Smarte TV-Technik aus China. In UHD.

29. Juli 2017

Hisense hat sich mittlerweile als einer der größten TV-Hersteller der Welt etabliert und nutzt die diesjährige IFA, um stattliche TV-Modelle mit UHD zu präsentieren. Der Hisense 70NU9700 sowie der Hisense 65NU8700 punkten mit Ultra-LED-Technologie (ULED), einer intuitiven Menüstruktur und imposanten Größen von 65 bzw. 70 Zoll. Das personalisierbare Hub VIDAA U, das innerhalb von nur drei Sekunden startet und sich mit dem Internet verbindet, erleichtert die Handhabung immens! Mit ihm lassen sich alle smarten Funktionen des Fernsehers verwenden und Video-on-Demand-Portale ansteuern. Die neuen Hisense TVs bieten dank High Dynamic Range (HDR) Supreme einen sehr weiten Farbraum, mit dem selbst nuancierte Details erkennbar sind. Die Panels stellen alle Details mit hoher Dynamik dar und Helligkeiten bis zu 1.000 Nits.

Der 70NU9700 soll 3.999,00 € (UVP) und der 65NU8700 2.499,00 € (UVP) kosten.

Den günstigsten Preis bei Amazon vergleichen Hisense Fernseher bei Amazon vergleichen

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de