7 Kehrmaschinen im Vergleichstest

Besen adé!

27. September 2018

Gerade jetzt im Herbst purzelt immer mehr Laub von den Bäumen herab. Die Laubmassen vereinnahmen mittlerweile schon die allermeisten Straßen, Plätze und Co. – ihrer nur mit Besen und Blech Herr zu werden, kann nicht nur mühsam sein, sondern auch viele Stunden kosten. Glücklicherweise lässt sich diese Arbeit auch mit einer modernen Kehrmaschine verrichten; eine solche braucht weder Strom noch Sprit und kann daher auch in aller Frühe arbeiten – ohne die Nachbarn zu stören. Wir haben 7 Kehrmaschinen geprüft und verraten in diesem Test, mit welchem Modell sich das Laub am besten räumen lässt.Gerade jetzt im Herbst purzelt immer mehr Laub von den Bäumen herab. Die Laubmassen vereinnahmen mittlerweile schon die allermeisten Straßen, Plätze und Co. – ihrer nur mit Besen und Blech Herr zu werden, kann nicht nur mühsam sein, sondern auch viele Stunden kosten. Glücklicherweise lässt sich diese Arbeit auch mit einer modernen Kehrmaschine verrichten; eine solche braucht weder Strom noch Sprit und kann daher auch in aller Frühe arbeiten – ohne die Nachbarn zu stören. Wir haben 7 Kehrmaschinen geprüft und verraten in diesem Test, mit welchem Modell sich das Laub am besten räumen lässt.

 

Getestete Produkte

  • ERCO ER-PICOBELLO-151
  • Kärcher KEHRMASCHINE KM 70/20 C 2SB
  • Nilfisk SW250
  • Starmix haaga 477 Profi
  • Stihl KG 770
  • Stiga SWP 577
  • Syntrox Chef Cleaner KM-80

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de