen. Außerdem: Man kann ein jedes Mal so viel herstellen, wie man in nächster Zeit brauchen wird. Hierzu braucht‘s aber natürlich das passende Equipment: Wer beispielsweise Speiseöl selber herstellen möchte, braucht eine Ölpresse. Am bequemsten sind hier natürlich elektrische Ölpressen, von denen wir 6 verschiedene Modelle im Test hatten: Den Testbericht lesen Sie ab S. 82.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre ETM TESTMAGAZIN-Redaktion

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

3,95  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de