Küchenmaschinen im Test

Fleißige Küchenhelfer

31. Dezember 2009

Die Auswahl der praktischen Küchenhelfer ist vielseitig und Verbraucher können Geräte von 30 Euro bis rund 900 Euro erwerben. Doch wie gut verrichten Küchenmaschinen ihre Arbeit? Wie ist das Zubehör und lohnt sich die Investition überhaupt? Wir haben für Sie elf Küchenfeen genauer unter die Lupe genommen. In drei unterschiedliche Kategorien, die sich nach den Ausstattungskriterien richten, haben wir die Küchenmaschinen bewertet.

So haben wir getestet

Betrieb

Um zu beurteilen, wie gut die Küchenmaschinen ihren Job erledigen, mussten die kleinen Helfer Teig kneten, Mandeln und Zwiebeln zerkleinern, Gemüse und Obst schneiden und raspeln, Sahne schlagen, Parmesan reiben und tiefgefrorenes Obst mit einem Schuss Milch zu Eis pürieren. Von einem Team aus Köchen, Hausfrauen sowie -männern und Erstanwendern wurden die unterschiedlichen Funktionen bewertet.

Handhabung

Unter dem Testkriterium Handhabung beurteilte das Testteam die Montage der Küchenmaschinen und wie gut sich die einzelnen Geräte in ihren jeweiligen Funktionen bedienen ließen. Des Weiteren wurde das Einfüllen von Zutaten und das Ausleeren der verarbeiteten Lebensmittel bewertet. Sind die Zubehörteile und Schüsseln, mit Ausnahme des Gehäuses, spülmaschinenfest? Unser Testteam überprüfte die Reinigung im Geschirrspüler und wie einfach sich die Küchenmaschine plus Zubehör per Hand reinigen ließ.

Sicherheit

Auch wenn die Küchenmaschine während des Betriebs nicht allein gelassen werden soll, sollte nicht nur ein reibungsloses, sondern auch ein sicheres Arbeiten gewährleistet sein. Gerade beim Teig kneten trennt sich die Spreu vom Weizen und lässt erkennen, welche Küchenmaschinen einen sicheren und rutschfesten Stand garantieren. Neben der Materialbeschaffenheit bewertete das Testteam den Sicherheitsstandard, die Größe der Einfüllöffnung und die Verletzungsgefahr bei der Verwendung des Zubehörs wie zum Beispiel beim Einsetzen scharfer Messer und Schneidescheiben.

Lautstärke und Strom

Wo gehobelt wird, fallen – wie das Sprichwort lautet – nicht nur Späne, sondern ist es bei Küchenmaschinen auch laut. Unser Testteam überprüfte mit dem Pegelmessgerät die Lautstärke in Dezibel und mit dem Strommessgerät die Leistung in Watt.

Zubehör

Der Lieferumfang und die Bedienungsanleitung wurden unter diesem Testkriterium genauer unter die Lupe genommen. Die Küchenmaschinen in unserem Vergleichstest enthielten nicht alle das gleiche Zubehör im Lieferumfang. Mit einigen Geräten konnte nur gerührt, geknetet oder püriert werden und nicht noch zerkleinert, geraspelt oder geschnitten. Bei einigen Küchenhelfern (siehe Datentabelle) kann weiteres Zubehör erworben und weitere Funktionen nach Wunsch aufgerüstet werden. Der größere oder geringere Lieferumfang wurde unter der Kategorie Zubehör dementsprechend bewertet.

Getestete Produkte

Küchenmaschinen

  • Krups KA 950E
  • Bosch ProfiMixx44 MUM4405
  • Beem Miracle Chef KM-1700 S
  • Adexi Exido Kitchenmachine 246039

Multifunktions-Küchenmaschinen

  • Dualit Küchenmaschine (88623)
  • Philips Robust collection food processor HR7781
  • Krups KA 850D
  • Magimix Cuisine Système 5200
  • KitchenAid Artisan Food Processor 5KFPM770

Mini-Küchenhelfer

  • WIK Mini-Kitchen
  • Tristar MX-4142

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de