Fensterreiniger im Test

Streifenfreie Fenster

24. Februar 2017

Während das Fensterputzen mit Lappen, Leder und Co. normalerweise viel Zeit und Mühe in Anspruch nimmt, kann man sich die Arbeit mit einem modernen (elektrischen) Fensterreiniger in erheblichem Maße erleichtern. In unserem aktuellen Test mussten sich 13 verschiedene Modelle beweisen.

Glänzende Ergebnisse

Mit den Modellen lassen sich Fenster in kürzester Zeit säubern – und das ohne Schlieren! Dazu ist das Fenster vorab mit der zum Zubehör zählenden Sprüh-Flasche und dem Wischer vorzubereiten; anschließend muss man das Wasser nur noch mit den (Gummi-)Lippen des Modells abziehen. Bei den allermeisten Modellen bleibt dann auch keinerlei Wasser zurück; nur an den Rändern des Fensters (zum Fensterrahmen hin) bleibt immer 2 bis 9 Millimeter breit Wasser stehen. Die Form der Modelle bestimmt außerdem, ob man sie in einem Mal von oben nach unten ziehen kann oder ob sie am unteren Rand mit der Fensterbank kollidieren; dann muss man hier noch einmal manuell nacharbeiten. Dieses Problem stellte sich während des Tests vor allem bei breite(re)n Fensterbänken.

Bedienkomfort und Ausstattung

Die Altwasser-Tanks der Modelle haben an sich ein ordentliches Volumen; ihr maximaler Füllstand aber ist mit nur 50 bis 125 Millilitern alles andere als enorm. Wer die Modelle auch senkrecht verwenden will, sollte diesen maximalen Füllstand immer (!) einhalten, da ansonsten Wasser aus dem Tank heraus zu tropfen pflegt; manche Modelle verlieren aber auch vorher schon (in erheblichem Maße) Wasser. Die meisten Modelle erlauben es, verschlissene Abziehlippen auszuwechseln. Die im Test ermittelten Lade- und Laufzeiten der einzelnen Modelle wichen stark (!) voneinander ab: Manche Modelle ließen sich schnell laden und bestachen dennoch mit viel Ausdauer; andere Modelle brauchten (sehr) viel Zeit, um zu laden und konnten anschließend nur ein paar Minuten betrieben werden.

Getestete Produkte

  • AEG WX-7-90B2B
  • Kärcher WV 5 Premium
  • AEG WX-7-60CE1
  • Hoover Jive JWC 60 B
  • Dirt Devil Aqua Clean
  • Black & Decker WW 100 K
  • Nilfisk Smart
  • Leifheit Dry & Clean 51003
  • Vileda Windomatic
  • Comag Z7701
  • Koenic KWC 602
  • DS Produkte CLEANmaxx 2304 Akku-Fensterreiniger
  • Sichler NX-9063-913

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb