18 Kontaktgrills im Test

Geselliges Grillen im Haus

26. November 2015

Viele möchten auch im Winter nicht den Grillgenuss missen und greifen in der kalten Jahreszeit vermehrt auf einen elektrischen Kontaktgrill zurück, da diese auch witterungsunabhängig im Haus verwendet werden können. Insgesamt 18 aktuelle Kontaktgrills wurden für Sie getestet, welches Modell das beste Grillergebnis liefert.

Gefahrlos grillen im Haus

Anders als andere Grillarten ist ein elektrischer Grill auch jederzeit in geschlossenen Räumen verwendbar. Somit ist der Gebrauch eines Kontaktgrills auch nicht vom Wetter abhängig. Selbst im tiefsten Winter muss man nicht bei Regen, Schnee und Kälte alleine draußen am Grill stehen, während die Gäste bereits im warmen Zimmer am Tisch sitzen. Gas- und Holzkohlegrills sind durch ihre Rauchentwicklung nicht für einen Inneneinsatz geeignet, doch Kontaktgrills lassen sich auch bequem direkt auf dem Tisch betreiben.

Schnell elektrisch grillen

In unserem Vergleichstest stellte sich heraus, dass alle 18 getesteten Kontaktgrills innerhalb von Minuten aufheizen. So kann spontan der Grill verwendet werden, ohne dass große Wartezeiten bestehen. Im Gegensatz zu Holzkohlegrills kann auch auf ein aufwendiges und zeitintensives Anfeuern verzichtet werden. Kontaktgrills sind dagegen wesentlich komfortabler für den Betrieb vorzubereiten. Direkt nach der kurzen Aufheizphase kann der elektrische Grill auch schon belegt werden. Das Grillgut wird anders als bei anderen Elektrogrillarten nicht nur von einer Seite gegrillt, vielmehr werden die Speisen von oben und unten durch gleichermaßen heiße Grillplatten gegart. Dadurch verkürzt sich auch die Garzeit; ein müßiges Wenden des Grillguts entfällt.

Gesunder Grillgenuss

Grillgenuss muss nicht unbedingt kalorienreich ausfallen. Auf den Kontaktgrills, die an unserem Vergleichstest teilnahmen, ließen sich auch problemlos Gemüse und Fisch zubereiten.

Zudem gelingt das Grillgut mit einem Kontaktgrill äußerst fettarm. Durch die zuverlässige Antihaftbeschichtung der Grillplatten haften die Lebensmittel beim Grillen nicht an und die Grillplatten müssen auch nicht zwingend mit Fett bestrichen werden. Zudem ist bei vielen Kontaktgrills die untere Grillplatte leicht abschüssig montiert, damit austretendes Fett wie beispielsweise von marinierten Speisen herablaufen und sich in einer speziellen Auffangschale sammeln kann.

Getestete Produkte

  • Bartscher A150670
  • Beem Cater Pro Compact
  • Beem Cater Pro V2
  • Caso BG1000 Doppel-Kontaktgrill
  • De’Longhi CGH 902C
  • Domo DO9036G
  • DS Produkte gourmetmaxx Turbo Grill Keramik Plus
  • Gastroback Health Smart Grill Pro
  • Koenic KCG 200M
  • Rommelsbacher KG2020
  • Rosenstein & Söhne NC-3831-910
  • Russell Hobbs Grill & Melt Fitnessgrill
  • Severin KG2392
  • Silver Crest SKGE 2000 B2
  • Tefal Optigrill GC702D
  • Tristar GR-2849
  • Unold CON-TACTGRILL Plus
  • Unold CON-TACTGRILL Steak

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

2,00  In den Warenkorb