UNFALLHELDEN jetzt auch als App

12. April 2016

Sobald draußen die Temperaturen steigen, wird es Zeit für Ausflüge ins Grüne. Gerade zu dieser Zeit kann es jedoch schnell Mal zu einem Unfall kommen. Ist es erst einmal geschehen, wissen die meisten Menschen nicht, was sie zuerst regeln müssen, doch dafür gibt es nun die entsprechende App.

Komplettlösungen mit nur einem Klick

Damit die Abwicklung der Unfallfolgen schnell und unkompliziert erfolgen kann, hilft das Portal UNFALLHELDEN. Die Seite bietet versicherungsunabhängige Komplettlösungen an, sodass einem die komplette Abwicklung der Unfallschäden komplett abgenommen wird. Während man bis dato noch auf die Internetseite des Start-Ups angewiesen war, ist ab sofort auch die Smartphone-App für Android und iOS erhältlich. Mit einem einfachen Klick nimmt UNFALLHELDEN einem dann sämtliche organisatorischen Angelegenheiten ab.

Kostenlose Abwicklung von Unfallschäden

Wenn es erst einmal gekracht hat, stehen die meisten Menschen unter Schock. Je nach schwere des Unfalls denkt wohl keiner daran, dass nun unbedingt ein Rechtsanwalt gesucht oder ein Mietwagen organisiert werden muss. Die neue App nimmt einem dies komplett ab. Von der Organisation von Gutachtern, Rechtsanwälten und Aschleppdiensten über das Suchen einer passenden Werkstatt und eines Mietwagens bis hin zur Schadensregulierung übernehmen die UNFALLHELDEN alles. Selbst bei Totalschäden kann noch ein Automakler oder ein Aufkäufer gesucht werden. Das positive an der Dienstleistung sei vor allem der finanzielle Aspekt. Da sich der Service komplett über Lizenzgebühren finanziert, können sämtliche Dienstleistungen kostenlos angeboten werden. So wird nicht nur Zeit sondern auch Geld gespart.

Quelle: UNFALLHELDEN
Bildquelle: UNFALLHELDEN

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de