Kaffeemühlen im Test

Frisch gemahlen schmeckts am besten

28. Mai 2015

Wer Kaffee in seinen vollen Aromen genießen möchte, der mahlt seine Kaffeebohnen frisch unmittelbar vor dem Brühen. Denn bereits gemahlener Kaffee verliert innerhalb kürzester Zeit an Aroma. In unserem Test haben wir 11 Kaffeemühlen für Sie auf die Probe gestellt und auf ihr Können getestet.

Unterschiedliche Mahlwerke

Bei den Kaffeemühlen gibt es verschiedenste Modelle. Der größte Unterschied zwischen den Modellen ist das Mahlwerk. Viele erinnern sich noch an die Kaffeemühlen mit Schlagmahlwerk. Diese Modelle sind günstig zu erwerben und eignen sich zur Herstellung von Kaffeepulver. Wer jedoch feines Pulver benötigt, der sollte sich für ein Modell mit Scheiben- oder Kegelmahlwerk entscheiden. Die Modelle mit Schlagmahlwerk sind dazu nicht geeignet, da sie mit zunehmender Betriebsdauer wärme entwickeln und an den Kaffee abgeben. Dabei können bereits erste Aromen verloren gehen.

Die Mahlgradeinstellung

Die Mahlgradeinstellungen reichen bei den Modellen mit Scheiben- bzw. Kegelmahlwerk von 9 bis zu 40 Stufen. Wer seinen Kaffee auf unterschiedliche Art und Weise, wie z. B. als French Press, Mokka, Espresso oder Filterkaffee genießen möchte, der sollte sich für ein Modell mit vielen Mahlgradeinstellungen entscheiden. Wer hingegen nur Filterkaffee zu trinken pflegt, für den genügt meist auch ein Modell mit nur 9 Mahlgradeinstellungen. Ein Modell im Test konnte beim Mahlen von feinem Kaffeepulver weniger überzeugen.

Ausstattung

Je nach Modell bieten die getesteten Kaffeemühlen unterschiedliche Ausstattungsmerkmale. Zwei Modelle der Kaffeemühlen mit Kegelmahlwerk verfügen über eine Haltevorrichtung für Siebträger, sodass das Kaffeepulver direkt in das Sieb gemahlen werden kann. Ein Modell dieser Kategorie bietet die Möglichkeit, die Menge des benötigten Kaffeepulvers vorab in Tassen zu wählen. Bei den Modellen mit Schlagmahlwerk kann nur eine begrenzte Menge an Kaffeebohnen gemahlen werden. Die Modelle mit Kegel- oder Scheibenmahlwerk verfügen über einen Bohnenbehälter, in dem bis zu 350 g Bohnen gelagert werden können.

Getestete Produkte

Kaffeemühlen mit Scheibenmahlwerk

  • Graef Kaffeemühle CM 702
  • Graef Kaffeemühle CM 800
  • Klarstein Picobello
  • Melitta Molino
  • Rommelsbacher EKM 300
  • Severin KM 3874

Kaffeemühlen mit Schlagmahlwerk

  • Adexi Butler 16120009
  • Caso Germany Elektronische Kaffeemühle Coffee Flavour
  • De’Longhi KG 49
  • Moulinex AR1105 Kaffeemühle Red Ruby
  • Rosenstein & Söhne NC3589 Elektrische Kaffeemühle mit Schlagwerk

,

Kaffeemühlen mit Scheibenmahlwerk

  • Graef Kaffeemühle CM 702
  • Graef Kaffeemühle CM 800
  • Klarstein Picobello
  • Melitta Molino
  • Rommelsbacher EKM 300
  • Severin KM 3874

Kaffeemühlen mit Schlagmahlwerk

  • Adexi Butler 16120009
  • CASO Germany Elektronische Kaffeemühle Coffee Flavour
  • De’Longhi KG 49
  • Moulinex AR1105 Kaffeemühle Red Ruby
  • Rosenstein & Söhne NC3589 Elektrische Kaffeemühle mit Schlagwerk

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de