Hanseatic HWM814A3D im Test

Den Flecken an den Kragen gehen

09. August 2016

Alltägliche Verschmutzungen lassen sich mit einer Waschmaschine meist ohne große Mühen beseitigen. Schwierig wird es erst dann, wenn die Flecken besonders hartnäckig sind. Viele moderne Waschmaschinen können nur leichtere Flecken in einer wirklich akzeptablen Art und Weise lösen. Gerade Blut, Öl, (Rot-)Wein und andere Flecken schwereren Ausmaßes lassen sich aber nur mühevoll auswaschen und bleiben meistens dennoch als mehr oder minder schwacher Schemen zurück.

Die 8 kg fassende Waschmaschine HWM814A3D von Hanseatic verspricht, selbst solchermaßen schwere Flecken wirksam aus den Textilien zu lösen; zu diesem Zweck bietet das Modell spezielle Optionen, mit denen sich das Waschprogramm der jeweiligen Fleckenart anpassen lässt. Hier lässt sich zwischen 22 verschiedenen Fleckenarten (und ihrem konkreten Ausmaß) wählen. Ob der Hersteller sein Versprechen mit diesem Modell einlöst, haben wir in einem detaillierten Test erschöpfend geprüft und selbstverständlich auch den jeweiligen Energie- und Wasserverbrauch ermittelt.

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die auch Flecken schwereren Ausmaßes energiesparend aus ihren Textilien waschen möchten.

Interessant: Mit 22 Fleckenoptionen sowie 3 verschiedenen Intensitätsniveaus soll das Modell selbst schwerster Flecken Herr werden.

Aufgefallen: Mit der „leicht bügeln“-Funktion wird die Wäsche mit einer niedrigen Schleuderdrehzahl behandelt, um so die Falten in der Wäsche zu minimieren.


hanseatic produktHanseatic HWM814A3D

Hanseatic HWM814A3D

Die wichtigsten Merkmale

  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Ladungsmenge: 8 kg
  • Schleuderklasse: B

Handhabung

Die Hanseatic HWM814A3D ordnet sich in die Energieeffizienzklasse A+++ ein und ist um circa 30 % sparsamer, als es der jeweilige (Grenz-)Wert vorsieht. Die Maschine kann mit bis zu 8 kg Wäsche beladen werden; sie präsentiert sich mit Maßen von 55,7 x 59,7 x 84,5 cm (T x B x H) in einem weißen Gehäuse aus Edelstahl, während sich das (Sicht-)Fenster durch ein mildes Anthrazit auszeichnet. Betrieben wird die Waschmaschine durch einen nicht verschleißenden Invertermotor.

hanseatic hwm814a3d 22

Die Tür lässt sich in einem Winkel von bis zu 140 ° leicht öffnen; dies erfolgt über den in einem Winkel von 45 ° montierten Griff.

hanseatic hwm814a3d 21

Die Öffnung zur Waschtrommel misst 32,0 cm (Durchmesser).

hanseatic hwm814a3d 18

Der 12,5 x 4,0 cm (L x B) große Bildschirm lässt sich bei allen Lichtverhältnissen ohne weiteres ablesen; während eines Waschprogramms werden die verbleibende Waschzeit, der jeweilige Status des Waschprogramms (namentlich „Waschen“, „Spülen“ oder „Schleudern“), die Waschprogrammart, die in der Wäschetrommel herrschende Temperatur und ggf. zusätzliche Optionen angezeigt.

hanseatic hwm814a3d 5

Die Wahl eines der 13 Waschprogramme erfolgt über einen edelstählernen, leicht zu handhabenden Drehregler; die LED neben dem jeweils angewählten Waschprogramm wird weiß hinterleuchtet. Weitere Einstellungen sind über berührungsempfindliche Tasten unter dem Bildschirm vorzunehmen. Die Temperatur kann, je nach gewähltem Programm von kalt über 30, 40, 50, 60, 70, 80 bis zu 90 °C gewählt werden. Die Schleuderdrehzahl lässt sich von 400, 600, 800, 1.000, 1.200 bis zu 1.400 Umdrehungen pro Minute einstellen.

hanseatic hwm814a3d 17

Damit alle Einstellungen ausgeschöpft werden können, muss man im Menü mit der nach oben „Pfeil“-Taste umblättern; erst dann lässt sich das volle Einstellungsspektrum einsehen. 

hanseatic hwm814a3d 27

Müssen die Textilien vorbehandelt werden, kann die „Vorwäsche“-Option aktiviert werden; neben der Anzahl der Spülgänge (1 bis 3) lässt sich auch ein gegen Allergene wirkender (heißer) Spülgang einstellen.

Die optionale „leicht bügeln“-Funktion vermindert die jeweilige Schleuderdrehzahl, um die Falten in der Wäsche zu minimieren.

hanseatic hwm814a3d 13

Fernerhin lässt sich die Fleckenintensität (1 bis 3) wählen; aus 22 Optionen kann man auch die Art der zu lösenden Flecken einstellen (Mischwäsche, Blut, Schlamm, Socken, Babynahrung, Schweiß, Ei, Eis, Kaffee, Rotwein, Tomaten, Tee, Obst, Gras, Kragenschmutz, Manschettenschmutz, Öl, Saucen, Schokolade, Deodorant, Lippenstift, Make-up). Die Waschzeit ist von der jeweiligen Fleckenart und dem Ausmaß der auszuwaschenden Flecken abhängig.

hanseatic hwm814a3d 12

Wird eine der Fleckenarten bestimmt, stellt der Bildschirm ein ohne weiteres erkennbares Symbol und auch einen entsprechenden Text dar (hier: Auswahl der Fleckenart „Öl“).

hanseatic hwm814a3d 6

Das Modell bietet indes nicht nur standardisierte Waschprogramme, sondern auch zwei Speicherplätze; diese können mit individuell angepassten Waschprogrammen versehen werden.

hanseatic hwm814a3d 15

Mit Betätigung der Timer-Taste lässt sich der Zeitpunkt, zu dem das Waschprogramm starten soll, um bis zu 23 Stunden hinausschieben; alternativ kann man auch einen Endzeitpunkt wählen, um bspw. sicherzustellen, dass das Waschprogramm zum Feierabend hin endet.

hanseatic hwm814a3d 14

Der „ECO-Timer“ erlaubt ein energiesparendes Waschen, indem das Waschprogramm erst zu einer Zeit erfolgt, wenn der Strompreis niedriger ist (normalerweise zur Nachtzeit).

hanseatic hwm814a3d 20

Die Waschmittelschublade lässt sich leicht hervorziehen und mit Waschmittel (fest oder flüssig) und ggf. Weichspüler füllen. Sie kann zur sorgfältigen Reinigung ohne weiteres entnommen werden.

Nach Abschluss aller Einstellungen lässt sich das jeweilige Waschprogramm schließlich mit der Start-/Pause-Taste starten resp. pausieren; mit einem speziellen Waschprogramm kann die Waschtrommel in nur 90 Minuten gereinigt werden.

hanseatic hwm814a3d 8

Die Tastensperre (Kindersicherung) wird durch gleichzeitige Betätigung zweier Tasten aktiviert bzw. deaktiviert  und schützt im Betrieb vor versehentlichen (Einstellungs-)Änderungen.


Funktion

Leichtere Flecken ließen sich schon im Kurz-Waschprogramm restlos auswaschen. Der vollbeladene (8 kg) Baumwollwaschgang bei 60 °C dauert 2:48 Stunden. Dabei werden 64,4 Liter Wasser und 1,48 kW verbraucht. Bei halber Beladung (4 kg) misst die Waschzeit noch immer 2:38 Stunden; auch der Wasser- und der Energieverbrauch verändern sich mit 64,05 Litern resp. 1,30 kW nur minimal.

hanseatic hwm814a3d 23

Als weitaus energiesparender hat sich das „ECO“-Baumwollwaschprogramm erwiesen; ein vollbeladener (8 kg) Waschgang bei 60 °C nimmt mit 4:11 Stunden zwar weitaus mehr Zeit in Anspruch als der entsprechende normale Waschgang; währenddessen verbraucht er aber nur 0,78 kW. Mit 61,3 Litern mindert sich der Wasserverbrauch nicht allzu sehr.

hanseatic hwm814a3d 2

Die Waschleistung ist zufriedenstellend: Im vollbeladenen (8 kg) Baumwoll- und im „ECO“-Baumwollwaschgang vermochte die Waschmaschine leichte bis mittelschwere Flecken restlos auszuwaschen; Flecken stärkeren Ausmaßes waren nach Beendigung des jeweiligen Waschganges noch immer als Schemen zu erkennen. Dies änderte sich auch im halbbeladenen (4 kg) Waschgang nicht. Hier empfiehlt es sich, die jeweilige Fleckenart über die spezielle Fleckenoption einzustellen (und ggf. eine höhere Fleckenintensität zu wählen). So nimmt die Wäsche zwar circa eine Stunde mehr in Anspruch; im Test ließen sich aber die meisten Flecken (u. a. von Kosmetika, schweren Saucen und Tomaten) rückstandslos lösen. Nur Rotwein vermochte das Modell – selbst nach Wahl der entsprechenden Fleckenoption – nicht zufriedenstellend auszuwaschen. Mit der „leicht bügeln“-Funktion schließlich wird die Schleuderdrehzahl vermindert und so die Faltenanzahl und -intensität der Textilien minimiert.

hanseatic hwm814a3d 3

Die Schleuderleistung ist mit einer restlichen Feuchte von 54,65 % bei voller Beladung (8 kg) und 56,25 % bei halber Beladung (4 kg) zwar noch als gut zu beurteilen, aber leicht höher als der Durchschnitt anderer Waschmaschinen. Während des Waschens bzw. des Schleuderns emittiert das Modell eine Lautstärke von maximal 54,2 dB(A) respektive 65,5 dB(A) – die Waschmaschine entspricht mit diesen Werten dem Durchschnitt.


Ergebnisse aus dem Härtetest

Normale Verschmutzungen

hanseatic hwm814a3d bw vollSchokolade: Im halbbeladenen (4 kg) Baumwollwaschgang (60 °C) ließ sich Schokolade größtenteils auswaschen; es blieb ein hellbrauner Schemen zurück.

hanseatic hwm814a3d eco halbKetchup: Im halbbeladenen (4 kg) „ECO-Baumwollwaschgang“ (60 °C) wurde Tomatenketchup restlos entfernt.

Hartnäckige Verschmutzungen (ohne Zusatzfunktion)

hanseatic hwm814a3d eco vollSpinat: Im vollbeladenen (8 kg) „ECO-Baumwollwaschgang“ (60 °C) ließ sich Spinat weithin lösen – es blieb nur vereinzelt helles Grün zurück.

hanseatic hwm814a3d oeko senfSenf: Im vollbeladenen (8 kg) Baumwollwaschgang (60 °C) wurde Senf zwar nicht rückstandslos entfernt; der ursprüngliche Fleck wurde aber sichtlich heller.

Hartnäckige Verschmutzungen (mit Zusatzoptionen)

hanseatic hwm814a3d makeuplMake-Up: Make-Up ließ sich im halbbeladenen (4 kg) Baumwollwaschgang (60 °C) mit zusätzlicher Fleckenoption restlos auswaschen.

hanseatic hwm814a3d weinRotwein: Trotz Wahl der jeweiligen Fleckenoption konnte Rotwein im halbbeladenen (4 kg) Baumwollwaschgang (60 °C) nicht entfernt werden; der ursprüngliche Fleck wurde nur etwas heller.

hanseatic hwm814a3d manschettenManschettenschmutz: Manschetten wurden im halbbeladenen Baumwollprogramm (40 °C) mit der Fleckenoption „Manschettenschmutz“ von alltäglichen Verschmutzungen restlos gereinigt. 

hanseatic hwm814a3d schlammSchlamm: Getrockneter Schlamm wurde im halbbeladenen (4 kg) Baumwollwaschgang (60 °C) mit der Fleckenoption „Schlamm“ vollständig entfernt.

hanseatic hwm814a3d 25
Leicht-bügeln: Mit der „leicht-bügeln“-Funktion wird die Schleuderdrehzahl und damit auch die Anzahl und Intensität von Falten in den Textilien reduziert.

Kurzbewertung

Ausstattung:
4,5 von 5,0
Leistung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,0 von 5,0

Pro/Contra

  • 22 Fleckenoptionen
  • Waschprogrammwahl
  • Darstellung des jeweiligen Status
  • Darstellung der jeweiligen Restzeit
  • Lautstärke
  • Menüstruktur verschachtelt (Subprogramme)

Messungen

Hersteller/Modell Hanseatic HWM814A3D
Geräuschpegel
Lautstärke (lt. Hersteller bei Waschen /
Schleudern) in dB(A)
53 / 74
Lautstärke (gemessen bei Waschen/
Schleudern) in dB(A)
54,2 / 64,5
Lautstärke (gemessen während des
Waschprogramms „Baumwolle“ bei 60 °C)
in dB(A)
 messung laut
 
„Baumwolle“ 60 °C vollbeladen (8 kg)
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh k. A.
Stromverbrauch (gemessen) in Watt  messung bw60voll
Stromverbrauch (gemessen) in kW 1,38
Stromkosten (0,27 € pro 1 kW) 1 0,36
Wasserverbrauch in l 64,40
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 1 0,28
Programmdauer in Stunden 2:48
 
„Baumwolle“ 60 °C halbbeladen (4 kg)
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh k. A.
Stromverbrauch (gemessen) in Watt  messung bw60halb
Stromverbrauch (gemessen) in kW 1,30
Stromkosten (0,27 € pro 1 kW) 1 0,35
Wasserverbrauch in l 64,05
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 1 0,28
Programmdauer in Stunden 2:38
 
„ECO-Baumwolle“ 60 °C vollbeladen (8 kg)
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh 0,75
Stromverbrauch (gemessen) in Watt  messung ecooekovoll
Stromverbrauch (gemessen) in kW 0,78
Stromkosten (0,27 € pro 1 kW) 1 0,21
Wasserverbrauch in l 61,3
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 1 0,27
Programmdauer in Stunden 4:11
 
„ECO-Baumwolle“ 60 °C halbbeladen (4 kg)
Stromverbrauch (lt. Hersteller) in kWh 0,48
Stromverbrauch (gemessen) in Watt  messung ecooekohalb
Stromverbrauch (gemessen) in kW 0,74
Stromkosten (0,27 € pro 1 kW) 1 0,20
Wasserverbrauch in l 45,50
Wasserkosten (0,44 € pro 100 l) 1 0,20
Programmdauer in Stunden 3:39
 
Jahresverbrauch Energie
Energieverbrauch (laut Hersteller) pro Jahr in kWh 132,0
Energieverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW * 171,60
Energieverbrauch (ermittelt) pro Jahr in kW ** 162,80
 
Jahresverbrauch Wasser
Wasserverbrauch (lt. Hersteller) pro Jahr in l 9.680
Wasserverbrauch (ermittelt) pro Jahr in l * 13.486
Wasserverbrauch (ermittelt) pro Jahr in l ** 10.010
1) Preis Stadtwerke Witten, Stand 13.04.2016
*) 220 Waschgänge bei „ECO Baumwolle“ (60 °C) halbbeladen (4 kg)
**) 220 Waschgänge bei „ECO Baumwolle“ (60 °C) vollbeladen (8 kg)

Technische Daten

Hersteller/Modell Hanseatic HWM814A3D
Max. Ladung in kg 8
Energieeffizienzklasse A+++
Waschwirkungsklasse k. A.
Schleuderwirkungsklasse B
Programmanzahl  13 + 22 Fleckenoptionen
Trommelöffnung Durchmesser
in cm
32
Abmessungen
(T x B x H) in cm
55,7 x 59,7 x 84,5
Max. Schleuderdrehzahl 1.400
Endzeitvorwahl in Stunden
Waschprogramm: [ECO-]Baumwolle)
23
Restzeitanzeige ja
Programme Baumwolle, Pflegeleicht, Koch-/
Buntwäsche, Spülen, Schleudern,
Hemden, Blusen, Wolle (Handwäsche),
Sportbekleidung, Mix, Gardinen,
Synthetik, Fein/Seide, Trommelreinigung
Zusätzliche Funktionen Nachtwäsche, Kurz 60, Extrakurz 12,
ECO 20 °C, Extras, Entwässern
Optionen Fleckenoptionen (Mischwäsche, Blut, Schlamm, Socken,
Babynahrung, Schweiß, Ei, Eis, Kaffee, Rotwein,
Tomaten, Tee, Obst, Gras, Kragenschmutz,
Manschettenschmutz, Öl, Sauce, Schokolade,
Deodorant, Lippenstift, Make-Up),
3 Spülprogramme (+ antiallergisch)
Anzeigen Türverriegelung, Kindersicherung
Ausstattung Dynamische Mengenautomatik, Signalton,  Aquastop
Display H x B (in cm) 4 x 12,5

Bewertung

Hersteller/Modell % Hanseatic HWM814A3D
Ausstattung 10 91,79
Programmauswahl 60 94,32
Einstellungen 40 88,00
Leistung 60 86,12
Waschleistung 40 86,88
Schleuderleistung  40 86,42
Fleckenprogramme 20 84,00
Handhabung 15 87,95
Bedienung 55 84,00
Anzeigen 40 93,00
Dokumentation 5 91,00
Betrieb 15 84,88
Wasserverbrauch* 40 83,85
Energieverbrauch* 40 85,30
Lautstärke 20 86,11
Bonus/Malus  
Bonus
Malus
UVP in Euro 399,00
Marktpreis in Euro 399,00
Preis-/Leistungsindex 4,63
Gesamtbewertung 86,20 („gut“)
* Energie- und Wasserverbrauch bewertet anhand
des „ECO“-Baumwollwaschgangs (60 °C) vollbeladen (8 kg).

So haben wir getestet

Ausstattung (10 %)

Unter der Programmwahl wurden die Gesamtheit der vorhandenen Waschprogramme geprüft und beurteilt; anschließend wurde das jeweilige Einstellungsspektrum benotet.

hanseatic hwm814a3d 4

Leistung (60 %)

Zur Beurteilung der Waschleistung wurde stets das gleiche Referenzwaschpulver derselben Marke verwendet. Die Wäsche wurde mit einer Vielzahl verschiedener Fleckenarten (Erde und Gras, Ketchup, Kirschen, Schokolade, Senf und Spinat) präpariert. Für die Zusatzoptionen wurde stark verschmutzte Wäsche (u. a. durch Make-Up, Rotwein, Sauce, Schlamm) verwendet. Anschließend wurde die Wäsche mit dem jeweiligen Waschgang gewaschen. Nach jedem Waschgang erfolgte eine Sichtprüfung durch die Gesamtheit unserer Testerinnen und Tester, um das Ausmaß der ggf. verbliebenen Flecken zu ermitteln. Die restliche Feuchte wurde durch die Ermittlung des Gewichts der Wäsche vor wie nach jedem Waschgang protokolliert. Dabei wurde die Wäsche stets bei 1.400 Umdrehungen pro Minute geschleudert.

Handhabung (15 %)

Hier wurde geprüft, ob und ggf. inwieweit die Bedienung intuitiv erfolgen kann. Des Weiteren wurde beurteilt, ob die Bedienelemente (u. a. Drehregler und Tasten) leichtgängig zu handhaben sind und binnen welcher Zeit die Maschine deren Betätigung erkennt. Schließlich wurde die Darstellung der jeweiligen Anzeigen geprüft und benotet; diese mussten aus sich heraus verständlich oder zu allermindest mit nachvollziehbarem Text versehen sein. Beurteilt wurde außerdem die äußere und innere Gestaltung der Dokumentation einschließlich ggf. vorhandener Hinweise.

Betrieb (15 %)

Der Wasser- und der Energieverbrauch wurden beim „ECO-Waschgang Baumwolle“ (60 °C) bei 1.400 Schleuderumdrehungen pro Minute bei voller wie auch halber Beladung ermittelt. Sodann wurde der jährliche Verbrauch bei durchschnittlich 220 Waschgängenim Jahr errechnet. Die Lautstärke wurde während eines gesamten Waschgangs (Baumwolle, 60 °C) mit 1.400 Schleuderumdrehungen pro Minute gemessen und anschließend benotet.


Fazit

Die Hanseatic HWM814A3D konnte bei leichten bis mittelschweren Flecken mit ihrer Waschleistung punkten: Flecken dieser Art ließen sich schon im normalen und im „ECO“-Baumwollprogramm (60 °C) restlos auswaschen; die meisten anderen Arten von (schwereren) Flecken sind mit den speziellen Fleckenoptionen leicht aus den Textilien zu lösen – ohne dass sie vorbehandelt werden müssen. Nur bei manch intensiven Flecken (im Test vor allem: Rotwein) blieben noch ohne weiteres erkennbare Schemen zurück. Das Spektrum an Waschprogrammen ist recht üppig und reicht von energiesparenden Waschprogrammen bis hin zu solchen, mit denen sich bestimmte Textilarten optimal behandeln lassen.

hanseatic hwm814a3d 1

Die Namen der jeweiligen Waschprogramme sind vom Korpus ablesbar und somit leicht einzustellen; nur die Subprogramme, die bestimmte Waschprogramme jeweils bieten, sind nicht ohne weiteres ersichtlich. Die Zusatzoptionen lassen sich dank intuitiv verständlicher Symbole und Texte mühelos einstellen. Die zwei Speicherplätze haben sich im Test als sehr nützlich erwiesen; hier können zwei individuell angepasste Waschprogramme abgespeichert und anschließend jederzeit direkt ausgewählt werden. Der Energieverbrauch siedelt sich im Durchschnitt anderer Waschmaschinen dieses Preisniveaus an, der Wasserverbrauch leicht darüber. Die während des Waschens emittierte Lautstärke ist recht niedrig; auch während des Schleudern ist sie noch allemal zufriedenstellend. Mit einem Marktpreis von nur 399,00 € bietet die Hanseatic HWM814A3D ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und erreicht mit 86,20 % das Testurteil „gut“.

Waschmaschinen bei Amazon suchen

Getestete Produkte

  • Hanseatic HWM814A3D
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de