Grundig Körperhaartrimmer MT 6030 im Test

Für ein gepflegtes Äußeres

28. August 2012

Was für Frauen schon seit langem zu einem gepflegten Äußeren gehört, haben nun auch die Männer für sich entdeckt: Die Entfernung der Körperhaare. Wo sich früher hauptsächlich Radfahrer und Schwimmer einer Ganzkörperenthaarung unterzogen, um den Wind- bzw. Wasserwiderstand zu verringern, hat dieses Ritual seit neuester Zeit auch Einzug in die privaten Badezimmer vieler Männer gefunden – jedoch nicht, um einen solcherart praktischen Nutzen daraus zu ziehen sondern einfach für ein gepflegtes Äußeres. Für die Entfernung der Körperhaare stehen neben schmerzhaftem Epilieren und Waxing auch rasiererähnliche Trimmer wie der Grundig Körperhaartrimmer MT 6030 zur Verfügung, welche das Haar sanft abschneiden und nicht ausreißen.

grundig-xact-produkt

Das Wichtigste

Geeignet für:

  • Für alle, die sich schnell und angenehm die Körperhaare entfernen wollen.

Aufgefallen:

  • Gleich gute Ergebnisse beim Nass- und Trockenrasieren.

 

Kurzbewertung

Ausstattung / Material voll•••–
Anwendung ••••–
Leistung ••••–

 

Die wichtigsten Merkmale

  • Vier Schnittstufen (0, 3, 6, 10 mm)
  • 100% wasserdicht
  • Nass- und Trockenmodus
  • Ladestation

Ausstattung / Material
grundig-xact-koerperhaarschneider-verarbeitung2

Die ausführliche Dokumentation des Grundig Körperhaartrimmer MT 6030 verfügt außer dem Text auch über einige Abbildungen und klärt den Verbraucher nicht nur über alles Notwendige auf, sondern hält auch noch ein paar Rasurtipps für ihn bereit.

grundig-xact-koerperhaarschneider-langhaaraufsatz
Zur Ausstattung und zum Lieferumfang gehören drei Trimmaufsätze für unterschiedliche Haarlängen (3, 6, 10 mm); der Körperhaartrimmer MT 6030 kann für eine komplette Haarentfernung jedoch auch ohne Aufsätze betrieben werden.

grundig-xact-koerperhaarschneider-reinigungspinsel
Weiterhin befinden sich eine Ladestation, ein Ladekabel sowie ein Pinsel zur trockenen Reinigung im Zubehör. Er verfügt somit über all dasjenige, was für eine übliche Rasur und zum Trimmen benötigt wird. Sowohl das Material des Gerätes und der Aufsätze (Kunststoff) als auch das des Scherkopfes (Titanium-Edelstahl) machen einen durchaus hochwertigen Eindruck und die Verarbeitung ist im Allgemeinen sauber und gut.

grundig-xact-koerperhaarschneider-scherfolie
Lediglich die Beschichtung am Rahmen der Scherfolie löste sich nach einiger Zeit, was in puncto Verarbeitung zu Abzügen führte (ein optional erhältlicher Ersatz-Scherkopf kostet rund 12 Euro).

 

Anwendung
grundig-xact-koerperhaarschneider-gummierung

Handgriff und Ein-/Ausschalter sind gummiert, sodass das Gerät auch unter der Dusche sicher in der Hand liegt und präzise bedient werden kann. Form und Abmessungen erlauben auch Personen mit kleineren Händen eine gute Handhabung.

grundig-xact-koerperhaarschneider-powertaste
Durch die mittige Position des Ein-/Ausschalters ist dieser zudem stets gut zu erreichen, wodurch sich das Gerät auch gleichermaßen gut für Links- und Rechtshänder eignet. Das Gewicht ist mit 127 g gering genug, sodass auch länger dauernde Rasuren den Arm nicht ermüden. Gleichzeitig ist der Grundig Körperhaartrimmer MT 6030 aber auch ausreichend schwer und dementsprechend ausbalanciert, dass er sicher und fest in der Hand liegt.

grundig-xact-koerperhaarschneider-langhaaraufsatz-anbringen
Der Wechsel der Trimmaufsätze geht leicht vonstatten.

grundig-xact-koerperhaarschneider-scherkopfwechsel
Der Scherkopfwechsel gestaltet sich dagegen etwas schwieriger und erfordert einen größeren Kraftaufwand. Das Betriebsgeräusch ist mit durchschnittlich 45,7 dB(A) (gemessen aus einem Meter Entfernung) angenehm leise und die Leistung einer Akkuladung ist auch für die Rasur größerer Hautpartien ausreichend (im Test ca. 35 min.).

grundig-xact-koerperhaarschneider-reinigung-ausspuelen
Gerät und Scherkopf können entweder trocken mit dem Pinsel oder komplett unter fließendem Wasser gereinigt werden. Leichte Verunreinigungen wie kurze Stoppeln und Schaum lassen sich mühelos entfernen, wogegen sich vor allem längere Haare in Langhaarschneider und Scherfolie verhaken. Hier gestaltet sich die Reinigung mühevoller und langwierig.

 

Leistung / Ergebnis
grundig-xact-koerperhaarschneider-bein2

Im Nass- und Trockenbetrieb zeigte der Grundig Körperhaartrimmer MT 6030 ähnliche Leistungen. Ebene Flächen mit relativ unempfindlicher Haut wie an Armen, Beinen, Brust oder Rücken ließen sich im Allgemeinen gut und sauber ohne Ziepen von Haaren befreien. Hier blieben lediglich einige kurze Stoppeln zurück, welche jedoch bei einer Nachrasur zuverlässig entfernt werden konnten. Hautirritationen blieben hier aus.

Empfindliche Körperregionen wie Achseln und Intimbereich konnten hingegen nicht so einfach und angenehm von Haarwuchs befreit werden. Hier war ein mehrfaches Nachrasieren erforderlich, um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erzielen und die Entfernung der Haare war nicht immer angenehm. Hier kann es auch öfter zu Hautirritationen oder, wenn die Haut nicht permanent straff gehalten wird, auch zu kleinen Schnitten kommen.

grundig-xact-koerperhaarschneider-nassZusammenfassend lässt sich in Bezug auf Leistung und Rasurergebnis sagen, dass sich das Gerät eher für unempfindliche Partien wie Brust, Rücken und Beine eignet als für Achseln und Intimbereich.

 

 

FAZIT

Der Grundig Körperhaartrimmer MT 6030 eignet sich gleichermaßen für den Nass- und Trockenbetrieb. Glatte Hautpartien mit straffer Haut wurden auf Anhieb gründlicher und angenehmer von Haaren befreit als unebene und empfindliche Regionen. Generell ist die Anwendung jedoch, wenn nicht zu viel Druck ausgeübt wird, als angenehm zu bewerten und auch das Betriebsgeräusch ist mit nur 45,7 dB(A)* leise.
Die Materialqualität ist durchaus wertig und die Verarbeitung ist – abgesehen von der sich lösenden Beschichtung an der Scherfolie, s. o. – im Allgemeinen als gut zu bewerten. Die Laufzeit des Nickel-Metallhydrid-Akkus ist mit rund 35 min. völlig ausreichend und die Ladezeit liegt mit etwa 8 Stunden bei Normalbetrieb ebenfalls im Rahmen. Das einzige kleine Manko auf diesem Gebiet ist, dass das Gerät nicht per Netzkabel betrieben werden kann, sondern stets erst über die Ladeschale aufgeladen werden muss. Mit einem UVP von 44,99 Euro liegt der Grundig Körperhaartrimmer MT 6030 im preislichen Mittelfeld, was für dieses Gerät durchaus gerechtfertigt ist.

redakteur punkt C. Müller

 

bar_fazitbox-ende

 

 

PRO

• gummierter Griff/Schalter
• Nass- und Trockenrasierer

CONTRA

• Reinigung
• kein Netzbetrieb
• Beschichtung an Scherfolie löst sich

 

So haben wir getestet

Ausstattung / Material 10%
In dieser Kategorie begutachtete das Testteam die Dokumentation, die Ausstattung und den Lieferumfang sowie die Materialqualität und die Verarbeitung.

 

Anwendung 30%
Hier wurden neben der Handhabung, zu welcher Haptik, Gewicht, Aufsatz- und Scherkopfwechsel sowie die allgemeine Bedienung zählen, auch die Reinigung und die Akkulaufzeit bewertet.

 

Leistung / Ergebnis 60%
Hauptkriterium im Test waren Leistung und Rasurergebnis, welche verschiedene Tester an verschiedenen Körperregionen getestet haben. So wurden im Nass- und Trockenbetrieb Arme, Beine, Brust und empfindliche Bereiche rasiert, wobei Gründlichkeit und eventuell auftretende Hautirritationen begutachtet wurden.

 

 

Technische Daten

Herstellerangaben

Anbieter Grundig
Modell

MT 6030

Gesamtmaße (H x B x T) in mm 53 x 165 x 30
Gewicht in g (Grundgerät) 127
Ladestation ja
Ladeanzeige ja
Schnittstufen (mm) 4 (0, 3, 6, 10)
Reinigung unter fließend Wasser ja
Anwendung auf nasser Haut ja
wasserdicht ja
Akku- / Netzbetrieb ja / nein
Akku-Typ Nickel-Metallhydrid
Akku-Laufzeit in min 35
Akku-Ladezeit in h
(Herstellerangabe)
14 / 8*
*Erstladung und nach längeren Pausen
/ Ladezeit bei regelmäßigem Betrieb
Durchschnittliche Lautstärke
in dB(A) (gemessen aus 1 m
Entfernung)
Lautstärkemessung
47,5
Lieferumfang Trimmaufsatz mit 3 Aufsätzen
(3, 6, 10 mm), Ladekabel,
Ladestation, Reinigungspinsel

 

Bewertung

Anbieter   Grundig
Modell %

MT 6030

Ausstattung / Material
10 83,2
• Dokumentation 10 85,6
• Ausstattung 20 83,6
• Material 35 86,0
• Verarbeitung 35 79,5
Anwendung 30 82,5
• Handhabung 50 85,8
• Reinigung 30 77,6
• Akkulaufzeit 20 83,0
Leistung / Ergebnis
60 82,5
• Nass 40 81,8
• Trocken 40 82,6
• Hautschonung 20 83,6
Bonus / Malus    
Bonus    
Malus   -1,0
Beschichtung an Scherfolie
löst sich
UVP in €   44,99
Durchschnittlicher Marktpreis in €   32,00
Preis/Leistungsverhältnis   0,39
Testurteil   81,6 („gut“)

 

 


Herstellernachweis

Grundig Intermedia GmbH
Beuthener Straße 41
D-90471, Nürnberg
Telefon +49 (0)911 7030
Telefax +49 (0)911 7039657207
E-Mail: info@grundig.com
Web: www.grundig.de

Getestete Produkte

  • Grundig MT 6030
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de