10 Woks und Wokpfannen Test 2022

Gesundes Garen

28. Oktober 2022

Woks und Wokpfannen sind Utensilien, die ursprünglich aus der Küche Ostasiens stammen, nun aber auch in allen anderen Teilen der Welt weit verbreitet sind. Diese wachsende Popularität ist auch verständlich, verheißt das Kochen im Wok doch mehrere Vorteile: Vor allem sollen sich Speisen aus Gemüse, Fleisch, Fisch usw. in einem Wok sehr viel schneller zubereiten lassen als in dem klassisch-konventionellen Geschirr der westlichen Kulinarik. Aus diesem Tempo des Kochens resultiert ein weiterer Vorteil, nämlich dass ein Großteil der in den Speisen enthaltenen Vitamine & Co. erhalten bleiben. Schließlich ist ein Wok wunderbar zu handhaben, da sich Speisen in ihm viel simpler schwenken lassen. Darüber hinaus herrschen in einem Wok auch immer verschiedene Temperaturareale, sodass man sich in ihm Speisen mit verschiedenen Temperaturansprüchen parallel vornehmen kann – man muss sie nur an den Wänden des Woks verteilen. Kein Wunder also, dass Woks mittlerweile schon in so vielen Haushalten vertreten sind.

Ein weiteres Merkmal des Woks ist seine variable Verwendbarkeit: Neben der Technik des schnellen Hin- und Herrührens (Stir Fry), bei der man Gemüse, Reis usw. in andauernden Rührbewegungen hält und ihnen dank sehr hoher Temperaturen innerhalb von nur ein paar Momenten wertvolle Aromen verleiht, lassen sich auch viele andere Methoden des Garens verwirklichen: So kann man in einem Wok bspw. auch problemlos schmoren. In der Theorie sind Woks also exzellente Geschirre, die sich als wirkliche Allrounder verwenden lassen; in der Praxis aber ist die Wahl des Woks wesentlich, da nicht alle aktuell erhältlichen Woks die hohen Ansprüche, die man an sie stellt, auch wirklich abdecken. Aus diesem Grund hatten wir dieses Mal 10 Woks und Wokpfannen im Test, um zu ermitteln, mit welchen Modellen sich die besten Garresultate erzielen lassen, welche Modelle am simpelsten zu verwenden sind und vieles mehr.

Wesentliches

Für wen?
Für alle Verbraucherinnen & Verbraucher, die an einer schnellen, simplen und dank dieses Tempos auch schonenden Methode des Garens interessiert sind – einerlei ob sie nun Speisen aus Asien oder aus anderen Teilen der Welt vorziehen.

Was ist interessant?
Viele Modelle lassen sich auch im Backrohr verwenden, bspw. wenn eine Speise nach dem Abschluss des ursprünglichen Garens noch bei maßvoller Temperatur nachziehen muss.

Was ist hervorzuheben?
Ein Großteil aller Modelle ist mit einem speziellen Non-stick-Obermaterial versehen worden, sodass Fleisch und Fisch nur schwerlich anbrennen können und sich die Modelle ohne viel Mühe von Hand säubern lassen.

Getestete Produkte

  • Berndes ALU RECYCLED INDUCTION
  • Berndes EDITION 100
  • Fissler Adamant Wok 32 cm
  • Gräwe 8000.32 WK-Bun
  • pasoli Unser voreingebrannter flacher pasoli Wok
  • Rösle Wokpfanne ⌀ 32 cm Cadini
  • Schulte-Ufer Wok Globus i
  • Tefal Unlimited On Wokpfanne 28 cm L
  • Tornwald-Schmiede Gusseisen Wok Set, 37 cm (NC-2869)
  • Woll Concept Wok- und Rührpfanne mit Deckel

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

2,00  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de