Bauknecht JetChef MW 179 IN im Test

Erwärmen, Auftauen, Garen, Backen und Grillen in Einem

26. Februar 2015

Während klassische Mikrowellen regelmäßig nur dazu verwendet werden, um schon zubereitete Speisen noch einmal zu erwärmen, bestechen sog. Kombi-Mikrowellen mit einem weitaus größeren Funktionsspektrum. Die JetChef MW 179 IN aus dem Hause Bauknecht ist eine solche Kombi-Mikrowelle und vereint die Funktionen eines Backofens, eines Dampfgarers und einer Mikrowelle in einem kompakten und minimalistisch gestalteten Äußeren. Das ETM TESTMAGAZIN hat die enorme Funktionsvielfalt der JetChef MW 179 IN ausgeschöpft und geprüft, wie die Speisezubereitung mit ihr erfolgt.

bauknecht jetchef mw179in produktBauknecht JetChef MW 179 IN

Mit der JetChef MW 179 IN können verschiedenste Gerichte aufgetaut, gebacken, gegart, gekocht und gegrillt werden. Insgesamt 90 vorprogrammierte Automatikprogramme, in denen speisespezifisch mehrere Funktionen der Mikrowelle miteinander kombiniert werden, erleichtern die Zubereitung immens. Die Zubereitung erfolgt nach Eingabe der Speiseart und des Gewichts vollautomatisch. Sogar Desserts wie z. B. Kuchen können mit dem Gerät gebacken werden. Nicht selten gelingt die Zubereitung schneller als auf herkömmliche Art und Weise.

Die wichtigsten Merkmale

  • Garraum: 33 Liter
  • Automatikprogramme: 90
  • Favoriten programmierbar: 10
  • Leistungsstufen: 7
  • Glasdrehteller: 36 cm
  • Türanschlag: unten
  • Zubehör: Crisp-Platte mit Griff, Dampfgarbehälter, 2 Grillroste

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die ohne großen zeitlichen Aufwand Speisen auftauen, backen, garen, grillen oder kochen möchten.

Interessant: Die Mikrowelle ist mit einer einzigartigen „Bread-Defrost“-Funktion ausgestattet, mit der tiefgefrorenes Brot bzw. tiefgefrorene Brötchen automatisch aufgetaut werden können; die Backwaren werden außen kross, innen gleichmäßig warm und schmecken so, als kämen sie frisch aus der Backstube.

Aufgefallen: Bei der Zubereitung geringer Mengen kann man nicht nur Zeit, sondern auch Geld sparen; die Mikrowelle verbraucht hier weniger Energie als ein Elektroherd.


Mikrowellenbackofen – im Detail

bauknecht jetchef mw179in innen2

(A) Heißluft

Die Heißluftfunktion kann zum Backen und zum Garen verwendet werden. Durch die im Vergleich zu einem normalen Backofen geringe Größe des Garraumes fallen die Aufheizzeit und der Energieverbrauch recht niedrig aus. In Kombination mit der Mikrowellenfunktion gelingen Speisen besonders kross.

bauknecht jetchef mw179in funk1

(B) Grill

Die Grillfunktion zeichnet sich durch eine intensive, von der Oberseite ausgehende Hitzeausstrahlung aus. Mit ihr lassen sich Speisen gleichmäßig bräunen und gratinieren. In Kombination mit der Mikrowellenfunktionen werden Speisen gleichzeitig gegart. Durch Einsatz des zum Zubehör zählenden Grillrosts, der den Abstand zwischen den Grillelementen und der jeweiligen Speise verkürzt, wird die Grillzeit reduziert.

bauknecht jetchef mw179in funk2

(C) Mikrowelle

Mit der Mikrowellenfunktion lassen sich unterschiedliche Speisen garen. Durch die Rotation des Drehtellers in Kombination mit den Reflektionen der Strahlen an den Wänden des Innenraume werden diese gleichmäßig verteilt und eine gleichmäßige Wärmeverteilung erreicht. Soll größeres Geschirr verwendet werden, so kann der Drehteller gestoppt werden.

bauknecht jetchef mw179in funk3


Handhabung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Kombinationsmikrowelle JetChef MW 179 IN von Bauknecht besticht mit einem 38,0 x 49,0 x 54,0 cm großen, hochwertig verarbeiteten Edelstahlgehäuse. Der Garraum besitzt ein Volumen von 33 Litern. Mit ihrem zwar schlichten, aber dennoch eleganten Design passt die Mikrowelle in jedes moderne Küchenambiente. Das Stromkabel misst 87 cm. Die Bedienelemente, bestehend aus 14 berührungsempfindlichen Oberflächen sowie einem Drehregler mit integrierter Taste, befinden sich am oberen Rand der Mikrowellen-Tür. Der Glasdrehteller hat einen Durchmesser von 36 cm.

bauknecht jetchef mw179in 1

Die Tür wird aufgrund des unten angebrachten Türanschlages nach unten hin geöffnet. Durch die 40 x 14 cm große Glasscheibe lässt sich das Gargut jederzeit in Augenschein nehmen. Im Lieferumfang enthalten sind ein Dampfgarbehälter, ein hohes und ein niedriges Grillrost sowie eine Crisp-Platte mit Griff. Weiteres Zubehör wie z. B. ein Backblech ist optional erhältlich. Die Bedienung erfolgt äußerst intuitiv. Das 4,5 x 4,5 cm große Display stellt alle jeweils vorzunehmenden Schritte in verständlicher Art und Weise dar; das Display selbst ist bei allen Lichtverhältnissen gleichermaßen gut ablesbar. Ist die Mikrowelle nicht in Betrieb, so erlischt das Display 60 Sekunden nach der letzten Bedienung von selbst. Die jeweilige Uhrzeit wird nicht angezeigt. Die manuellen Funktionen wie die Mikrowellen-, Heißluft-, Crisp-, Defrost- und Dampfgarfunktionen lassen sich direkt anwählen. Auch der Kombinationsbetrieb von Grill und Mikrowelle sowie Heißluft und Mikrowelle ist möglich. Möchte man eine Speise schnell erhitzen, empfiehlt sich die Betätigung der Rapid-Start-Taste. Durch sie wird der Mikrowellenbetrieb gestartet und pro Tastendruck um 30 Sekunden verlängert. Über den Drehregler lassen sich sämtliche Einstellungen wie z. B. die Mikrowellenleistung, Grillstufen, Temperatur, Gewicht, Garzeit und -stufe vornehmen. Mit Betätigung der Stop-Taste gelangt man jederzeit zur Ausgangsposition zurück, um die Einstellungen zu ändern. Neben den Grundfunktionen verfügt das Gerät über 90 vorprogrammierte Programme, mit denen sich unterschiedlichste Speisen unter dem „Automatik Chefmenü“ zubereiten lassen. Die Mikrowelle navigiert den Anwender auch hier sehr gut durch die vorzunehmenden Einstellungen. Zur Auswahl stehen insgesamt elf Kategorien wie z. B. „Gemüse“, „Fleisch“, „Fisch & Meeresfrüchte“ sowie auch „Nachspeisen & Snacks“. Je nach Speiseart bzw. Rezept wird der Anwender dazu aufgefordert, das Gewicht bzw. die Menge anzugeben. Weiterhin kann bei vielen Gerichten die Garstufe von „normal“ in „leicht“ oder „extra“ geändert werden. Das jeweils zu verwendende Zubehör wird dabei stets im Display benannt.

Das Zubehör – im Detail

bauknecht jetchef mw179in zubehoerIm Lieferumfang enthalten ist eine Crisp-Platte mit Griff, ein Dampfgarbehälter sowie ein niedriger und ein hoher Grillrost. Mit der Crisp-Plate werden Speisen besonders kross. Im Dampfgarbehälter lassen sich Kartoffeln und Gemüse schonend garen und mit dem Grillrost können Speisen näher an die Grillelemente herangeführt werden.


Programme & Einstellungen – Übersicht

bauknecht jetchef mw179in bedienfeld gross2

(1) Manuelle Funktion
Mit der ersten Taste können die Mikrowellenfunktion, der Grill sowie der Kombibetrieb aus Mikrowelle und Grill oder Mikrowelle und Heißluft gewählt werden. Beim manuellen Mikrowellenbetrieb kann zunächst eine der insgesamt 7 Leistungsstufen gewählt werden. Im Grillbetrieb kann zwischen 3 Leistungsstufen gewählt werden. Auch im Kombibetrieb können die Temperatur und die Mikrowellenleistung angepasst werden. Weiterhin kann hier der Vorheizvorgang gestartet werden.

(2) Automatik/Aufwärm-Taste
Mit dieser Taste verbunden ist die Aufwärmautomatik. Diese eignet sich zum Aufwärmen von vorgegarten Speisen. Einstellungen müssen hier nicht getätigt werden; die benötigte Dauer und Leistungsstufe werden von dem Gerät automatisch berechnet.

(3) Auftau-Taste
Mit dieser Taste kann zunächst gewählt werden, ob gefrorene Speisen manuell oder automatisch aufgetaut werden sollen. Beim manuellen Auftauen muss nur eine Zeitwahl erfolgen. Beim automatischen Auftauen kann zunächst eine von 5 Speisekategorien und anschließend das Gewicht der Speise gewählt werden.

(4) Automatik Dampfgar-Taste
Diese Taste dient der Einstellung der manuellen Dampfgarfunktion. Diese kann ausschließlich mit dem im Lieferumfang enthaltenen Dampfgarbehälter genutzt werden. Dabei beginnt der Ablauf der eingestellten Zubereitungszeit erst dann, wenn der Siedepunkt des Wassers erreicht wurde.

(5) Crisp-Taste
Die manuelle Crisp-Funktion sollte nur in Kombination mit der im Lieferumfang enthaltenen Crisp-Platte verwendet werden. Durch die Wärmeverteilung der Platte werden die Speisen auch von unten kross gegart.

(6) Heißluft-Taste
Hier kann die Heißluftfunktion wahlweise mit oder ohne Vorheizfunktion angewählt werden. Optional erhältlich ist ein praktisches Backblech.

(7) Automatik Brotauftau-Taste
Mit dieser Taste wird die Brot-Defrostfunktion betätigt. Damit werden Brote bis zu 400 g aufgetaut und mit dem Kombibetrieb von Mikrowelle und Grill außen knackig.

(8) Automatik-/Chefmenü-Taste
Hinter dieser Taste verbergen sich die 90 Automatikprogramme, geordnet in 11 Speisekategorien. In Verbindung mit dem Drehregler kann eine der Kategorien gewählt und die entsprechenden Einstellungen vorgenommen werden.

(9) Favoriten-Taste
Mit dieser Taste können die Favoriten gewählt werden. Als Favoriten lassen sich bis zu 10 angepasste Rezepte bestehend aus jeweils bis zu 6 Garmethoden speichern.

(10) Einstell-Taste
Diese Taste dient der Einstellung von Ton und Sprache.

(11) Drehtellerstopp-Taste
Der Drehteller kann gestoppt werden, wenn größere Geschirrstücke in den Garraum eingelegt werden.

(12) Timer-Taste
Mit dieser Taste wird der Timer aktiviert. Dieser ähnelt vielmehr einer Eieruhr; der Betrieb wird nach Ablauf der eingestellten Zeitdauer nicht gestartet.

Menü & Struktur – im Detail

Der Bedienknopf

Der Drehregler wird zur Auswahl und zur Bestätigung von angewählten Funktionen verwendet. Er kann vor und zurück gedreht werden, um z. B. die jeweilige Speisekategorie, das Gewicht oder die Garstufe einzustellen.

bauknecht jetchef mw179in kn1

Zur Bestätigung der Auswahl muss die inmitten des Drehreglers gelegene OK-/Start-Taste gedrückt werden. Wurden sämtliche Einstellungen getätigt, so kann mit dieser Taste auch der Betrieb gestartet werden.

bauknecht jetchef mw179in kn2

Programmauswahl – Schritt für Schritt

bauknecht jetchef mw179in kn3Zur Auswahl eines der Automatikprogramme wird zunächst die entsprechende Taste („Automatik Chefmenü-Funktion“) betätigt.

bauknecht jetchef mw179in kn4Durch Drehen des Drehreglers kann eine der Kategorien ausgewählt werden. Mit der OK-Taste wird die Auswahl bestätigt.

bauknecht jetchef mw179in kn5Innerhalb der gewählten Kategorie kann ein Gericht bzw. eine Zubereitungsart gewählt werden. Anschließend wird die Wahl wieder mit der OK-Taste bestätigt.

bauknecht jetchef mw179in kn6Sodann erfolgt die Gewichtseingabe. Die jeweilige Eingabe wird wiederum mit der OK-Taste bestätigt.

bauknecht jetchef mw179in kn7Je nach Gericht kann die Garstufe von „leicht“, über „mittel“ bis hin zu „extra“ mit dem Drehregler angepasst werden. Die Bestätigung erfolgt mit der OK-Taste.

bauknecht jetchef mw179in kn8Zuletzt wird im Display als Laufschrift die Information angezeigt, welches Zubehör verwendet werden sollte (hier: mikrowellen- und ofenfestes Geschirr auf niedrigem Grillrost). Nachdem die OK bzw. Start-Taste betätigt wurde, beginnt die Zubereitung.


Funktion

Mit Betätigung der „Funktionen“ -Taste kann eine der manuellen Funktionen, namentlich die Mikrowellenfunktion, die Grillfunktion, der Kombinationsbetrieb aus Mikrowelle und Grill bzw. aus Mikrowelle und Heißluft sowie die Schnellvorheizfunktion, ausgewählt werden. Die Mikrowellenleistung kann von 60 bis 950 Watt in sieben Stufen eingestellt werden. Bei Nutzung der Grillfunktion ist zwischen den Stufen „stark“, „mittel“ und „schwach“ zu wählen. Bei der Kombination von Mikrowelle und Grill kann die Mikrowellenleistung von 90 bis 650 Watt in 5 Stufen eingestellt werden. Bei der Kombination von Heißluft und Mikrowelle kann zunächst die Temperatur von 50 bis 200 °C und anschließend die Mikrowellenleistung in drei Stufen von 90 bis 350 Watt eingestellt werden. Bei Nutzung der Schnellvorheizfunktion stehen Temperaturen von 50 bis 225 °C zur Wahl.

Die Aufwärmautomatik erhitzt die Speisen gleichmäßig, ohne dass sie zwischenzeitlich manuell gewendet bzw. umgerührt werden müssen. Die jeweils erforderliche Zeit und Leistungskraft werden vom Gerät automatisch ermittelt. Werden ursprünglich bei 8 °C gelagerte Speisen erhitzt, lassen sich nach drei Minuten anschließenden Abkühlens Temperaturunterschiede von höchstens 2,3 °C ermitteln.

Gefrorene Speisen können automatisch oder manuell aufgetaut werden. Bei der manuellen Funktion wird lediglich die Betriebsdauer eingestellt, bei der Automatik eine der Speisekategorien „Fleisch“, „Geflügel“, „Fisch“, „Gemüse“ oder „Brot“ sowie das Gewicht von 100 g bis 2 kg in 25er-Schritten. Tiefgefrorene Lebensmittel sollten gleichmäßig dick sein, damit die dünneren Stellen nicht bereits garen, während die dickeren Stellen noch gefroren sind. Auch sollte eine Standzeit von einigen Minuten nach dem Auftauen beachtet werden. Mit der Auftauautomatik lassen sich unterschiedliche Lebensmittel innerhalb kurzer Zeit sehr gut auftauen. Im Test wurde Hackfleisch in verschieden großen Mengen jeweils gleichmäßig aufgetaut, ohne bereits an einzelnen Stellen gegart zu werden.

Die manuelle Dampfgarfunktion eignet sich zum schonenden Garen von empfindlicheren Speisen wie beispielsweise Gemüse und Fisch.

bauknecht jetchef mw179in 3

Dazu wird der Dampfgarbehälter mit 100 ml Wasser befüllt. Erst nachdem das Wasser zum Sieden gebracht wurde, startet der Ablauf der eingestellten Garzeit.

Zum manuellen Erwärmen oder Garen von solchen Speisen, die kross werden sollen wie z. B. Pizzen, Pommes und Fleisch, eignet sich die Crisp-Funktion. Durch die Hitzespeicherung der entsprechenden Platte werden die Speisen gut gebräunt und kross.

bauknecht jetchef mw179in 7

Bei Speisen mit einer längeren Garzeit wie z. B. Kuchen kann die Crisp-Platte 2 bis 3 Minuten vorgeheizt werden.

bauknecht jetchef mw179in 5

Die manuelle Heißluftfunktion kann mit oder ohne Vorheizfunktion betrieben werden. Die Temperatur lässt sich hierbei von 50 bis 225 °C in 5er-Schritten einstellen. Ist die gewählte Temperatur erreicht, so ertönt ein Signalton. Anschließend kann die Backdauer eingestellt werden.

Zur Wahl der einzigartigen Brot-Auftaufunktion dient eine separate Taste. Damit lassen sich Brote und Brötchen von 50 bis 400 g backfrisch auftauen. Im Test wurden verschiedene Brot- und Brötchensorten binnen kurzer, von der jeweiligen Menge abhängiger Zeit gleichmäßig aufgetaut; die Backwaren bestachen jeweils mit einer warmen, weichen Krume und einer krossen Kruste.

Hinter der Chefmenütaste verbergen sich 90 Automatikprogramme, wobei die Zubereitung nach Eingabe der Art, des Gargrads und der Menge in Gramm bzw. Portionen vollautomatisch erfolgt. Insgesamt stehen 11 Speisekategorien zur Wahl.

bauknecht jetchef mw179in 4

So wurden beispielsweise in der Kategorie „Gemüse“ Karotten, Kartoffeln und Rosenkohl im Dampfgarbehälter unter Einstellung des jeweiligen Programms exzellent gegart. 300 g Kartoffeln brauchten (nach dem Aufkochen des Wassers) nur 4:43 Minuten, um vollständig gegart zu werden; gebackene Kartoffeln gelangen in nur 6:50 Minuten sehr gut. Fleischspieße oder auch größere Rinder- bzw. Schweinebraten wurden bei ordnungsgemäßer Einstellung des Gewichts und mithilfe des im Display angezeigten Zubehör ebenfalls ohne Fehl und Tadel gegart. Ein 900 g schwerer Schweinebraten bedurfte einer Garzeit von nur 60 Minuten. Das Fleisch blieb dabei saftig, während die Kruste gleichmäßig kross wurde. Fleischspieße wurden in kurzer Zeit gar und dabei einheitlich gebräunt. Fisch lässt sich bei Einstellung der entsprechenden Kategorie schonend backen, dämpfen oder garen. Im Test wurden beispielsweise gefüllte Forellen in nur 16 Minuten gebacken. Der Fisch wurde saftig und auf den Punkt gegart.

bauknecht jetchef mw179in 6

Auch verschiedene Tiefkühlwaren, wie beispielsweise Pommes, Fischstäbchen oder Hähnchen-Nuggets lassen sich mit dem entsprechenden Automatikprogramm knusprig zubereiten. Dabei kann der Gargrad von „leicht“, über „mittel“ bis hin zu „extra“ gewählt werden. Mithilfe der Crisp-Platte wurden Pommes bei Einstellung der Garstufe „normal“ leicht gebräunt. Für 400 g Pommes war eine Garzeit von 14 Minuten vonnöten. Wer die Pommes etwas krosser mag, solltedie Garstufe „extra“ wählen.

bauknecht jetchef mw179in 10

Fischstäbchen können dank der Crisp-Platte auch mit einer nur geringen Menge Öl zubereitet werden; die Zubereitung einer üppigen Portion nahm 9:30 Minuten in Anspruch. Anschließend waren sie außen kross und innen gleichmäßig gegart. Pizza und Quiche ist eine spezielle Kategorie vorbehalten, wobei die Zubereitung stets unter Zuhilfenahme der Crisp-Platte erfolgt. Je nach Einstellung können Tiefkühl- oder eigens vorbereitete Pizzen oder Quiches zubereitet werden. In unserem Test wurde Tiefkühl-Pizza in knapp 15 Minuten gegart. Frische Pizza brauchte hingegen 12 Minuten. Der Boden wurde bei beiden Pizzen gleichermaßen kross und der Käse jeweils gleichmäßig gratiniert. Für Reis und Pasta kann die jeweilige Kategorie angewählt werden. Reis wird im Dampfgarbehälter ohne Siebeinsatz zubereitet. Dazu wird die gewünschte Menge Reis mit der am Behälter angegebenen Menge gesalzenen Wassers eingefüllt.

Bild 8

bauknecht jetchef mw179in 8

Für 200 g Reis benötigte das Modell 28 Minuten. Das Wasser wurde dabei vollständig vom Reis aufgenommen; der Reis wurde ordentlich gegart. Nudeln gelangen so binnen 18 Minuten stets al dente; hier muss das Restwasser jedoch abgegossen werden. Auch Nudelgerichte können zubereitet werden.

bauknecht jetchef mw179in 2

Lasagne etwa brauchte nur 26 Minuten; die Nudeln wurden gleichmäßig gegart und auch der Käse ist in vorbildlicher Art und Weise gratiniert worden. Kuchen, Brot und weitere Backwaren lassen sich ebenfalls mit den Automatikprogrammen zubereiten. Hier sollten nur mikrowellenfeste Backformen oder das optional erhältliche Backblech verwendet werden. Brownies sollen nach dem Rezeptheft auch mit dem niedrigen Grillrost und der Crisp-Platte zubereitet werden können. Im Test wurde der Teig zwar gar, lief jedoch über den Rand der Platte hinaus. Auch das Ablösen von der Platte gestaltete sich äußerst aufwendig. Es empfiehlt sich daher, doch besser das von der Mikrowelle angezeigte Backblech zu verwenden. Der Karottenkuchen gelang in nur 8 Minuten auf der Crisp-Platte sehr gut. Er ließ sich mühelos von der Platte lösen und bestach mit einer angenehm lockeren Konsistenz. In der letzten Kategorie der Automatikprogramme können Nachspeisen wie Creme brûlée, Backäpfel oder auch Obstkompott zubereitet werden. Letzterer gelang nach dem Aufkochen des Wassers in nur 1 Minute. Die gegarten Äpfel mussten nur noch mit einer Gabel zerdrückt werden.

Mit der Favoriten-Funktion können 10 eigens zusammengestellte Rezepte abgespeichert werden. Dabei lassen sich bis zu sechs Funktionen in Reihe programmieren, um bspw. eigene Rezepte einzuspeichern.

Unter den Einstellungen kann die Sprache geändert oder der Ton ein- bzw. abgeschaltet werden.

Praktischerweise kann der Glasdrehteller gestoppt werden, sodass größeres Geschirr wie bspw. Auflaufformen problemlos verwendet werden kann.

Der programmierbare Timer startet keinen Garvorgang, sondern wird lediglich als Kurzzeitmesser verwendet. Mit ihm lassen sich Zeitspannen von bis zu 59 Minuten messen. Nach Ablauf der eingestellten Zeit ertönt ein Signalton.

Die Reinigung des Geräts bereitete keinerlei Schwierigkeiten. Der Garraum kann mit einem feuchten Tuch und mildem Reinigungsmittel gut gereinigt werden. Das Zubehör kann mit Ausnahme der Crisp-Platte in der Spülmaschine gereinigt werden. Im Betrieb der Mikrowellenfunktion liegt die Lautstärke der JetChef MW 179 IN von Bauknecht im Schnitt bei 57,1 dB(A) und ist damit vergleichbar mit anderen Modellen. Maximal wurden 69,4 dB(A) erreicht. Im Mikrowellenbetrieb bei maximaler Wattleistung verbraucht das Gerät maximal 1.696 Watt. Im Grillbetrieb wurden maximal 1.270 Watt gemessen. Im Heißluftbetrieb beträgt der maximale Stromverbrauch 1.551 Watt. Durch das Erlöschen des LC-Displays verbraucht das Gerät im Standby nur 0,47 Watt. Auch nach einer längeren Betriebszeit bleibt das Gehäuse der JetChef MW 179 IN von Bauknecht mit 30 °C kühl. Der Griff der Tür kann jederzeit angefasst werden, er erwärmt sich nicht.


Gerichte – Praxisbeispiele

Fleisch & Fisch

bauknecht jetchef mw179in bsp1Braten
Der Schweinebraten wird in dem Automatikprogramm in 60 Minuten gegart und ist innen saftig und außen gut gebräunt.

bauknecht jetchef mw179in bsp2Fleischspieße
Auf dem hohen Grillrost unter dem Grill werden Fleischspieße kross gegrillt.

bauknecht jetchef mw179in bsp3Fisch
Forellen werden in kurzer Zeit gebacken.

Pizza & Pasta

bauknecht jetchef mw179in bsp4Pizzen
Mit der Crisp-Platte kann ein besonders krosser Pizzaboden erzielt werden.

bauknecht jetchef mw179in bsp5Nudeln
Nudeln werden im Dampfgarbehälter al dente gegart.

bauknecht jetchef mw179in bsp6Lasagne
Eine Lasagne für bis zu sechs Personen ist nach 26 Minuten gar und goldgelb überbacken.

Backen & mehr…

bauknecht jetchef mw179in bsp7Kuchen
Selbst Kuchen können in der Mikrowelle zubereitet werden.

bauknecht jetchef mw179in bsp8Kompott
Obstkompott wird im Dampfbehälter binnen kurzer Zeit zubereitet.

bauknecht jetchef mw179in bsp9Auftauen
Mit der Brot-Auftaufunktion können einzelne Scheiben wie auch ganze Brote bis zu 400 g und Brötchen aufgetaut werden. Das Brot wird dabei durch den Grillbetrieb außen kross.


Aufgefallen im Praxistest

bauknecht jetchef mw179in aufg1Das Gerät findet auf normal bemessenen Arbeitsplatten genügend Platz.

bauknecht jetchef mw179in aufg2An der linken und rechten Seite sowie an der Oberseite der Mikrowelle befinden sich Lüftungsschlitze; hier kann heißer Dampf austreten.

bauknecht jetchef mw179in aufg3Gefrorene Speisen lassen sich im Defrost-Betrieb schnell auftauen.

bauknecht jetchef mw179in aufg4Auch nach längerem Betrieb erwärmen sich das Gehäuse und der Griff der Mikrowelle kaum. Darstellung in °C.


Unsere Meinung

bauknecht jetchef mw179in 9

Die Bauknecht JetChef MW 179 IN konnte im Test mit einer sehr intuitiv gestalteten Bedienung und exzellenten Ergebnissen punkten. Mit dem enormen Funktionsspektrum können Speisen auch gebacken, gegrillt oder gedämpft werden. Somit werden frische Speisen wie z. B. Schweinebraten, gebackener Fisch, Gemüse und Kartoffeln auf den Punkt gegart sowie auch vorgebackene und tiefgefrorene Speisen wie z. B. Pommes, Fischstäbchen oder Pizza kross zubereitet. Die 90 Automatikprogramme erleichtern die Zubereitung immens. Mit der einzigartigen Brot-Auftaufunktion wird Brot nicht nur aufgetaut, sondern auch so kross, wie man es sonst nur vom Bäcker kennt. Durch die Kombination verschiedener Garmethoden wird eine Vielzahl anderer Geräte obsolet.

Kurzbewertung

Handhabung:
4,5 von 5,0
Funktionalität:
4,5 von 5,0
Sicherheit:
4,5 von 5,0
Zubehör:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • 90 Automatikprogramme
  • Ergebnisse
  • Sensorautomatik
  • Brot-Auftauautomatik
  • 10 Favoriten programmierbar
  • Drehteller kann angehalten werden
  • großer Garraum
  • keine Abdeckhaube im Lieferumfang

Technische Daten

Hersteller/Modell Bauknecht
JetChef
MW 179 IN
Maße (B x H x T) in cm 38 x 49 x 54
Gewicht in kg 25,9
Nutzinhalt Garraum in l 33
Durchmesser Drehteller in cm 36
Stromkabellänge in cm 87
Leistung in Watt (laut Hersteller)  
Mikrowelle 1.000
Heißluft 1.500
Grill 1.200
Leistung in Watt gemessen  
Mikrowelle 1.696
Heißluft 1.551
Grill 1.270
Leistung gemessen in Watt  
gelb (Mikrowelle)
orange (Heißluft)
rot (Grill)
bauknecht jetchef mw179in strom
Lautstärkenmessung in d(B)A
Messung beim Erwärmen
mit Mikrowellenleistung
bauknecht jetchef mw179in laut
Voreingestellte (Koch-)programme 90
Warnsignale (akustisch/optisch) akustisch
Leistungsstufen (Mikrowelle) 7
Timer/Zeitvorwahl Timer
Kindersicherung ja
Spülmaschinenfeste Teile Drehtellerauflage, Glasdrehteller,
Grillroste, Dampfgarbehälter,
Crisp-Griff
Zubehör Crisp-Platte mit Griff,
Dampfgarbehälter, 2 Grillroste
Funktionen Mikrowelle, Quarz-Grill, Heißluft,
Kombi Heißluft und Grill, Kombi
Heißluft und Mikrowelle, Kombi Grill
und Mikrowelle, Crisp-Funktion, Rapid-
Defrost, Rapid-Start, Memory-Funktion,
Schnellaufheizen, Sensorgesteuertes
Aufwärmen, Brot-Auftaufunktion,
Dampfgarfunktion

Bewertung

Hersteller/Modell % Bauknecht
JetChef
MW 179 IN
Handhabung 25 92,8
Bedienelemente/Bedienung 40 92,0
Programmvielfalt 40 94,0
Reinigung 20 92,0
Funktionalität 50 93,6
Wärmeverteilung 20 92,0
Erwärmen/Garen 20 94,0
Automatik-Programme 20 94,0
Grillen/Umluft 20 94,0
Defrost 20 94,0
Sicherheit 10 92,0
Zubehör 10 92,0
Dokumentation 5 92,0
Bonus/Malus +1,0
Bonus 1,0 Brot-
Auftaufunktion
Malus
UVP in Euro 599,00
Marktpreis in Euro 399,00
Preis-/Leistungsindex 4,24
Gesamtbewertung 94,0 % („sehr gut“)

So haben wir getestet

Handhabung (25 %)

Hier wurde die Bedienung des Geräts geprüft. Eine intuitive, d. h. ohne weiteres nachvollziehbare Gestaltung wurde positiv beurteilt. Die Anzahl an voreingestellten Programmen zur automatischen Zubereitung unterschiedlicher Speisen wurde außerdem bewertet. Auch die Reinigung floss in die Bewertung mit ein.

Funktionalität (50 %)

Zunächst wurde die Wärmeverteilung geprüft. Dazu wurden drei jeweils 200 ml Wasser gleicher Ausgangstemperatur enthaltende Gläser für drei Minuten auf maximaler Leistungsstufe in der Mikrowelle erhitzt. Anschließend wurde die Temperatur gemessen und miteinander verglichen. Ferner wurden die unterschiedlichen Garfunktionen geprüft und bewertet. Dabei wurde bspw. bei den Automatikprogrammen geprüft, ob die Garzeit zum Garen der Speisen ausreicht und ob z. B. der Käse auf Gratins oder Pizzen gut gratiniert. Auch die Defrost-Funktion wurde geprüft. Garten Stellen unter korrekter Einstellung an oder blieb ein stark gefrorener Kern zurück, so wurde dies mit einer entsprechenden Bewertung bedacht.

Sicherheit (10 %)

Hier wurde geprüft, ob das Gerät über eine Kindersicherung verfügt und ob sich das Gehäuse besonders im Bereich des Griffs erhitzt.

Zubehör (10 %)

Das im Lieferumfang enthaltene Zubehör kann das Gelingen unterschiedlicher Speisen beeinflussen. Daher wurden das Zubehör und die damit einhergehende Einsatzvielfalt bewertet.

Dokumentation (5 %)

Die Dokumentation wurde auf ihre allgemeine Verständlichkeit hin geprüft. Zudem wirkte sich eine Erklärung des zu verwendenden Zubehörs bei den Automatikprogrammen positiv auf die Bewertung aus.


Fazit

Die JetChef MW 179 IN von Bauknecht verfügt über eine sehr gute Verarbeitung und ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt. Neben der Mikrowellenfunktion stehen weitere Garmethoden wie Grillen, Backen oder Dampfgaren zur Verfügung, teilweise auch in Kombination mit der Mikrowellenfunktion. Ferner können verschiedenste Speisen in einem der 90 Automatikprogramme im Handumdrehen zubereitet werden. Nach Eingabe der Art und des Gewichts erfolgt die Zubereitung automatisch. Von Gemüse, über Fleisch und Fisch bis hin zu Kuchen und Desserts können unterschiedliche Gerichte ausgewählt werden. Der Garpunkt war in unserem Test stets sehr gut. Auch gebackene Speisen wie Pizza, Pommes oder Fischstäbchen wurden mithilfe der zum Zubehör zählenden Crisp-Platte gleichermaßen gut gebräunt und kross. Weiterhin sind ein Dampfgarbehälter sowie zwei Grillroste im Zubehör enthalten. Weiteres Zubehör wie z. B. eine Abdeckhaube oder ein Backblech sind optional für 2,99 bzw. 30,00 € erhältlich.

Beim Auftauen verfügt das Modell über eine besondere Funktion zum Auftauen von Brot und Brötchen, mit der die Backwaren nicht nur aufgetaut werden, sondern dank der Grillfunktion auch erstaunlich kross gelingen. Die Bedienung ist sehr simpel. Vor dem Start der meisten Programme wird auf dem Display angezeigt, welches Zubehör verwendet werden sollte. Die Betriebslautstärke und der Stromverbrauch sind vergleichbar mit anderen Modellen. Mit den 90 Automatik-Programmen bietet das Modell vergleichsweise viele Programme. Praktisch ist auch der ausschaltbare Drehteller, der auch die Verwendung größerer Geschirrstücke erlaubt. Mit einem Marktpreis von 399,00 € ist das Gerät im gehobenen Preissegment angesiedelt. Mit den sehr guten Ergebnissen, der intuitiv erfolgenden Bedienung und den vergleichsweise vielen Automatikprogrammen erzielt die JetChef MW 179 IN von Bauknecht mit 94,0 % das Testurteil „sehr gut“.


Das Kochbuch

bauknecht jetchef mw179in kochbuch

Von der Webseite von Bauknecht kann in Kürze ein speziell auf die 90 Automatik-Programme der JetChef MW 179 IN abgestimmtes Kochbuch kostenfrei als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

Getestete Produkte

  • Bauknecht JetChef MW 179 IN

Diesen Artikel können Sie kostenlos im Portable Document Format/PDF downloaden.

Hinweis: Sie können alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs auch über unsere Artikel-Flatrate lesen.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de