Grundig Multicut Compact Duo MM 5150 im Test

Zerkleinert in Sekundenschnelle

14. März 2012

Eigentlich will man nur schnell einen frischen Dip zubereitet, aber dafür gleich die große Küchenmaschine aus dem Schrank holen? Während das Kleinschneiden der Zutaten mit der Hand wieder mehr Zeit in Anspruch nehmen würde. Mit einem kleinen Multizerkleinerer spart man sich eine aufwendige und langwierige Montage und hat innerhalb weniger Sekunden alle Zutaten zerkleinert. So hat das ETM TESTMAGAZIN für Sie den Multicut Compact Duo MM 5150 von Grundig getestet und der praktische und kleine Küchenhelfer musste sein Können unter Beweis stellen.

Grundig Multicut Compact Duo MM 5150

Das Wichtigste

Geeignet für:

  • Für alle, die kleinere Mengen an Lebensmitteln wie Kräuter, Gemüse, Früchte oder Nüsse zerkleinern möchten.

Interessant:

  • Mit dem Zerkleinerer lassen sich nicht nur Lebensmittel fein kleinschneiden, sondern auch Dips und Saucen schnell zubereiten.

Aufgefallen:

  • Der Zerkleinerer kann wahlweise durch einmaliges langes Drücken oder durch eine Folge von mehreren kurzen Impulsen betrieben werden.

 

Kurzbewertung

Zerkleinerungsergebnisse voll•••–
Handhabung ••••–
Sicherheit ••••–
Betrieb ••••–
Zubehör ••••–

 

Die wichtigsten Merkmale

  • Fassungsvermögen: 0,5 l
  • Ausstattung: 4 Edelstahlmesser

Handhabung

grundig-zubehoer
Der Grundig Multicut Compact Duo MM 5150 verfügt über einen 0,5 l fassenden Arbeitsbehälter aus Kunststoff und vier Edelstahlmesser, die versetzt angeordnet sind.

 

grundig-behaelter-mit-skala
An der Seite des Arbeitsbehälters befindet sich gut sichtbar eine Messskala in den Einheiten Liter, OZ und Cups. Der Arbeitsbehälter muss vor jedem Gebrauch mit dem Deckel verschlossen werden, anschließend wird die Motoreinheit aufgesetzt. Ohne den Schutzdeckel kann das Modell nicht betrieben werden.

 

grundig-taste
Der Bedienknopf auf der Motoreinheit kann durch einmaliges langes oder durch mehrmaliges kurzes Drücken betrieben werden.

 

grundig-klingen
Der Arbeitsbehälter, der Deckel sowie die Edelstahlmesser sind spülmaschinengeeignet. Die Einzelteile lassen sich auch gut per Hand spülen und abtrocknen. Einzig beim Umgang mit den Messern ist Vorsicht geboten, da diese sehr scharf sind.

Die Bedienungsanleitung ist gut verständlich und umfassend. Neben einem Rezept für Salsa findet sich dort auch eine Liste mit der empfohlenen Maximalmenge und der Zubereitungsdauer oder Impulszahl für verschiedene Lebensmittel.

 

Funktionalität

grundig-karotten

Der Zerkleinerer Multicut Compact Duo sorgt innerhalb weniger Sekunden für ein sehr gutes Zerkleinerungsergebnis. Die Lebensmittel müssen vor der Verarbeitung entkernt und grob zerteilt werden. Nüsse sollten stets ohne Schale verwendet werden.

 

grundig-apfel-resultat
Ein Apfel ist nach sieben Impulsen einheitlich fein zerkleinert. Auch Möhren sind nach sieben Impulsen gleichmäßig klein geraspelt. Gemüse wie Paprika, Tomaten oder Zwiebeln sind schon nach drei Impulsen klein geschnitten. Nüsse oder Mandeln sind nach fünf Impulsen grob zerkleinert. Fünf bis zehn weitere Impulse sorgen für eine gleichmäßige sehr feine Zerkleinerung.

 

grundig-pesto-gruen
Mit nur zehn Impulsen lässt sich ein Pesto aus Basilikum, Parmesan, Pinienkernen, Knoblauch und Olivenöl in einer einheitlichen Feinheit zubereiten.

 

grundig-pesto-rot
Auch eine Salsa aus Tomaten, Paprika, Zwiebel und Chili ist mit zehn Impulsen nicht nur zerkleinert, sondern gleichmäßig vermischt.

Auch Shakes wie Bananenmilch lassen sich schnell mit dem Modell von Grundig zubereiten. Die Früchte lassen sich auch in der Milch gut zerkleinern und vermischen.

 

grundig-sahneschlagen
Auch wenn in der Beschreibung nicht explizit daraufhin gewiesen wird, kann der Zerkleinerer auch dazu genutzt werden, um kleine Mengen Sahne steifzuschlagen. Dabei wird die Bedientaste am besten durchgängig gedrückt.

 

Grundig Multicut Compact Duo MM 5150

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Unsere Meinung

grundig-resultate

Der Multicut Compact Duo MM 5150 von Grundig überzeugt durch gute und schnelle Zerkleinerung von verschiedenen Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Kräutern oder Nüssen. Auch Dips, Saucen oder Shakes lassen sich mühelos mit dem Modell zubereiten. Je nach Impulsezahl oder Zerkleinerungsdauer werden die Lebensmittel gleichmäßig grob bis sehr fein zerkleinert. Durch seinen 0,5 l fassenden Arbeitsbehälter eignet sich das Modell nur zum Zubereiten von kleineren Speisemengen.

 

Aufgefallen
grundig-verfaerbungen

Bei der Zubereitung von farbintensiven Lebensmitteln wie Möhren kann sich der Kunststoffbehälter leicht verfärben.

 

 

FAZIT

Der Grundig Multicut Compact Duo MM 5150 ist ein zuverlässiger und schneller Zerkleinerer dank der vier versetzten Edelstahlmesser. Innerhalb weniger Sekunden werden weiche wie harte Lebensmittel gleichmäßig zubereitet. Je nach Anzahl der gedrückten Impulsen oder der genutzten Zerkleinerungsdauer werden die Speisen grob zerkleinert oder sehr fein zerraspelt. Sogar Nüsse oder Mandeln werden zu einem feinem Pulver zermahlen. Auch Dips, Saucen oder Shakes lassen sich schnell mit dem Multicut Compact Duo zubereiten. Der 11,5 cm breite Durchmesser des Arbeitsbehälters ermöglicht ein einfaches Einfüllen der Zutaten, ohne etwas zu verschütten. Dank des Schutzdeckels und der gummierten Arbeitsunterlage ist der Zerkleinerer spritzgeschützt und standfest. Ohne den Deckel kann die Motoreinheit mit der Bedientaste nicht aufgesetzt werden.

Die Einzelteile lassen sich mühelos reinigen, da es keine schwer erreichbaren Stellen oder Vertiefungen gibt, in denen sich Speisereste hartnäckig festsetzen könnten. Zudem sind die Geräteteile, abgesehen von der Motoreinheit, auch spülmaschinengeeignet. Bei farbintensiven Lebensmitteln kann es zu einer Verfärbung des Kunststoffbehälters kommen. Ein entsprechender Glasbehälter wäre in dem Fall praktischer gewesen. Mit einem Marktpreis von rund 30 Euro bietet der Grundig Multicut Compact Duo MM 5150 dank seiner unkomplizierten Handhabung, den gleichmäßigen Zerkleinerungsergebnissen und der kurzen Zubereitungsdauer ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Gerade bei der Zubereitung von kleineren Lebensmittelmengen ist der kompakte Zerkleinerer eine praktische Alternative zur großen Küchenmaschine.

redakteur punkt K. Düwel

 

bar_fazitbox-ende

 

 

PRO

• schnelles und gleichmäßiges Zerkleinern
• einfache Bedienung

CONTRA

• Kunststoffbehälter kann sich leicht verfärben

 

So haben wir getestet

Zerkleinerungsergebnisse 40%
Unser Testteam hat verschiedene Lebensmittel in dem Multicut Modell verarbeitet und die Zerkleinerungsergebnisse bewertet. So wurden jeweils Äpfel, Möhren, Paprika, Zwiebeln und Tomaten zerkleinert. Auch Nüsse und Mandeln wurden in dem Zerkleinerer bearbeitet. Die Tester benoteten das Zerkleinerungsergebnis auf Gleichmäßigkeit und Feinheit. Zudem wurden Pestos aus Basilikum, Parmesan, Pinienkernen, Knoblauch und Olivenöl, Salsa aus Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Chili und Shakes aus Bananen und Milch zubereitet. Auch hier bewertete das Testteam wie gut die einzelnen Zutaten zerkleinert und vermischt wurden.

 

Handhabung 20%
Bei der Handhabung prüften unsere Tester, wie unkompliziert sich der Zerkleinerer zusammensetzen lässt. Auch ob sich die Zutaten einfach und ohne etwas zu verschütten in den Arbeitsbehälter einfüllen lassen und wie mühelos die Bedienung vonstattengeht, floss in die Bewertung mit ein. Außerdem prüften unsere Tester, ob sich die Einzelteile gut reinigen lassen oder ob unzugängliche Stellen die Reinigung erschweren.

 

Sicherheit 15%
In puncto Sicherheit wurde die Standfestigkeit während des Betriebs überprüft. Auch die Verletzungsgefahr durch die Edelstahlmesser wurde im Test berücksichtigt. Zudem wurde ausgetestet, ob ein Betrieb ohne Schutzdeckel möglich ist.

 

Betrieb 15%
Während der Zerkleinerung von Möhren wurde mithilfe eines Lautstärkemessgerätes die Betriebslautstärke ermittelt und anschließend ausgewertet. Auch der Stromverbrauch wurde mit einem Strommessgerät geprüft und benotet.

 

Zubehör 10%
Unter dem Punkt Zubehör wurde die Ausstattung des Modells und die Bedienungsanleitung bewertet. Bei der Bedienungsanleitung wurde berücksichtigt, ob die Erklärungen verständlich und umfassend sind und ob wichtige Informationen wie die Maximalmenge und empfohlene Zubereitungsdauer von Lebensmitteln vorhanden sind.

 

 

Technische Daten

Herstellerangaben

Anbieter Grundig
Modell

Multicut Compact Duo
MM 5150

Gesamtmaße (H x B x T) in mm 25,0 x 11,5 x 11,5
Kabellänge in cm 94,0
Stromverbrauch (laut Hersteller)
in Watt
400
Stromverbrauch (gemessen)
in Watt
Strommessung
 Ø 156
Zubehörteile spülmaschinenfest ja
Durchschnittliche Lautstärke
in dB(A) (gemessen am Ohr)
61,3
Maximale Lautstärke in dB(A)
(gemessen am Ohr)
Lautstärkemessung
74,9
Lieferumfang · 0,5l Arbeitsbehälter
· 2 x 2 Edelstahlmesser
· rutschfeste Gummiunterlage

 

Bewertung

Anbieter   Grundig
Modell %

Multicut Compact Duo
MM 5150

Zerkleinerungsergebnisse
40 92,0
Handhabung
20 90,0
• Montage 20 91,0
• Bedienung 30 92,0
• Einfüllen 20 92,0
• Reinigen 30 86,0
Sicherheit 15 89,2
• Standfestigkeit 60 90,0
• Verletzungsgefahr 40 88,0
Betrieb
15 87,5
• Lautstärke 50 85,0
• Stromverbrauch 50 90,0
Zubehör
10 88,8
• Stromverbrauch 60 88,0
• Bedienungsanleitung 40 90,0
Bonus / Malus    
Bonus    
Malus   -1
Verfärbung des Kunststoff-
behälters
UVP in €   44,99
Durchschnittlicher Marktpreis in €   30,00
Preis/Leistungsverhältnis   0,33
Testurteil   89,2 („gut“)

 

 


Herstellernachweis

Grundig Intermedia GmbH
Beuthener Straße 41
D-90471, Nürnberg
Telefon +49 (0)911 7030
Telefax +49 (0)911 7039657207
E-Mail: info@grundig.com
Web: www.grundig.de

Getestete Produkte

  • Grundig Multicut Compact Duo MM 5150

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de