Panasonic NA-148XS1WDE Waschmaschine im Test

Allergenfrei und ohne Knitterfalten durch Dampf

02. Juni 2015

Die Wäschepflege nimmt regelmäßig viel Zeit in Anspruch. Glücklicherweise erleichtern moderne Waschmaschinen, wie etwa die NA-148XS1WDE aus dem Hause Panasonic, diese Arbeit erheblich: Mit der NA-148XS1WDE lässt sich aus einem enormen Spektrum verschiedener Waschprogramme und zusätzlicher Funktionen wählen, um jede Art von Textil sorgfältig zu reinigen. Sie bietet außerdem spezielle Waschgänge, in denen sich die Maschine heißen Dampfes bedient, um die Faltenbildung sichtlich zu reduzieren. Diese sog. „SteamAction“-Funktion kann allerdings auch verwendet werden, um getragene, indes nicht verschmutzte Wäsche kurzerhand aufzufrischen. Wir haben die Leistungen der maximal 8 kg fassenden NA-148XS1WDE in einem praxisnah ausgestalteten Testverfahren geprüft und dabei selbstverständlich auch ihren Wasser- und Energieverbrauch beurteilt.

panasonic na 148xs1wde produktPanasonic NA-148XS1WDE

Die Panasonic NA-148XS1WDE gehört der Energieeffizienzklasse A+++ an und zeichnet sich daher durch einen äußerst niedrigen Energie- und Wasserverbrauch aus. Der Verbrauch der einzelnen Waschprogramme kann durch Hinzuschalten des optionalen Eco-Modus nochmals reduziert werden. Dadurch verlängert sich allerdings auch die Dauer des jeweiligen Programms. Wem an einer kürzeren Dauer gelegen ist, kann eine solche durch die Wahl des Schnell-Modus erreichen. Mit der „SteamAction“-Funktion, die bei drei bestimmten Waschprogrammen von vornherein aktiviert ist, wird die Wäsche auch mit heißem Dampf behandelt. Dieser vermindert die (Knitter-)Falten und lässt die Wäsche nach Beendigung des jeweiligen Programms äußerst glatt werden. Des Weiteren entfernt der heiße Dampf einen Großteil der an der Wäsche haftenden Allergene. Ein weiteres Highlight ist das „AutoCare“-Programm, das mit insgesamt vier Sensoren das Gewicht und die Art der Wäsche sowie die Intensität der ihr anhaftenden Verschmutzungen ermittelt und das jeweilige Waschprogramm den Ergebnissen entsprechend anpasst. Auch die Temperatur des Wassers wird durch einen Sensor ermittelt, so dass stets eine optimale Waschtemperatur gewährleistet wird. Ferner wird mittels des „3D HydroActive+“-Systems das Wasser mitsamt Waschmittel direkt in die Waschtrommel geleitet; dadurch kann die Wäsche schneller einweichen.

Die wichtigsten Merkmale

  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Maximales Fassungsvermögen: 8 kg
  • Programme: Baumwolle, AutoCare, 20 °C Wäsche, Schnell 50, Express15, Pflegeleicht, Feinwäsche, Gardinen, Wolle, Mix, Buntwäsche
  • SteamAction: Auffrischen, Basic Plus, Hemden Plus, Allergiker Plus, Knitterschutz
  • Teilprogramme: Spülen, Schleudern, Waschen + Schleudern, Spülen + Schleudern, Abpumpen

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die ihre Wäsche energie- und wassersparend waschen und mit heißem Dampf behandeln wollen.

Interessant: Die meisten Waschprogramme können durch den Eco- bzw. Schnell-Modus individualisiert werden.

Aufgefallen: Zwei Dampfprogramme dienen zur kurzen Behandlung der Wäsche und frischen diese auf bzw. reduzieren starke Falten.


Handhabung

Die Panasonic NA-148XS1WDE ist für eine maximale Ladungsmenge von 8 kg Wäsche geeignet und der Energieeffizienzklasse A+++ zugehörig.

panasonic na 148xs1wde 24

Der Edelstahlkorpus der Waschmaschine ist ebenso wie die innenliegende Trommel von einer sehr guten Materialqualität und Verarbeitung. Die Trommel ist mit drei Mitnehmern versehen, welche die Wäsche während der Drehbewegung der Trommel schonend mitnehmen. Die Oberfläche der Trommel zieren kleine, rautenförmige Erhebungen, die eine sorgfältige Reinigung gewährleisten, ohne die Textilien zu sehr zu strapazieren. Insgesamt elf Standardwaschprogramme, fünf Teilprogramme und fünf Dampfprogramme stehen bei diesem Modell zur Auswahl. Mit ihnen kann jede Textilienart ordnungsgemäß gereinigt werden. Die berührungsempfindlichen Bedienelemente sind verständlich beschriftet bzw. mit erläuternden Symbolen versehen und so übersichtlich angeordnet, dass sich die Bedienung weithin intuitiv gestaltet.

panasonic na 148xs1wde 5

Die Waschmaschine verfügt über eine Ein- und eine Ausschalttaste.

panasonic na 148xs1wde 9

Die 16 Wasch- resp. Dampfprogramme werden über den leichtgängigen Drehregler aus Kunststoff in Edelstahl-Optik ausgewählt, während die fünf Teilprogramme „Spülen“, „Schleudern“, „Waschen + Schleudern“, „Spülen + Schleudern“ sowie „Abpumpen“ über die Mode-Taste eingestellt werden.

panasonic na 148xs1wde 12

Die Waschtemperatur sowie die Umdrehungszahl beim Schleudern werden jeweils über eine eigene Taste bestimmt.

panasonic na 148xs1wde 11

Über die Timer-Taste lässt sich die Zeit einstellen, zu der das ausgewählte Waschprogramm beendet werden soll. Der Endzeitpunkt kann in 1-Stunden-Schritten um bis zu 24 Stunden hinaus verschoben werden;  so kann das Waschprogramm etwa pünktlich zur Wiederkehr nach der Arbeit beendet werden.

panasonic na 148xs1wde 4

Über die „Schnell“-/„Eco“-Taste kann das ausgewählte Waschprogramm wahlweise verkürzt oder energie- und wassersparend genutzt werden.  Die Funktionen „Vorwäsche“, „Extra Spülen“ und „Bügelleicht“ können jeweils mit einer eigenen Taste angewählt und zum jeweiligen Waschprogramm hinzugeschaltet werden. Alle ausgewählten Funktionen werden durch eine blaue LED-Beleuchtung auf dem Display angezeigt. Wird die Mode-Taste für mindestens fünf Sekunden gedrückt, wird die Tastensperre aktiviert bzw. deaktiviert. Durch gleichzeitiges Drücken der Temperatur- und der Timer-Taste kann der Signalton am Ende des Waschgangs ab- bzw. eingeschaltet werden. Mithilfe der Start-/Pause-Taste wird der Waschgang gestartet oder pausiert. Das Display zeigt nicht nur die Dauer des ausgewählten Waschprogramms an, sondern gibt zudem Auskunft über den aktuellen Waschvorgang. So werden die einzelnen Vorgänge „Waschen“, „Spülen“, „Schleudern“ und„Abpumpen“ durch ein Symbol auf dem Display angezeigt, das nach Beendigung des jeweiligen Waschvorgangs erlischt.

panasonic na 148xs1wde 13

Ein Dampf-Symbol informiert über die Auswahl eines Waschprogramms mit aktivierter Dampf-Funktion. Schließlich werden evtl. Fehler im Betrieb über das Display in Gestalt von Fehlercodes angezeigt; deren Bedeutung kann in der übersichtlich gestalteten Bedienungsanleitung nachgelesen werden.

panasonic na 148xs1wde 8

Das grüne „ECONAVI“-Lämpchen neben dem Drehregler leuchtet nach Wahl des „AutoCare“-Programms auf. Während die Sensoren den jeweiligen Waschgang automatisch an die spezifischen Anforderungen anpassen, blinkt die Lampe. Durch die „ECONAVI“-Sensoren werden die Wäscheart, der Grad der Verschmutzung, die Beladungsmenge sowie die benötigte Wassertemperatur erkannt. Für diesen automatischen Waschgang eignet sich vor allem Baumwoll- und Synthetikfaser-Wäsche.

panasonic na 148xs1wde 14

Für die verschiedenen Waschmittel ist die entsprechende Schublade in drei Bereiche gegliedert; sie ist außerdem mit einer Maximalmarkierung versehen.

panasonic na 148xs1wde 17

Das rechte Fach der Waschmittelschublade wird mit Waschmittel für die Vorwäsche, das linke Fach mit solchem für den Hauptwaschgang gefüllt. In der Mitte befindet sich das Fach für den Weichspüler.


Displayübersicht

panasonic na 148xs1wde display

Die Start-/Pause-Taste (A) startet bzw. pausiert den Waschgang. So kann das Waschprogramm auch kurzzeitig unterbrochen werden, um beispielsweise weitere Wäschestücke einzufüllen.

Über die Temperaturtaste (B) kann die gewünschte Waschtemperatur eingestellt werden. Dabei gibt es folgende Einstellungsmöglichkeiten: Kalt, 20, 30, 40, 50, 60, 70, 80, 90 °C.

Mit der Schleudertaste (C) wird die benötigte Schleuderumdrehungszahl pro Minute eingestellt. Zur Auswahl stehen: Ohne Schleudern, 500, 800, 1.000, 1.200 und 1.400 Umdrehungen pro Minute.

Die Timer-Taste (D) dient der Festlegung des Endzeitpunkts des ausgewählten Waschprogramms. Zwischen einer und 24 Stunden kann die Endzeit verschoben werden. Also kann das Ende des Waschprogramms etwa so weit nach hinten verschoben werden, dass der Waschgang pünktlich zum Feierabend beendet wird und die Wäsche nach Heimkehr direkt aufgehängt werden kann.

Über die Mode-Taste (E) wird festgelegt, ob ein vollständiger Waschgang oder fünf verschiedene Teilprogramme genutzt werden. Zu den Teilprogrammen gehören „Spülen“, „Schleudern“, „Waschen + Spülen“, „Spülen  + Schleudern“ sowie „Abpumpen“.

Mit der Schnell-/Eco-Taste (F) können die Standardprogramme „Baumwolle“, „Pflegeleicht“, „Mix“, „Buntwäsche“, „Basic Plus“ und „Hemden Plus“ individuell verändert werden. Im Eco-Modus  wird die regelmäßige Waschdauer des jeweiligen Programms verlängert und der Wasser- sowie Energieverbrauch reduziert. Im Schnell-Modus wird die Waschdauer hingegen verkürzt und der Energie- sowie Wasserverbrauch erhöht.

Die Statusanzeige (G) informiert über die einzelnen Phasen des Waschgangs. Die Phasen setzen sich aus „Waschen“, „Spülen“, Schleudern“ und „Abpumpen“ zusammen. Sobald eine Phase abgeschlossen ist, erlischt das jeweilige Symbol.

Die Zusatzfunktionen (H) werden jeweils über eine eigene Taste angewählt. Mit der Funktion „Vorwäsche“ wird die Wäsche vor dem eigentlichen Waschgang eingeweicht, um so hartnäckige Flecken schneller zu lösen. Durch eine Vorwäsche wird der Waschgang verlängert. Die Funktion „Extra spülen“ führt einen zusätzlichen Spülgang durch, um die Wäsche vollständig von Waschmittelresten zu befreien. Dies ist gerade für Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut vorteilhaft. Die Funktion „Bügelleicht“ vermindert die Schleuderdrehzahl auf 800 oder weniger Umdrehungen pro Minute. Dadurch bilden sich deutlich weniger Falten in der Wäsche. Nach dem Ende des Waschgangs wird die Trommel noch für weitere 30 Minuten in regelmäßigen Abständen gedreht, bis die Tür geöffnet wird, um die Wäsche aufzulockern.


Programmübersicht

panasonic na 148xs1wde 1

Über den Drehregler werden die elf Standardprogramme sowie die fünf Waschprogramme mit Dampffunktion ausgewählt. Das Programm „Baumwolle“ eignet sich für bis zu 8 kg Wäsche. Bei diesem Waschgang lassen sich alle optionalen Funktionen nutzen. Das Programm „AutoCare“ kann mit maximal 8 kg Baumwoll- und Synthetikwäsche verwendet werden, wobei die Sensoren das Waschprogramm automatisch der eingefüllten Wäsche anpassen. Das Programm „20 °C Wäsche“ ist für bis zu 4 kg leicht verschmutzte Baumwoll- bzw. Leinenwäsche geeignet und fällt durch die niedrige Temperatur besonders energiesparend aus. Das Programm „Schnell 50“ dient dazu, in maximal 50 Minuten bis zu 4 kg leicht verschmutzte Baumwoll- und Leinenwäsche zu reinigen. Das Programm „Express 15“ frischt innerhalb von 15 Minuten maximal 2 kg bereits getragene, aber nur gering verschmutze Kleidung mit einem Kurzwaschgang auf. Das Programm „Pflegeleicht“ ist für bis zu 4 kg Baumwoll-, Leinen- und Synthetikwäsche ausgelegt. Bei diesem Waschgang können alle Funktionen hinzugeschaltet werden. Das Programm „Feinwäsche“ ist für maximal 4 kg Synthetik- und Spitzenwäsche ausgelegt. Das Programm „Gardinen“ ist ideal zum Waschen von großformatigen Wäschestücken, wie Decken, Bettlaken, Gardinen, Teppichen oder Bettdecken. Dabei können bis zu 3 kg Wäsche gewaschen werden. Das Programm „Wolle“ wäscht bis zu 2 kg Wolltextilien schonend und verhindert so ein Einlaufen der Kleidungsstücke. Das Programm „Mix“ kann mit allen Funktionen kombiniert werden. In diesem Waschgang können bis zu 8 kg gemischte Wäsche aus Baumwolle, Leinen oder Synthetik gewaschen werden. Das Programm „Buntwäsche“ ist für bis zu 4 kg farbige Textilien ausgelegt, wobei die jeweiligen Farben erhalten werden, es mithin nicht zu Abfärbungen kommt. Hier sind alle zusätzlichen Funktionen zuschaltbar. Das Dampfprogramm „Auffrischen“ entfernt Gerüche aus bis zu 1,5 kg getragener Kleidung. Dabei wird die Wäsche nicht gewaschen, sondern nur mit heißem Dampf behandelt. Dies bietet sich nur bei Wäsche mit einem leichten Geruch an, stark verschwitzte Sportkleidung sollte vollständig gewaschen werden. Das Dampfprogramm „Basics Plus“ ist für bis zu 2 kg Baumwoll- und Leinenwäsche ausgelegt. Die Wäsche wird gewaschen und für eine geringere Faltenbildung mit Dampf behandelt. Zusätzlich können alle Funktionen verwendet werden. Das Dampfprogramm „Hemden Plus“ ist für bis zu 2 kg Hemden bzw. Blusen aus Baumwolle geeignet. Die Hemden und Blusen werden zuerst gewaschen und anschließend mit heißem Dampf behandelt, um die Faltenbildung zu reduzieren. Zu diesem Waschgang lassen sich alle zusätzlichen Funktionen hinzuwählen. Das Dampfprogramm „Allergiker Plus“ eignet sich, um bis zu 5 kg Wäsche zu waschen. Das Programm beinhaltet eine Phase, in der die Wäsche mittels Dampf von allergieauslösenden Stoffen wie Pollen und Hausstaubmilben befreit wird. Das Dampfprogramm „Knitterschutz“ dient dazu, bis zu 1,5 kg Wäsche mit Dampf zu behandeln, um Falten zu mindern. Dabei wird die Wäsche nicht gewaschen, sondern nur bedampft.


Funktionalität

Hartnäckige Flecken, die beispielsweise durch Gras, Fett und Tinte entstehen, können ideal mit einer hinzugeschalteten Vorwäsche ausgewaschen werden.

panasonic na 148xs1wde 23

Aber auch die Waschleistung im Standardprogramm „Baumwolle“ bzw. „Baumwolle Eco“ bei 60 °C fällt gut aus. So werden in diesen Programmen leichte bis normale Verschmutzungen bei halber Beladung vollständig entfernt. Auch schwerere Verschmutzungen können meistens herausgewaschen werden. Vereinzelt bleiben nur leichte Schattierungen der Flecken zurück. Bei maximaler Beladung hingegen werden nicht alle Flecken restlos entfernt; hier bleiben vermehrt Schemen der ursprünglichen Flecken sichtbar. Insgesamt aber kann die Waschkraft der Standardprogramme auch ohne zusätzliche Funktionen überzeugen. Der Waschgang „Baumwolle“ bei 60 °C dauert mit der maximal möglichen Beladung von 8 kg 2:15 Stunden. Während der Wasserverbrauch bei 63,7 Litern liegt, werden 1,63 kW Energie verbraucht. Der Waschgang „Baumwolle“ bei 60 °C mit nur halber Beladung von 4 kg hingegen dauert nur 2:00 Stunden. Der Wasserverbrauch liegt bei 51,9 Liter und der Energieverbrauch bei 1,24 kW. Der Waschgang „Baumwolle Eco“ bei 60 °C dauert mit maximaler Beladung von 8 kg 3:50 Stunden. Der Energieverbrauch in diesem Programm liegt bei 0,57 kW und der Wasserverbrauch bei 60,7 Litern. Ein Waschgang „Baumwolle Eco“ mit halber Beladung dauert 3:14 Stunden. Es werden 0,42 kW Energie und 47,8 Liter Wasser verbraucht. Somit ist der Eco-Modus von dem „Baumwolle“-Programm besonders energiesparend. Die Waschdauer hat sich zwar verlängert, dennoch ist das Eco-Programm im Vergleich zu anderen Eco-Einstellungen recht kurz. Die Wäsche weist nach dem Schleudern halbbeladen eine Restfeuchte von 38 % und vollbeladen von 46 % auf. DIe Waschmaschine besticht also auch mit einer guten Schleuderleistung. Die Waschmaschine ist zudem besonders leise im Betrieb. Während des Waschgangs erreicht sie durchschnittlich eine Lautstärke von 41 dB(A) und während des Schleudergangs nur 65 dB(A).


AutoCare: Vollautomatisches Waschprogramm

panasonic na 148xs1wde 18

Wird das „AutoCare“-Programm ausgewählt, werden alle Einstellungen für das Waschprogramm automatisch vorgenommen. Die intelligente Sensortechnologie, die bei diesem Waschgang zum Einsatz kommt, passt das Programm der eingefüllten Wäsche und deren Beschaffenheit an. So erkennen die Sensoren nicht nur die Beladungsmenge, sondern auch die Textilienart; außerdem wird der Verschmutzungsgrad der Wäsche durch die Sensoren ermittelt. Entsprechend den Ergebnissen wird insbesondere die Wassertemperatur und die Anzahl der Spülgänge angepasst. Die Waschtemperatur kann je nach eingefüllter Wäsche zwischen 28 und 43 °C liegen. Zudem werden zwei oder drei Spülgänge durchgeführt. Zusätzliche Funktionen können mit dem „AutoCare“-Programm nicht hinzugewählt werden. Auch der verwendete Waschmitteltyp, gleichviel ob Waschpulver oder Flüssigwaschmittel, wird erkannt, sodass das Waschmittel zuverlässig aufgelöst wird, um die ideale Schaummenge zu erreichen. In unserem Test vermochte das „AutoCare“-Programm unter vollständiger Beseitigung leichter bis normaler Verschmutzungen stets gute Waschergebnisse zu erzielen.

3D HydroActive+: Für die ideale Wäschepflege

panasonic na 148xs1wde 3

Die „3D HydroActive+“-Technologie leitet über drei Düsen direkt das Wasser und das Waschmittel in die Waschtrommel. Dadurch wird das Waschmittel schneller aufgelöst und auch bei Niedrigtemperaturen von etwa 15 °C effektiv zur Schaumbildung verwendet. So entsteht schließlich entsteht die ideale Schaummenge in der Waschtrommel, in der die Wäsche schonend eingeweicht werden kann. Damit lassen sich leichte bis schwerere Verschmutzungen aus den Fasern lösen und meist vollständig auswaschen.

SteamAction – Gegen Falten und Allergene

panasonic na 148xs1wde 25Nach der Dampfbehandlung ist die Wäsche deutlich weicher und weniger knittrig (links) als die Wäsche ohne Dampfbehandlung (rechts).

Insgesamt fünf Programme sind mit der „SteamAction“-Funktion ausgestattet, die Falten reduzieren als auch der Wäsche anhaftende Allergene größtenteils beseitigen kann. Die Dampfbehandlung macht die Wäsche im Ergebnis spürbar weicher. In dem „Auffrischen“-Programm kann getragene, aber nicht verschmutzte Wäsche ganz ohne Waschgang von Falten und Gerüchen befreit werden. Die Wäsche riecht nach dem Auffrischen deutlich frischer. Stark verschmutzte Wäsche sollte allerdings besser gewaschen werden. Allergene wie Hausstaubmilben und Pollen werden sonst bei 90 °C entfernt. Doch nicht alle Textilien können bei einer solch hohen Temperatur gewaschen werden. Daher empfiehlt sich das „Allergiker“-Programm mit Dampffunktion, das die Wäsche bei 60 °C reinigt und zusätzlich mit Dampf behandelt, um so die allergieauslösenden Stoffe aus den Textilien zu entfernen.


Unsere Meinung

Die NA-148XS1WDE von Panasonic liefert in allen Waschprogrammen ansehnliche Waschergebnisse mit einer guten Schleuderleistung.

panasonic na 148xs1wde 7

Durch die „SteamAction“-Funktion lassen sich Falten sichtlich reduzieren und Allergene zu 99,9% aus den Textilien entfernen. Mit dem „Auffrischen“-Programm können zudem auch leichte Gerüche  nur mit einer Dampfbehandlung entfernt werden. Durch die Verwendung des Eco-Modus lassen sich Energie- und Wasserverbrauch der Standardprogramme deutlich senken, wohingegen der Schnell-Modus unter Erhöhung des Verbrauchs die Waschdauer verkürzt. Mithin kann der Anwender selbst entscheiden, ob er das jeweilige Programm in seinem ursprünglichen Zustand verwenden oder es energie- und wassersparender (indes mit längerer Waschdauer) oder kürzer (allerdings mit höherem Energie- und Wasserverbrauch) gestalten möchte.

Kurzbewertung

Leistung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • „SteamAction“
  • „3D HydroActive+“
  • gute Waschleistung
  • niedriger Energieverbrauch im Eco-Modus
  • geringe Lautstärke
  • minimale Schattierungen von
    Restflecken können zurückbleiben

Waschergebnisse im Detail

Leichte Verschmutzungen

panasonic na 148xs1wde erg leichtosaftecoSaft: Im „Baumwolle Eco“-Programm werden Flecken, die von getrocknetem Fruchtsaft herrühren, restlos entfernt.

panasonic na 148xs1wde erg leichtbuntquarkQuark: Flecken von getrocknetem Quark lassen sich mit dem „Buntwäsche“-Programm unter Erhaltung der Farbe des jeweiligen Textils vollständig beseitigen.

panasonic na 148xs1wde erg leichtkaffee20Kaffee: Flecken, die durch Kaffee herbeigeführt worden sind, werden auch bei Niedrigtemperatur im „20 °C Wäsche“-Programm weithin entfernt; es bleibt indes ein leichter Schatten zurück.

Mittlere Verschmutzungen

panasonic na 148xs1wde erg mittelschokobasicSchokolade: Im „Basics Plus“-Programm können auch von getrockneter Schokolade stammende Flecken restlos ausgewaschen werden.

panasonic na 148xs1wde erg mittelketchupbuntKetchup: Selbst Ketchup- und sonstige Saucen-Flecken können mit dem „Buntwäsche“-Programm ohne Farbeinbußen vollständig entfernt werden.

panasonic na 148xs1wde erg mittelsenfbasicSenf: Auch Flecken, die durch Senf verursacht wurden, können komplett im „Basics Plus“-Programm  ausgewaschen werden.

Schwere Verschmutzungen

panasonic na 148xs1wde erg schwergrasecoGras: Grasflecken können im „Baumwolle Eco“-Programm größtenteils ausgewaschen werden; es bleibt nur ein blasser Schemen zurück.

panasonic na 148xs1wde erg schwerkugelbuntKugelschreiber: Flecken, die durch Kugelschreiber verursacht wurden, lassen sich im „Buntwäsche“-Programm weithin entfernen.

panasonic na 148xs1wde erg schwerbeerebaumRote Beeren: Typischerweise schwer auszuwaschende Flecken von roten Beeren können auch im normalen „Baumwolle“-Programm entfernt werden.


Aufgefallen im Praxistest

panasonic na 148xs1wde 2Der Inverter Motor ist bürstenlos; mangels entsprechender Schleifkontakte am Motor arbeitet dieser weitaus verschleißärmer und auch leiser als klassische Waschmaschinenmotoren.

panasonic na 148xs1wde 6Die Wäsche lässt sich bei Niedrigtemperatur von ca. 20 °C waschen; da das Wasser nicht erhitzt werden muss, fällt der Energieverbrauch erheblich geringer aus.

panasonic na 148xs1wde 20Der an der rechten Unterseite der Waschmaschine befindliche Filter sollte regelmäßig nach Fremdkörpern wie Münzen oder Knöpfen untersucht und gegebenenfalls gereinigt werden.


Messungen

Hersteller/Modell Panasonic
NA-148XS1WDE
Geräuschpegel  
Lautstärke (lt. Hersteller bei Waschen /
Schleudern) in dB(A)
53 / 74
Lautstärke (gemessen bei Waschen /
Schleudern) in dB(A)
41 / 65
Geräuschpegel in dB(A)
gemessen im Betrieb während
des Waschgangs „Baumwolle Eco“
aus 1 Meter Entfernung
panasonic na 148xs1wde laut
   
„Baumwolle“ 60 °C vollbeladen  
Stromverbrauch
(lt. Hersteller) in kWh
k.A.
Stromverbrauch gemessen in Watt panasonic na 148xs1wde baumvoll
Stromverbrauch gemessen in kW 1,63
Stromkosten in € (0,26 € pro 1 kW) 0,42
Wasserverbrauch in l 63,7
Wasserkosten in € (0,44 € pro 100 l) 0,28
Programmdauer in h:min:s 02:18:00
   
„Baumwolle“ 60 °C halbbeladen  
Stromverbrauch
(lt. Hersteller) in kWh
k.A.
Stromverbrauch gemessen in Watt panasonic na 148xs1wde baumhalb
Stromverbrauch gemessen in kW 1,24
Stromkosten in € (0,26 € pro 1 kW) 0,32
Wasserverbrauch in l 51,9
Wasserkosten in € (0,44 € pro 100 l) 0,23
Programmdauer in h:min:s 01:58:00
   
„Öko-Baumwolle“ 60 °C vollbeladen  
Stromverbrauch
(lt. Hersteller) in kWh
0,63
Stromverbrauch gemessen in Watt panasonic na 148xs1wde baumecovoll
Stromverbrauch gemessen in kW 0,57
Stromkosten in € (0,26 € pro 1 kW) 0,15
Wasserverbrauch in l 60,7
Wasserkosten in € (0,44 € pro 100 l) 0,27
Programmdauer in h:min:s 03:50:00
   
„Öko-Baumwolle“ 60 °C halbbeladen  
Stromverbrauch
(lt. Hersteller) in kWh
0,48
Stromverbrauch gemessen in Watt panasonic na 148xs1wde baumecohalb
Stromverbrauch gemessen in kW 0,42
Stromkosten in € (0,26 € pro 1 kW) 0,11
Wasserverbrauch in l 47,8
Wasserkosten in € (0,44 € pro 100 l) 0,21
Programmdauer in h:min:s 03:14:00
   
Energieverbrauch (laut Hersteller) pro Jahr in kWh 117
Energieverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW * 125,4
Energieverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW ** 92,4
   
Wasserverbrauch (lt. Hersteller) pro Jahr in l 9.750
Wasserverbrauch (ermittelt) pro Jahr in l * 13.354
Wasserverbrauch (ermittelt) pro Jahr in l ** 10.516

*220 Waschgänge bei „Eco Baumwolle“ 60 °C vollbeladen
**220 Waschgänge bei „Eco Baumwolle“ 60 °C halbbeladen

Technische Daten

Hersteller/Modell Panasonic
NA-148XS1WDE
Max. Ladung in kg 8
Energieeffizienzklasse A+++
Waschwirkungsklasse A
Schleuderwirkungsklasse B
Trommelöffnung Durchmesser
in cm
33
Abmessungen
(T x B x H) in cm
63,5 x 59,5 x 84,0
Max. Schleuderdrehzahl 1.400
Zeitvorwahl in Stunden 1 – 24
Restzeitanzeige Ja
Programme Baumwolle, AutoCare, 20 °C Wäsche,
Schnell 50, Express15, Pflegeleicht,
Feinwäsche, Gardinen, Wolle, Mix,
Buntwäsche, Auffrischen, Basic Plus,
Hemden Plus, Allergiker Plus, Knitterschutz
Zusatzfunktionen Eco-Modus, Schnell-Modus, Extra Spülen,
Vorwäsche, Bügelleicht
Anzeigen Tür geschlossen, Kindersicherung,
Waschvorgang, Dampf
Ausstattung Steam Action, 3D HydroActive+,
Schaumerkennung, Ladesensor Perfect Sense,
Umwuchtkontrolle. Signalton, Aquastop,
AutoCare Sensoren

Bewertung

Hersteller/Modell % Panasonic
NA-148XS1WDE
Leistung 60 89,8
Waschleistung 40 88,0
Schleuderleistung 10 88,0
Dauer 20 90,0
Programmauswahl 20 92,0
Temperatureinstellung 10 94,0
Handhabung 20 90,9
Bedienung 55 90,0
Anzeigen 30 92,0
Dokumentation 15 92,0
Betrieb 20 89,8
Wasserverbrauch 40 85,0
Stromverbrauch 40 94,0
Lautstärke 20 91,0
Bonus/Malus +2,0
Bonus 1,0 Steam Action,
1,0 3D HydroActive+
Malus
UVP in Euro 999,00
Marktpreis in Euro 999,00
Preis-/Leistungsindex 10,86
Gesamtbewertung 92,0 % (sehr gut“)

So haben wir getestet

Leistung (60 %)

Bei jedem Waschgang wurde stets das gleiche Referenzwaschpulver verwendet, um so die Waschleistung der Waschmaschine beurteilen zu können. Zudem wurde die Wäsche eines jeden Waschgangs mit verschiedenen Flecken präpariert. So wurden leichte Verschmutzungen (u. a. durch Fruchtsaft, Kaffee und Quark) ebenso wie normale Verschmutzungen (u. a. durch Ketchup, Senf und Schokolade) vorbereitet. Auch hartnäckige Flecken (u. a. von Gras, Öl, roten Beeren, Kugelschreibern) mussten gereinigt werden. Bei den Programmen „Baumwolle“ und „Baumwolle Eco“ bei 60 °C wurde die jeweilige Waschdauer sowohl bei voller als auch bei halber Beladung ermittelt und ausgewertet. In die Bewertung flossen auch die Programmvielfalt und die individuellen Einstellungsmöglichkeiten der einzelnen Funktionen ein. Vor sowie nach jedem Waschgang wurde die Wäsche gewogen, um die Restfeuchte bei der Schleudereinstellung 1.400 U/Min. zu ermitteln.

Handhabung (20 %)

Es wurde bewertet, wie komfortabel die Waschmaschine zu handhaben ist. Dabei wurde auch berücksichtigt, ob die Bedienung intuitiv möglich ist oder ob eine vorherige Lektüre der Bedienungsanleitung notwendig ist. Auch die Übersichtlichkeit des Displays sowie die Beschriftung und Symbolik der Bedienelemente wurden bewertet. Des Weiteren wurde die Bedienungsanleitung auf ihre Verständlichkeit und Vollständigkeit hin geprüft.

Betrieb (20 %)

Während der Waschgänge wurden der Stromverbrauch sowie der Wasserverbrauch und die Betriebslautstärke bei voller und halber Beladung in den Programmen „Baumwolle“ und „Baumwolle Eco“ bei 60 °C bei 1.400 Schleuderumdrehungen ermittelt. Der jährliche Energie- und Wasserverbrauch wurde anhand der ermittelten Werte und 220 Standardwäschen pro Jahr errechnet. Bei der Ermittlung der Kosten pro Waschgang wurde von einem Strompreis von 26 Cent pro kW und einem Wasserpreis von 44 Cent pro 100 Liter Wasser ausgegangen.


Fazit

Die Panasonic NA-148XS1WDE ist mit einer Vielzahl von Programmen und einer üppigen Einstellungsvielfalt ausgestattet. Durch die übersichtliche und gut verständliche Anordnung der Bedienelemente ist die Handhabung komfortabel und intuitiv gestaltet.

panasonic na 148xs1wde 10

Mit elf Standardwaschprogrammen, fünf Programmen mit Dampffunktion sowie fünf Teilprogrammen ist der Umfang der Programmauswahl im Vergleich zu anderen Waschmaschinen sehr stattlich. Durch die Funktion „Vorwäsche“ lassen sich Wäschestücke mit hartnäckigen Flecken entsprechend einweichen und somit leichter vollständig reinigen. In den Standardwaschprogrammen lassen sich vorwiegend leicht bis normale Verschmutzungen restlos entfernen. Aber auch hartnäckige Flecken können meist ausgewaschen werden, wobei in Abhängigkeit von der jeweiligen Beladungsmenge schwächer oder stärker ausgeprägte Schemen zurückzubleiben pflegen. Mit dem „20 °C Wäsche“-Programm sollten allerdings ausschließlich leichte Verschmutzungen behandelt werden, da sich stärkere nicht zufriedenstellend entfernen lassen.

Durch die „SteamAction“-Funktion wird die Wäsche mit Dampf behandelt, sodass Knitterfalten geglättet und Allergene entfernt werden können. Zudem ist die Waschmaschine mit einem praktischen „AutoCare“-Programm ausgestattet, das durch Sensoren den Waschgang automatisch an die Beschaffenheit der eingefüllten Wäsche anpasst. Ferner wusste die Schleuderleistung zu überzeugen. So lag die ermittelte Restfeuchte von maximal 46 % in einem vergleichsweise guten Bereich. Mit einer maximalen Lautstärke von 65 dB(A) während des Schleuderns bei 1.400 U/Min. ist diese Waschmaschine deutlich leiser als andere Modelle. Der Energie- und Wasserverbrauch der Standardprogramme liegt im Vergleich zu anderen Waschmaschinen in einem durchschnittlichen Bereich. Durch die Eco-Funktion kann der Energieverbrauch erheblich gesenkt werden, sodass die Waschgänge sehr energiesparsam ausfallen. Mit einem UVP von 999 Euro liegt die Waschmaschine in einem gehobenen Preissegment und kann durch ihre ausgezeichnete Ausstattung und beachtliche Leistung überzeugen. Zudem weiß die gute Materialqualität und Verarbeitung des Modells zu gefallen. Durch die Programmvielfalt und die simple Bedienung erzielte die NA-148XS1WDE von Panasonic mit 92,0 % die Testnote „sehr gut“.


Modell gleicher Serie im Überblick

Die Panasonic NA-148XR1WDE ist ebenso wie die Panasonic NA-148XS1WDE mit den Highlights „3D Hydro Active+“ und dem automatischen Sensor-Programm „AutoCare“ ausgestattet. Außerdem sind die zusätzlichen Funktionen bei beiden Waschmaschinen identisch wie beispielsweise der Eco-Modus, der Schnell-Modus und die Einstellung „Bügelleicht“. Einzig die „SteamAction“-Funktion ist bei der Panasonic NA-148XR1WDE nicht vorhanden; daher wurden die fünf Dampfprogramme „Auffrischen“. „Basics Plus“, “Hemden Plus“, „Allergiker Plus“ und „Knitterschutz“ sowie das Waschprogramm „Mischwäsche“ gegen sechs andere Waschprogramme ausgetauscht. Stattdessen ist das Modell mit den Programmen „Sportwäsche“, „Hemden“, „Favorit“, „Allergiker“, „Outdoor / Mikrofaser“ und „Jeans“ ausgestattet. Mithin verfügt diese Waschmaschine ebenso über 16 Vollprogramme und fünf Teilprogramme. Die Waschleistung sowie die Verbrauchswerte von Energie und Wasser sind ebenfalls identisch. Auch die Betriebslautstärke liegt im gleichen Bereich. Die Panasonic NA-148XR1WDE Waschmaschine ist für einen UVP von 899,00 Euro auf dem Markt erhältlich. Aufgrund der fehlenden „SteamAction“-Funktion wurde selbstverständlich kein entsprechender Bonus vergeben. Damit erzielt die NA-148XR1WDE von Panasonic mit 91,0 % die Testnote „gut“.

Bewertung

Hersteller/Modell % Panasonic
NA-148XR1WDE
Leistung 60 89,8
Waschleistung 40 88,0
Schleuderleistung 10 88,0
Dauer 20 90,0
Programmauswahl 20 92,0
Temperatureinstellung 10 94,0
Handhabung 20 90,9
Bedienung 55 90,0
Anzeigen 30 92,0
Dokumentation 15 92,0
Betrieb 20 89,8
Wasserverbrauch 40 85,0
Stromverbrauch 40 94,0
Lautstärke 20 91,0
Bonus/Malus +1,0
Bonus 1,0 3D HydroActive+
Malus
UVP in Euro 899,00
Marktpreis in Euro 699,00
Preis-/Leistungsindex 7,68
Gesamtbewertung 91,0 % („gut“)

Getestete Produkte

  • Panasonic NA-148XS1WDE
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de