8 Multizerkleinerer im Vergleichstest

Im Handumdrehen feine Ergebnisse

26. Januar 2018

Oft stehen ein Mangel an Zeit und Muße einem ausgewogenen, eigens zubereiteten Essen im Wege. Gerade im Alltag muss es typischerweise schnell gehen und so wird fortlaufend zu zweifelhaften Fertigprodukten gegriffen oder der ein oder andere Lieferservice in Anspruch genommen. Das muss jedoch nicht sein! Mit einer passenden Küchenausstattung wird vor allem die von vielen als so leidig empfundene Schneidearbeit im Vorfeld des Kochens erleichtert. Multizerkleinerer zaubern in wenigen Sekunden aus Zwiebeln, Kräutern und Nüssen feine oder grobe Stücke – je nach Wunsch. Danach sind sie wieder leicht verstaut und für den nächsten Einsatz bereit. Das ETM TESTMAGAZIN hat acht elektrische Multizerkleinerer für Sie getestet.

multizerkleinerer 1

Die Ernährungssituation in Deutschland scheint etwas paradox: Nie zuvor litten so viele Menschen (und insbesondere Kinder) an Übergewicht und Diabetes und doch steigt seit Jahren der Trend zu ausgewogener Ernährung und zu speziellen Ernährungsweisen. Auch der letztjährige Ernährungsreport des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bestätigt, dass sich immerhin 85 % der Frauen und 66 % der Männer in Deutschland gesund ernähren. Und 77 % der Befragten gaben an, gerne zu kochen. Allerdings: Nur 41 % schaffen es, jeden Tag selbst zu kochen. Wer sich die Arbeit am Herd erleichtern möchte, um in Zukunft des Öfteren zum Kochlöffel zu greifen, kann sich eines Multizerkleinerers bedienen. Der kleine Küchenhelfer ist schnell hervorgeholt und zerteilt Zutaten je nach Bedarf in grobe oder feine Stücke. Dabei ist das Funktionsprinzip der meisten Modelle identisch: Die Zutaten werden in einen aus Glas, Edelstahl oder Kunststoff gefertigten Behälter gefüllt, in dem sich Edelstahlmesser befinden. Darauf wird ein Spritzschutz und schließlich der Motorblock montiert, der die Messer antreibt. Manche Zerkleinerer können selbst Eis zerstoßen, um crushed ice herzustellen. Wir haben acht Multizerkleinerer auf ihr Zerkleinerungsergebnis, auf ihre Handhabung, ihre Verarbeitung und ihre Sicherheit sowie auf ihre Lautstärke im Betrieb getestet.

Der Multizerkleinerer – Aufbau & Funktion

multizerkleinerer 2

Der Motor treibt die Messer durch Drücken der Bedientaste entweder nur kurz oder durchgängig an. Unterschiedliche Geschwindigkeitsstufen sind für unterschiedliche Zutaten geeignet. Mit der höheren Stufe werden härtere Lebensmittel zerkleinert; empfindlichere Zutaten mit der niedrigeren Stufe. Die Verbindung zwischen Messer und Motor kann nur durch die korrekte Montage von Behälter, Deckel und Motor hergestellt werden. In den Behälter werden die Zutaten eingefüllt. Dabei kann dieser aus Glas, Edelstahl und/oder Kunststoff bestehen. Glas und Edelstahl haben den Vorteil, kaum Gerüche und Farben, beispielsweise von Karotten, anzunehmen. Kunststoff hingegen ist weitaus leichter. Das Messer wird in den Behälter eingesetzt. Nach dem Loslassen der Betriebstaste, sollte das Messer umgehend stoppen. Auf den Behälter wird der Spritzschutz aufgesetzt.

Vielseitigkeit – kompakte Kraftpakete

Ein Multizerkleinerer ist für ganz unterschiedliche Zutaten geeignet. Gemüse – ebenso wie Gewürze, Nüsse und Co. – in Sekundenschnelle. Manche Modelle können auch Eis zerstoßen. Liegt dem Multizerkleinerer ein Rührwerkzeug bei, können auch leichte Teige oder Salatdressings aufgeschlagen werden. Grundsätzlich sollten jedoch alle Zutaten vor dem Einfüllen in den Behälter grob zerkleinert und geschält werden.

Kräuter & Gewürze
Die allermeisten Kräuter lassen sich problemlos zerkleinern und können anschließend z. B. Dips und Saucen veredeln.

Nüsse & Co.
Geschälte Nüsse werden mit Multizerkleinerern in grobe Stücke oder feines Mehl verwandelt. So lässt sich bspw. jedes Müsli im Handumdrehen mit wertvollen Fettsäuren, Mineralien und Spurenelementen anreichern.

Gemüse
Ob der Wok nach Chilis, Knoblauch und Zwiebeln schreit oder der Salat mit Karotten serviert werden will: Ein Zerkleinerer kann einen Großteil der Schneidearbeit übernehmen. Dazu muss das Gemüse vorher in grobe Stücke zerteilt werden.

Getestete Produkte

  • WMF LINEO Edelzerkleinerer
  • Grundig CH 8680
  • Domo DO9018MC
  • ProfiCook PC-MZ 1027
  • Clatronic MZ 3580
  • Tristar BL-4019
  • Mia MC 1190
  • Rosenstein & Söhne NC-3629-909

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de