Rowenta Air Force 360 RH9051WO Zyklon Akku-Staubsauger im Test

Überkopf, am Boden und auf Polstern problemlos saugen

27. Juli 2017

Wer den Haushalt schmeißt, weiß um all den Unrat, der hierbei anfallen kann: Seien es nun ein paar Flocken aus dem Müsli, das ein oder andere, von der Theke herabrieselnde Gewürz oder auch nur durch liebevolle Streicheleinheiten mit Hund und Katz herumschwirrendes Tierhaar. Für solch kleine Einsätze empfiehlt sich ein leicht zu handhabender Akku-Staubsauger, der den Strom aus einem Akku schöpft und damit ein Höchstmaß an Flexibilität bietet. Praktisch sind solche Modelle, mit denen sich nicht nur der Boden, sondern auch die Decke und das Mobiliar (Polster usw.) säubern lassen. Eben dies verspricht der neue Rowenta Air Force 360 RH9051WO Zyklon; wir haben das jüngste Modell der in Écully, Frankreich, sitzenden Groupe SEB geprüft.

produktRowenta Air Force 360 RH9051WO

Durch die Kombination aus Hand- und Bodenstaubsauger wird ein erhebliches Einsatzspektrum erschlossen: Da das Gerät kabellos betrieben wird, ist es auch an sonst nur schwer erreichbaren Stellen leicht zu handhaben. So lassen sich Decken ebenso mühelos säubern wie der Boden oder das Mobiliar. Der Rowenta Air Force 360 RH9051WO kommt mit zwei, jeweils einem anderen Zweck dienenden Düsen: Für schmalere Bereiche (bspw. Rillen im Boden) bietet das Modell eine spezielle Düse. Polstermöbel, Gardinen und Kissen wiederum werden am besten mit der Polsterdüse bearbeitet. Der Rowenta Air Force 360 RH9051WO arbeitet außerdem mit der Zyklon-Technologie: Hier erfolgt die Trennung von Luft und Schmutz durch eine konstante Rotation (Zyklon). Darüber hinaus ist diese Funktionsweise für eine konstant anhaltende Saugkraft bekannt.

Die wichtigsten Merkmale

  • Akkutyp: Lithium-Ionen
  • Akkuspannung in V: 21,9
  • Min. / Max. Laufzeit in min: 13:05 / 32:06
  • Staubbehältervolumen in ml: 400

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die sich einen leicht zu handhabenden Staubsauger zur Reinigung von Decken, Böden, Polstern und Möbeln  wünschen.

Interessant: Mit dem Click-System lässt sich das Zubehör schnell auswechseln und der Staubsauger somit leicht vom Bodenstaubsauger zur Deckenreinigung oder zum Handstaubsauger umwandeln.

Aufgefallen: Mit dem Click-System lässt sich das Zubehör schnell auswechseln und der Staubsauger somit leicht zur Reinigung von Decken oder Polstern wappnen.


Aufbau – im Detail

aufbau

Anders als bei herkömmlichen Staubsaugern ist der Motor des Akku-Staubsauger Rowenta Air Force 360 RH9051WO im Handteil A verbaut. Auch die Bedienung erfolgt über den pistolenförmigen Griff, sodass die Bedienelemente jederzeit leicht erreichbar sind. Zur Reinigung des Geräts ist zunächst ein Hebel am Kopf B zu betätigen. Hierdurch öffnet sich die Klappe unter dem Staubbehälter, sodass dieser entleert werden kann; dazu sollte das Handteil am besten über dem geöffneten Mülleimer gehalten werden. Wird der Hebel weiter geöffnet, löst er sich und kann schließlich mitsamt des Filters C entnommen werden. Der Filter lässt sich ohne weiteres ausklopfen oder unter fließendem Wasser auswaschen. Um den gesamten Staubbehälter zu säubern, kann dieser durch leichtes Ziehen D gelöst werden. Sodann ist der Filtereinsatz E zu entnehmen. Dieser lässt sich schnell mit der Easy Brush-Bürste ausputzen. Alternativ kann der Filter auch nur unter fließendem Wasser ausgespült werden. Bevor alle Teile wieder eingesetzt werden, müssen diese vollständig trocknen.


Handhabung

behaelter entleeren

Der Rowenta Air Force  360 RH9051WO besticht mit einer hochwertigen Verarbeitung. Das Design ist in den Farben Silber, Blau und Schwarz gehalten. Der Bodenstaubsauger misst 125,0 x 25,0 x 24,0 cm (H x B x T) und wiegt 2,9 kg. Am Griff aus Kunststoff liegt er bequem in der Hand und lässt sich von größeren wie kleinere Personen gleichermaßen leicht führen.

betriebsschalter

Der Betriebsstart erfolgt über einen Taster an der Innenseite des Griffs. Ein einmaliger Druck genügt, um das Gerät zu starten. An der Rückseite des Handteils ist eine Boost-Taste vorhanden. Wird diese betätigt, so wird die Saugkraft maximiert.

bodenduese beschriftung

Die Bodendüse ist so konstruiert, dass sie dank eines flexiblen Schlauchs (A) wendig ist und auch an verwinkelten Bereichen exakt geführt werden kann. Die großzügigen, gummierten Räder (B) gewährleisten eine gleichmäßige Laufleistung auf allen Bodenarten. Mit der elektrisch betriebenen Bürste (C) werden auch feine Partikel sowie Haare sorgfältig entfernt.

flexible bodenduese

unter moebeln

Die Bodendüse misst 25,0 x 10,0 x 4,5 cm (B x T x H). Da es eine Universaldüse ist, kann mit dieser sowohl über Teppich- wie auch über Hartböden (inklusive Parkett) gefahren werden. Am Gelenk ist ein flexibles Saugrohr befestigt, sodass sich die Düse leicht zu beiden Seiten hin neigen lässt. Somit kann die Düse nicht nur unter Möbeln mit einer Bodenfreiheit von 10 cm geführt werden, sondern auch flexibel um Möbelstücke herum manövriert werden. Die großen gummierten Räder an der Düse ermöglichen dabei einen präzisen Lauf. Darüber hinaus ist eine LED-Leiste an der Front der Bodendüse angebracht, sodass sich auch in dunklen Bereichen akkurat arbeiten lässt.

Das Saugrohr aus Aluminium misst 59 cm. Dank einer leicht zu lösenden Clip-Verbindung lässt es sich mühelos demontieren. Ohne das Saugrohr wird das Handteil zu einem praktischen Handstaubsauger, mit dem sich bspw. Treppen problemlos reinigen lassen. Das Gewicht beträgt dann nur noch 1,7 kg. Alternativ kann das Saugrohr montiert und die Bodendüse demontiert bzw. gegen eine andere, geeignete Düse ersetzt werden. So eignet sich das Modell bestens zur Reinigung hochgelegener Bereiche wie z. B. an Decken.

lieferumfang

Im Lieferumfang befinden sich neben der Bodendüse eine Fugendüse, eine Polsterdüse, zwei Möbelpinsel und eine Ladestation. Die Fugendüse ermöglicht die Reinigung an schmalen und sonst eher schwer zugänglichen Bereichen. Mit der Polsterdüse können Möbel aller Art und Gardinen gereinigt werden. Die Möbelpinsel dienen der schonenden Reinigung empfindlicher Oberflächen.

halterung

Die Wandhalterung arbeitet als Ladestation und sollte in einer Höhe von mindestens 140 cm montiert werden; so kann der Staubsauger mitsamt dem Saugrohr daran hängend gelagert und zugleich aufgeladen werden. Auch die Fugen- und die Polsterdüse können hier zur Lagerung befestigt werden. Das Ladekabel misst 187 cm, sodass eine Steckdose in Reichweite mit Leichtigkeit gefunden werden kann.

ladebuchse

Bis der Lithium-Ionen Akku vollständig aufgeladen ist, vergehen 2:30 Stunden. Während des Ladevorgangs leuchten zwei LED am Gerät konstant blau auf. Sobald diese erloschen sind, ist der Ladevorgang abgeschlossen.

hebel staubbehaelter

Der Staubbehälter hat ein Volumen von 400 ml. Durch eine Markierung wird angezeigt, bei welchem Füllstand der Staubbehälter spätestens zu leeren ist. Dazu wird das Handteil am besten über dem geöffneten Mülleimer gehalten. Durch einen Hebel an der Oberseite wird die Verriegelung gelöst und die Klappe unter dem Staubbehälter öffnet sich. Bis auf einen geringen Rest am Rand der Bodenplatte fallen alle Schmutzpartikel heraus. Zum Reinigen des gesamten Behälters kann dieser ohne großen Aufwand zerlegt werden.

Der Filter ist an der Oberseite leicht zu entnehmen. Zur Reinigung kann dieser kurzerhand unter fließendem Wasser ausgewaschen werden. Bevor er wieder eingesetzt werden kann, muss er vollständig trocknen. Im Lieferumfang ist ein zweiter Filter enthalten, sodass die Reinigung den Betrieb nur kurzzeitig unterbricht. Alternativ kann der Filter auch durch Ausklopfen von Staub und Schmutz befreit werden.

reinigung

Die Bodendüse ist mit einer elektrisch betriebenen Bürste ausgestattet. Sollten sich Haare oder Fäden aufgewickelt haben, kann die Bürste problemlos entnommen und gereinigt werden.


Funktion

boost funktion

Die Laufzeit richtet sich nach der gewählten Betriebsart. Mit der elektrischen Bürste an der Bodendüse beläuft sich die Betriebsdauer auf 20:54 Minuten. Wird die Boost-Funktion hinzugewählt, so reduziert sich die Betriebsdauer auf 13:05 Minuten. Ohne die elektrische Bodendüse beträgt die Betriebsdauer 32:06 Minuten. Mit der Boost-Funktion sind es hier noch 15:13 Minuten.

saugleistung

Auf Hartböden überzeugt der Akku-Staubsauger unter Verwendung der Bodendüse mit einer sehr guten Reinigungsleistung. Grobe Partikel werden meist schon auf der normalen Saugstufe nahezu vollständig aufgenommen. Lediglich bei sehr großen Mengen kann es vorkommen, dass diese vor der Düse her geschoben werden. Feinkörnige Schmutzpartikel werden von Parkett, Linoleum und Fliesen größtenteils entfernt. Selbst in Fugen bleiben keine Reste zurück.

Auf kurz- und langflorigen Teppichböden lassen sich grobe Verschmutzungen mühelos aufnehmen; allerdings werden größere Mengen auch hier zum Teil vor der Düse hergeschoben. Um feinkörnige Verschmutzungen aufzunehmen, empfiehlt sich die Wahl der Boost-Stufe. Um die Verschmutzungen vollständig aufzunehmen, sollte jedoch mehrmals über eine Stelle gefahren werden.

Tierhaare werden von kurzfloriger Auslegeware dank der mit 6.500 Umdrehungen die Minute rotierenden Bürste nach wenigen Hüben größtenteils aufgenommen.

Schmale Bereiche werden mit der Fugendüse präzise gereinigt. Auch Polster sind mit der Polsterdüse zügig von Staub und Schmutz befreit. Wird die Fugendüse, der Möbelpinsel oder die Polsterdüse an dem Verlängerungsrohr montiert, so können auch hochgelegene Bereiche mit Leichtigkeit gereinigt werden. Staub und Spinnenweben sind so im Nu von Zimmerdecken und Wänden zu entfernen.

Die Betriebslautstärke liegt auf normaler Stufe bei maximal 75,5 dB(A).

Easy Brush-System

Immer zur Hand

Die Easy Brush-Möbelpinsel können direkt an der Saugöffnung des Handteils sowie am Ende des langen Saugrohrs montiert werden. So sind sie immer zur Hand, wenn bspw. empfindliche Oberflächen (Mobiliar) oder auch schmale Bereiche entlang von Wänden oder Decken gereinigt werden sollen. Soll eine andere Düse montiert werden, können die Easy Brush-Möbelpinsel dennoch an Ort und Stelle bleiben, da die Düse ohne weiteres in das Saugrohr hineingelangt.

buersten anstecken


Einsatzvielfalt

Bodendüse im Einsatz

einsatzvielfalt bodenduese laminat

Lang- und kurzflorige Auslegeware

Mit der rotierenden Bürste werden auch Teppichböden (lang- und kurzflorig) von Schmutz befreit.

einsatzvielfalt bodenduese fliesen

Fliesen & Co.

Auch Fliesen können gründlich gereinigt werden – einschließlich der zwischen ihnen gelegenen Fugen.

Zubehör im Einsatz

 einsatzvielfalt zubehoer im einsatz polstermoebel

Polstermöbel

Mit der Polsterdüse wird vor allem Polstermobiliar leicht von Staub und Krümeln befreit. Tierhaare können mit einer Handvoll Hüben aufgesogen werden.

 einsatzvielfalt zubehoer im einsatz schubladen

Schubladen

Mit der Fugendüse lassen sich Krümel bspw. aus Schubladen (hier: Teeblüten) präzise entfernen.

 einsatzvielfalt zubehoer im einsatz hochgelegende bereiche

Hochgelegene Bereiche

Mit dem langen Saugrohr und dem leichten Handteil lassen sich Fensterrahmen, Decken und Wände kurzerhand von Staub befreien.


Aufgefallen im Praxistest

aufgefallen behaelter

Sobald der Staub im Behälter bis an die Markierung reicht, muss er geleert werden.

aufgefallen handteil 

Mit dem Handteil können Polster, Möbel oder Treppenstufen leicht gereinigt werden.

aufgefallen bodenduese 

Die Bodendüse erlaubt die gründliche Reinigung von verschiedensten Böden.


Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Leistung:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • LED an der Bodendüse
  • leichte Bedienung
  • kurze Ladezeit
  • elektrische Bürste
  • Ladeleuchten beginnen erst eine Minute vor vollständiger Akkuentladung zu blinken

Technische Daten

Hersteller/Modell Rowenta
Air Force 360 RH9051WO
Maße des Staubsaugers
(H x B x T) in cm
125,0 x 25,0 x 24,0
Gewicht der Staubsaugers in kg 2,9
Maße des Handsaugers
(H x B x T) in cm
24,0 x 14,0 x 37,0
Gewicht des Handteils in kg 1,7
Stromkabellänge in cm 187
Akkutyp Li-Ion
Akkuspannung in V 21,9
(Lade-) Station / Wandhalterung ja
Leistungsstufen 2
Laufzeit lt. Hersteller
min. / max. in min.
20 / 12
Laufzeit gemessen in min:s 20:54 (mit Bodendüse) / 13:05 (Boost mit Bodendüse) / 32:06 (ohne Bodendüse) / 15:13 (Boost ohne Bodendüse)
Ladezeit lt. Hersteller in h 3
Volumen Staubbehälter in ml 400
Filter waschbar? ja
Max. Lautstärke auf Stufe 1 / Boost gemessen im Betrieb aus 1 Meter Entfernung 75,5 / 78,4
Lautstärke in dB(A)
gemessen im Betrieb mit
Maximalleistung aus 1 m Distanz
lautstaerkemessung
Zubehör 2 Möbelpinsel, Ersatzfilter, Fugendüse, Polsterdüse, Bodendüse mit elektrischer Bürste, Wandhalterung

Bewertung

Hersteller/Modell % Rowenta
Air Force 360 RH9051WO
Ausstattung 15 92,4
Zubehör / Funktionsspektrum 80 92,0
Verarbeitung 20 94,0
Handhabung 15 92,8
Dokumentation 5 91,0
Bedienung 25 94,0
Wendigkeit / Flexibilität 35 93,0
Reinigung (Gerät) 35 92,0
Leistung 50 92,2
Hartboden 40 93,5
Teppichboden 40 90,3
Polster 20 93,4
Betrieb 20 91,4
Lautstärke 20 91,7
Akkulaufzeit 50 89,5
Ladezeit  30 94,3
Bonus/Malus  
Bonus +0,5 LED an Bodendüse
Malus
UVP in Euro 329,99
Marktpreis in Euro 329,00
Preis-/Leistungsindex 3,55
Gesamtbewertung 92,7 % (sehr gut)



Testverfahren

Ausstattung (15 %)

Bei der Bewertung prüften wir zunächst den Lieferumfang: Das enthaltene Zubehör wurde als Erstes rein quantitativ und anschließend – nachdem es in der Praxis erschöpfend verwendet worden ist – auch qualitativ beurteilt. Auch wurde bewertet, wie sich die verschiedenen Komponenten auf die Verwendungsmöglichkeiten er Staubsauger auswirken. Schließlich flossen auch die Qualität der Verarbeitung von Staubsauger und Zubehör in die Bewertung mit ein.

Handhabung (15 %)

Hilfreich für die richtige Handhabung ist eine gute Dokumentation. Daher bewerteten wir die Bedienungsanleitung vornehmlich anhand ihrer Informationsfülle, ihrer Strukturierung und der Verständlichkeit ihrer Darstellung. Danach nahmen wir den Staubsauger in Betrieb und testeten, wie sich dieser führen und bedienen lassen. Dabei wurde unter anderem bewertet, wie sich der Staubsauger in Betrieb nehmen lassen, wie gut sie in der Hand liegen sowie ob und wie die Saugkraftleistung eingestellt werden kann. Schließlich wurde auch die Reinigung des Modells geprüft und benotet. Das Testteam beurteilte, wie sich der Staubsauger nach mehrmaligem Gebrauch säubern und warten lässt.

Leistung (50 %)

Es wurden verschiedene Bodenarten (Hart- und Weichböden wie u. a. Holz-, Laminat-, Linoleum-, Steinsowie Teppichböden mit niedrigem bzw. hohem Flor) mit verschiedenen Partikelarten (Getreide, Reis, Kristallzucker, Feinsand uvm.) präpariert Bewertungskriterien auf einen Blick Testverfahren 15% 15% 50% 20% Ausstattung Handhabung Leistung Betrieb Unsere Gewichtung und anschließend mit dem Modell bearbeitet: Durch Ermittlung des Gewichts des Staubbehälters vor und nach dem Testprozedere wurde bestimmt, wie viel Schmutz das Modell jeweils aufnahmen. Des Weiteren wurde beurteilt, wie sich verschiedene Arten von Mobiliar säubern lassen. Schließlich wurde geprüft und bewertet, ob und ggf. inwieweit die Düsen der Modelle auch den an Rändern (sei es von Mobiliar oder von Wänden) gelegenen Schmutz aufnehmen können. Dabei wurde stets die höchste (Leistungs-)Stufe verwendet.

Betrieb (20 %)

Während des Tests wurde der ausgehende Schalldruckpegel ermittelt. Des Weiteren wurden die Akkulaufund Ladezeit ermittelt und anschließend bewertet.

Fazit

duese dreck

Der Rowenta Air Force 360 RH9051WO ist ein praktischer Akku-Staubsauger, welcher in jeder Situation schnell zur Hand ist, um Krümel, Staub und Schmutz aufzunehmen. Beachtlich ist vor allem sein Einsatzspektrum: Denn das Modell kann nicht nur zur Bodenreinigung verwendet werden; dank seines maßvollen Gewichts von 1,7 kg (Handteil) und des passenden Zubehörs lässt sich der Staub vielmehr auch von Decken und Wänden sowie von Möbeln, Polstern und Treppen ablösen. Das Click-System macht den Wechsel der Zubehörteile zum Kinderspiel.

Die Bedienung ist ein Leichtes; so muss man auch den Betriebstaster nur einmal drücken. Die Reinigungsleistung liegt im sehr guten Bereich. Wird der Schmutz nicht mit dem ersten Hub entfernt, empfiehlt es sich, die „Boost“-Funktion hinzuzuschalten. Die Bürste in der Bodendüse wird elektrisch betrieben, sodass auch Teppichböden ohne weiteres von Schmutz gereinigt werden können. Zudem ist an der Bodendüse eine LED-Leiste angebracht, welche den Bereich vor dem Modell während des Betriebs ausleuchtet und so die Arbeit auch in dunkleren Winkeln erleichtert.

Die Akkulaufzeit reicht für die meisten Einsatzgebiete vollkommen aus. Dabei ist die Ladezeit vergleichsweise kurz. Die Lautstärke liegt mit 75,5 dB(A) im durchschnittlichen Bereich.

Insgesamt konnte der Rowenta Air Force 360 RH9051WO mit seinen Leistungen überzeugen und erhält daher mit 92,7 % das Testurteil „sehr gut“.

Den günstigsten Preis bei Amazon vergleichen

Getestete Produkte

Rowenta Air Force 360 RH9051WO Zyklon Akku-Staubsauger

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de