Grundig 2-in-1 Akku-Staubsauger VCH 9130 im Test

Für die schnelle Sauberkeit zwischendurch

25. September 2012

Wenn nach dem Frühstück der Boden voller Krümel ist, wird regelmäßig ein Staubsauger zur Hand genommen. Ein solcher ist allerdings meistens recht schwer, muss erst mühsam herbeigeholt und an das Stromnetz angeschlossen werden. Für kleinere Mengen Schmutz scheint ein klassischer Staubsauger außerdem nicht angemessen. Alternativ bleiben nur Besen, Feger und Kehrblech, deren Verwendung jedoch typische Unannehmlichkeiten wie tiefes Herunterbücken und die Verteilung eines Teils der Krümel mit sich bringen.

So ist es in unzähligen Haushalten an der Tagesordnung, dass sich in manchen Situationen unpraktisches Gerät und unbequeme Alternativen die Waage halten – doch damit ist nun Schluss. Der Grundig VCH 9130 2-in-1 Akku- und Handstaubsauger vereint gegenüberstehende Alternativen und klammert die Nachteile aus. So ist er einerseits genauso schnell einsatzbereit und handlich wie ein Besen und andererseits so gründlich und komfortabel wie ein Staubsauger. Das Gerät kann jedoch noch viel mehr als nur Krümel vom Boden saugen, denn auch Tierhaare lassen sich hervorragend mit dem Gerät entfernen und auch Autositze können bequem und ohne Kabel gereinigt werden. Was das Gerät alles leistet, hat das ETM TESTMAGAZIN für Sie getestet.

grundig-vch-9130-product

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die schnell und gründlich Staub, Schmutz, Tierhaare und Krümel beseitigen möchten.

Anwendungsgebiete: Hartböden, Teppiche, Arbeitsflächen, Polstermöbel, Textilien. Trockener Schmutz wie Staub, Krümel, Fasern, Tierhaare.

Einschränkungen: Die Leistung des Geräts reicht nicht aus, um einen herkömmlichen Staubsauger zu ersetzen, obwohl die Akkuleistung von rund 30 min. durchaus die Bearbeitung größerer Flächen bzw. mehrerer Räume zulässt.

Die wichtigsten Merkmale

  • 2-in-1 Hand- und Bodenstaubsauger
  • beutelloser Zyklonstaubsauger mit HEPA-Abluftfilter
  • rotierende Bürste in der Bodendüse
  • Akkulaufzeit ca. 30 min.

Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5
Handhabung:
4,5 von 5
Leistung:
4,5 von 5

Ausstattung

grundig-vch-9130-bodenduese

Der Grundig 2-in-1 Akku- und Handstaubsauger Little Guard VCH 9130 lässt sich als Hand- und Bodenstaubsauger einsetzen. Die schwenkbare Düse des Bodenkörpers ist mit einer rotierenden Bürste ausgestattet, welche die Aufnahme von Staub und Schmutz unterstützt. Das Gerät verfügt über eine Saugstufe, deren Leistung weder verringert, noch erhöht werden kann.

grundig-vch-9130-led

Blaue LEDs auf der Bodendüse und dem Handsauger zeigen an, wenn das Gerät in Betrieb ist.

grundig-vch-9130-handsauger-duesen

Zum weiteren Zubehör gehört eine Ladestation sowie ein Ersatz-HEPA-Filter und ein Düsensortiment für den abnehmbaren Handstaubsauger, welches aus einer flexiblen (neigbaren) Fugendüse und einer Polsterdüse mit Bürstenaufsatz besteht.

grundig-vch-9130-ladestation

Die Aufladung des 14,4 V Ni-MH-Akkus erfolgt ausschließlich über die mit einem Netzteil an die Stromversorgung angeschlossene Ladestation.

grundig-vch-9130-ladeanzeige

Eine von rot nach grün wechselnde LED zeigt dabei an, wenn dass Gerät vollständig aufgeladen ist. Die Aufladezeit betrug vor der ersten Inbetriebnahme etwa acht Stunden und im normalen Betrieb nach völliger Entladung ca. sechs Stunden. Der Sauger lässt sich jedoch auch dann betreiben, wenn der Akku noch nicht wieder vollständig geladen ist. Empfehlenswert ist jedoch eine vollständige Wiederaufladung, da Ni-MH-Akkus im Gegensatz zu Li-Ionen-Akkus an Leistung verlieren können.

grundig-vch-9130-filter-entnahme

Staub und Schmutz werden beutellos mit der Zyklontechnologie aufgenommen und in einem etwa 500 ml fassenden Auffangbehälter gesammelt. Dabei wird die Abluft noch einmal zusätzlich über einen auswaschbaren HEPA-Filter von feinsten Partikeln gereinigt. Das Material ist wertig und macht einen robusten Eindruck, die Verarbeitung ist gut.

Handhabung

grundig-vch-9130-gummiertergriff

Mit einer Gesamtlänge von 108 cm und der neigbaren Bodenbürste eignet sich der Little Guard VCH 9130 als Bodensauger sowohl für kleine als auch für größere Personen. Der obere Griffbereich ist gummiert, sodass das Gerät gut und sicher in der Hand liegt.

grundig-vch-9130-griff

Auch der Ein- / Ausschalter lässt sich während der Arbeit gut erreichen und bedienen.

grundig-vch-9130-waagerecht

Der Bodenkörper kann fast in die Waagerechte gelegt werden, was den Einsatz unter Sofas und Schränken möglich macht. Das Kugelgelenk sorgt auch dafür, dass die Düse in einem gewissen Grad frei gedreht werden kann, wodurch sich das Gerät auch bequem um Ecken und Hindernisse führen lässt. Das geringe Gesamtgewicht von 3 kg sorgt dabei für komfortable und leichtgängige Saugbewegungen.

grundig-vch-9130-hartboden-handsauger-entnehmen

Der Handsauger lässt sich per Knopfdruck aus dem Bodenkörper lösen und ist gut zu handhaben. Die Aufsätze erleichtern die Arbeit in manchen Bereichen erheblich, jedoch ist das Aufstecken und Abnehmen der Fugendüse schwierig und erfordert Kraft. Seine kompakten Abmessungen und das geringe Gewicht von nur rund 1,5 kg verleihen dem Gerät eine große Wendigkeit.

grundig-vch-9130-satubbehaelter

grundig-vch-9130-zusammenklappen

Zykloneinheit und HEPA-Filter können ebenso wie die Bürste der Bodendüse unter fließendem Wasser gereinigt werden.

Ladestation und Sauger sind so schlank, dass sie auch in kleineren Räumen gut untergebracht werden können. Der Handgriff lässt sich einklappen, sodass die Höhe des Geräts in der Ladestation von 114 cm auf 68 cm verringert werden kann.

Die Reinigung des Geräts ist unkompliziert. Der Staubbehälter lässt sich mit einem einfachen Knopfdruck entnehmen und über dem Mülleimer ausleeren. Mit einer durchschnittlichen Betriebslautstärke von 77,8 dB(A) ist das Gerät als noch relativ leise anzusehen.

Leistung

Der Little Guard VCH 9130 entfernt trockenen Schmutz von Hartböden aller Art und die rotierende Bürste unterstützt dabei die Saugleistung vor allem bei der Aufnahme von Fasern und Tierhaaren. Auch wenn der Staubbehälter bereits gut gefüllt ist, lässt die Saugkraft nicht merklich nach.

grundig-vch-9130-hartboden-haferflocken

Freie Flächen werden bereits beim ersten Saugdurchgang gründlich gereinigt, wogegen in Ecken und an Kanten noch einige Schmutzreste verbleiben können, welche einen weiteren Durchgang erfordern. Geringe Mengen größerer Partikel wie z.B. Haferflocken blieben in unserem Test das ein und andere Mal in der Bürste hängen und fielen nach Ausschalten des Saugers wieder aus der Bodendüse heraus.

grundig-vch-9130-teppich

Für Teppichböden ist dieses Gerät ebenfalls gut geeignet – selbst lange Flore können gereinigt werden, ohne dass die rotierende Bürste sich verfängt und blockiert. Hier erweist sich diese überdies als sehr hilfreich bei der Entfernung von Fasern und Tierhaaren, da sie den Teppich regelrecht durchkämmt und auf diese Weise wesentlich mehr Haare und Fasern entfernen kann als ein herkömmlicher Staubsauger ohne Bürste.

grundig-vch-9130-hartboden-handsauger-mehl

Der Handsauger ist ein effektives Mittel zur Entfernung von Krümeln, Staub und Schmutz von Arbeits- sowie sonstigen Oberflächen und Möbeln.

grundig-vch-9130-handsauger-fugenaufsatz

Mit der aufsteckbaren Fugendüse konnten nicht nur herkömmliche Kanten, Ecken und Sockelleisten gründlich gereinigt werden; auch Bilderrahmen, Sofaritzen und Türkanten ließen sich bequem von Staub befreien.

grundig-vch-9130-handsauger-polsterduese

Textilien und Polster ließen sich mit Hilfe der Polsterdüse sehr gut reinigen und unter Verwendung der aufsteckbaren Bürste ganz besonders gut von ansonsten eher schwer zu entfernenden Tierhaaren.

Was ist der Unterschied zwischen einem Ni-MH- und einem Li-Ion-Akku?

Nickel-Metallhydrid-Akkumulatoren (Ni-MH) haben den Vorteil, dass sie verhältnismäßig günstig sind. Nachteilig sind ihr – gemessen an der Leistung – hohes Gewicht sowie der sog. Memory-Effekt, bei welchem der Akku bei Teilent- und Aufladung im Laufe der Zeit seine Kapazität verliert und deshalb mitunter öfter neu beschafft werden muss.

Lithium-Ionen-Akkus (Li-Ion) weisen diesen Memory-Effekt hingegen nicht auf und erleiden auch bei nur teilweiser Entladung keinen Kapazitätsverlust. Zudem sind sie im Verhältnis zu ihrer Leistung sehr leicht und kompakt. Nachteilig ist dagegen ihr sehr hoher Preis.

Fazit

Der Grundig 2-in-1 Akku- und Handstaubsauger Little Guard VCH 9130 eignet sich hervorragend für den kleinen Einsatz zwischendurch und ist eine praktische Hilfe neben Besen und herkömmlichem Staubsauger. Schmutz und Staub werden gründlich von Hartböden und Teppichen aufgenommen und vor allem die Entfernung von Tierhaaren gelingt mit diesem Gerät so einfach wie gründlich. Größere Schmutzpartikel können nach Ausschalten des Geräts wieder herausfallen und auch in Ecken und an Kanten können einige Schmutzreste nach dem ersten Saugdurchgang verbleiben. Er kann einen herkömmlichen Staubsauger auch wegen der begrenzten Laufzeit nicht ersetzen, aber wirkungsvoll ergänzen. Dabei ist das Gerät angesichts der Leistung und des üppigen Zubehörs mit einem durchschnittlichen Marktpreis von 99,00 Euro als günstig anzusehen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Pro + Contra

Pro:
  • handlich, flexibel
  • Entfernung von Tierhaaren
  • Zubehör (Düsen und Aufsätze)
  • Saugleistung
  • HEPA-Filter
Contra:
  • NiMH-Akku
  • größere Schmutzpartikel können wieder herausfallen
  • nur 1 Saugstufe

So haben wir getestet

Dokumentation/Ausstattung 30%

Hier wurden neben Umfang und Ausführlichkeit der Dokumentation sowie der Montage auch die Verwendungsmöglichkeiten und das hierfür im Lieferumfang enthaltene Zubehör bewertet.

Handhabung 30%

In Bezug auf die Handhabung bewertete unser Testteam die generelle Bedienbarkeit des Gerätes, die Erreichbarkeit der einzelnen Elemente sowie die Wendigkeit und Einsatzmöglichkeiten.

Leistung 40%

Um die Leistungsfähigkeit des Geräts zu ermitteln, musste sich der Sauger unter den kritischen Augen unseres Testteams auf unterschiedlichen Bodenbelägen mit ebenfalls unterschiedlichen trockenen Schmutzarten auseinandersetzen. So musste er Hart- und Teppichböden, Polstergarnituren sowie Ecken, Fugen und Kanten von Krümeln, Haferflocken, Kaffeemehl, Fasern und Tierhaaren befreien.

Technische Daten

Anbieter/Modell Grundig
VCH 9130
Gewicht Gesamtgerät in kg 3,00
Gewicht Handsauger in kg 1,55
Akkutyp Nickel-Metallhydrid
Akkuspannung in V 14
Abmessungen (L × B × H)
Gesamtgerät, gem. in cm
108 × 26,5 × 17
Abmessungen (L × B × H)
Gesamtgerät, zusammen-
geklappt, gem. in cm
62 × 26,5 × 20
Abmessungen (L × B × H)
Handsauger, gem. in cm
41,5 × 11 × 12
Lautstärke in dB(A)
gemessen aus 1m Entferung
Lautstärkemessung · Grundig VCH 9130Ø 77,8
Reiniungssystem Saugen/Bürste
Filtersystem Zyklon/HEPA
Leistungsstufen 1
Laufzeit in min. 32
Ladezeit in h. 6 – 8
Volumen Staubbehälter in ml 500
Ladestation ja
Farbauswahl weiß / titan
Zubehör Fugendüse
, Polsterdüse,
Bürstenaufsatz

Bewertung

Anbieter/Modell % Grundig
VCH 9130
Dokumentation / Ausstattung 30 87,9
Dokumentation 10 89,0
Montage 10 90,0
Verwendungsmöglichkeiten 40 90,0
Zubehör 40 85,0
Handhabung 30 88,1
Bedienung 30 90,0
Wendigkeit / Flexibilität 40 86,0
Reinigung 10 87,0
Lagerung 20 90,0
Leistung 40 88,2
Laufzeit 20 85,0
Hartboden 20 90,0
Teppichboden 20 90,0
Ecken, Kanten, Fugen 20 86,0
Polster 20 90,0
Bonus/Malus 1,0
Bonus Entfernung von Tierhaaren (+1,0)
Malus  
UVP in € 149,00
Durchschnittlicher Marktpreis in € 99,00
Preis/Leistungsverhältnis 1,11
Testurteil 89,1 („gut“)

Herstellernachweis

Grundig Intermedia GmbH
Beuthener Straße 41
D-90471 Nürnberg
Telefon +49 (0)911 7030
Telefax +49 (0)911 7039657207
E-Mail: info@grundig.com
Web: www.grundig.de

Getestete Produkte

  • Grundig VCH 9130
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de