Philips GC 332/87 Dampfbürste 2-in-1 im Test

Leicht und schnell knitterfrei

25. Februar 2016

Wer kennt es nicht? Beim Antritt einer Reise verstaut man seine Kleider sorgfältig im Gepäck um sicherzustellen, dass sie den Strapazen der Reise widerstehen und am jeweiligen Zielort ohne nennenswerte Falten ankommen werden; packt man sie sodann wieder aus, erkennt man typischerweise, dass die Textilien – aller Mühe zum Trotz – doch leichte bis mittelschwere Falten abbekommen haben. Falten dieser Art sind schier nicht zu vermeiden; sie entstehen auch bei normaler Lagerung von Blazern, Blusen, Hemden, Hosen etc. im heimischen Schrank. Wer solche Falten aber in kürzester Zeit beheben möchte, kann sich nunmehr der neuen 2-in-1 Dampfbürste aus dem Hause Philips bedienen.

philips gc33287 produktPhilips GC 332/87
Dampfbürste 2-in-1

Durch Dampf lässt sich Kleidung kinderleicht in Form bringen – diese Erkenntnis machen sich bereits Dampfbügeleisen zu nutzen. Doch eine Dampfbügelstation ist oft sehr sperrig und schwer. Wer nur kurz ein Textil, das über eine längere Zeitspanne hinweg eingelagert worden war, auffrischen möchte, wird nicht gleich eine ganze Station hervorkramen wollen. Mit der Philips GC 332/87 2-in-1 Dampfbürste ist das in Zukunft auch nicht mehr nötig. Das praktische Gerät ist in gerade einmal 45 Sekunden aufgeheizt und wiegt lediglich 700 g. So ist es gleichermaßen schnell zur Hand und im Betrieb. Während einer Reise lässt sich die kompakte Bürste problemlos im Gepäck verstauen, sodass am Ankunftsort rasch über die zerknitterten Hemden, Sakkos und Co. gedampft werden kann. Da die Bürste sowohl horizontal als auch vertikal verwendet werden kann, müssen die Textilien nicht einmal notwendig abgelegt werden.

Die wichtigsten Merkmale

  • Horizontales und vertikales Dampfen
  • Dampfausstoß: 24 g/min
  • Gewicht: 700 g
  • Kabellänge: 200 cm
  • Wassertankvolumen: 60 ml
  • Zusätzlicher Bürstenaufsatz
  • Heizplatte Smart Flow: Antihaft Silber

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Alle, die regelmäßig reisen und ihre im Gepäck verstauten Kleider schnell und wirksam von leichten bis mittelschweren Knitterfalten befreien wollen.

Interessant: Die Bürste lässt sich ebenso horizontal wie vertikal einsetzen; die Textilien müssen so nicht erst abgelegt werden.

Aufgefallen: Durch die im Lieferumfang enthaltene Bürste lassen sich auch dickere Stoffe, wie sie in Mänteln, Sakkos oder Vorhängen vorkommen, leicht auffrischen.


Aufbau & Funktion

Die Philips GC 332/87 Dampfbürste 2-in-1 besteht aus einem Gehäuse (A) aus Kunststoff. Dank seines niedrigen Gewichtes lässt sich die Bürste sehr leicht handhaben. Im Gehäuse verbaut ist außerdem ein 60 Milliliter fassender Wasserbehälter (B). Dieser wird zur Inbetriebnahme mit normalem oder (bei höherem Härte-Grad) mit destilliertem Wasser befüllt. Am unteren Teil des Gehäuses ist der Dampfauslöser (C) angebracht. Die Betätigung erfolgt sehr bequem über den Zeigefinger der haltenden Hand; anschließend sorgt die elektronische Pumpe für einen konstanten Dampfaustritt durch die sieben Dampflöcher in der antihaftbeschichteten SmartFlow Heizplatte (D). Diese ist für ein gutes Ergebnis besonders wichtig, da die Kleidung somit nicht nur abgedampft, sondern dank der sich erhitzenden Platte auch gleichzeitig (bei – im Vergleich zu einem Bügeleisen – geringer Temperatur) gebügelt werden kann.

philips gc33287 0

Effektiv gegen Falten – Mit Dampf glätten

Wer schon einmal mit einem Dampfbügeleisen gebügelt hat, weiß, dass Kleidung mit einem solchen besonders gut geglättet wird. Das liegt daran, dass der heiße Dampf die Fasern aufquellen lässt, wodurch sie sich leichter in Form bringen lassen. Auch die Dampfbürste von Philips macht sich dieses Prinzip zunutze. Wer ausschließlich Dampf verwenden möchte, sollte die Kleidung vertikal abdampfen. So hilft die Schwerkraft mit, die Kleidung in Form zu bringen. Bei etwas stärkeren Falten hilft die kombinierte Technik von Dampf und Heizplatte. Diese kann sowohl horizontal als auch vertikal verwendet werden; horizontal allerdings erweist sie sich als besonders wirksam, da schwerere Falten so noch mit zusätzlichem Druck behandelt werden können.


Handhabung

Die Philips GC332/87 Dampfbürste 2-in-1 ist äußerst hochwertig verarbeitet. Das 700 g schwere Gerät besitzt ein 200 cm langes Kabel; dieses könnte noch etwas länger sein. Da das Gerät vor allem zur Behebung leichterer bis mittelschwerer Falten konzipiert worden ist, empfiehlt es sich insbesondere beim Reisen: Mit ihm lassen sich im Gepäck verstaute Textilien mühelos wieder glätten. Hier allerdings erweist sich das recht kurze Kabel als problematisch: Schließlich ist nicht in jedem Hotelzimmer gewährleistet, dass die zu bearbeitenden Kleider in nächster Nähe zu einem Stromanschluss aufgehängt werden können.Die Bürste selbst passt mit einer Größe von 13 x 35 x 10 cm (B x H x T) jedoch bequem in jeden Koffer; ein mit einem Kordelstopper versehener, leicht und sicher zu handhabender Reisebeutel erleichtert den Transport zusätzlich: In ihm haben neben der Bürste auch der spezielle Aufsatz und das Kabel ausreichend Platz.

philips gc33287 3

Der mühelos zu (de-)montierende Wassertank fasst 60 ml und kann mit normalem oder destilliertem bzw. demineralisiertem Wasser befüllt werden; Letzteres empfiehlt sich vor allem dann, wenn das örtliche Wasser mittel- bis sehr hart ist. Das maximale Wasservolumen erscheint zwar recht niedrig; allerdings zu beachten, dass sich ein höheres Wasservolumen nur mit einem größeren Tank realisieren ließe, sich ein solcher mitsamt zusätzlichem Wasser aber auch in einem höheren Gewicht niederschlagen und so die Handhabung nachteilig beeinflussen würde. Da der Zweck der Bürste allein darin besteht, Textilien kurzerhand aufzufrischen, reicht das vorhandene Wasservolumen allemal aus; je nach Größe des zu behandelnden Textils und Ausmaß der zu behebenden Falten muss man den Tank indes das ein oder andere Mal nachfüllen.

philips gc33287 2

Hierbei störend ist nur Eines: Die entsprechende Öffnung ist oval gestaltet, sodass auch bei größter Sorgfalt immer etwas Wasser daneben fließt und den Tank herabrinnt; eine kreisrunde Öffnung wäre angenehmer zu handhaben. Der maximale Füllstand ist nicht markiert. Allerdings ist der Behälter transparent, sodass der aktuelle Füllstand sehr gut eingesehen werden kann. Nach dem Dampfen bleibt eine Restwassermenge von etwa zwei ml im Tank zurück.

Zwar wird ein niedriger Wasserstand nicht gesondert angezeigt; allerdings ist dies angesichts des kleinen Volumens des Wassertanks auch nicht wirklich bedeutsam. Ein leerer Tank ist leicht dadurch zu erkennen, dass kein Dampf mehr entsteht. In diesem Fall kann der Tank schnell wieder aufgefüllt werden und das Weiterdampfen ist problemlos ohne eine weitere Aufheizzeit möglich. So kann ohne Wartezeit mit dem Gerät weitergearbeitet werden.

philips gc33287 4

An dem Stecker der Dampfbürste befindet sich ein Ein-/Ausschalter. Wird dieser betätigt, beginnt die auf dem Gerät befindliche Lampe orange zu leuchten. Dies zeigt an, dass das Gerät eingeschaltet ist. Eine Lampe, die anzeigt, dass das Gerät sich aufheizt oder aufgeheizt ist, gibt es allerdings nicht. Eine solche wäre sehr nützlich gewesen, da man sich so nur an der seit dem Einschalten verstrichenen Zeitdauer orientieren kann. Gemäß der Dokumentation sollte man 45 Sekunden vor dem vertikalen Betrieb und 90 Sekunden vor dem horizontalen Betrieb abwarten. Erst nach 2:30 Minuten beendet das Gerät allerdings den Aufheizvorgang.

philips gc33287 5

Nach 45 Sekunden ist das Gerät demnach zwar definitiv heiß genug, um bereits Kleidungsstücke zu glätten; zur Behandlung starker Falten aber ist es empfehlenswert, circa 60 Sekunden mehr abzuwarten, als die Dokumentation es jeweils anrät.


Der Bürstenaufsatz

philips gc33287 7

Der mitgelieferte Bürstenaufsatz ist vor allem zum Glätten von dicken und schweren Stoffen gut geeignet. Zu diesem Zweck reicht bloßes Abdampfen regelmäßig nicht aus. Durch die Borsten der Bürste richten sich die Fasern auf und der Dampf kann besonders tief in den dicken Stoff eindringen. Der Bürstenaufsatz muss hierfür langsam in einer Richtung über das Kleidungsstück bewegt werden.


Funktionalität

Die GC332/87 2-in-1 Dampfbürste von Philips vefügt über sieben Dampföffnungen, die einen Dampfstoß von 24 g/Min ermöglichen.

philips gc33287 9

Der Dampf wird hierbei äußerst gleichmäßig verteilt. Wird die Aufheizzeit eingehalten, spritzt das Gerät nur zu Beginn etwas Wasser, die Sohle beim ersten Dampfstoß nicht direkt gegen das zu bearbeitende Textil gerichtet werden sollte. Im Anschluss daran wird die Temperatur allerdings sehr gut gehalten, sodass die Bürste nicht weiter spritzt. Die Kleidung wird daher nur etwas feucht vom Dampf, jedoch nicht nass, sodass sie bereits kurze Zeit später getragen werden kann. Der Griff der Dampfbürste liegt äußerst gut in der Hand. Gepaart mit dem geringen Gewicht des Geräts ist das Abdampfen von Kleidung sowohl vertikal als auch horizontal sehr leichtgängig möglich.

philips gc33287 6

Der Dampfauslöser befindet sich an der Unterseite des Griffs und ist somit leicht zu erreichen. Das Ausmaß des Dampfausstoßes lässt sich nicht manuell einstellen. Bei Betätigung des Auslösers erfolgt der Ausstoß ohne Verzögerung; wird er losgelassen, dampft das Gerät maximal zwei Sekunden etwas nach.

philips gc33287 11

Die Bürste arbeitet jedoch nicht ausschließlich mit Dampf, denn auch die Heizplatte kann beim Glätten zur Hilfe genommen werden. Diese ist nach 45 Sekunden (minimale Aufheizzeit für vertikales Bügeln) bereits auf 58,2 °C, nach 90 Sekunden (minimale Aufheizzeit für horizontales Bügeln) auf 78,5 °C und nach Beendigung des Aufheizens nach 2:30 Minuten auf 105,3 °C erhitzt.

Im Betrieb erreicht das Gerät eine Lautstärke von maximal 57 dB(A) aus einem Meter Entfernung. Somit ist die Dampfbürste sehr leise und das Abdampfen pflegt auch bei anderen Tätigkeiten nicht zu stören.

philips gc33287 12

Im Praxistest zeigte die GC332/87 2-in-1 Dampfbürste von Philips vor allem beim Glätten von leichten Knitterfalten ihre Stärken. Die Art des verwendeten Stoffs war hierbei ganz gleich. Sämtliche leichte Knitterfalten, wie sie etwa entstehen, wenn Kleidung zu lange und zu dicht gedrängt im Schrank hängt, konnten bereits beim vertikalen Abdampfen entfernt werden. Ein horizontales Abdampfen mit zusätzlichem Druck durch die Heizplatte war nicht nötig. Für das schnelle Auffrischen von Kleidungsstücken ist die Dampfbürste dementsprechend bestens geeignet.

Mittelschwere Kofferfalten, die entstehen, wenn Kleidung im Koffer für mehrere Stunden zusammengedrückt wird, werden von der Dampfbürste noch gut entfernt, allerdings mit einigen Einschränkungen.

philips gc33287 14

Am besten ist das Ergebnis bei Stoffen, die nicht zu fein, aber auch nicht zu dick sind. Hemden werden ebenso problemlos geglättet wie Stoffhosen sowie Jeanshosen und T-Shirts aus Baumwolle.

Auch Gardinen können ohne großen Aufwand im Hängen abgedampft und somit aufgefrischt werden. Probleme ergeben sich hauptsächlich bei sehr feinen Damenblusen aus Mischgewebe und bei sehr dicken Stoffen wie Leinen.

philips gc33287 13

Die Blusen lassen sich nur zur vollen Zufriedenheit glätten, wenn horizontal mit etwas Druck durch die Heizplatte nachgeholfen wird. Bei Leinen bleiben jedoch selbst dann noch Falten übrig und auch der zusätzliche Bürstenaufsatz für sehr dicke Stoffe kann hier nichts ausrichten. Grundsätzlich ist anzumerken, dass gewisse Kleidungsstücke für ein ideales Ergebnis am besten horizontal bearbeitet werden sollten.

philips gc33287 10

So werden Hemden auch durch vertikales Abdampfen gut geglättet, doch bei Manschetten, Hemdkragen und Knopfleiste sollte durch Auflegen der Heizplatte nachgeholfen werden. Auch der Bund von Jeanshosen kann am besten im Liegen bearbeitet werden.

Erwähnenswert ist außerdem die Fähigkeit der Dampfbürste, Gerüche aus Stoffen zu entfernen. Gegen leichte Essens- oder Tabakgerüche hilft bereits ein einmaliges Abdampfen, sodass die einzelnen Fasern gründlich vom Dampf durchdrungen werden.

philips gc33287 15

Der mitgelieferte Bürstenaufsatz ist vor allem beim Abdampfen von dicken Kleidungsstücken hilfreich. Sakkos, Mäntel und Co. werden hierdurch wirksamer geglättet und aufgefrischt, da die Bürste die einzelnen Fasern aufrichtet und der Dampf somit tiefer eindringen kann.


Ergebnisse im Detail

Baumwolle

Bei Baumwolle lassen sich leichte und mittelschwere Falten problemlos entfernen.

Mischgewebe

Leichte und mittelschwere Falten lassen sich problemlos entfernen.

Auch Mischgewebe lässt sich ohne Probleme von Falten befreien.

Empfindliche Stoffe (Besticktes und Bedrucktes)

Hier bleiben ebenfalls keine nennenswerten Falten zurück.

Leinen

Leinen ist etwas problematischer: Zwar wird ein erheblicher Teil der Falten geglättet; ein makelloses Bild entsteht dennoch nicht.

Vorhänge & Schals

Falten in Vorhängen oder Schals können ohne lästiges Abhängen direkt hängend geglättet werden.

Synthetik

Typische Sitzfalten in Sakkos werden effektiv entfernt.


Dampfbürste … perfekt für unterwegs

philips gc33287 8

Eine Dampfbürste ist kein Bügeleisen oder gar eine Dampfbügelstation und soll diese Geräte auch gar nicht ersetzen, sondern lediglich ergänzen. Sie ist hauptsächlich für die Entfernung leichter bis mittelschwerer Knitterfalten geeignet. Auf Reisen findet die Dampfbürste daher ihr perfektes Anwendungsgebiet. Gerade wenn Kleidung im Koffer aufbewahrt wird, sind Falten vorprogrammiert, denn ganz gleich wie sorgfältig man die Kleidungsstücke in den Koffer packt, Falten entstehen zwangsläufig. Auf Dienstreisen oder im Urlaub hat man jedoch häufig keine Möglichkeit, die Stoffe zu glätten. Die Dampfbürste von Philips ist kompakt genug, dass sie in jedem Koffer Platz findet und lässt sich in dem praktischen, im Lieferumfang enthaltenen, Beutel leicht transportieren. So kann sie problemlos auf jede Reise mitgenommen werden.


Anwendungsbeispiele

philips gc33287 16Jeans & Knopfleisten
Die Dampfbürste ist zur Behandlung schwer erreichbarer Stellen bestens geeignet.

philips gc33287 17Empfindliches
Pailletten und empfindliche Stoffe sollten lediglich abgedampft werden. Die Heizplatte sollte hier nicht zum Einsatz kommen.

philips gc33287 18Gerüche entfernen
Auch leichte Tabak- oder Essensgerüche können problemlos aus dünnen Textilien entfernt werden.


Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Funktionalität:
4,5 von 5,0
Sicherheit:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • sehr gleichmäßige Dampfverteilung
  • intuitive Handhabung
  • sehr gute Behebung leichter bis mittelschwerer Falten
  • vertikal und horizontal verwendbar
  • Bürstenaufsatz im Lieferumfang enthalten
  • kurzes Kabel
  • mehrfaches Dampfen bei sehr dicken Stoffen nötig

Aufgefallen im Praxistest

philips gc33287 19Der praktische Bürstenaufsatz lässt sich schnell aufstecken.

philips gc33287 20Dem Wärmebild (in °C) ist zu entnehmen, dass die Heizplatte selbst sehr heiß wird und eine gleichmäßige Temperatur erreicht, das Gehäuse selbst aber kühl bleibt.

philips gc33287 21Der Transportbeutel erleichtert das Reisen mit dem Gerät plus Zubehör.


Technische Daten

Hersteller/Modell Philips
GC 332/87
Dampfbürste 2-in-1
Gewicht in g 700
Maße in cm (B x T x H) 13 x 35 x 10
Dampfleistung in g/min 24
Heizplatte SmartFlow:
Antihaft
Temperatur Heizplatte
max. in °C
105,3
Länge des Stromkabels in cm 200
Leistung in Watt laut Hersteller 1.200
Leistung in Watt
Messung im Dampfbetrieb
strom
Max. Stromverbrauch in Watt 1.044
Lautstärke gemessen in dB(A)
Messung aus 1 m Entfernung
im Dampfbetrieb
laut
Max. Lautstärke in dB(A)
gemessen aus 1 m Entfernung im Dampfbetrieb
57
Mindestaufheizzeit in Sekunden (vertikal) 45
Mindestaufheizzeit in Sekunden (horizontal) 90
Volumen des Wassertanks in ml 60
Wassertank Restwasser in ml 2
Wassertank abnehmbar Ja
Wasserart Normales oder destilliertes
bzw. demineralisiertes
Wasser (bei mittlerer bis
hoher Wasserhärte)
Anzeige dampfbereit Nein
Anzeige Wasser leer Nein

Bewertung

Hersteller/Modell % Philips
GC 332/87
Dampfbürste 2-in-1
Dokumentation 5 94,0
Ausstattung 15 92,4
Dampfverteilung 20 94,0
Aufheizzeit 15 94,0
Bedienelemente 15 88,0
Material / Verarbeitung 15 94,0
Wassertankvolumen 15 92,0
Kabellänge 10 90,0
Zubehör 10 94,0
Handhabung 20 92,2
Bedienung 50 92,0
Griff 30 94,0
Wassertank befüllen 20 90,0
Funktionalität 55 92,0
Seide 20 92,0
Baumwolle 20 94,0
Synthetik 20 92,0
Leinen 20  88,0
Besticktes / Bedrucktes  20 94,0
Sicherheit 5 93,0
Bonus/Malus  
Bonus
Malus
UVP in Euro 109,99
Marktpreis in Euro 79,90
Preis-/Leistungsindex 0,87
Gesamtbewertung 92,3 („sehr gut“)

So haben wir getestet

Dokumentation (5 %)

Die Dokumentation wurde hinsichtlich ihres Inhalts sowie der Art und Weise der Darlegung desselben geprüft; gewürdigt wurden beispielsweise graphische Gestaltungen sowie nützliche Informationen zur Behandlung verschiedener Falten- sowie Textilienarten. Schließlich wurden auch zusätzliche Hinweise zur Handhabung, zur Sicherheit usw. geprüft und benotet.

Ausstattung (15 %)

Unter dem Punkt Ausstattung wurde unter anderem die Dampfverteilung der Bürste begutachtet und bewertet. Auch das mitgelieferte Zubehör sowie die vorhandenen Bedienelemente flossen in die Bewertung mit ein. Darüber hinaus wurden die jeweiligen Mindest- und Maximal-Aufheizzeiten, die Länge des Stromkabels sowie das Volumen des Wassertanks geprüft und beurteilt.

philips gc33287 22

Handhabung (20 %)

Für die Bewertung der Handhabung spielte in erster Linie die intuitive Bedienbarkeit der Dampfbürste eine große Rolle. Es wurde unter anderem bewertet, ob sämtliche Bedienelemente gut zu erreichen und zu bedienen sind und ob auch eine sich über eine größere Zeitspanne erstreckende Handhabung noch bequem ist. Gesondert bewertet wurde, wie sich der Wassertank befüllen lässt und die haptische Gestaltung des Griffes.

Funktionalität (55 %)

Hier wurde geprüft und benotet, wie wirksam die Bürste Falten aller Art von verschiedenen Textilien zu entfernen vermochte. Da das Gerät vor allem zur Behebung leichterer bis mittelschwerer Falten konzipiert worden ist, haben wir die Leistung vor allem anhand von sog. „Knitterfalten“, die nach längerer Lagerung von Textilien entstehen, und von sog. „Kofferfalten“, die sich regelmäßig beim Transport im Gepäck einprägen, beurteilt. Zusätzlich wurde die Bürste mitsamt dem zum Zubehör zählenden, speziellen Aufsatz zur Behandlung schwerer Textilarten geprüft und bewertet.

philips gc33287 23

Sicherheit (5 %)

Zur Beurteilung der Sicherheit wurde insbesondere geprüft, ob sich das Gehäuse der Bürste in gefährlichem Maße erhitzt und ob eine (ordnungsgemäß arbeitende) Abschaltautomatik verbaut ist.


Fazit

Durch Dampf lässt sich Kleidung kinderleicht in Form bringen – diese Erkenntnis machen sich bereits Dampfbügeleisen zu nutzen. Doch eine Dampfbügelstation ist oft sehr sperrig und schwer. Wer nur kurz ein Textil, das über eine längere Zeitspanne hinweg eingelagert worden war, auffrischen möchte, wird nicht gleich eine ganze Station hervorkramen wollen. Mit der Philips GC 332/87 2-in-1 Dampfbürste ist das in Zukunft auch nicht mehr nötig. Das praktische Gerät ist in gerade einmal 45 Sekunden aufgeheizt und wiegt lediglich 700 g. So ist es gleichermaßen schnell zur Hand und im Betrieb. Während einer Reise lässt sich die kompakte Bürste problemlos im Gepäck verstauen, sodass am Ankunftsort rasch über die zerknitterten Hemden, Sakkos und Co. gedampft werden kann. Da die Bürste sowohl horizontal als auch vertikal verwendet werden kann, müssen die Textilien nicht einmal notwendig abgelegt werden.


Philips GC 330/47 Dampfbürste 2-in-1

philips gc33047produkt weissPhilips GC 330/47 Dampfbürste
2-in-1

Die GC 330/47 Dampfbürste 2-in-1 von Philips unterscheidet sich nur minimal vom Modell GC 332/87. Am auffälligsten ist das geänderte Design des Gerätes, welches in einem schlichten weiß-rot gehalten ist. Im Gegensatz zur GC 332/87 verfügt das Modell auch nicht über einen Transportbeutel.
Im Vergleich zu den 1.200 Watt des GC 332/87 weist er außerdem 200 Watt weniger Leistung auf, die Dampfleistung der Bürste ist ebenfalls um 4 g/min geringer und die Heizplatte heizt sich lediglich auf 88,6 °C auf. Dies wirkt sich geringfügig auf die Leistung aus. Während die meisten Stoffe ebenso gut geglättet werden können, muss bei synthetischen Stoffen im vertikalen Abdampfen etwas öfter über Stellen mit leichten Falten gedampft werden, mittelschwere Falten sollten am besten im Horiztonalen unter Einsatz der Heizplatte bekämpft werden. Beim Glätten von Leinen weist das Modell ähnliche Probleme auf wie die GC 332/87. Durch die geringere Leistung lassen sich die Falten hier noch etwas schlechter entfernen.
Positiv fällt die wesentlich geringere Lautstärke von maximal 49 dB(A) aus einem Meter Entfernung auf.

Bewertung

Hersteller/Modell % Philips
GC 330/47
Dampfbürste 2-in-1
Dokumentation 5 94,0
Ausstattung 15 92,2
Dampfverteilung 20 94,0
Aufheizzeit 15 94,0
Bedienelemente 15 88,0
Material / Verarbeitung 15 94,0
Wassertankvolumen 15 92,0
Kabellänge 10 90,0
Zubehör 10 92,0
Handhabung 20 92,2
Bedienung 50 92,0
Griff 30 94,0
Wassertank befüllen 20 90,0
Funktionalität 55 91,6
Seide 20 92,0
Baumwolle 20 94,0
Synthetik 20 91,0
Leinen 20  87,0
Besticktes / Bedrucktes  20 94,0
Sicherheit 5 93,0
Bonus/Malus  
Bonus
Malus
UVP in Euro 84,99
Marktpreis in Euro 69,58
Preis-/Leistungsindex 0,76
Gesamtbewertung 92,0 („sehr gut“)

Getestete Produkte

  • Philips GC 332/87 Dampfbürste 2-in-1
  • Philips GC 330/47 Dampfbürste 2-in-1

Diesen Artikel können Sie kostenlos im Portable Document Format/PDF downloaden.

Hinweis: Sie können alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs auch über unsere Artikel-Flatrate lesen.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de