Heft 04/2019 – Nr. 164

28. März 2019

Liebe Leserin, lieber Leser,

Akku-Staubsauger sind nicht nur leicht zu handhaben; dank ihrer Flexibilität lassen sie sich auch mühelos zwischen Mobiliar hindurch manövrieren. Während die Modelle der meisten Hersteller noch immer mit der (beutellosen) Zyklon-Technik arbeiten, erschließt der Wuppertaler Traditionshersteller Vorwerk eine vollkommen neue Ära: Sein neuer Kobold VB100 schöpft den Strom zwar auch aus einem modernen Lithium-Ionen-Akkumulator; er leitet den Staub aber nicht in einen Staubbehälter, sondern in einen altbekannten und -bewährten Staubbeutel. Diesen muss man zwar immer wieder ersetzen; er soll aber auch alle Staubpartikel sicher in sich einschließen. Der Staubbeutel lässt sich in einem Mal aus dem Kobold VB100 herausnehmen und (mitsamt des Staubes) in den Müll schmeißen – anders als bei Staubbehältern muss man hier keinen emporwirbelnden Staubwolken ausweichen. Wie sich der neueste Spross aus dem Hause Vorwerk handhaben lässt, lesen Sie in unserem detaillierten Test ab Seite 6.

Nicht nur zu saisonalen Anlässen wie Ostern sind selbstgemachte Kuchen und Desserts beliebt: Sie versüßen den Moment zu jeder Jahreszeit – ob allein oder im Familien- und Freundeskreis. Wer seinen Kuchen selbst backt, hat auch die volle Kontrolle über die verwendeten Zutaten. Wer sich in einer bestimmten Art und Weise ernähren will oder muss (bspw. bei einer Zöliakie), kann so viel mehr ausschöpfen, als der normale Handel bietet. Süße und deftige Teige werden am leichtesten mit einer Rührmaschine zubereitet; denn während diese rührt, schlägt und knetet, kann sich der (Hobby-)Bäcker anderen Arbeiten widmen. Wir haben 9 moderne Rührmaschinen geprüft. Welches Modell sich bei welchen Rezepten eher empfiehlt, lesen Sie in unserem detaillierten Test ab Seite 22.

Ob beim Frühstück, Lunch oder Dinner – auch das schönste Textil kann schnell verschandelt werden; und je empfindlicher dessen Material ist, desto problematischer wird auch die anschließende Wäsche. Der Handel bietet mittlerweile zwar massenweise moderne Fleckenmittel an, um sich aller Fleckenarten annehmen zu können; die allermeisten von ihnen enthalten aber leider (sehr) viele Chemikalien. Eine weitaus schonendere Wäsche verspricht Bauknecht mit seiner neuen Active Care-Waschmaschine WM STEAM 8 100. Mit den beiden Spezialprogrammen Antiflecken 100 und Antiflecken 45 Min. sollen sich bis zu 100 Fleckenarten bei einer maßvollen (Maximal-)Temperatur von nur 40 °C auswaschen lassen. Noch mehr Sauberkeit soll die Dampf-Funktion vermitteln. Was die Waschmaschine alles leisten kann, welcher Flecken sie (nicht) Herr wird und wie viel Strom und Wasser sie verbraucht, lesen Sie ab Seite 56.

Kein anderes Lebensmittel steht vor und während Ostern so sehr im Mittelpunkt wie das Ei: In lichten Farben strahlend verschönert es nicht nur zu Ostern das Frühstück; nein, Eier sind zu jeder Jahreszeit beliebt – ob als Hauptspeise oder nur als Schmankerl in anderen Speisen, wie bspw. in sommerlich-leichten Salaten. Wer Frühstückseier liebt, dem empfiehlt sich vor allem Eines: Ein moderner Eierkocher. Ein solcher verbraucht nicht nur ein Mindestmaß an Strom; nein, er stellt auch sicher, dass das Ei ein jedes Mal die als ideal empfundene Härte erreicht. Bei manchen Modellen lässt sich die Härte unmittelbar einstellen, bei anderen mittelbar über das Wasservolumen steuern. Näheres lesen Sie in unserem Test ab Seite 76.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen Ihre
ETM TESTMAGAZIN Redaktion

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

3,95  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de