Samsung WW80J6400CW – Waschmaschine bis 800,- Euro im Test

Strahlend saubere Wäsche dank Schaum

28. Mai 2015

Für viele stellt es immer wieder ein großes Ärgernis dar, wenn sie eines ihrer liebsten Kleider verschmutzen – zumal wenn es sich um solche Flecken handelt, die sich nur mit erheblichem Aufwand herauswaschen lassen. Für solche Fälle bieten viele moderne Waschmaschinen daher spezielle Flecken-Funktionen; eine solche verspricht selbst diejenigen Flecken, die naturgemäß nur sehr schwierig zu lösen sind, in einem Waschgang zu entfernen.  Auch die Samsung WW80J6400CW Waschmaschine mit der Energieeffizienzklasse A+++ will sich mit einer solchen Flecken-Funktion und einem niedrigen Energie- sowie Wasserverbrauch hervorheben. Das ETM TESTMAGAZIN hat für Sie getestet, wie überzeugend die Waschleistung und niedrig der Verbrauch bei dieser bis zu 8 kg fassenden Waschmaschine ausfallen.

samsung ww80j6400cw produktSamsung WW80J6400CW

Die Samsung WW80J6400CW ist für eine Maximalbeladung von 8 kg Wäsche ausgelegt. Die Waschmaschine fällt in die Energieeffizienzklasse A+++, zeichnet sich also durch einen niedrigen Energieverbrauch aus. So verbraucht beispielsweise das Programm „Eco-Baumwolle“ erheblich weniger Energie und Wasser als das Standardprogramm „Baumwolle“. Des Weiteren besticht die WW80J6400CW mit verschiedenen technischen Besonderheiten: So löst etwa die „Schaumaktiv“-Funktion das eingefüllte Waschmittel auch bei niedrigen Temperaturen (ab circa 15 °C) restlos auf; dadurch entsteht schon zu Beginn des jeweiligen Programms Schaum, der die Wäsche einhüllt und die Flecken einweicht. Ein weiteres Highlight stellt auch die zur Waschmaschine entwickelte App dar, mit der über das Smartphone eventuelle Fehler im Betrieb anhand des jeweils angezeigten Fehlercodes nachgeschlagen werden können. Praktisch ist zudem die Funktion „Trommelreinigung“, durch die Waschmittelreste ohne Chemikalien aus der Trommel entfernt werden können. Neben der funktionellen „Flecken Intensiv“-Funktion zur Reinigung hartnäckiger Flecken ist auch das „Super Speed“-Programm eine praktische Neuheit, bei dem die Wäsche in nur 59 Minuten gereinigt wird.

Die wichtigsten Merkmale

  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Ladungsmenge: 8 kg
  • Programme: Baumwolle, Eco Baumwolle, Pflegeleicht, Wolle, Super Speed, Energie sparen, XXL-Wäsche, Feinwäsche, Intensiv, Outdoor, Dunkle Wäsche, Abpumpen / Schleudern, Spülen + Schleudern,  Trommelreinigung

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die auch Wäsche mit hartnäckigen Flecken energie- und stromsparend waschen möchten.

Interessant: Mithilfe einer App lassen sich Fehlermeldungen über das Smartphone prüfen.

Aufgefallen: Dank der „Schaumaktiv“-Funktion löst sich das Waschmittel schneller auf.


Digital Inverter-Technologie

samsung ww80j6400cw garantie

Der Digital Inverter Motor ist unter der Waschtrommel angebracht und ist mit dieser über einen Riemen verbunden, der eine gleichmäßige Bewegung der Trommel gewährleistet. Da der Motor bürstenlos ist, gibt es keinen elektrischen Kontakt zwischen dem beweglichen Rotor und dem feststehenden Stator.

10 Jahre Garantie

Der Digital Inverter Motor kommt ohne Schleifkontakte (sog. Bürsten) aus; da solche Schleifkontakte recht schnell zu verschleißen pflegen, erweist sich der Motor der WW80J6400CW als langlebig. Für ihn gibt Samsung eine 10-jährige Garantie.

samsung ww80j6400cw motor

Die Trommel – im Detail

samsung ww80j6400cw trommel1Die drei Mitnehmer bewegen die Wäsche innerhalb der Trommel.

samsung ww80j6400cw trommel2An der Trommelrückseite sind zusätzliche Öffnungen zum Einlassen von Wasser und Schaum angebracht.

samsung ww80j6400cw trommel3Durch die diamantförmigen Erhebungen wird die Wäsche schonend gewaschen, ohne die Fasern zu strapazieren.


Handhabung

Die Samsung WW80J6400CW ist mit der Energieeffizienzklasse A+++ ausgewiesen und eignet sich für eine maximale Ladungsmenge von 8 kg Wäsche. Mit dem Gehäuse aus Edelstahl weist das Modell eine hochwertige Materialqualität und Verarbeitung auf. Mit elf Waschprogrammen und drei Teilprogrammen ist die Programmauswahl sehr vielseitig, sodass sich die meisten Textilarten problemlos in dieser Waschmaschine reinigen lassen. Da das Display und die Bedientasten übersichtlich angeordnet und eindeutig beschriftet sind, kann die Bedienung mühelos und intuitiv erfolgen.

samsung ww80j6400cw 3

Neben einer Ein-/Ausschalttaste und einer Start-/Pausetaste ist das Modell mit einem Drehregler ausgestattet.

samsung ww80j6400cw 2

Mit dessen Hilfe werden die Wasch- und Teilprogramme ausgewählt. Das eingestellte Programm wird mit einem blauen LED-Lämpchen angezeigt. Mit den um das Display herum angeordneten Bedienelementen können zusätzliche Einstellungen ausgewählt werden. Über die Temperatur-Taste lässt sich die Waschtemperatur von 20 bis 95 °C einstellen. Mit der Spülgang-Taste kann festgelegt werden, wie viele Spülgänge bei dem jeweiligen Waschprogramm durchgeführt werden. Bis zu fünf Spülgänge können eingestellt werden.

samsung ww80j6400cw 1

Zudem kann mit der Schleudern-Taste die Anzahl der Schleuderumdrehungen pro Minute (bis maximal 1.400 Umdrehungen) eingestellt werden. Die Funktionen „Vorwäsche“ und „Intensiv“ können über die Option-Taste hinzugeschaltet werden. Des Weiteren kann die Funktion „Flecken Intensiv“ über eine eigene Taste ausgewählt werden. Mit der Taste „Schnelle Wäsche“ kann der jeweilige Waschgang auf 15 bzw. 30 Minuten gekürzt werden. Über die Programmende-Taste kann der Endzeitpunkt des Waschprogramms bestimmt werden. Für all diejenigen, die einen Großteil des Tages (etwa berufsbedingt) außer Haus sind, erweist sich diese Funktion als besonders praktisch: Der Endzeitpunkt des jeweiligen Waschprogramms kann so gelegt werden, dass die Wäsche sofort nach der Heimkehr aufgehängt werden kann. Das Display ist gut ablesbar und übersichtlich angeordnet.

samsung ww80j6400cw 4

So wird dort nicht nur die Programmdauer des Waschgangs bzw. die Restzeit des laufenden Waschprogramms angezeigt, sondern auch der Programmstatus wird in vier Symbolen dargestellt, sodass stets ersichtlich ist, ob Vorwäsche, Hauptwäsche, Spülgang oder Schleudergang durchgeführt wird.

samsung ww80j6400cw 9

Ferner wird mittels leuchtender Symbole angezeigt, dass die Türverriegelung bzw. die Tastensperre aktiv ist. Des Weiteren empfiehlt die Waschmaschine nach 40 Waschgängen eine sorgfältige Reinigung der Waschtrommel. Dies wird durch eine leuchtendes Symbol angezeigt; dieses erlischt, solange keine Reinigung erfolgt, erst nach sechs weiteren Waschgängen und leuchtet sodann nach 40 Waschgängen erneut auf. Für die Trommelreinigung ist ein spezielles, 1:59 Stunden dauerndes Programm vorhanden, mit dem ohne Reinigungsmittel die Trommel von Waschmittelrückständen gereinigt wird. Treten im Betrieb der Waschgänge Störungen auf, wird dies durch einen störungsspezifischen Code auf dem Display angezeigt, dessen Bedeutung entweder in der Bedienungsanleitung oder in der „Smart Washer“-App nachgeschlagen werden kann. Wobei die jeweiligen Fehlercodes durch die App eingescannt und dann mit der betreffenden Problemlösung erläutert werden. Die „Smart Check“-Funktion lässt sich durch das gleichzeitige Drücken der Schleudern- und Option-Tasten einschalten. Werden die Temperatur- und Spülgang-Tasten gleichzeitig gedrückt, wird die Tastensperre aktiviert bzw. deaktiviert. Über die Spülgang- und Schleudern-Tasten kann der Ton aus- bzw. eingeschaltet werden. Bei eingeschaltetem Ton erklingt sowohl bei dem Einschalten, der Auswahl von Programmen und Einstellungen als auch beim Ende eines jeden Waschgangs ein Signalton bzw. eine Melodie.


Display & Einstellungen

Programmstatus (oberste Reihe)
Der Programmstatus zeigt die vier Phasen Vorwäsche, Hauptwäsche, Spülgang und Schleudergang an. Sobald eine Phase abgeschlossen ist, erlischt das entsprechende Symbol auf dem Display.

Waschdauer
Bei der Auswahl eines Waschprogramms wird zunächst die maximale Programmdauer angezeigt. Nachdem die Mengenautomatik die tatsächlich eingefüllte Ladungsmenge erfasst und das Waschprogramm entsprechend angepasst hat, wird die restliche Waschdauer bis zur Beendigung des Programms angezeigt.

samsung ww80j6400cw display

(A) Temperatur
Mit der Temperatur-Taste wird die gewünschte Temperatur für das Wasser ausgewählt. Sowohl eine Niedrigtemperatur von 15 °C als auch Waschtemperaturen von 20, 30, 40, 60 und 95 °C stehen dabei zur Auswahl. Dank der „SchaumAktiv“-Funktion wird das Waschmittel auch bei 15 °C vollständig aufgelöst, sodass die Waschleistung bei Niedrigtemperatur ebenso überzeugt wie bei 40 °C.

(B) Spülen
Über die Spülen-Taste wird die Anzahl der Spülgänge nach dem Hauptwaschgang bestimmt. Bis zu fünf Spülgänge lassen sich bei einem Waschprogramm einstellen. Dies ist besonders praktisch für Allergiker, da sich so das Waschmittel restlos ausspülen lässt. Eine solchermaßen sorgfältige Spülung empfiehlt sich auch bei der Wäsche von Kleinkindern, da deren Haut noch recht empfindlich ist und der Kontakt mit größeren Mengen an Waschmittelresten vermieden werden sollte.

(C) Schleudern
Die Schleuderleistung lässt sich über eine eigene Taste einstellen. So kann der Schleudergang vollständig abgeschaltet werden oder je nach Wäscheart mit 400, 800, 1.000, 1.200 und 1.400 Umdrehungen pro Minute betrieben werden.

(D) Optionen
Mit der Option-Taste kann die Funktion „Vorwäsche“ oder die Funktion „Intensiv“ hinzugewählt werden.Bei der „Intensiv“-Funktion wird der Waschgang verlängert, sodass die Wäsche länger gewaschen wird. Die „Vorwäsche“-Funktion weicht die Textilien zunächst ein und erlaubt so eine leichtere Reinigung.

(E) Flecken Intensiv
Die Option „Flecken Intensiv“ lässt die Wäsche zuvörderst 30 Minuten einweichen, damit auch hartnäckige Verschmutzungen restlos ausgewaschen werden. Diese Option eignet sich für die Waschprogramme „Baumwolle“, „Pflegeleicht“ und „Intensiv“.

(F) Schnelle Wäsche
Zum schnellen Auffrischen bereits getragener, aber nicht verschmutzter Wäsche eignet sich die „Schnelle Wäsche“-Option. So kann innerhalb von 15 oder 30 Minuten die Wäsche zügig aufgefrischt werden.

(G) Programmende
Mit der „Programmende“-Taste wird einprogrammiert, wann das ausgewählte Waschprogramm enden soll. Um eine bis 19 Stunden lässt sich das Programmende nach hinten verschieben. So kann beispielsweise morgens um 7 Uhr das Programmende auf 18 Uhr festgelegt werden, wobei dann 11 Stunden ausgewählt werden, da nur die Zeit zwischen Programmierung und Programmende (nicht aber Programmstart) eingestellt werden.


SmartCheck – Fehlerdiagnose per App

samsung ww80j6400cw smartcheck

Die „Samsung Smart Washer“-App kann kostenlos aus dem App Store bzw. Google Play Store auf das Smartphone oder Tablet geladen werden. Mithilfe dieser App können auf dem Display der Waschmaschine angezeigte Fehlercodes über die Kamera des Smartphones bzw. Tablets abfotografiert werden, um sofort einen Vorschlag zur Behebung des jeweiligen Fehlers zu erhalten; ein Blick in die Bedienungsanleitung wird so obsolet. Wenn sich der Fehlercode beispielsweise aufgrund der Lichtverhältnisse nicht einscannen lässt, lässt er sich auch wahlweise manuell eintippen.


Funktionalität

Selbst schwer zu reinigende Flecken wie solche, die von Gras, Öl oder Tinte herrühren, lassen sich bereits ohne eingestellte „Flecken Intensiv“-Option weitgehend entfernen.

samsung ww80j6400cw 6

Die Waschleistung der einzelnen Standardprogramme ist sehr gut. Auch mit dem „Super Speed“-Programm, das in erster Linie dem Auffrischen getragener Wäsche dient, können leichte bis normale Verschmutzungen restlos entfernt werden. Bei maximaler Ladungsmenge der einzelnen Waschprogramme bleiben meist Schattierungen der Flecken zurück. Bei besonders hartnäckigen Flecken empfiehlt es sich, die „Flecken Intensiv“-Option hinzuzuwählen, damit die Wäsche restlos gesäubert wird. Ein mit 8 kg vollbeladener „Baumwolle“-Waschgang bei 60 °C dauert ohne zusätzliche Einstellung 2:27 Stunden. Der Wasserverbrauch liegt bei 95,95 Litern und der Energieverbrauch bei 1,58 kW. Bei nur halber Lademenge verkürzt sich der Waschgang „Baumwolle“ bei 60 °C auf 2:02 Stunden. Der Energieverbrauch liegt bei 1,18 kW und es werden 56,3 Liter Wasser zum Waschen benötigt. Der „Eco Baumwolle“-Waschgang kann bei voller Ladungsmenge von 8 kg bis zu 4:44 Stunden andauern. Während der Energieverbrauch bei 0,53 kW liegt, werden 29,35 Liter Wasser verbraucht. Die Waschdauer des „Eco Baumwolle“-Programms bei 60 °C und halber Ladungsmenge von 4 kg verkürzt sich auf 4:13 Stunden. Für den Waschgang werden 26,2 Liter Wasser benötigt und der Energieverbrauch liegt bei 0,52 kW. Damit ist der „Eco Baumwolle“-Waschgang deutlich energie- und wassersparsamer als das „Baumwolle“-Standardprogramm. Auch die Schleuderleistung ist beachtlich. So weist die Wäsche bei voller Beladung eine Restfeuchte von 45 % und bei halber Beladung von 35 % auf. Die Lautstärke beim Waschen und Schleudern ist in einem recht guten Bereich angesiedelt. Beim Waschen wird eine Lautstärke von 52 dB(A) erreicht und die maximale Schleuderlautstärke liegt bei 72 dB(A).


Wasch- & Teilprogramme

Insgesamt elf Waschprogramme und drei Teilprogramme können über den Drehregler ausgewählt werden. Das „Baumwolle“-Programm kann auch bei maximaler Ladungsmenge von 8 kg betrieben werden und eignet sich für Wäsche aus Baumwolle. Bei diesem Waschprogramm lässt sich auch die höchste Waschtemperatur von 95 °C einstellen. Das „Eco Baumwolle“-Programm ist ebenso wie das „Baumwolle“-Standardprogramm für Baumwollwäsche von maximal 8 kg ausgelegt. Dabei sind die Verbrauchswerte im Wasser- und Energieverbrauch deutlich niedriger. „Das „Pflegeleicht“-Programm bietet die ideale Reinigung für Textilien aus Polyester, Polyamid und ähnliche Gewebemischungen. Dabei können bis zu 4 kg Wäsche gereinigt werden. Im „Wolle“-Programm können bis zu 2 kg maschinengeeignete Wolltexilien schonend gewaschen werden, wobei die Fasern vor dem Einlaufen und Verfilzen geschützt werden. Bis zu 5 kg Wäsche können im „Super Speed“-Programm nach einmaligem Tragen der Wäsche wieder aufgefrischt werden. Im „Energie sparen“-Programm können maximal 4 kg Wäsche bei Niedrigtemperatur gewaschen werden.

samsung ww80j6400cw programme

Das „XXL Wäsche“-Programm eignet sich zum Waschen von 2 kg Bettwäsche und ähnlichen großformatigen Wäschestücken. Mit dem „Feinwäsche“-Programm lassen sich empfindliche Naturstoffe sowie Seide und Handwäsche reinigen. Hierbei sollten maximal 2 kg Wäsche eingefüllt werden. Im „Intensiv“-Programm werden 4 kg Wäsche bei hoher Wassertemperatur von 60 °C und zusätzlichen Spülgängen gereinigt. Bis zu 2 kg Funktionsmaterialien wie Stretch, Mikrofaser und Spandex können im „Outdoor“-Programm gewaschen werden. Im „Dunkle Wäsche“-Programm können bis zu 4 kg schwarze wie auch dunkle Wäsche gereinigt werden. Hierbei gewährleisten zusätzliche Spülgänge eine vollständige Ausspülung des Waschmittels. Zudem können die Teilprogramme „Abpumpen + Schleudern“ sowie „Spülen + Schleudern“ hinzugeschaltet werden. Das „Trommelreinigung“-Programm dient der Säuberung der Waschtrommel, um Waschmittelreste und Bakterien zu entfernen. Dieses Programm empfiehlt sich alle 40 Waschgänge, um ein hohes Hygieneniveau zu wahren; eine entsprechende Erinnerung wird von der Waschmaschine über das Display angezeigt.

Schnelles Waschen mit „Super Speed“

Der „Super Speed“-Waschgang eignet sich nicht nur dazu, um getragene Wäsche wieder aufzufrischen. In unserem Test konnten auch leichte bis schwere Flecken restlos im „Super Speed“ entfernt werden. Denn mit dem „Super Spray“, einem kräftigen Spülgang, lässt sich das Waschprogramm bei überzeugender Waschleistung in nur 59 Minuten durchführen.


SchaumAktiv – schonend gewaschen

Die „SchaumAktiv“-Funktion löst das eingefüllte Waschmittel bereits bei niedriger Wassertemperatur (ab circa 15 °C) und somit deutlich schneller auf. Dadurch entstehen Schaumpolster in der Waschtrommel, welche die Wäsche einhüllen. Durch den Schaum wird nicht nur die Wäsche schonend gewaschen, sondern auch Flecken werden bereits zu Beginn des Waschgangs durch den Schaum eingeweicht und so schneller ausgewaschen. Dank der schnell entstehenden, großen Schaummenge wird eine sehr gute Reinigungsleistung erzielt.

samsung ww80j6400cw schaumaktiv


Unsere Meinung

Die WW80J6400CW von Samsung glänzt mit einer sehr guten Waschleistung, sodass auch hartnäckige Flecken wie solche von roten Beeren, Gras und Kugelschreiber meist beim ersten Waschgang vollständig entfernt werden.

samsung ww80j6400cw 5

Durch die zusätzlichen Programmeinstellungen wie „Intensiv“, „Vorwäsche“ oder „Flecken Intensiv“ kann das jeweils ausgewählte Waschprogramm in Abhängigkeit von der Verschmutzungsart und -intensität individualisiert und damit auch das Waschergebnis positiv beeinflusst werden. Besonders die Verbrauchswerte im „Eco Baumwolle“-Programm fallen sehr niedrig aus; gleichwohl besticht auch dieses Programm mit einer sehr guten Waschleistung.

Kurzbewertung

Leistung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • SchaumAktiv
  • Smart Check
  • sehr gute Waschleistung
  • niedriger Energieverbrauch
  • gute Schleuderleistung
  • leicht erhöhte Lautstärke

Der Härtetest: Für jeden Fleck die richtige Einstellung

Leichte Verschmutzung

samsung ww80j6400cw erg leicht1Senf: Ein angetrockneter Senffleck kann auch ohne zusätzliche Fleckenoption restlos entfernt werden.

samsung ww80j6400cw erg leicht2Kaffee: Vergossener Kaffee lässt sich beispielsweise im „Öko Baumwolle“-Programm bei halber Beladung vollständig auswaschen.

samsung ww80j6400cw erg leicht3Orangensaft: Ebenso lässt sich eingetrockneter Orangensaft bereits im „Pflegeleicht“-Programm entfernen.

Normale Verschmutzung

samsung ww80j6400cw erg normal1Ketchup: Ein Ketchupfleck wird im „Baumwolle“-Programm bei voller Beladung weithin ausgewaschen; es bleibt nur ein blasser Schemen zurück.

samsung ww80j6400cw erg normal2Beerensaft: Sogar recht schwierige Flecken von roten Beeren können im „Superspeed“-Programm vollständig entfernt werden.

samsung ww80j6400cw erg normal3Schokolade: Auch Schokoladenflecken werden bereits im „Pflegeleicht“-Programm komplett ausgewaschen.

Starke Verschmutzung

samsung ww80j6400cw erg stark1Schmutzige Buntwäsche: Im „Pflegeleicht“-Programm können leichte bis schwere Verschmutzungen problemlos entfernt werden.

samsung ww80j6400cw erg stark2Gras: Grasflecken lassen sich im „Baumwolle“-Programm bei halber Beladung spurlos auswaschen.

samsung ww80j6400cw erg stark3Kugelschreiber: Hartnäckige Flecken von Kugelschreiber werden auch ohne Fleckenoption bei halber Beladung entfernt.


Aufgefallen im Praxistest

samsung ww80j6400cw 10In der Türdichtung sind Öffnungen eingelassen, um überschüssiges Wasser ablaufen lassen zu können.

samsung ww80j6400cw 11Unterhalb der Türöffnung sind Warnhinweise angebracht, die verdeutlichen, dass Wäsche nicht in der Tür eingeklemmt werden sollte.


Messungen

Hersteller/Modell Samsung
WW80J6
400CW
Geräuschpegel  
Lautstärke in dB(A) lt. Hersteller
beim Waschen / Schleudern
53 / 74
Gemessene Lautstärke in dB(A) 52 / 72
Geräuschpegel in dB(A)
gemessen im Betrieb während
des Waschgangs „Baumwolle-Öko“
aus 1 Meter Entfernung
samsung ww80j6400cw laut
   
„Baumwolle“ 60 °C vollbeladen  
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh k.A.
Stromverbrauch gemessen in Watt
Messung im Betrieb
samsung ww80j6400cw baumwolle60voll
Stromverbrauch in kW 1,58
Stromkosten (0,26 € pro 1 kW) 0,41
Wasserverbrauch in l 95,95
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 0,42
Programmdauer 02:27
   
„Baumwolle“ 60 °C halbbeladen  
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh k.A.
Stromverbrauch gemessen in Watt
Messung im Betrieb
samsung ww80j6400cw baumwolle60halb
Stromverbrauch in kW 1,18
Stromkosten (0,26 € pro 1 kW) 0,31
Wasserverbrauch in l 56,30
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 0,25
Programmdauer 02:02
   
Öko-Baumwolle“ 60 °C vollbeladen  
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh 0,54
Stromverbrauch gemessen in Watt
Messung im Betrieb
samsung ww80j6400cw oekobaum60voll
Stromverbrauch in kW 0,53
Stromkosten (0,26 € pro 1 kW) 0,14
Wasserverbrauch in l 29,35
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 0,13
Programmdauer 04:44
   
Öko-Baumwolle“ 60 °C halbbeladen  
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh 0,48
Stromverbrauch gemessen in Watt
Messung im Betrieb
samsung ww80j6400cw oekobaum60halb
Stromverbrauch in kW 0,52
Stromkosten (0,26 € pro 1 kW) 0,13
Wasserverbrauch in l 26,20
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 0,11
Programmdauer 04:13
   
Jahresverbrauch  
Energieverbrauch (laut Hersteller)
pro Jahr in kWh
116,0
Energieverbrauch (ermittelt)
pro Jahr in kW *
116,60
Energieverbrauch (ermittelt)
pro Jahr in kW **
114,40
   
Wasserverbrauch (lt. Hersteller)
pro Jahr in l
8.100
Wasserverbrauch (ermittelt)
pro Jahr in l *
6.457
Wasserverbrauch (ermittelt)
pro Jahr in l **
5.764

* 220 Waschgänge bei „Eco Baumwolle“ 60 °C vollbeladen
**220 Waschgänge bei „Eco Baumwolle“ 60 °C halbbeladen

Technische Daten

Hersteller/Modell Samsung
WW80J6
400CW
Max. Ladung in kg 8 kg
Energieeffizienzklasse A+++
Waschwirkungsklasse A
Schleuderwirkungsklasse A
Trommelöffnung
Durchmesser in mm
310
Abmessungen
(T x B x H) in cm
60,0 x 55,0 x 85,0
Max. Schleuderdrehzahl 1.400
Zeitvorwahl in Stunden 1 – 19
Restzeitanzeige ja
Programme Baumwolle, Eco Baumwolle,
Pflegeleicht, Wolle, Abpumpen /
Schleudern, Spülen + Schleudern,
Trommelreinigung, Super Speed,
Energie sparen, XXL-Wäsche,
Feinwäsche, Intensiv, Outdoor,
Dunkle Wäsche
Zusatzfunktionen Intensiv, Vorwäsche, Flecken intensiv,
Schnelle Wäsche 15 / 30
Anzeigen Tür geschlossen, Kindersicherung
Ausstattung Smart Check, Schaumaktiv,
Speed Spray, Signalton, Mengenautomatik,
Umwuchtkontrolle, Aquastop

Bewertung

Hersteller/Modell % Samsung
WW80J6
400CW
Leistung 60 90,4
Waschleistung 40 92,0
Schleuderleistung 10 88,0
Dauer 20 90,0
Programmauswahl 20 87,0
Temperatureinstellung 10 94,0
Handhabung 20 90,3
Bedienung 55 90,0
Anzeigen 30 90,0
Dokumentation 15 92,0
Betrieb 20 89,6
Wasserverbrauch 40 87,0
Stromverbrauch 40 94,0
Lautstärke 20 86,0
Bonus/Malus +2,0
Bonus 1,0 Smart Check,
1,0 SchaumAktiv
Malus
UVP in Euro 809,00
Marktpreis in Euro 649,00
Preis-/Leistungsindex 7,04
Gesamtbewertung 92,2 % („sehr gut“)

So haben wir getestet

Leistung (60 %)

Um die Waschleistung zu prüfen, wurde bei jedem Waschgang das gleiche Referenzwaschpulver derselben Marke verwendet. Die Wäsche wurde vor dem Waschgang mit verschiedenen Flecken wie solchen von Senf, Ketchup, roten Beeren, Kaffee, Orangensaft und Schokolade präpariert. Für die Zusatzfunktion „Flecken Intensiv“ wurden zudem hartnäckige Flecken von Gras, Olivenöl und Kugelschreiber vorbereitet. Bei den Waschprogrammen „Baumwolle“ und „Eco-Baumwolle“ wurde bei der Temperatureinstellung 60 °C mit voller und halber Beladung die Waschdauer ermittelt und ausgewertet. Nach jedem Waschgang wurde kontrolliert, wie gut die präparierten Flecken ausgewaschen wurden. Des Weiteren wurde die Vielfältigkeit der Waschprogramme und Einstellungsmöglichkeiten bewertet. Um die Restfeuchtigkeit nach dem Schleudern bei 1.400 U/Min zu ermitteln, wurde die Wäsche stets vor und nach dem Waschen gewogen.

Handhabung (20 %)

Unser Testteam prüfte die Bedienung der Waschmaschine und beurteilte insbesondere, inwieweit diese komfortabel und intuitiv erfolgen kann. Ferner wurden die Gestaltung des Displays sowie auch die Beschriftung der Bedienelemente in der Bewertung berücksichtigt. Auch die Bedienungsanleitung wurde auf ihre Vollständigkeit und Verständlichkeit hin bewertet.

Betrieb (20 %)

Bei den Programmen „Baumwolle“ und „Eco-Baumwolle“ bei 60 °C und 1.400 Schleuderumdrehungen wurde der Wasser- und Stromverbrauch sowohl bei voller als auch bei halber Beladung ermittelt. Der jährliche Verbrauch von Energie und Wasser wurde aufgrund dieser ermittelten Werte auf 220 Standardwäschen jährlich hochgerechnet. Zudem wurden für jeden Waschgang die Kosten für Wasser und Strom errechnet. Dabei wurde von einem Strompreis von 26 Cent pro kW und einem Wasserpreis von 44 Cent pro 100 Liter Wasser ausgegangen. Sowohl während des Waschens als auch während des Schleuderns wurde die Betriebslautstärke ermittelt und ausgewertet.


Fazit

Die Samsung WW80J6400CW ist mit einem vielfältigen Programm- und Funktionsspektrum ausgestattet. So bieten die elf Wasch- und drei Teilprogramme eine gute Auswahl für unterschiedliche Wäsche- und Textilienarten an. Im Vergleich zu anderen Waschmaschinen ist die Programmvielfalt in einem guten Bereich angesiedelt. Durch die zusätzlichen Einstellungen kann jeder Waschgang individuell der zu reinigenden Wäsche angepasst werden. Die Waschmaschine konnte mit ihrer auch im Vergleich zu anderen Modellen sehr guten Waschleistung bestechen. Bereits in den Standardprogrammen konnten die meisten Flecken restlos entfernt werden. Mit der „Flecken Intensiv“-Option lassen sich auch hartnäckige Flecken ohne Rückstände auswaschen. Zudem konnte auch die Schleuderleistung mit max. 1.400 Umdrehungen pro Minute punkten. Mit einer maximalen Restfeuchte von 45 % liegt die Schleuderwirkung im Vergleich zu anderen Waschmaschinen in einem guten Bereich. Die Bedienung der Waschmaschine gestaltet sich dank ihrer übersichtlich angeordneten und verständlich beschrifteten Bedienelemente sehr intuitiv. Mit einer Schleuderlautstärke von maximal 72 dB(A) ist die Waschmaschine zwar nicht vollkommen leise, aber dennoch in einem durchschnittlich-guten Bereich angesiedelt. Besonders die Werte des Wasser- und Energieverbrauchs fallen beim „Eco Baumwolle“-Programm vergleichsweise niedrig aus. Somit ist dieser Eco-Waschgang deutlich sparsamer im Verbrauch als die Standardwaschgänge. Mit einem Marktpreis von 649,00 Euro weist diese Waschmaschine auch in einem Preissegment bis 800,- Euro ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis auf. Auch die Materialqualität und die Verarbeitung der Waschmaschine überzeugt. Durch die sehr gute Waschleistung, das üppige Programm- und Funktionsspektrum und die komfortable Bedienung erzielt die Samsung WW80J6400CW mit 92,2 % die Testnote „sehr gut“. 

Getestete Produkte

  • Samsung WW80J6400CW

Diesen Artikel können Sie kostenlos im Portable Document Format/PDF downloaden.

Hinweis: Sie können alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs auch über unsere Artikel-Flatrate lesen.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de