9 Zyklon-Staubsauger im Vergleichstest

Beutellose Reinigungskraft

04. April 2018

Egal ob Krümel unter dem Frühstückstisch, Tierhaare auf dem Sofa oder Staubflusen in den Zimmerecken – mit einem Staubsauger lässt sich alles blitzschnell säubern. Nicht ohne Grund finden sich in fast allen deutschen Haushalten mittlerweile Staubsauger in den unterschiedlichsten Formen. Die meisten davon sind klassische Beutelstaubsauger. Dabei ziehen solche auch nach dem Kauf noch erhebliche Kosten nach sich; schließlich wollen die Beutel regelmäßig gewechselt werden. Wer sich solche Kosten in Zukunft sparen und sich nicht weiter im Urwald der Staubsaugerbeutelnummern verirren möchte, sollte auf einen beutellosen Staubsauger setzen. Das ETM TESTMAGAZIN hat neun beutellose Zyklon-Staubsauger für Sie getestet.

Im Gegensatz zu den alten Methoden des Fegens und Teppichausklopfens bieten Staubsauger vielerlei Vorteile: Der Staub wird nicht aufgewirbelt, sondern sofort aufgenommen; durch verschiedene Aufsätze können auch schwer erreichbare Ecken, Polstermöbel und empfindliche Möbeloberflächen von Staub und Schmutz befreit werden. Viele Modelle haben zudem unterschiedliche Düsen für Hart- und Teppichböden. So lassen sich je nach Bedarf verschiedenste  Oberflächen gründlich reinigen. Anstatt den aufgesaugten Staub in einen Staubbeutel zu blasen, der gewechselt werden muss, sobald er voll ist, arbeiten die meisten beutellosen Staubsauger mit der Zyklon-Technologie. Dabei bildet die eingezogene Luft insoweit dem gleichnamigen, tropischen Wetterphänomen ähnlich, einen Luftwirbel. Durch die Fliehkräfte werden die schweren Teilchen, sprich der Schmutz, an den Rand des Behälters gedrängt, wo sie an der Wand in den Schmutzbehälter herabrutschen. Die von den Staubpartikeln getrennte Luft wird dann durch einen Filter hinaus geblasen. Staubsauger mit einer Multi-Zyklon-Technologie trennen die Luft von dem Schmutz nicht nur in einem Durchgang, sondern vielmehr mit unterschiedlich großen Zyklonen, die auch feinste Staubpartikel herausfiltern. So entfällt bei vielen Multi-Zyklon-Staubsaugern nicht nur die Nutzung eines Staubbeutels, sondern auch die eines Filters. Ist der Staubbehälter der beutellosen Staubsauger voll, wird er einfach in den Müll entleert. Wir haben neun Zyklon-Staubsauger, davon zwei mit einer Multi-Zyklon-Technologie, für Sie auf ihre Funktionalität, auf ihre Handhabung, ihre Verbrauchswerte im Betrieb und schließlich ihre Verarbeitung getestet und bewertet.

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Die Staubsauger eignen sich für jeden, der schnell und gründlich Staub und Schmutz von unterschiedlichen Oberflächen entfernen und auf den regelmäßigen Neukauf von Staubsaugerbeuteln verzichten möchte.

Interessant: Die Abkürzung HEPA steht für High Efficiency Particulate Air (Filter); also Hochleistungs-Partikelfilter. Sie werden nicht nur in Staubsaugern, sondern überall dort eingesetzt, wo die Luft gereinigt werden muss, so z.B. in Operationssälen und Reinräumen.

Aufgefallen: Während die Saugleistung auf Hartböden bei allen Staubsaugern zufriedenstellend ist, tun sich mehrere Staubsauger mit der gründlichen Reinigung von Teppichböden schwer.


Aufbau & Funktion

zyklon staubsauger buchstaben

Der innenliegende Motor A treibt den Staubsauger an und ist für eine gute Saugleistung zuständig. Seit September 2017 gilt die sog. Ökodesign-Verordnung (Nr. 666/2013, Anhang I Nummer 1 Buchstabe b und Nummer 2); hiernach darf die Leistungsaufnahme 900 Watt nicht überschreiten. Der Schlauch B wird durch eine Steck- oder Drehbewegung mit dem Korpus des Staubsaugers verbunden. Die Verbindung sollte sich während der Nutzung keinesfalls lösen. In dem Staubbehälter C sammelt sich der aufgesaugte Schmutz und Staub. Da der Behälter regelmäßig gereinigt werden muss, sollte er leicht zu entnehmen und zu öffnen sein. Generell gilt: Je ebener das Innere des Behälters gestaltet ist, desto gründlicher kann er entleert werden. Der Motorschutzfilter D sollte regelmäßig ausgeklopft oder ausgewaschen werden. Die Bedientasten E sollten bequem erreichbar sein und empfindlich auf Tastendruck reagieren.


Zubehör im Einsatz

zubehoer 123

Für viele Reinigungsaufgaben eignet sich die Standarddüse. Mit einem Kippschalter lässt sich einstellen, ob Hart- oder Teppichböden abgesaugt werden sollen. Werden die Borsten der Düse ausgefahren, kann sie auf glatten Hartböden gut eingesetzt werden; für den Einsatz auf Teppichböden werden die Borsten eingeklappt. Hartboden- oder Parkettdüsen 1 sind mit Borsten ausgestattet, die teilweise Rosshaar enthalten – so ist eine schonende Reinigung bspw. von Echtholzböden garantiert. Für Hartböden sollte generell die höchste Saugleistung genutzt werden. Sofas, Sessel und andere Polstermöbel können mit den Polsterdüsen 2 abgesaugt werden. Für Schubladen, Zimmerecken und schwer erreichbare Stellen eignen sich die Fugendüsen 3. Bei Polster- und Fugendüsen sollte die Saugleistung so gering wie möglich sein.

teppichduese

Zyklon-Technologie

infobox power cylone

Bei Zyklon-Staubsaugern wird der aufgesaugte Staub und Schmutz nicht in einen Beutel abgeführt, sondern in einen Staubbehälter, der regelmäßig entleert und gereinigt werden muss. Um Schmutz von Luft zu trennen, nutzen die Staubsauger dabei die Fliehkraft. Das aufgesaugte Gemisch aus Luft und Schmutz wird in einen konischen Behälter geleitet, in dem es zu einem kleinen Luftwirbel kommt. Die festen Stoffe werden so an den Rand gedrängt und sammeln sich im Inneren des Staubbehälters, während die Luft nach außen geleitet wird. Bevor sie den Staubsauger verlässt, wird sie noch einmal gefiltert, um wirklich alle Feststoffe zu binden. Die meisten Staubsauger unseres Test sind dazu mit Hochleistungs-Partikelfiltern (HEPA-Filter) ausgestattet, die bis zu 99,95 % des Schmutzes filtern.


Getestete Produkte

  • Philips PowerPro Expert FC9741/09
  • Rowenta Silence Force Cyclonic 4A Animal Car Pro RO7681EA
  • AEG LX8-2-CR-A
  • Grundig VCC 7670 A Multi Zyklon Staubsauger
  • Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2
  • Hoover Khross KS50PET 011
  • Domo DO7286S
  • Dirt Devil Rebel26 Total – DD2226-5
  • Sichler Haushaltsgeräte Zyklon-Staubsauger BLS-170

,

  • Philips PowerPro Expert FC9741/09
  • Rowenta Silence Force Cyclonic 4A Animal Car Pro RO7681EA
  • AEG LX8-2-CR-A
  • Grundig VCC 7670 A Multi Zyklon Staubsauger
  • Dyson Cinetic Big Ball Absolute 2
  • Hoover Khross KS50PET 011
  • DOMO DO7286S
  • Dirt Devil Rebel26 Total – DD2226-5
  • Sichler Haushaltsgeräte Zyklon-Staubsauger BLS-170

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb