Beurer HD 75 im Test

Kuschelig weich und wohlig warm

04. Juni 2018

Auch wenn die Temperaturen mittlerweile sommerliche Höhen erreichen, ist es an so manchen Abenden noch immer recht kalt – vor allem dann, wenn ein ordentlicher Wind mit einspielt. Wer dann mit Couch, Sessel und Co. vorliebnehmen möchte, kann sich hierzu der Wärmezudecke HD 75 von Beurer bedienen. Mit ihr lassen sich aber auch laue Abende im Freien ausdehnen; dank ihrer Wärme muss man sich schließlich nicht vorschnell ins warme Haus zurückziehen, sondern kann den Abend noch voll ausschöpfen.

beurer hd75 produkt
Beurer HD 75 Wärmezudecke

Wärmedecken sind für Personen, die schnell einmal frieren ein wahrer Segen. Denn sie erwärmen sich großflächig, sodass man – anders als bei Heizkissen – einen Großteil des Körpers einhüllen kann. Der flauschig weiche Fleece-Bezug ist angenehm auf der Haut und sorgt für ein behagliches Gefühl.

Die wichtigsten Merkmale

  • Kabellänge in cm: 233
  • Abschaltautomatik in min: 180
  • Anzahl der Temperaturstufen: 6
  • Abmessungen (L x B) in cm: 180 x 130
  • Wärmezudecke: Öko-Tex 100, waschbar

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die sich eine große Wärmedecke wünschen, um sich im Bett oder auf der Couch zu wärmen.  

Interessant: Die Wärmedecke ist auch bestens geeignet, um schattige Sommerabende auf der Terrasse oder dem Balkon zu verlängern.  

Aufgefallen: Das Stromkabel lässt sich vollständig abnehmen, sodass die Wärmedecke problemlos in der Waschmaschine gereinigt werden kann.  


Handhabung 

Die Wärmezudecke HD 75 von Beurer ist außen mit einem atmungsaktiven Flauschmaterial ummantelt.

beurer hd75 9

Die Wärmezudecke ist Öko-Tex 100-Standard-zertifiziert und in ordentlicher Art und Weise verarbeitet; hier besteht kein Anlass zur Kritik. Die Decke misst 180 x 130 cm (L x B) und hat mit 1.895 g ein stattliches Gewicht. Die Kabellänge bietet mit 233 cm reichlich Spielraum bei der Standortwahl.

beurer hd75 6

Das Bedienteil wird durch eine spezielle Steckkupplung mit der Wärmezudecke verbunden. Die Steckkupplung misst 4,5 cm (Ø) und ist leicht erreichbar verbaut worden: Mit einem Abstand von 8,5 bzw. 22,0 cm zur jeweiligen Deckenkante.

beurer hd75 20

Das Bedienteil hat hierzu einen Abstand von circa 57 cm und ist daher jederzeit ohne viel Mühe zu erreichen.

beurer hd75 11

Es misst 14,0 x 6,0 cm (L x B) und ist dank der strukturierten Rückseite sicher zu handhaben; diese vermittelt einen ausreichenden Grip. Die Temperaturregelung erfolgt über einen strukturierten und leicht zu bedienenden Schieber.

beurer hd75 12

Es stehen sechs verschiedene Temperaturstufen zur Wahl: Die Temperaturstufen 0, 2, 4 und 6 sind mit der entsprechenden Zahl versehen; die Temperaturstufen 1, 3 und 5 bieten jeweils nur einen Punkt. Die Temperaturstufen lassen sich so ohne weiteres anwählen.

beurer hd75 13 2

Sobald eine der Stufen gewählt wurde, leuchtet die Funktionsanzeige konstant rot auf. Die jeweils gewählte Stufe wird allerdings nicht eigens beleuchtet, was das Verstellen im (Halb-)Dunkeln etwas erschwert. 

beurer hd75 23

Nach 3 Stunden beendet die Abschaltautomatik den Betrieb; die Funktionsanzeige blinkt anschließend. Soll der Betrieb wieder aufgenommen werden, so ist vorab die Temperaturstufe 0 einzustellen. Nach ein paar Sekunden lässt sich jede andere Temperaturstufe wählen; der Wärmevorgang startet sodann von neuem. Außerdem ist die Wärmezudecke mit einem Sicherheitssystem ausgestattet.

Kleinere Flecken lassen sich mit einem feuchten Tuch entfernen

beurer hd75 4

Die Decke kann auch in der Waschmaschine gereinigt werden. Dazu ist zunächst der Netzstecker aus der Steckdose zu ziehen und anschließend das Bedienteil an der Steckkupplung von der Wärmezudecke zu trennen.

beurer hd75 2

Sodann kann die gesamte Decke in die Waschmaschine gegeben und bei 30 °C mit Feinwaschmittel in einem Schonwaschgang (bspw. Wollwaschgang) gereinigt werden. Nach der Wäsche sollte die Decke in Form gezogen und über dem Wäscheständer getrocknet werden. Der Hersteller empfiehlt jedoch, die Decke nicht öfter als 5 Mal in der Waschmaschine zu reinigen, um die Materialien nicht zu stark zu beanspruchen. 

beurer hd75 3

Wird die Decke über längere Zeit nicht benötigt, kann sie am besten in der Originalverpackung gelagert werden.


Funktion

beurer hd75 10

Zum Aufheizen empfiehlt es sich zunächst die maximale Stufe einzuschalten. Bereits nach knapp drei Minuten ist die sich ausbreitende Wärme wahrnehmbar. Nach rund 10 Minuten beträgt die Temperatur unter der Decke knapp 46 °C. Nach 15 Minuten schließlich ist die Maximaltemperatur erreicht.

An der Oberseite der Wärmezudecke wurde eine Temperatur von maximal 32,5 °C gemessen. Unter der Decke werden aufgrund des Wärmestaus höhere Temperaturen erreicht.

beurer hd75 17

Hier wurden auf der niedrigsten Stufe Temperaturen von durchschnittlich 36,0 °C gemessen. Diese Einstellung empfiehlt sich, wenn die Decke über mehrere Stunden am Stück verwendet werden soll. Auf Stufe 2 wurden durchschnittlich 38,8 °C, auf Stufe 3 durchschnittlich 44,3 °C, auf Stufe 4 durchschnittlich 45,8°C, auf Stufe 5 durchschnittlich 49,9 °C und auf Stufe 6 durchschnittlich 50,9 °C gemessen. Der zwischen den jeweiligen Stufen bestehende Temperaturunterschied ist deutlich spürbar.

beurer hd75 22

Die Wärme breitet sich sehr gleichmäßig über die Decke aus; als maximaler Temperaturunterschied wurden 2,5 °C ermittelt. Allerdings werden die Ränder der Decke nicht erwärmt, da die Heizelemente in der Mitte der Decke verbaut sind – mit einem Abstand von 20 bzw. 29 cm zu den jeweiligen Kanten.

beurer hd75 8

Die Wärmezudecke ist weich und flauschig. Die Heizelemente in der Decke sind kaum spürbar und wurden von den Testerinnen und Tester nicht als störend empfunden. Ob man sich nun in die Decke einhüllt oder nur die Beine mit ihr bedeckt – sie hat sich während unseres (Praxis-)Tests als sehr bequem erwiesen. An milden Abenden kann das Modell auch als normale Decke verwendet werden und insoweit Wärme spenden; das ist dank des abnehmbaren Bedienteils keinerlei Problem.

Die Leistungsaufnahme beträgt 108,8W.

Kurzbewertung

Handhabung:
4,5 von 5,0
Funktion:
4,5 von 5,0
Ausstattung:
4,5 von 5,0
Sicherheit:
5,0 von 5,0

Pro/Contra

  • Decke waschbar bei 30 °C (maximal 5 Mal)
  • Abschaltautomatik
  • kein beliebig oft waschbarer Bezug 

Technische Daten

Hersteller/Modell Beurer HD 75
Maße in cm (L x B) 180 x 130
Gewicht in g 1.895 
Kabellänge in cm 233
Temperaturstufen
Bedienteil beleuchtet ja, Funktionsanzeige
Maximale Temperatur in °C
Stufe 1 / Stufe 2 / Stufe 3 /
Stufe 4 / Stufe 5 / Stufe 6
36,0 / 38,8 / 44,3 /
45,8 / 49,9 / 50,9
Abschaltautomatik ja, nach 3 Stunden 
Überhitzungsschutz ja, BSS (Beurer Sicherheits System) 
Stromverbrauch in W 
(unter Verwendung der max. Temperaturstufe,
Aufzeichnung zeigt einen Zeitraum von 15 Minuten)
beurer hd75 strom
Garantie 3 Jahre

Bewertung

Hersteller/Modell % Beurer HD 75
Handhabung  20 88,6
Temperaturregelung 60 88,0 
Reinigung  30 88,0 
Dokumentation   10  94,0 
Funktion  60 92,6 
Aufheizzeit  30 93,2 
Wärmeverteilung 35 93,0 
Temperaturkonstanz 35  91,6 
Ausstattung  15 92,9 
Abschaltautomatik 40 94,0 
Stromkabellänge 40 91,3 
Verarbeitung  20  94,0 
Sicherheit 5 96,0 
Bonus/Malus  
Bonus
Malus
UVP in Euro 69,99
Marktpreis in Euro 61,99
Preis-/Leistungsindex 0,67
Gesamtbewertung 92,0 („sehr gut“)

So haben wir getestet

Handhabung (20 %)

Hier wurde zunächst geprüft, wie die Temperaturregelung arbeitet. Hier wurde u. a. an die Anzahl der vorhandenden Temperaturstufen angeknüpft. Auch die Reinigung und der damit einhergehende (Arbeits-/Zeit-) Aufwand wurden beurteilt. Schließlich wurde auch die Dokumentation nach äußeren und inneren (inhaltlichen) Kriterien benotet.  

Funktion (60 %)

beurer hd75 21

Zur Beurteilung der Funktion maßen wir die Aufheizzeit der Wärmezudecke. Anschließend wurde die Wärmeverteilung anhand unterschiedlicher Messpunkte gemessen sowie die Unterschiede zwischen den einzelnen Messpunkten dokumentiert. Zur Bewertung der Temperaturkonstanz wurden die Temperaturschwankungen während der Heizphasen in regelmäßigen Abständen über insgesamt 120 Minuten gemessen. Art und Ausmaß der Temperaturschwankungen wurden ermittelt und beurteilt.  

Ausstattung (15 %)

In welchen Zeitabständen die Abschaltautomatik greift und ob die Zeit ggf. individuell bestimmt werden kann, wurde hier geprüft und bewertet. Auch die Länge des Stromkabels und die damit verknüpfte Freiheit bei der Wahl des Einsatzortes fanden hier Beachtung. Die Verarbeitung wurde auf ihre Güte hin geprüft.

Sicherheit (5 %)

Ob ein Sicherheitssystem vorhanden ist, die Abschaltautomatik ohne Fehl und Tadel arbeitet und die Steckverbindung des Stromkabels sicher an Ort und Stelle hält, wurde hier geprüft und anschließend bewertet.  


Fazit

beurer hd75 15

Die Wärmezudecke HD 75 von Beurer ist der ideale Kamerad an kühlen Abenden. Die makellos verarbeitete Decke ist wundervoll weich und passt sich dem Körper problemlos an. Die Heizelemente sind dabei kaum spürbar und vermittelt eine gleichmäßige Wärme, die sich in sechs Stufen den individuellen Bedürfnissen anpassen lässt. Das Bedienelement ist jederzeit erreichbar und erlaubt eine intuitive Steuerung; wünschenswert wäre es jedoch, dass die jeweils gewählte Temperaturstufe beleuchtet würde, sodass sie auch im (Halb-)Dunkeln jederzeit sichtbar wäre.

Das Stromkabel bietet reichlich Spielraum bei der Wahl des Einsatzortes; Couch, Sessel und Co. stellen hier kein Problem dar. Wer die Decke aber mit ins Freie nehmen will, bspw. in den heimischen Garten, muss ggf. ein weiteres Kabel zur Hand nehmen. Die Maße der Decke sind groß genug, sodass man sich in ihr einkuscheln kann. Sollen nur die Beine gewärmt werden, kann die Decke quer gelegt und von zwei Personen gleichzeitig verwendet werden.

beurer hd75 1

Zur Reinigung kann die Decke von Zeit zu Zeit gewaschen werden, allerdings maximal 5 Mal während der Lebensdauer: Hier wäre ein abnehmbarer Bezug, der beliebig oft gewaschen werden kann, eine bessere Wahl. Alles in allem vermochte die Wärmezudecke HD 75 von Beurer unsere Testerinnen und Tester vor allem im (Praxis-)Test zu beeindrucken und erhält daher mit 92,0 % das Testurteil „sehr gut“. 

Getestete Produkte

  • Beurer HD 75