Stabmixer und Stabmixer-Sets im Test

Aufschlagen, Emulgieren und Pürieren

26. März 2015

Ob zum Pürieren von Suppen oder Smoothies, zum Aufschlagen sowie Emulgieren von Soßen oder zur Zubereitung von Babybrei – ein Stabmixer ist ein vielfältig einzusetzendes Kücheninstrument. Im unserem Vergleichstest haben wir 15 Stabmixer-Sets und acht einzelne Stabmixer auf Einsatzvielfalt, Handhabung und Leistung getestet.

Zubehör

Die getesteten Stabmixer, oder auch Pürierstäbe genannt, unterscheiden sich vor allem im Zubehör. Bei den Stabmixer-Sets zählt ein Schneebesen zum Rühren von flüssigen Rührmassen meist zum Lieferumfang dazu. Immer öfter ist auch ein Aufsatz zum Stampfen von Kartoffeln im Lieferumfang enthalten. Damit lässt sich ein feines oder grobes Kartoffelstampf herstellen. Auch ein Zerkleinerer, zum Hacken von bspw. Kräutern, Zwiebeln oder Nüssen ist häufig bei den Stabmixer-Sets enthalten. Teilweise verfügt dieser Zerkleinerer über Messerscheiben, sodass er auch zum Schneiden oder Raspeln von Obst und Gemüse verwendet werden kann.

Stabmixer im Set oder einzeln?

Bei einigen Testmodellen der Stabmixer-Sets fällt das im Lieferumfang enthaltenen Zubehör sehr üppig aus. Wer bisher keinen Multizerkleinerer besitzt, für den kann die Anschaffung eines Stabmixer-Sets vorteilhaft sein. Wer hingegen bereits eine umfangreiche Küchenausstattung bspw. mit Schnetzelwerk besitzt, für den kommt eher ein einzelner Stabmixer in Betracht.

Einsatzvielfalt

Pürierstäbe sind vielfältig einsetzbar. Je nach Beschaffenheit des Messers und Motorleistung lassen sich sogar Eiswürfel zu Crushed Ice verarbeiten. Manche Sets, wie beispielsweise das vom ESGE Zauberstab M180 (Jubiläum Edition Chrome) von UNOLD und Steba MX 21 bieten die Möglichkeit, die Messer auszuwechseln, sodass sie wahlweise zum Hacken, Pürieren, Emulgieren oder Aufschlagen verwendet werden können. Das Set mit dem WMF LINEO Edelstab 4-in-1 bietet einen Milchaufschäumeraufsatz, sodass sich sogar Milchschaum zügig herstellen lässt.

Handhabung

Stabmixer sind schnell zur Hand und Einsatzbereit, sowie zügig wieder gereinigt – und somit der perfekte Küchenhelfer. Zwei Stabmixer im Test sind kabellos und bieten die Freiheit, unabhängig vom Standort einer Steckdose mit ihnen zu arbeiten. Manche Modelle verfügen über ein Spiralkabel, was ebenfalls angenehm in der Handhabung ist.

Leistung

Pürierstab ist nicht gleich Pürierstab. Das zeigte sich besonders beim Pürieren härterer Lebensmittel. Während manche Stabmixer mühelos unterschiedliche Obst- und Gemüsesorten pürierten, war bei anderen Modellen erheblicher Kraftaufwand vonnöten. Auch die Ergebnisse konnten nicht immer überzeugen. Teilweise blieben größere Stücke im Test zurück.

Getestete Produkte

Stabmixer

  • AEG PerfectBlend STM 1451-1
  • KitchenAid Artisan 5KHB3583EER
  • Krups Perfect Mix 9000 Soup HZ5031
  • Mia Prodomus HR 3780
  • Princess The Beast XLEdelstahlstab (01.221206.01.001)
  • Russell Hobbs Aura Hand Blender 21501-56/RH
  • Severin SM 3795
  • WMF KULT X

Stabmixer-Sets

  • AEG Perfect Blend STM 1456
  • AEG Premium- Line 7 Series STM 7500S
  • Braun MQ 940cc
  • Caso Germany HB 800 GS-206
  • DS Produkte Gourmetmaxx Vario- Stabmixer- Set
  • Kenwood HDP408WH
  • Mia Prodomus HR 3780-ZS
  • Philips Avance Collection Stabmixer HR1674/90
  • Princess Edelstahlstab (01.221 203.01.001)
  • Russell Hobbs Aura 6in1 21500-56/RH
  • Severin SM 3798
  • Steba MX 21
  • Tristar MX-4165
  • Unold ESGE Zauberstab M180 Jubiläum Edition Chrome
  • WMF LINEO Edelstab 4-in-1

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb