Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 Dampfbügelstation im Test

Geht mit viel Dampf den Falten an den Kragen

28. Juni 2018

Das regelmäßige Bügeln wird von vielen Menschen noch immer als lästig empfunden. Leider müssen aber die meisten Textilien – vor allem natürlich Blusen, Hemden und Co. – nach jeder Wäsche ordentlich gebügelt werden; und das ist nicht nur mühsam, sondern nimmt auch noch viel Zeit in Anspruch. Wenn nach all der Arbeit aber noch immer erhebliche Falten zurückbleiben, verliert man schließlich auch die letzte Motivation. Mit der Hochdruck-Dampfbügelstation PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 von Tefal sollen diese Zeiten nun vorüber sein: Denn mit einem stattlichen Druck von 8 bar kommt der Dampf weit in die Fasern hinein und erleichtert das anschließende Glätten erheblich. Wir haben die neue Hochdruck-Dampfbügelstation geprüft und verraten in diesem Testbericht, wie sie mit Leinen, Seide und Co. zurechtkommt.

geraetTefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581

Das Modell bietet 5 verschiedene Bügelprogramme, sodass sich alle Textilarten jeweils mit der optimalen Kombination aus Temperatur und Dampfintensität bearbeiten lassen. Mit einem starken Dampfausstoß von bis zu 8 bar geht die Hochdruck-Dampfbügelstation selbst hartnäckigsten Falten an den Kragen. Die Dampfbügelstation hebt sich aber nicht nur durch einen stärkeren Dampfausstoß hervor; auch das Handteil ist weitaus leichter als dasjenige klassischer Dampfbügeleisen. Schließlich muss bei einer Dampfbügelstation nicht auch noch das Wasser im Tank mit getragen werden. Der Wassertank befindet sich an der Station und bietet ein großes Fassungsvermögen, sodass er während des Bügelns nur selten nachgefüllt werden muss. Darüber hinaus können durch den kraftvollen Dampf leichte Knitterfalten aus hängenden Kleidungsstücken wie (bspw. Hosen, Sakkos usw.) nur durch den Dampf geglättet werden.

Die wichtigsten Merkmale 

  • Dampfdruck in bar: 8 
  • Maximaler Dampfausstoß in g: 600 
  • Wassertankvolumen in ml: 1.900 
  • Wassertank abnehmbar: ja 
  • Sohlenmaterial: Durilium Airglide Autoclean

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die sich eine kraftvolle Hochdruck-Dampfbügelstation wünschen.

Interessant: Dank des Anti-Kalk-Kollektors muss die Station nicht entkalkt werden; es genügt, den aufgesammelten Kalk von Zeit zu Zeit auszuspülen. 

Aufgefallen: Das Modell bietet insgesamt 5 Bügelprogramme/-stufen, sodass sich die Temperatur, die Dampfintensität usw. dem jeweiligen Gewebe anpassen lassen.

Aufbau & Funktion

aufbau

Dampfbügelstationen arbeiten im Gegensatz zu Dampfbügeleisen mit deutlich mehr Dampfdruck. Dazu ist in der Station A ein Boiler verbaut. Dieser erhitzt das Wasser und wandelt dieses in (Wasser-)Dampf um – und zwar mit einem Druck von bis zu 8 bar.

Der Dampf wird über den Dampfschlauch B zu dem Bügeleisen C geleitet, wo er über die Dampfdüsen auf Tastendruck D ausgegeben wird. Der Dampf lässt die Fasern aufquellen, sodass sie schließlich leichter in Form gebracht werden können. Da durch einen erhöhten Dampfausstoß auch mehr Wasser abgeschöpft wird, ist der Wassertank E deutlich größer gestaltet als bei konventionellen Bügeleisen. Er kann jederzeit entnommen und unter dem Wasserhahn befüllt werden.

Anti-Kalk-Kollektor

Die Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 ist mit einem Anti-Kalk-Kollektor ausgestattet. Dieser erlaubt es, die Dampfbügelstation ohne Mühe zu entkalken.

Sobald das Anti-Kalk-Symbol aufleuchtet, muss der Anti-Kalk-Kollektor entnommen werden. Der angesammelte Kalk kann einfach mit klarem Wasser abgespült werden. Anschließend wird der Kollektor wieder eingesetzt und die Anzeige zurückgesetzt. Je nach örtlicher Wasserhärte muss dies etwa 2 Mal im Jahr erfolgen.

Handhabung

Die Hochdruck-Dampfbügelstation PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 von Tefal ist tadellos verarbeitet. Die Station misst 42,3 × 25,0 × 28,9 cm (B × H × T). Das Gesamtgewicht beläuft sich auf 5,36 kg, wobei das Handteil nur 1,08 kg wiegt.

Der Dampfschlauch kann in sicherer Art und Weise um die Station herum gelegt werden.

Das Stromkabel misst 165 cm und befindet sich rechtsseitig der Station. Der ebenfalls 165 cm lange Dampfschlauch ist mit der hinteren linken Seite der Station verknüpft.

Auch das Stromkabel selbst kann in ein kleines Fach an der Seite der Station gelegt werden.

Der Griff des Bügeleisens ist satiniert und liegt rutschfest in der Hand, sodass sich das Eisen sicher führen lässt. Die Sohle des Bügeleisens ist mit einer Durilium Airglide Autoclean-Beschichtung versehen.

Der Wassertank fasst 1,9 Liter Wasser und lässt sich während des Bügelns jederzeit entnehmen. Er kann durch den 6,0 × 2,1 cm (L x B) messenden Einlass direkt unter dem Wasserhahn befüllt werden.

Der Tank ist transparent, sodass der Füllstand jederzeit kontrolliert werden kann. Eine Markierung des maximalen Füllstands ist bei Herausnehmen des Tanks sichtbar. Sobald der Wassertank leer ist und neu befüllt werden muss, erstrahlt eine Leuchte an der Dampfbügelstation. Zu diesem Zeitpunkt befinden sich noch maximal 34 ml Wasser im Tank.

Der Wassertank lässt sich zum Nachfüllen jederzeit vollständig aus der Station entnehmen.

Der Anti-Kalk-Kollektor erlaubt die Nutzung von normalem Leitungswasser. Der anfallende Kalk wird gesammelt und zu gegebener Zeit schlicht ausgespült. Wann die Station entkalkt werden sollte, wird durch ein entsprechendes Symbol (Anti-Kalk) kenntlich gemacht. Je nach örtlicher Wasserhärte ist dies etwa 2 Mal im Jahr erforderlich. Vor dem Entkalken sollte die Station mindestens 2 Stunden lang abkühlen. Anschließend ist der seitlich angebrachte Verschluss zu öffnen und der Anti-Kalk-Kollektor zu entnehmen. Dieser kann unter fließendem Wasser gereinigt werden. Darüber hinaus ist der Boiler mit Wasser zu füllen und leicht hin und her zu schütteln. Danach wird das Wasser mitsamt der Kalkpartikel ausgegossen und der Verschluss wieder eingesetzt. Durch Drücken der Taste OK wird die Anzeige zurückgesetzt.

Sobald das Anti-Kalk-Symbol aufleuchtet, muss die Station entkalkt werden.

Durch Entnehmen des Anti-Kalk-Kollektors kann das Wasser aus dem Boiler ablaufen und der Kalk, der sich im Anti-Kalk-Kollektor sammelt, besonders einfach abgespült werden.

Der Betrieb lässt sich durch Drücken der Ein-/Aus-Taste starten. Anschließend beginnt der Aufheizvorgang auf der Stufe Normal. Insgesamt kann zwischen 5 Bügelprogrammen gewählt werden. Ein mit dem Daumen leicht erreichbarer Taster direkt am Griff des Eisens dient der Stufenwahl. Zur Wahl stehen die Stufen Eco, Delicate, Normal, Max sowie Boost.

Die Stufenwahl erfolgt über eine Taste direkt am Eisen (MODE).

Die Stufe Eco empfiehlt sich bei leichten Falten mit mäßiger Dampfausgabe (33 % weniger gegenüber der Stufe Normal). Die Stufe Delicate ist für empfindliche Textilien, wie bspw. Seide, vorgesehen. Auch hier wird der Dampf nur maßvoll ausgegeben (26 % weniger gegenüber der Stufe Normal). Mit der Stufe Normal lassen sich die meisten Textilien, wie z. B. Baumwolle, mit stärkerem Dampfausstoß bearbeiten. Mit der Stufe Max können dickere Gewebe, wie bspw. Leinen, behandelt werden. Die Dampfausgabe ist hier noch einmal stärker (13 % mehr gegenüber der Stufe Normal).

Mit einem Dampfdruck von bis zu 8 bar bietet die Station einen kraftvollen, weitreichenden Dampfausstoß.

Für eine extra starke Dampfausgabe lässt sich die Boost-Funktion hinzuwählen. Diese intensiviert den Dampfausstoß (22 % mehr gegenüber der Stufe Normal) über eine Dauer von insgesamt 15 Minuten. Die jeweils gewählte Stufe wird durch Aufleuchten einer LED in grün bzw. blau gekennzeichnet. Durch Blinken wird signalisiert, dass die (Ziel-)Temperatur noch nicht erreicht worden ist. Erst wenn die jeweilige LED konstant leuchtet, ist die (Ziel-)Temperatur erreicht worden.

Die jeweilige Stufe wird durch blau leuchtende LEDs am Eisen selbst angezeigt.

Zum Dampfausstoß ist an der Griffunterseite eine mit dem Zeigefinger leicht erreichbare Taste angebracht. Diese sorgt bei Betätigung dafür, dass der Dampf für die Dauer ihrer Betätigung ausgegeben wird. Für einen längeren Dampfausstoß ist die Dampftaste drei Mal nacheinander zu betätigen. Anschließend erfolgt die Dampfausgabe für knapp 6 Sekunden. Der Dampf verteilt sich dabei großflächig. Die Station verfügt über einen stabilen Stand. Auch das Eisen selbst kann auf der extra breiten Standfläche sicher hochkant abgestellt werden.

Auf dem breiten Standfuß hat das Eisen einen stabilen Stand.

Um Schäden an den Textilien oder dem Bügelbrett zu vermeiden, sollte es jedoch laut Hersteller nicht langfristig auf der Sohle stehen gelassen werden. Im Test kam es bei Nutzung der Stufe Normal jedoch nicht zu Schäden an den darunter abgelegten Baumwolltextilien. Nach insgesamt 8 Minuten ohne Dampfausgabe pausiert die Abschaltautomatik den Betrieb. Durch Drücken der Dampftaste kann der Betrieb jedoch wieder aufgenommen werden. Wurde weitere 30 Minuten lang keine Taste betätigt, so beendet die Abschaltautomatik den Betrieb.

Mit der Dampftaste wird die Dampfausgabe gesteuert.

Das Eisen findet auf der Station sicheren Halt. Zum Transport kann es durch einen leichtgängigen Hebel sicher mit der Station verbunden werden. Der Dampfschlauch wird derweil um die Station herum geführt. Das Stromkabel kann in einer kleinen Aussparung an der rechten Seite der Station abgelegt werden; es hält hier aber nur sehr locker.

Das Eisen lässt sich durch einen leichtgängigen Clip fest mit der Station verbinden.

Funktion

Bis die Tefal Hochdruck-Dampfbügelstation PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 ihre (Ziel-)Temperatur erreicht hat, verstreichen durchschnittlich 1:57 Minuten. Die Temperatur der Sohle misst auf der Stufe Normal durchschnittlich 146 °C in der Mitte und 148 °C an der Spitze. Bei Betätigung der Dampfausgabetaste tritt der Dampf kraftvoll aus und verteilt sich mithilfe der 57 Dampföffnungen in der Durilium Airglide Autoclean-Bügelsohle gleichmäßig. Die Beschichtung der Bügelsohle erlaubt ein müheloses gleiten über verschiedene Gewebearten.

Die Sohle gleitet leicht über unterschiedliche Gewebe.

Außerdem besitzt die mit Palladium beschichtete Sohle eine Selbstreinigungsfunktion, sodass (Mikro-)Fasern, die sich während des Bügelns von der Wäsche lösen, mittels katalytischer Verbrennung aufgelöst werden.

Die Hochdruck-Dampfbügelstation ist mit dem Protect System ausgestattet. Dies stellt sicher, dass Wassertropfen in Dampf verwandelt werden, sodass die Textilien keine (Wasser-)Flecken abbekommen. Im Test arbeitete diese Funktion sehr verlässlich; es waren keinerlei (!) Flecken zu verzeichnen.

Die Spitze des Bügeleisens läuft schmal zu, sodass sich Biesen und Rüschen ohne allzu viel Mühe glätten lassen. Die Dampfausgabe erfolgt direkt per Tastendruck; die Dampfintensität lässt in spürbarem Maße nach, sobald das Wasser größtenteils ausgeschöpft worden ist.

Die Spitze des Eisens bietet eine zierliche Form, sodass auch schmale Bereiche präzise erreicht werden können.

Auch schwer zugängliche Stellen (hier: Knoten) lassen sich mit der schmalen Spitze des Eisens problemlos glätten.

Empfindliche Textilien lassen sich auch ohne Betätigung der Dampftaste glätten; allerdings gilt es hierbei zu bedenken, dass nach 8 Minuten ohne Betätigung der Dampftaste die Abschaltautomatik den Betrieb pausiert.

Im Test konnten leichte Gewebe, wie Seide oder Synthetik, auch ohne zusätzliche Dampfausgabe auf der Stufe Delicate geglättet werden. Die Sohlentemperatur erreicht auf dieser Stufe 124 °C in der Mitte und 126 °C an der Spitze. Damit können alle Textilien gebügelt werden, welche mit dem Bügelsymbol mit einem Punkt gekennzeichnet sind.

Shirts aus Baumwolle wurden auf der Stufe Normal ebenfalls zügig geglättet; bei doppelter Lage blieb allerdings regelmäßig eine leichte Krause an der unteren Seite zurück. Für nur leicht verknitterte Textilien empfiehlt sich die Nutzung der Stufe Eco. Hier ist die Temperatur der Sohle mit 128 °C in der Mitte und 134 °C an der Spitze etwas maßvoller, sodass sich leichte Falten mit geringerem Energieverbrauch glätten lassen.

Dicke und schwere Gewebe, wie z. B. Leinen, sollten auf der Stufe Max gebügelt werden. Hierbei erhöht sich die Sohlentemperatur auf 172 °C in der Mitte und 175 °C an der Spitze. Diese Stufe bedient alle Gewebe, die mit drei Bügelpunkten gekennzeichnet sind. Im Test blieben jedoch trotz der höheren Temperaturen vereinzelt Falten zurück; hier empfiehlt sich die Hinzuwahl der Boost-Funktion.

Das Ein-/Ausschalten sowie die Wahl der Boost-Funktion erfolgt über Tasten an der Station.

Herab wallende Textilien können schonend mit Dampf bearbeitet werden; hierdurch lösen sich leichte (Knitter-)Falten.

Der Aufheizvorgang von der Stufe Normal zur Boost-Funktion dauert durchschnittlich 32 Sekunden. Anschließend steht für 15 Minuten ein sehr starker Dampfausstoß zur Verfügung. Damit lassen sich hartnäckige Falten glätten.

Die Durilium Airglide Autoclean-Bügelsohle erwies sich im Test als sehr robust, sodass das versehentliche Gleiten über Reißverschlüsse oder auch Nieten keine Spuren an der Sohle hinterließ.

Die Sohle ist robust und zerkratzt nicht beim gelegentlichen Gleiten über Reißverschlüsse.

Um bspw. Sakkos aufzufrischen, können diese nur mit Dampf behandelt werden. Die Sohle sollte das Gewebe dabei nicht berühren, um einen Glanz der Textilien zu vermeiden. Zur Befestigung des Sakkos bspw. an der Tür ist dem Modell ein entsprechender Türhaken beigelegt. Damit ist das Sakko leicht erreichbar und hält sicher an Ort und Stelle.

Manschetten lassen sich zum Glätten mühelos erreichen.

Die Lautstärke erreicht im Test maximal 65,2 dB(A). Der Stromverbrauch misst auf der Stufe Normal maximal 2.262 Watt; durchschnittlich werden 1.706 Watt verbraucht. Weitaus sparsamer ist die Stufe Eco: Hier schöpft das Modell durchschnittlich nur 1.160 Watt aus dem Stromnetzwerk.

Aufgefallen im Praxistest

Die Durilium Airglide Autoclean-Bügelsohle reinigt sich von alleine.

Durch Aufleuchten einer LED (grün oder blau) direkt am Eisen wird die jeweils gewählte Bügelstufe gekennzeichnet.

Mit dem im beigelegten Türhaken können Hemden oder Sakkos in geeigneter Höhe befestigt werden.

Kurzbewertung

Bügelergebnis:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Ausstattung:
4,5 von 5,0
Sicherheit:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • Wassertank jederzeit nachfüllbar
  • feine Bügeleisenspitze
  • sehr gutes Gleitverhalten
  • kaum Restwasser im Tank
  • kräftiger Dampfausstoß
  • Stufen direkt am Eisen wählbar
  • Transportbefestigung Stromkabel
  • Bügelbereitschaft wird nicht (akustisch) angezeigt

Messungen

Hersteller/Modell Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581
Gewicht der Station in g 5,36
Gewicht des Eisens in kg 1,08
Maße der Station in cm (L × B × H) 42,3 × 25,0 × 28,9
Druck in bar 8
Dampfleistung in g/min 0–180
Maximaler Dampfstoß in g 600
Sohle Durilium Airglide Autoclean
Temperatur Sohle max. in °C (Sohlenmitte / Spitze) 172 / 175
Temperatur Sohle normal in °C (Sohlenmitte / Spitze) 146 / 148
Temperatur Sohle Eco in °C (Sohlenmitte / Spitze) 128 / 134
Länge des Stromkabels in cm 165
Länge des Dampfschlauchs in cm 165
Leistung in Watt angegeben 2.600
Leistung in W:
gemessen im (Dampf-)Betrieb auf Stufe Normal
Maximaler Stromverbrauch gemessen in Watt 2.262
Lautstärke in dB(A):
gemessen im (Dampf-)Betrieb auf Stufe Normal
Maximale Lautstärke in dB(A)
gemessen im Dampfbetrieb auf Stufe Normal
65,2
Aufheizzeit in min:s angegeben 02:00
Aufheizzeit in min:s gemessen 01:57
Abschaltautomatik ja, nach 8 Minuten
ECO-Funktion ja
Vertikaldampfen ja
Volumen des Wassertanks (maximal in ml) 1.900
Wassertank Restwasser in ml 34
Wassertank abnehmbar ja
Wasserart Leitungswasser
Anti-Kalk-System/Filter Anti-Kalk-Kollektor
Signal/Anzeige bügelbereit optisch
Anzeige Wasser leer optisch
Weitere Anzeigen Entkalken
Stufen Eco, Delicate, Normal, Max, Boost

Bewertung

Hersteller/Modell % Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581
Bügelergebnis 50 93,5
Baumwolle 25 92,0
Leichte Stoffe 25 96,0
Schwere Stoffe 25 90,0
Synthetik 25 96,0
Handhabung 20 90,7
Aufheizzeit(en) 10 94,6
Gleitverhalten 25 94,0
Bügeleisenspitze 30 88,0
Ergonomie des Bügeleisens 15 90,0
Wassertank be-/nachfüllen 15 90,0
Dokumentation 5 86,0
Ausstattung 15 94,0
Wassertankvolumen 20 96,2
Dampfverteilung 30 95,1
Anzeigen 25 90,0
Verarbeitungsqualität 25 95,0
Sicherheit 10 92,9
Verbrennungsgefahr 50 93,0
Stabilität 30 93,0
Abschaltautomatik 15 94,4
Transport 5 86,0
Betrieb 5 93,7
Lautstärke 50 90,5
Stromverbrauch 50 96,8
Bonus/Malus  
Preis in Euro (UVP) 449,99
Durchschschnittlicher Marktpreis in Euro 379,90
Preis-/Leistungsindex 4,09
Gesamtbewertung 93,0 % („sehr gut“)

Modell gleicher Serie
Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562

lila neu Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562

Dieses Modell hat dieselben Ausmaße wie das schon von uns geprüfte PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581. Farblich herrschen hier aber Lila und Weiß vor.

Auch sind die jeweiligen (Bügel-)Programme identisch; während sie sich beim PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 am Eisen selbst auswählen lassen, muss man beim PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562 mit einer Taste (MODE) an der Station vorliebnehmen. Eine helle LED am Handteil des Eisens stellt durch konstantes Leuchten heraus, dass das Modell betriebsbereit ist. Die Vorheizzeiten sind bei beiden Modellen identisch. Das PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562 verbraucht nicht so viel Strom wie das PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581, bietet aber auch nur einen Dampfdruck von 7,4 bar. Dies macht sich aber nur beim Glätten von sehr schweren, mit erheblichen Falten versehenen Geweben bemerkbar – und auch hierbei nur im Mindestmaß. Auch die Dampfleistung ist mit 150 g/min nicht so stark wie diejenige des PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581>; dennoch lassen sich leichte bis normal-schwere Textilien problemlos bearbeiten. Das Volumen des Tanks (1,9 l) ist ebenso identisch wie die Zeitspanne, nach der sich das Eisen automatisch abschaltet (Abschaltautomatik). Das PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562 kommt aber – anders als das PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 – ohne Türhaken.

Messungen

Hersteller/Modell Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562
Gewicht der Station in g 5,29
Gewicht des Eisens in kg 0.91
Maße der Station in cm (L × B × H) 42,3 × 25,0 × 28,9
Druck in bar 7,4
Dampfleistung in g/min 0–150
Maximaler Dampfstoß in g 500
Sohle Durilium Airglide Autoclean
Temperatur Sohle maximal in °C (Sohlenmitte / Spitze) 177 / 175
Temperatur Sohle normal in °C (Sohlenmitte / Spitze) 143 / 147
Temperatur Sohle Eco in °C (Sohlenmitte / Spitze) 122 / 133
Länge des Stromkabels in cm 166
Länge des Dampfschlauchs in cm 164
Leistung in Watt angegeben 2.400
Leistung in W:
Gemessen im (Dampf-)Betrieb auf der Stufe Normal.
Maximaler Stromverbrauch gemessen in Watt 2.290
Lautstärke in dB(A):
Gemessen im (Dampf-)Betrieb auf der Stufe Normal.
Maximale Lautstärke in dB(A):
Gemessen im Dampfbetrieb auf der Stufe Normal.
64,7
Aufheizzeit in min:s angegeben 02:00
Aufheizzeit in min:s gemessen 01:57
Abschaltautomatik ja, nach 8 Minuten
ECO-Funktion ja
Vertikaldampfen ja
Volumen des Wassertanks (maximal in ml) 1.900
Wassertank Restwasser in ml 23
Wassertank abnehmbar ja
Wasserart Leitungswasser
Anti-Kalk-System/Filter Anti-Kalk-Kollektor
Signal/Anzeige bügelbereit optisch
Anzeige Wasser leer optisch
Weitere Anzeigen Entkalken
Stufen Eco, Delicate, Normal, Max, Boost

Bewertung

Hersteller/Modell % Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562
Bügelergebnis 50 93,3
Baumwolle 25 92,0
Leichte Stoffe 25 96,0
Schwere Stoffe 25 89,0
Synthetik 25 96,0
Handhabung 20 90,7
Aufheizzeit(en) 10 94,6
Gleitverhalten 25 94,0
Bügeleisenspitze 30 88,0
Ergonomie des Bügeleisens 15 90,0
Wassertank be-/nachfüllen 15 90,0
Dokumentation 5 86,0
Ausstattung 15 93,7
Wassertankvolumen 20 96,8
Dampfverteilung 30 93,5
Anzeigen 25 90,0
Verarbeitungsqualität 25 95,0
Sicherheit 10 92,5
Verbrennungsgefahr 50 92,3
Stabilität 30 93,0
Abschaltautomatik 15 94,4
Transport 5 86,0
Betrieb 5 94,2
Lautstärke 50 91,0
Stromverbrauch 50 97,3
Bonus/Malus  
Preis in Euro (UVP) 399,99
Durchschschnittlicher Marktpreis in Euro 345,00
Preis-/Leistungsindex 3,72
Gesamtbewertung 92,8 % („sehr gut“)

Modell gleicher Serie
Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567

Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567
Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567

Die Serie des Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE wurde um ein neues Modell, das GV9567, erweitert: Dieses nimmt äußerlich mit einem Farbduo aus Weiß und Grau vorlieb und stellt sich hierdurch etwas schlichter dar als das ursprünglich geprüfte GV9581 (s. o.).

Die einzelnen Bügelprogramme sind mit denjenigen des PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 identisch. Wie schon beim PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562 lassen sie sich allerdings nicht über das Handteil, sondern nur über die MODE-Taste an der Station an- und auswählen.

Sobald sich das PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567 erhitzt hat, erstrahlt die LED am Handteil in einem hellen Blau und leuchtet konstant weiter. Die Vorheizzeit ist identisch mit derjenigen des Testmodells.

Auch der Stromverbrauch ist identisch mit demjenigen des PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581.

Der Druck, mit dem der Dampf ausgegeben wird, ist mit 7,7 bar allerdings um 0,3 bar niedriger als derjenige des PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581>; dies ließ sich während des Tests aber nur beim Glätten sehr stark verknitterter, schwerer Textilien (bspw. Leinen) wahrnehmen. Die Dampfleistung ist mit nur 155 Gramm pro Minute um 25 Gramm pro Minute schwächer als diejenige des PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581>; auch dies hat sich im Test aber allein beim Glätten sehr stark verknitterter, schwerer Textilien niedergeschlagen. Erhebliche, sich während der Arbeit mit dem Modell auch erkennbar auswirkende Einbußen beim Glätten leichter und normaler Gewebe sind also weder mit dem verminderten Dampfdruck noch mit der verminderten Dampfleistung verknüpft. Das Volumen des Wassertanks (1.900 Milliliter) ist ebenso wie die Zeitspanne, nach der sich das PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567 vollautomatisch abschaltet (8 Minuten), identisch.

Das Modell muss allerdings ohne den beim PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 mit enthaltenen Türhaken auskommen; ein solcher wird diesem Modell nicht von Werk aus mitgegeben.

Messungen

Hersteller/Modell Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567
Gewicht der Station in g 5,36
Gewicht des Eisens in kg 1,08
Maße der Station in cm (L × B × H) 42,3 × 25,0 × 28,9
Druck in bar 7,7
Dampfleistung in g/min 0–155
Maximaler Dampfstoß in g 500
Sohle Durilium Airglide Autoclean
Temperatur Sohle maximal in °C (Sohlenmitte / Spitze) 172 / 180
Temperatur Sohle normal in °C (Sohlenmitte / Spitze) 139 / 145
Temperatur Sohle Eco in °C (Sohlenmitte / Spitze) 118 / 120
Länge des Stromkabels in cm 163
Länge des Dampfschlauchs in cm 163
Leistung in Watt angegeben 2.600
Leistung in W:
Gemessen im (Dampf-)Betrieb auf der Stufe Normal.
Maximaler Stromverbrauch gemessen in Watt 2.397
Lautstärke in dB(A):
Gemessen im (Dampf-)Betrieb auf der Stufe Normal.
Maximale Lautstärke in dB(A):
Gemessen im Dampfbetrieb auf der Stufe Normal.
64,7
Aufheizzeit in min:s angegeben 02:00
Aufheizzeit in min:s gemessen 01:57
Abschaltautomatik ja, nach 8 Minuten
ECO-Funktion ja
Vertikaldampfen ja
Volumen des Wassertanks (maximal in ml) 1.900
Wassertank Restwasser in ml 23
Wassertank abnehmbar ja
Wasserart Leitungswasser
Anti-Kalk-System/Filter Anti-Kalk-Kollektor
Signal/Anzeige bügelbereit optisch
Anzeige Wasser leer optisch
Weitere Anzeigen Entkalken
Stufen Eco, Delicate, Normal, Max, Boost

Bewertung

Hersteller/Modell % Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567
Bügelergebnis 50 93,4
Baumwolle 25 92,0
Leichte Stoffe 25 96,0
Schwere Stoffe 25 89,5
Synthetik 25 96,0
Handhabung 20 90,7
Aufheizzeit(en) 10 94,6
Gleitverhalten 25 94,0
Bügeleisenspitze 30 88,0
Ergonomie des Bügeleisens 15 90,0
Wassertank be-/nachfüllen 15 90,0
Dokumentation 5 86,0
Ausstattung 15 93,7
Wassertankvolumen 20 96,8
Dampfverteilung 30 93,5
Anzeigen 25 90,0
Verarbeitungsqualität 25 95,0
Sicherheit 10 92,5
Verbrennungsgefahr 50 92,3
Stabilität 30 93,0
Abschaltautomatik 15 94,4
Transport 5 86,0
Betrieb 5 93,9
Lautstärke 50 91,0
Stromverbrauch 50 96,8
Bonus/Malus  
Preis in Euro (UVP) 449,99
Durchschschnittlicher Marktpreis in Euro 379,90
Preis-/Leistungsindex 4,09
Gesamtbewertung 92,8 % („sehr gut“)

So haben wir getestet

Bügelergebnis (50%)

Unser Testteam hat unterschiedliche Textilien gebügelt, um das Bügelergebnis beurteilen zu können. Dabei wurden schwere Textilien wie Baumwolle, Leinen und Jeans ebenso geglättet wie leichte Textilien wie Mischgewebe, Seide und Synthetik. Auch Kragen, Manschetten, Knopfleisten, Biesen und Abnäher wurden mit dem Modell geglättet. Es wurde sowohl mit Dampf als auch ohne Dampf gebügelt, um das erzielte Glätteergebnis einordnen zu können.

Handhabung (20%)

Bei der Handhabung wurden von unseren Testern vor allem das Einstellungsspektrum und die Bedienung geprüft. Auch die Aufheizdauer bei maximaler Temperatureinstellung wurde ermittelt und ausgewertet. Bei dem Gleitverhalten bewertete das Testteam, wie gut die Bügelsohle ohne anzuhaften und zusätzlichen Druck über Textilien gleitet. Zudem wurde ausgewertet, wie definiert die Bügelspitze ausfällt. Bei der Bewertung des Be-/Nachfüllens des Wassertanks wurde gewürdigt, ob der Wassertank eine Einfüllhilfe bietet, abnehmbar oder jederzeit be-/nachfüllbar ist. Auch wie ergonomisch der Griff des Bügeleisens in der Hand liegt, floss in die Bewertung mit ein. Bei der Dokumentation wurden vor allem Verständlichkeit und Vollständigkeit geprüft. Aber auch ergänzende Bebilderungen sowie Tipps zum Bügeln wurden positiv bewertet.

Ausstattung (15%)

Hier wurden zum einen das Volumen des Wassertanks und zum anderen die verbleibende Restwassermenge im Verhältnis zum Wassertankvolumen von unserem Testteam ausgewertet. Bei der Dampfverteilung wurde berücksichtigt, wie viele Dampföffnungen zur Verfügung stehen und wie die ausgegebene Dampfmenge ausfällt. Auch die Verarbeitungsqualität des Testmodells wurde beurteilt. Die Anzeigen am Bügeleisen selbst und der Station wurden auf ihre Vollständigkeit hin bewertet.

Sicherheit (10%)

Bei der Beurteilung der Sicherheit achteten unsere Tester auf die Standfestigkeit des Testmodells. Auch die Verbrennungsgefahr wurde geprüft, wobei die Temperaturen des Griffs und des Dampfschlauches gemessen wurden; Werte über 45 °C wurden mit Punkteinbußen bedacht. Wesentlich ist außerdem eine Abschaltautomatik. Auch der Transport wurde berücksichtigt. So prüfte unser Testteam, wie ordentlich Kabel und Dampfschlauch am Gerät verstaut werden können und ob sich das Bügeleisen an der Station fixieren lässt.

Betrieb (5%)

Im Betrieb wurde während der Aufheizphase und des Bügelns mit Dampf der Stromverbrauch ermittelt und ausgewertet. Zudem wurde die Lautstärke bei durchgängigem Dampfausstoß während des Bügelns bewertet.

Unsere Tester für Sie im Einsatz

Fazit

Die Hochdruck-Dampfbügelstation PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 von Tefal zeigte im Test überwiegend sehr gute Leistungen. Die verbauten Materialien sind ordentlich miteinander verbunden worden – vor allem ohne stark voneinander abweichende Spaltmaße.

Der Griff bietet ausreichend Grip, sodass sich das Eisen sicher handhaben lässt. Zum Transport lässt sich das Eisen sicher an der Station arretieren. Der Dampfschlauch kann in eine Halterung um die Station herum eingelegt werden. Auch dem Stromkabel ist ein kleines Fach dediziert worden; sicherer Halt ist darin aber nicht gegeben. Hier wäre eine etwas bessere Befestigung wünschenswert.

Der Wassertank bietet mit 1,9 Litern ein ordentliches Volumen und lässt sich zum Be-/Nachfüllen jederzeit entnehmen. Zudem wird das Wasser aus dem Tank nahezu vollständig verbraucht; es verbleibt nur ein minimaler Rest im Tank. Die Abschaltautomatik bietet ausreichend Sicherheit, sollte man einmal versäumen, die Station manuell auszuschalten.

Die spezielle Durilium Airglide Autoclean-Bügelsohle ist robust und erlaubt ein leichtes Gleiten über unterschiedliche Gewebearten. Das Protect System schützt die Wäsche vor (Wasser-)Flecken, indem entstehendes Kondenswasser ohne weiteres verdampft wird. Komfortabel ist auch die Wahl der unterschiedlichen Temperaturstufen direkt am Bügeleisen. Die Auheizzeit liegt ebenfalls in einem sehr guten Bereich.

Die Bügelleistung konnte überzeugen: Leichte Gewebe lassen sich sogar gänzlich ohne Dampf glätten. Bei doppellagiger Baumwolle kann die Rückseite eine leichte Krause behalten, welche sich jedoch nach dem Wenden des Textils auch schnell glätten lässt. Bei wirklich schweren Falten ist die Hinzuwahl der Boost-Funktion empfehlenswert, um die Falten einzuebnen. Alles in allem bewies die Hochdruck-Dampfbügelstation PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581 von Tefal sehr gute Leistungen und erhält daher mit 93,0 % das Testurteil „sehr gut“.

Getestete Produkte

  • Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9581
  • Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9562
  • Tefal PRO EXPRESS ULTIMATE GV9567

Diesen Artikel können Sie kostenlos im Portable Document Format/PDF downloaden.

Hinweis: Sie können alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs auch über unsere Artikel-Flatrate lesen.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de