Samsung QuickDrive™ WW81M642OPW/EG Waschmaschine im Test

Mit Innovation schneller ans saubere Ziel

21. Dezember 2017

Das vor allem seit den letzten Jahren stark wachsende Umweltbewusstsein hat ein kleines Dilemma bei der Wäschereinigung entstehen lassen: Die mittlerweile in nahezu allen Waschmaschinen vorhandenen Eco-Programme sparen zwar enorm viel Wasser und Energie ein, benötigen dafür jedoch weitaus mehr Zeit als die regulären Programme. Wer nun ein Lieblingsteil waschen möchte, muss entweder stundenlange Warterei in Kauf nehmen oder sich mit speziellen Kurzprogrammen abfinden, welche die Wäsche nur auffrischen und viel Wasser sowie Strom verbrauchen. Samsung gelingt mit der Waschmaschine QuickDriveTM WW81M642OPW/EG durch innovative Technologie der Spagat zwischen Umweltbewusstsein und schneller Wäsche. Das ETM TESTMAGAZIN hat geprüft, ob sich die Waschmaschine mit ihrer Leistung, ihren Funktionen und ihrem Strom- und Wasserverbrauch hervorheben kann.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 4Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG

Viele Menschen neigen im schnelllebigen Alltag dazu, ihre Wäsche in Kurzprogrammen zu reinigen – schließlich wird die Kleidung so in nur wenigen Minuten gesäubert. Doch weit gefehlt, denn laut einer aktuellen Studie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wird Wäsche in den (erheblich) länger dauernden Eco-Programmen bei einer niedrigeren Temperatur besser gereinigt als in  Kurzprogrammen. Nun erlaubt es die Waschmaschine QuickDriveTM WW81M642OPW/EG von Samsung mit einer innovativen Technologie, nicht nur weiterhin ressourcenschonend und wirksam zu waschen, sondern sich durch kurze Waschgänge optimal in den von Hektik geprägten Alltag zu integrieren. Für die Umsetzung der QuickDriveTM-Technologie wurden nicht nur ein, sondern zwei bürstenlose Motoren eingebaut: Einer treibt die Q-DrumTM-Waschtrommel an, ein weiterer dreht ihre Rückwand in die entgegengesetzte Richtung. So wird die Wäsche in der Trommel stärker bewegt und schneller gesäubert. Gleichzeitig sollen der Energie- und der Wasserverbrauch niedrig bleiben. Die Waschmaschine fasst maximal 8 kg und ist zudem mit der  AddWashTM-Technologie, der SchaumAktiv-Technologie sowie der Flecken Intensiv-Option ausgestattet. Mit 14 Waschprogrammen und vier weiteren Optionen lässt sich der Waschgang den allermeisten Wäschearten ideal anpassen.

Die wichtigsten Merkmale

  • Energieeffizienzklasse: A+++ -40 %
  • Maximale Ladungsmenge in kg: 8
  • Waschwirkungsklasse: A
  • Schleuderwirkungsklasse: A
  • Maße (B x H x T) in cm: 85,0 x 60,0 x 60,0
  • Maximale Schleuderdrehzahl in U/min: 1.400
  • Endzeitvorwahl in h: 24

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die ihre Wäsche in kurzer Zeit energieeffizient reinigen möchten.

Interessant: Die QuickDriveTM-Technologie macht sich nicht nur in den Kurzprogrammen bemerkbar: Vielmehr werden alle Programme schneller ausgeführt.

Aufgefallen: Die AddWashTM-Tür eignet sich nicht nur zum Nachlegen vergessener Wäschestücke, sondern auch dazu, Weichspüler direkt in die Waschtrommel zu füllen oder einzelne Textilien nur noch mit in den abschließenden Schleudergang zu schmeißen.


Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG – auf einen Blick

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 2

Die Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG ist ein weiß lackierter Frontlader, der mit nützlichen Funktionen aufwarten kann. Angetrieben von zwei bürstenlosen Motoren, sorgt die Q-DrumTM-Waschtrommel für mehrdimensionale Wasserbewegungen. Realisiert wird dies durch eine Rückwand, die sich in entgegengesetzter Richtung zur Trommel bewegt. Durch die stärkere Bewegung der Wäsche in der Trommel fallen die Waschdauern in allen Programmen kurz aus – damit integriert sich die Waschmaschine perfekt in den Alltag. Durch die AddWashTM-Tür können vergessene Kleidungsstücke leicht nachgelegt werden. Um ein gutes Reinigungsergebnis zu erzielen, wird das Waschmittel mit der SchaumAktivTM-Technologie fein aufgeschäumt, bevor es auf die Wäsche trifft. Wer seine Wäsche quasi von unterwegs aus erledigen möchte, kann durch SmartControl 2.0 die Samsung Connect-App nutzen. So lassen sich Waschgänge starten und anhalten, die passenden Waschprogramme auswählen und die Waschmaschine warten.

AddWashTM

Beim laufenden Programm Wäsche nachlegen

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 3

Sie haben gerade die Waschmaschine eingeschaltet und schon tauchen Wäschestücke auf, die noch mitgewaschen werden sollen? Samsung hat mit der AddWashTM-Tür dieses wohl jedem bekannte Problem gelöst: Auch bei hohem Wasserstand können Wäschestücke nachgelegt werden. Dazu muss lediglich der Waschgang mit der Start-/Pause-Taste unterbrochen und nach Verschließen der AddWashTM-Tür wieder gestartet werden. Bei Waschtemperaturen von über 50 °C oder wenn das Waschprogramm schon weit fortgeschritten ist, kann die Tür nicht geöffnet werden.


Handhabung

Die Waschmaschine QuickDriveTM WW81M642OPW/EG aus dem Hause Samsung ist ein in klassischem Weiß lackierter Frontlader aus Edelstahl mit einem in der Farbe „Chrystal Gloss“ abgesetzten Bullauge. Sie ist nicht nur mit der besten Energieeffizienzklasse A+++ gekennzeichnet, sondern unterschreitet deren Grenzwert von 196 kW/a laut Herstellerangaben um weitere 40 %. 

Mit dieser Waschmaschine schickt Samsung ein Modell mit der innovativen QuickDriveTM-Technologie ins Feld. Hierbei wird die bis zu 8,0 kg fassende Q-DrumTM-Waschtrommel nicht nur von einem, sondern gar von zwei bürstenlosen Motoren angetrieben. Hier werden die Trommel und die Rückwand derselben in entgegengesetzte Richtungen gedreht. So werden die Wäsche und das Wasser nicht nur in eine, sondern gleich in mehrere Richtungen bewegt – was für eine Verringerung der Waschzeit um bis zu 50 % und eine Energieeinsparung von bis zu 20 % bei gleicher Reinigungsleistung sorgen soll; im Test ließ sich in der Tat eine Zeitersparnis von circa 46 % ermitteln (s. Seite 29). 

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 10

Die Q-DrumTM-Trommel wird durch die 32,1 cm (Ø) große Einfüllöffnung bequem befüllt. Für eine effiziente Reinigung auch bei niedrigen Temperaturen sorgt die bei Samsung bewährte SchaumAktiv-Technologie: Das Waschmittel wird bereits vor dem Auftreffen auf die Wäsche mit Wasser aufgelöst und zu einem feinen Schaum vermischt. Dieses Schaumpolster umhüllt dann die Kleidung und sorgt für eine gründliche und dennoch sanfte Reinigung. 

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 7

Die Tür lässt sich dank einer rechtsseitig in einem Winkel von 45° eingelassenen Einbuchtung leichtgängig und bis zu einem Winkel von 130° öffnen. Für ein problemloses Nachlegen vergessener Wäschestücke kann die 7,0 x 14,0 x 14,0 cm (H x B x T) große AddWashTM-Tür genutzt werden, die sich ebenfalls bis zu einem Winkel von 130° öffnen lässt; so können nach vorherigem Pausieren des Waschganges auch bei höherem Wasserstand Kleidungsstücke oder Weichspüler direkt in die Trommel gegeben werden. Ideal geeignet ist die AddWashTM-Tür auch, wenn Wäschestücke nur zum Spülen oder Schleudern in die Waschmaschine gelegt werden sollen. Das Waschprogramm wird durch ein erneutes Betätigen der Start-/Pause-Taste fortgesetzt. Bei Waschtemperaturen von über 50 °C und wenn das Waschprogramm bereits weit fortgeschritten ist (Schleudern) kann die AddWashTM-Tür aus Sicherheitsgründen nicht mehr geöffnet werden. Dies gilt auch bei aktivierter Kindersicherung. Wird das AddWashTM-Symbol auf dem Display angezeigt, kann die Funktion genutzt werden.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 17

Die Programmauswahl der Waschmaschine erfolgt über einen Drehregler, mit dem eines der 11 Wasch-, zwei Teilprogramme und die Trommelreinigung ausgewählt werden kann. Der Drehregler lässt sich leicht betätigen und die Auswahl wird durch das Aufleuchten einer blauen LED gekennzeichnet. Ist das gewünschte Programm gefunden, werden an dem 18,5 x 7,7 cm (B x H) großen Bedienfeld mit berührungsempfindlichen Tasten die Waschtemperatur, die Anzahl der Spülgänge und die Waschoptionen ausgewählt. Schließlich werden dort auch Waschprogramme gestartet und wenn nötig pausiert. Zudem können Einstellungen zu dem Signalton der Waschmaschine bei Beendigung des Waschganges und der gewünschten Endzeit des Programms vorgenommen sowie die Kindersicherung (de-)aktiviert werden. 

Je nach ausgewähltem Waschprogramm stehen Temperaturen von kalt bis 90 °C und Schleuderdrehzahlen von Spülstopp über 400, 800, 1.000 und 1.200 bis 1.400 Umdrehungen pro Minute zur Auswahl. Dazu können bis zu fünf Spülgänge eingestellt werden. Die Touch-Bedienung über das Bedienpanel ist sehr benutzerfreundlich und intuitiv. 

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 5

Auf dem in das Bedienfeld eingelassenen, 4,5 x 3,5 cm (B x H) großen Premium Crystal Gloss-Display werden die Restzeit des laufenden Programms und der Waschstatus angezeigt. Während der Gewichtserkennung leuchtet ein Waagensymbol. Wurde die Kindersicherung aktiviert oder die Endzeitvorwahl angewählt, wird dies ebenfalls mithilfe entsprechender Symbole verdeutlicht. 

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 6

Die Waschoptionen werden über die Taste Optionen und über die Schnellzugriffstasten Flecken Intensiv und Bügelleicht ausgewählt. Mit der Flecken Intensiv-Option wird die Wäsche zunächst eingeweicht, was die Waschprogramme um bis zu 30 Minuten verlängert. Diese Option ist jedoch nur für die Programme Baumwolle, Pflegeleicht, XXL-Wäsche und Super Speed verfügbar. Dank Bügelleicht wird die Schleuderdrehzahl verringert, sodass die Wäsche weniger knittert. Hinter der Optionen-Taste verbergen sich die Vorwäsche und die Intensiv-Option, die bei stark verschmutzer Wäsche genutzt werden sollte. Dort lässt sich ebenso der Signalton bei Beendigung eines Waschprogramms (de-)aktivieren. Die Programm Ende-Taste lässt es zu, das gewünschte Ende eines Waschprogramms um bis zu 24 Stunden in die Zukunft zu verschieben. Insbesondere für berufstätige Personen erweist sich diese Funktion als äußerst komfortabel.  

Das Programmangebot mitsamt der Waschoptionen bietet für die am weitesten verbreiteten Textilarten die jeweils passende Reinigung. Alle auswählbaren Programme und Optionen sind zudem mit deutlich lesbaren Beschriftungen versehen. Auch die vom Display angezeigte Schrift ist ohne weiteres erkennbar.  

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 13

Die QuickDriveTM WW81M642O- PW/EG kann zudem mit der Samsung Connect-App gesteuert werden. Dazu befindet sich auf dem Bedienfeld eine Taste zur Aktivierung der Smart Control-Funktion. Die Verbindung der Waschmaschine mit der Samsung Connect-App bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die es nicht nur erlauben, die Waschmaschine aus der Ferne zu kontrollieren und ihren jeweiligen Wasch- und Energieverbrauchsstatus einzusehen, sondern auch bei Fehlern eine entsprechende Selbstprüfung (Selbstdiagnose) einzuleiten.  Außerdem kann mithilfe der App ein Waschgang von unterwegs aus gestartet, pausiert und beendet werden. Für oft genutzte Waschprogramme und Optionen können Lieblingsprogramme eingespeichert werden. 

In regelmäßigen Abständen (alle 40 Waschgänge) wird über das Display angezeigt, dass eine Trommelreinigung nötig ist. In diesem Fall sollte das Programm Trommelreinigung+ genutzt werden, bei dem die Waschmaschine mit einer Wassertemperatur von 70 °C und ohne jegliche Zusätze gesäubert wird.

Q-DrumTM-Trommel

Für reduzierte Waschdauer

Die innovative Q-DrumTM-Waschtrommel wird nicht nur von einem, sondern gleich von zwei bürstenlosen Motoren angetrieben. Mit deren Hilfe drehen sich die Trommel und deren Rückwand in entgegengesetzte Richtungen. Dadurch wird die Wäsche nicht nur in eine, sondern in mehrere Richtungen bewegt. Dank dieser Technologie reduzierte sich im Test die Waschdauer des Programms Eco Baumwolle 60 °C (halbbeladen) um circa 46 % gegenüber dem Referenzmodell.


Funktionalität

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 19

Die Samsung Waschmaschine  QuickDriveTM WW81M642OPW/EG benötigt für die volle Beladungsmenge von 8,0 kg im Programm Baumwolle (Waschtemperatur 60 °C) eine Dauer von 2:14 Stunden. Dabei werden 85,4 Liter Wasser und 1,71 kWh Strom verbraucht. Mit der hohen Beladungsmenge werden leichte Verschmutzungen größtenteils entfernt; hartnäckige Flecken, z.B. von Schokolade werden zumindest gut aufgehellt. Selbst Flecken von Ketchup und eingetrocknetem Spinat verbleiben nach dem Waschen nur noch schemenhaft. 

Bei halber Beladungsmenge von 4,0 kg (Waschtemperatur 60 °C) verbessert sich die Waschleistung; eingetrockneter Spinat und Ketchup werden ebenso wie leichte Verschmutzungen vollständig entfernt. Dabei wird zudem wesentlich weniger Wasser verbraucht: Je Waschgang liegt der Verbrauch bei 53,6 Litern. Auch der Stromverbrauch sinkt auf 0,89 kWh. Das Programm dauert lediglich 1:51 Stunden. 

Eine bessere Energiebilanz lässt sich mit den Eco-Baumwolle-Programmen erzielen. Im vollbeladenen Eco-Baumwolle-Programm werden bei einer Waschtemperatur von 60 °C lediglich 39,1 Liter Wasser und 0,37 kWh Strom verbraucht. Dies erfordert allerdings ein wenig Geduld, denn ein vollbeladener Waschgang dauert 3:11 Stunden. Dabei werden leichtere Verschmutzungen, z.B. Spinat, größtenteils ausgewaschen. Hartnäckigere Flecken wie solche von Ketchup oder Beeren sind nach dem Waschen nur noch schemenhaft erkennbar. Die Waschleistung fällt bei einer halben Beladung ebenfalls wesentlich besser aus, denn nicht nur leichte Verschmutzungen werden restlos entfernt, auch Flecken von Gras und eingetrocknetem Spinat hinterlassen keinerlei Spuren. Der Wasserverbrauch verringert sich auf nur 30,3 Liter pro Waschgang. Beim Stromverbrauch hingegen zeigt sich mit einer halben Beladung kein Vorteil: Pro Waschgang werden 0,40 kWh verbraucht. 

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 18

Bei dem Programm Super Speed handelt es sich weniger um ein Kurzprogramm, das die Wäsche lediglich auffrischt, sondern vielmehr um ein vollwertiges Waschprogramm, mit dem bis zu 5,0 kg Wäsche in etwa 39 Minuten gereinigt werden können. So fällt auch hier die Waschleistung gut aus und selbst hartnäckige Verschmutzungen von Schokolade und Ketchup verbleiben ohne Vorbehandlung bei einer Waschtemperatur von 40 °C nur als helle Schatten. Für sehr hartnäckige Flecken empfiehlt sich die Waschoption Flecken Intensiv. So werden selbst Make-up restlos und Olivenöl bis auf einen schemenhaften Umriss entfernt. 

Sowohl bei halber als auch bei voller Beladung werden mit der maximalen Schleuderdrehzahl (1.400 Umdrehungen pro Minute) sehr gute Schleuderleistungen erreicht: Die Restfeuchte liegt mit maximaler Beladung nur bei 31 % und mit halber Beladung bei 33 %. Mit einer Lautstärke von höchstens 46 dB(A) während des Waschens und maximal 68 dB(A) während des Schleuderns erreicht dieses Modell ordentliche Werte.

Display & Einstellungen

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 20 1

Im Detail

A | Display

Auf dem Display wird die Restzeit oder die gewünschte Endzeit eines Programms angezeigt. Symbole stellen dar, welchen Status das Waschprogramm hat. Für unterschiedliche Funktionen und Hinweise werden ebenfalls Symbole angezeigt, so u.a. für die Verfügbarkeit der AddWashTM-Funktion, für die Kindersicherung und die Endzeitvorwahl. Während der Gewichtserkennung wird ein Waagensymbol angezeigt. Nach 40 Waschgängen erinnert ein weiteres Symbol an die Trommelreinigung.

B | Endzeitvorwahl

Soll ein Programm nicht sofort, sondern zeitversetzt gestartet werden, kann die Programm-Ende-Funktion genutzt werden. Das gewünschte Ende kann um bis zu 24 Stunden in die Zukunft verschoben werden.

C | Schnellzugriffstasten

Mit den drei Schnellzugriffstasten lassen sich die Waschoptionen Flecken Intensiv und Bügelleicht aktivieren. Mit Flecken Intensiv wird die Wäsche zunächst für 30 Minuten eingeweicht. Die Bügelleicht-Option verhindert durch eine niedrige Schleuderdrehzahl ein zu starkes Knittern der Wäsche.

D | Smart Control

Soll die Waschmaschine per Samsung Connect-App gesteuert werden, wird die Smart Control-Taste betätigt. Zuvor muss die Maschine allerdings regulär beladen und die Tür geschlossen werden.

E | Temperatur

Mit der Temperatur-Taste lässt sich je nach gewähltem Waschprogramm die Waschtemperatur von kalt bis zu 90 °C einstellen. Dabei sind nicht alle Waschtemperaturen für alle Programme anwählbar.

F | Spülgänge

Es lassen sich je nach Programmauswahl bis zu fünf Spülgänge auswählen. Dies kommt besonders Allergikern entgegen, da Waschmittelreste gründlich ausgespült werden.

G | Schleuderdrehzahl

Die Schleuderdrehzahl lässt sich von 0 bis 1.400 Umdrehungen pro Minute einstellen (0, 400, 800, 100, 1.200, 1.400 U/Min). Dabei ist die max. Drehzahl nicht für jeden Waschgang verfügbar.

H | Waschoptionen

Mit der Optionen-Taste lassen sich die Waschoptionen Intensiv und Vorwäsche zuschalten. Wird die Taste drei Sekunden lang gedrückt gehalten, (de-)aktiviert sich der Signalton nach Ende eines Waschprogramms.

I | Betriebstasten

Die Betätigung der Ein-/Aus-Taste schaltet die Waschmaschine ein oder aus. Mit der darunter liegenden Start-/Pause-Taste wird ein Waschvorgang gestartet oder pausiert, z.B. für die Nachladefunktion bei AddWashTM.

J | Tastenkombinationen

Durch Tastenkombinationen lassen sich die Funktionen der Kindersicherung und der SmartCheck-App nutzen.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG 21

Programme

Baumwolle

In diesem Programm lassen sich unempfindliche Textilien aus Baumwolle säubern, z.B. Unterwäsche, T-Shirts und Handtücher. Die Waschtemperatur kann von 0 bis 90 °C (kalt, 20, 30, 40, 60 oder 90 °C) gewählt und eine maximale Beladung von 8,0 kg ausgeschöpft werden.

Feinwäsche

Mit diesem Waschprogramm können empfindliche Kleidungsstücke, bspw. Seide, kalt oder bei 20, 30 oder 40 °C gereinigt werden. Es sollten maximal 2,0 kg Wäsche eingefüllt werden. Dazu sollte für Feinwäsche geeignetes Flüssigwaschmittel genutzt werden.

Energiesparen

Mit diesem Programm werden bis zu 4,0 kg leicht verschmutzte Wäsche bei einer niedrigen Waschtemperatur gereinigt.

Outdoor

Kleidung aus Funktionsmaterialien kann mit diesem Programm gewaschen werden. Es können maximal 2,0 kg Wäsche kalt oder bei 20, 30 oder 40 °C gewaschen werden.

Eco Baumwolle

Auch hiermit können unempfindliche Textilien aus Baumwolle gewaschen werden, jedoch werden Wasser und Energie effizienter genutzt. Dazu ist die Wassertemperatur oft niedriger als die ausgewählte. Das Eco Baumwolle-Programm ist nur in den Temperaturen 40 und 60 °C verfügbar. Bis zu 8,0 kg Wäsche können gleichzeitig gewaschen werden.

Schnelle Wäsche

Mit diesem Kurzprogramm kann leicht verschmutzte Wäsche schnell aufgefrischt werden. Dabei sollten maximal 2,0 kg Wäsche eingefüllt und kalt oder bei 20, 30 oder 40 °C mit nur wenig Waschmittel gewaschen werden.

Dunkle Wäsche

In diesem sanften Waschgang für maximal 4,0 kg Wäsche werden mehrere Spülgänge durchgeführt und bei einer geringeren Drehzahl geschleudert, um dunkle Farben zu schonen. Dazu können die Waschtemperaturen kalt, 20, 30 oder 40 °C gewählt werden.

XXL-Wäsche

Dieses Programm eignet sich für große Wäschestücke, z.B. für Bettwäsche und Bettdecken. Es sollten jedoch nicht mehr als 2,0 kg Wäsche eingefüllt werden, die kalt oder bei 20, 30 oder 40 °C gewaschen werden.

Pflegeleicht

Dieses Programm eignet sich für unempfindliche Textilien aus Kunst- und Mischfasern. Höchstens 4,0 kg Wäsche können kalt oder bei 20, 30, 40 oder 60 °C gewaschen werden.

Super Speed

Bis zu 5,0 kg Textilien werden mit diesem Programm gründlich gereinigt. Die Waschtemperatur kann auf kalt, 20, 30 oder 40 °C gestellt werden.

Wolle

Mit diesem Programm können waschmaschinengeeignete Wolltextilien gesäubert werden. Es sollten maximal 2,0 kg in die Maschine gelegt und ein Spezialwaschmittel für Wolle genutzt werden. Um die Fasern zu schonen, kann die Waschtemperatur nur auf kalt, 20, 30 oder 40 °C eingestellt werden.

Trommelreinigung+

Mit diesem Programm werden die Waschtrommel gereinigt sowie Waschmittelreste und Bakterien entfernt. Dazu sollten keine Wasch- oder Reinigungsmittel eingefüllt werden; die Reinigung erfolgt mit 70 °C heißem Wasser. Spätestens alle 40 Wäschen wird eine Erinnerung an die Trommelreinigung auf dem Display angezeigt.

Ergebnisse im Vergleich

Halbbeladen BW 60°

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG halbbeladen norm verschm
SPINAT
Eingetrockneter Spinat wird im Programm Baumwolle bei halber Beladung (4,0 kg) und einer Waschtemperatur von 60 °C vollständig ausgewaschen.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG halbbeladen starke verschmKETCHUP
Auch Ketchup-Flecken hinterlassen nach dem Waschen im Programm Baumwolle (halbbeladen, bei 60 °C) keinerlei Spuren.

Vollbeladen BW 60°

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG vollbeladen ECO norm verschm
SPINAT
Mit dem Programm Baumwolle bleibt eingetrockneter Spinat bei voller Beladung (8,0 kg) und einer Waschtemperatur von 60 °C noch schemenhaft erkennbar.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG vollbeladen ECO starke verschm KETCHUP
Von Ketchup-Flecken bleiben nach dem Waschen im Baumwolle-Programm (vollbeladen, 60 °C) leichte Umrisse erkennbar.

Vollbeladen Eco BW 60°

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG vollbeladen norm verschm SPINAT
Eingetrockneter Spinat hinterlässt nach dem Waschen im Programm Eco Baumwolle (vollbeladen, 60 °C) noch einen hellen Schatten.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG vollbeladen starke verschm KETCHUP
Nach dem Waschem im Programm Eco Baumwolle (vollbeladen, 60 °C) sind Ketchup-Flecken noch schemenhaft erkennbar.

AddWashTM – Härtetest

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG addwash
Vorher
Wir präparierten drei Wäschestücke mit Schokoladen-Flecken und legten diese nach 30, 60 und 90 Minuten in den Waschgang Eco Baumwolle (halbbeladen, 60 °C) nach.
Nach 30 Minuten
Der eingetrocknete Fleck konnte trotz des Nachlegens nach 30 Minuten ausgewaschen werden.
Nach 60 Minuten
Wird das Wäschestück nach 60 Minuten nachgelegt, bleibt noch ein heller Schatten nach dem Waschen sichtbar.
Nach 90 Minuten
Wenn das Wäschestück erst nach 90 Minuten nachgelegt wird, hinterlässt der Fleck einen dunkleren Schatten.

Flecken Intensiv

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG flecken intensiv
Mit der Option Flecken Intensiv können die meisten schweren Verschmutzungen, hier von Make-up, Olivenöl, Rotwein und Kugelschreiber, ohne Vorbehandlung entfernt werden.


Aufgefallen im Test

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG kasten1 180

Durch unterschiedliche Tastenkombinationen können verschiedene Funktionen wie die Kindersicherung (de-)aktiviert werden. 

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG kasten2 180 

Die AddWashTM-Tür ist für ein bequemes Nachlegen einzelner Kleidungsstücke ausreichend groß.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG kasten3 180 

Die Symbole am unteren Rand der Türöffnung auf dem Korpus weisen an, alle Taschen vor dem Waschen zu entleeren und keine Textilien in der Tür einzuklemmen.

Kurzbewertung

Leistung:
5,0 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0
Ausstattung:
5,0 von 5,0

Pro/Contra

  • QuickDriveTM-Technologie
  • AddWashTM
  • SmartCheck
  • SchaumAktivTM
  • SmartControl 2.0
  • Flecken Intensiv
  • /

Messungen

Hersteller/Modell Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG
Geräuschpegel*
Lautstärke (lt. Hersteller beim Waschen / Schleudern) in dB(A) 49 / 73
Lautstärke (gemessen) in dB(A) 50 / 68
Geräuschpegel in dB(A):
Messung im Betrieb
 

* gemessen während des ganzen Waschgangs Baumwolle vollbeladen bei 60 °C aus einem Meter Entfernung

 

Hersteller/Modell Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG
Geräuschpegel*
Lautstärke (lt. Hersteller beim Waschen / Schleudern) in dB(A) 49 / 73
Lautstärke (gemessen) in dB(A) 50 / 68
Geräuschpegel in dB(A):
Messung im Betrieb
 samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG graph 1
* gemessen während des ganzen Waschgangs Baumwolle vollbeladen bei 60 °C aus einem Meter Entfernung
Baumwolle vollbeladen bei 60 °C
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh k.A.
Stromverbrauch (gemessen) in Watt
Messung im Betrieb
 samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG graph 2
Stromverbrauch in kW 1,71
Stromkosten (0,26 € pro 1 kW)1 0,44
Wasserverbrauch in l  85,4
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l)1 0,38
Programmdauer in h:min 02:14
Baumwolle halbbeladen bei 60 °C
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh k.A.
Stromverbrauch (gemessen) in Watt
Messung im Betrieb
 samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG graph 3
Stromverbrauch in kW 0,89
Stromkosten (0,26 € pro 1 kW)1 0,23
Wasserverbrauch in l  53,6
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l)1 0,24
Programmdauer in h:min 01:13
Eco-Baumwolle vollbeladen bei 60 °C
Stromverbrauch  (lt. Hersteller) in kWh 0,51
Stromverbrauch (gemessen) in Watt
Messung im Betrieb
 samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG graph 4
Stromverbrauch in kW 0,37
Stromkosten (0,27 € pro 1 kW)1 0,10
Wasserverbrauch in l  39,1
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l)1 0,17
Programmdauer in h:min 03:11
Eco-Baumwolle halbbeladen bei 60 °C
Stromverbrauch  (lt. Hersteller) in kWh 0,51
Stromverbrauch (gemessen) in Watt
Messung im Betrieb
 samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG graph 5
Stromverbrauch in kW 0,40
Stromkosten (0,26 € pro 1 kW)1 0,10
Wasserverbrauch in l  30,3
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l)1 0,13
Programmdauer in h:min 02:24
Jahresverbrauch
Energieverbrauch (laut Hersteller) pro Jahr in kWh 116,0
Energieverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW * 81,40
Energieverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW ** 88,00
   
Wasserverbrauch (lt. Hersteller) pro Jahr in l 8.100
Wasserverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW *   8.602
Wasserverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW ** 6.655

* 220 Waschgänge bei Eco-Baumwolle vollbeladen bei 60 °C
** 220 Waschgänge bei Eco-Baumwolle halbbeladen bei 60 °C
1 Preis der Stadtwerke Witten, Stand Dezember 2017

Technische Daten

Hersteller/Modell Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG
Max. Ladung in kg 8,0
Energieeffizienzklasse A +++ (-40 %)
Waschwirkungsklasse A
Schleuderwirkungsklasse A
Trommelöffnung Durchmesser in cm 32,1
Abmessungen (H x B x T) in cm 85,0 x 60,0 x 60,0
Max. Schleuderdrehzahl 1.400
Endzeitvorwahl in Stunden 24,0
Restzeitanzeige ja
Programme Schnelle Wäsche, SuperSpeed, Energiesparen, Dunkle Wäsche, Wolle, Outdoor, XXL-Wäsche, Baumwolle, Eco Baumwolle, Pflegeleicht, Feinwäsche, Spülen + Schleudern, Abpumpen / Schleudern, Trommelreinigung+
Zusatzfunktionen SmartControl 2.0
Programmoptionen Flecken Intensiv, Vorwäsche, Intensiv, Bügelleicht
Anzeigen Tür zu, Statusanzeige, Kindersicherung, Programm-Ende, Beladungssensor, AddWashTM-Anzeige, Trommelreinigung notwendig
Ausstattung QuickDriveTM-Technologie, SmartControl 2.0, AddWashTM, SchaumAktivTM-Technologie, Trommelreinigung+, 2 Digital Inverter Motoren, silikonbeschichteter Heizstab, SmartCheck, Vollwasserschutz, Kindersicherung, Überspannungsschutz

Bewertung

Hersteller/Modell % Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG
Leistung 60 95,2
Waschleistung 60 93,3
Schleuderleistung 40 98,0
Handhabung 15 93,5
Bedienung 55 94,0
Anzeigen 40 93,0
Dokumentation 92,0 
Betrieb 15 92,8
Wasserverbrauch* 40 93,4
Energieverbrauch* 40 95,4
 Lautstärke 20  86,4 
Ausstattung 10 91,1
Programmangebot 60 89,5
Einstellungen 40 93,4
Bonus/Malus
Bonus +0,25 QuickDriveTM
+0,25 AddWashTM
+0,25 SmartCheck
+0,25 SchaumAktivTM
+0,25 SmartControl 2.0
Preis in Euro (UVP) 1149,00
Durchschschnittlicher Marktpreis in Euro 935,00
Preis-/Leistungsindex 9,80
Gesamtbewertung 95,4% („sehr gut“)

* Energie- und Wasserverbrauch bewertet anhand des Waschgangs Eco-Baumwolle 60°C vollbeladen



So haben wir getestet

Leistung (60 %)

Die Leistung der Waschmaschine wurde in unserem Test am stärksten gewichtet und sowohl anhand der Wasch- als auch der Schleuderleistung bewertet. Dazu wurde Wäsche mit unterschiedlich starken Verschmutzungen präpariert (Beeren, Gras, Ketchup, Schokolade, Senf, Spinat), um die Waschleistung der Waschmaschine zu beurteilen. Die Wäsche wurde in den Programmen Baumwolle und Eco Baumwolle bei jeweils 60 °C mit voller und halber Beladung gewaschen und die Ergebnisse ausgewertet. Dazu wurde stets das gleiche Referenzwaschmittel in der vom Hersteller empfohlenen Dosierung für die jeweilige Wäschemenge und Wasserhärte verwendet. Für den Test der Programmoption Flecken Intensiv wurde Wäsche zusätzlich mit Flecken von Kosmetika, Kugelschreiber, Rotwein und Öl präpariert. Auch die Waschleistung im Programm Super Speed wurde überprüft, wenngleich die jeweiligen Ergebnisse nicht mit in die Bewertung einflossen. Zudem wurde die Wäsche vor dem Waschen und nach dem Schleudern (bei 1.400 Umdrehungen pro Minute) gewogen und die Schleuderleistung anhand der Restfeuchte bewertet.

Handhabung (15 %)

Die Handhabung wurde am Maßstab einer intuitiven Bedienung mit gut zu betätigenden Bedienelementen bewertet. Außerdem sollten die Display-Anzeigen leicht zu erkennen und die Beschriftung / Darstellung der Programme verständlich sein. Die Bedienungsanleitung wurde hinsichtlich ihrer Verständlichkeit, der Ausführlichkeit und der Vollständigkeit relevanter Informationen bewertet. 

Betrieb (15 %)

Der Strom- und Wasserverbrauch wurde während des Programms Eco Baumwolle bei einer Waschtemperatur von 60 °C und einer vollen Beladung ermittelt und ausgewertet. Sowohl während des Waschens als auch des Schleuderns wurde die Lautstärke gemessen und ausgewertet.

Ausstattung (10 %)

Die Ausstattung der Waschmaschine wurde hinsichtlich der zur Verfügung stehenden Haupt- und Sonderprogramme sowie der möglichen Einstellungen (Temperatur, Schleuderdrehzahl, Spülgänge usw.) geprüft und bewertet.


Fazit

Die Waschmaschine QuickDriveTM WW81M642OPW/EG aus dem Hause Samsung überzeugt mit einer sehr guten Wasch- und Schleuderleistung, einer angenehmen Handhabung und sehr guten Verbrauchswerten.

Je nach getestetem Programm wurden leichte bis schwere Verschmutzungen annehmbar bis sehr gut ausgewaschen. Besonders bei hohen Beladungsmengen verblieben hartnäckige Flecken jedoch oft noch schemenhaft auf unserer Test-Wäsche. In solchen Fällen hilft die Nutzung der Flecken Intensiv-Option oder der Intensiv-Option. So können selbst Verschmutzungen von Make-up und Kugelschreiber ausgewaschen werden. Das Super Speed-Programm kann trotz seiner kurzen Dauer mit einer guten Waschleistung überzeugen. Werden mithilfe der AddWashTM-Tür Wäschestücke nachgelegt (in unserem Fall nach 30, 60 und 90 Minuten) zeigt sich auch bei schweren Verschmutzungen ein gutes Waschergebnis. Die Schleuderleistung liegt sowohl bei halber als auch bei voller Beladung in einem sehr guten Bereich.

Die Bedienung der Waschmaschine gestaltet sich intuitiv und unkompliziert, wenngleich die Reaktion der LED-Beleuchtung am Drehregler bei schneller Betätigung stellenweise etwas hinterher hinkt. Das Bedienfeld hingegen ist sehr gut zu betätigen. Die Anzeigen im Display sind gut erkennbar und verständlich, wenn auch nicht sehr umfangreich. Die deutlichen Beschriftungen der Programme und Optionen sind eindeutig und gut lesbar.

Der Wasser- und Energieverbrauch der Waschmaschine fällt insbesondere im Eco-Baumwolle-Programm (halb- und vollbeladen) sehr niedrig aus. In anderen Programmen liegen die Verbrauchswerte in einem durchschnittlichen Bereich. Mit Geräuschemissionen in Höhe von 50 dB(A) während des Waschens und 68 dB(A) während des Schleuderns liegt die Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG in einem guten Bereich. 

Das Programmangebot bietet nicht viele spezielle Sonderprogramme und Optionen, deckt allerdings die meisten gängigen Gewebearten und Reinigungsansprüche ab. Durch die Einstellung der Waschtemperatur, der Schleuderdrehzahl und der Spülgänge können die verfügbaren Programme an die jeweilige Wäsche angepasst werden. Die Einstellung der Waschprogramme und -optionen fällt leicht und ist intuitiv durchführbar. 

Die eingebaute QuickDriveTM-Technologie bietet den Vorteil, dass alle Waschprogramme in recht kurzer Zeit abgeschlossen sind, sodass auch das Eco-Baumwolle-Programm mit maximaler Beladung höchstens 3:11 Stunden dauert. Die AddWashTM-Tür hingegen ermöglicht ein komfortables Nachlegen von Wäschestücken. Die Steuerung der Waschmaschine per SmartControl 2.0 ist nutzerfreundlich und gut geeignet, um von überall aus die Waschmaschine zu starten und ihren Status zu überprüfen. Mit dem integrierten Waschratgeber können auch Wasch-Ungeübte das jeweils passende Waschprogramm für die eingelegte Wäsche finden und einleiten. Sollte im Display ein Fehlercode angezeigt werden, kann dieser leicht über die SmartCheck-App identifiziert und durch passende Hilfestellungen behoben werden.

Mit ihrer guten Ausstattung, ihrer leichten Bedienung und ihren sehr guten Verbrauchswerten erzielte die Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG mit 95,4 % eine sehr gute Gesamtbewertung.

Mit der Samsung Connect-App verbunden bleiben

So können Sie die Waschmaschine von überall aus bedienen

Dank der SmartControl 2.0-Technologie kann die Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG mit der Samsung Connect-App verbunden und auch von unterwegs aus gesteuert werden. Der jeweils am besten geeignete Waschgang wird über den Waschberater empfohlen. Dank der App kann man den Energie- und Wasserverbrauch der Waschprogramme leicht nachvollziehen und die Zeit bis zur nächsten Trommelreinigung einsehen. Sollte ein Problem auftreten, hilft die Selbstdiagnose bei der Fehlersuche und -lösung. 

Praxis – Features auf einen Blick

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG screen1

Die Samsung Connect-App ermöglicht es, die Endzeit eines Programms flexibel von überall aus vorzuwählen. Um die Waschmaschine mit der App bedienen zu können, muss jene natürlich zuvor beladen und die Tür geschlossen werden.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG screen2

Nach der Auswahl eines Waschprogramms können Einstellungen zur Waschtemperatur, zur Anzahl der Spülgänge und der Schleuderdrehzahl vorgenommen werden. Dabei ist sofort sichtbar, welche Einstellungen für das Programm möglich sind.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG screen3

Die Waschprogramme können über die App auch angehalten und bei Bedarf beendet werden. Die Restdauer, der Status und die Endzeit eines Waschganges werden angezeigt, sodass alle wichtigen Informationen auf einen Blick ersichtlich sind.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG screen4

Der Waschberater findet das geeignete Programm für jede Wäsche. Dazu wird ausgewählt, welche Wäschestücke gewaschen werden sollen (z.B. Hemden oder T-Shirts), wie stark der Verschmutzungsgrad und ob die Wäsche hell, farbig oder dunkel ist.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG screen5

Nach der Angabe der Informationen zur Wäsche wird dem Nutzer das passende Programm angezeigt. Je nach der Beschaffenheit und dem Verschmutzungsgrad der Wäsche können auch mehrere Waschprogramme für die Reinigung geeignet sein.

samsung quickdrivetm WW81M642OPWEG screen6

Ob mithilfe des Waschberaters oder eigener Auswahl; ist das passende Programm gefunden und sind die entsprechenden Einstellungen vorgenommen worden, kann das Waschprogramm schließlich gestartet werden.

 

A. Niedermeier

 
Viele Menschen neigen im schnelllebigen Alltag dazu, ihre Wäsche in Kurzprogrammen zu reinigen – schließlich wird die Kleidung so in nur wenigen Minuten gesäubert. Doch weit gefehlt, denn laut einer aktuellen Studie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn wird Wäsche in den (erheblich) länger dauernden Eco-Programmen bei einer niedrigeren Temperatur besser gereinigt als in  Kurzprogrammen. Nun erlaubt es die Waschmaschine QuickDriveTM WW81M642OPW/EG von Samsung mit einer innovativen Technologie, nicht nur weiterhin ressourcenschonend und wirksam zu waschen, sondern sich durch kurze Waschgänge optimal in den von Hektik geprägten Alltag zu integrieren. Für die Umsetzung der QuickDriveTM-Technologie wurden nicht nur ein, sondern zwei bürstenlose Motoren eingebaut: Einer treibt die Q-DrumTM-Waschtrommel an, ein weiterer dreht ihre Rückwand in die entgegengesetzte Richtung. So wird die Wäsche in der Trommel stärker bewegt und schneller gesäubert. Gleichzeitig sollen der Energie- und der Wasserverbrauch niedrig bleiben. Die Waschmaschine fasst maximal 8 kg und ist zudem mit der  AddWashTM-Technologie, der SchaumAktiv-Technologie sowie der Flecken Intensiv-Option ausgestattet. Mit 14 Waschprogrammen und vier weiteren Optionen lässt sich der Waschgang den allermeisten Wäschearten ideal anpassen.

Getestete Produkte

  • Samsung QuickDriveTM WW81M642OPW/EG Waschmaschine
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de