Fagor Titanium Range

03. Juli 2013

Der Hausgerätehersteller Fagor stellt seine neues Küchengeräte-Trio vor. Der Einbaubackofen 6H-870BTCV, die Dunstabzugshaube CFB-9000AV und das Induktionskochfeld IF-6000VS sind mit titanfarbenen Glasoberflächen ausgestattet, weshalb die drei Küchenhelfer unter dem Namen „Titanium Range“ laufen.

Laut Hersteller sind die Geräte neben dem einzigartigen Design auch mit einigen Exklusivitäten ausgestattet.

Einbaubackofen 6H-870BTCV

Der Pyrolyse-Backofen 6H-870BTCV ist mit der Vollautomatik „MasterChef“ ausgestattet. Diese aktiviert alle Zubereitungsparameter wie Temperatur sowie Backdauer, selbst ohne Gewichtsangabe. Auch die Einschubebene, wo das Backblech im 58 Liter Backraum positioniert sein soll, zeigt der Ofen an. Zur Verfügung stehen 10 Backofenfunktionen, einschließlich Heißluft.

Die Backofentür ist vierfach verglast, was für eine kühle Front sorgt. Der Innenraum ist mit Turbo-Pyro ausgestattet, wodurch sich der Backofen reinigt.

Der 6H-870BTCV ist in die Energieeffizienzklasse A-20% eingeordnet.

Induktionskochfeld IF-6000VS

Das Induktionskochfeld IF-6000VS von Fagor ist auf der 60 Zentimeter breiten Fläche mit vier Booster Induktionskochzonen und zwei horiZonetech Zonen mit 40 x 23 Zentimetern ausgestattet. Jedes Kochfeld erkennt automatisch die Kochgefäße und speichert alle Parameter. Es registriert dabei jede Bewegung der Gefäße und übernimmt die zugewiesenen Werte auch auf die neue Platzierung an anderer Stelle.

Das Induktionskochfeld IF-6000VS beherbergt ein hochauflösendes TFT-Display. Dies zeigt zum Beispiel die Grillfunktion für die Nutzung der gesamten Fläche von 1840 Quadratzentimetern an. Die Tempofunktion zeigt die Zeitspanne an, die seit der letzten Einstellung-/Leistungsveränderung vergangen ist. Die Pasta-Funktion signalisiert, wann die Nudeln ins kochende Wasser können, hierfür kann der Nutzer vorab die gewünschte Garzeit eingeben.

Speisen lassen sich bis zu zwei Stunden warmhalten, bevor sich das Kochfeld automatisch abschaltet.

Dunstabzugshaube CFB-9000AV

Mit automatischem Betriebssensor wartet die Fagor Dunstabzugshaube CFB-9000AV auf. Dieser prüft die Rauch- und Wärmeentwicklung in der Luft und schaltet die Dunsthaube automatisch ein. Das sorgt für die Angleichung der Leistung an die Intensität der Dünste und Schwaden. Die Dunstabzugshaube schaltet sich erst dann aus, wenn die Luft rein ist.

Insgesamt stehen 4 Leistungsstufen mit maximal 800 m3/h Abluftleistung zur Verfügung. Alle Funktionen lassen sich mit der Touch-Steuerung PRO aktivieren.

Die Filtersättigungsanzeige signalisiert, wann es nötig ist, die Matallfilter zu reinigen oder die Aktivkohlefilter auszutauschen. Die Metallfilter sind spülmaschinenfest.

Die Geräte sind ab sofort im Handel erhältlich.

  • Einbau-Pyrolysebackofen 6H-870BTCV (649,00 € UVP)
  • Induktionskochfeld IF-6000VS inkl. LE CREUSET Grillpfanne (899,00 € UVP)
  • Dunstabzugshaube CFB-9000AV (549,00 € UVP).
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de