Beurer IH 55 im Test

Atemwegserkrankungen flüsterleise behandeln

14. März 2018

Für die Behandlung vieler Atemwegskrankheiten empfiehlt sich die Inhalation. Gegenüber der Behandlung mit Tabletten oder Säften hat die Therapie mit einem Inhalator wie dem IH 55 von Beurer den entscheidenden Vorteil, dass die jeweiligen vom Arzt verordneten Medikamente direkt an die oberen und unteren Atemwege gelangen und somit dort wirken können, wo sie gebraucht werden.

beurer ih55 produkt2Beurer IH 55

Der Inhalator IH 55 von Beurer arbeitet mit der speziellen Schwingmembran-Technologie: Hier wird das Inhalat durch gleichmäßige Schwingungen in die Membran und anschließend in die Maske oder das Mundstück getragen. Ein wahrnehmbarer Vorteil dieser Technologie ist die geringe (Betriebs-)Lautstärke des Inhalators; kein Vergleich zu konventionellen, eher lärmenden Kompressor-Inhalatoren. Des Weiteren ist der Beurer IH 55 leicht und lässt sich wahlweise mit Batterien (1,5 V, Typ AA) betreiben oder an das Stromnetzwerk anschließen; er lässt sich daher auch unterwegs nutzen.

Die wichtigsten Merkmale

  • Inhalatorart: Schwingmembran-Technologie
  • Maximale Füllmenge in ml: 10
  • Vernebelungsleistung in ml/min: 0,25

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für Erwachsene und Kinder, die mit einer Inhalation die oberen und unteren Atemwege behandeln müssen.  

Interessant: Das Modell bedient sich der Schwingmembran-Technologie, sodass die Inhalation deutlich leiser erfolgt als bei konventionellen Inhalatoren mit Kompressor.

Aufgefallen: Das Modell stoppt den Vernebelungsvorgang automatisch, sobald das Aerosol nicht mehr im Kontakt mit dem Mesh ist.  


Handhabung 

Der Beurer IH 55 ist ohne Fehl und Tadel verarbeitet: Es lassen sich weder erhebliche Spaltmaße noch schneidende Kanten am Gehäuse erkennen. Die Basis ist aus stabilem ABS-Kunststoff gefertigt. Das Zubehör wiederum besteht aus Polyproylen (PP), Polyvinylchlorid (PVC) und Polycarbonat (PC). Mit Maßen von 14,6 x 5,1 x 8,5 cm (H x B x T) ist das Modell sehr kompakt. Das Gewicht mit Batterien beläuft sich auf 228 g, sodass der Inhalator während der Behandlung mühelos gehalten werden kann.

beurer ih55 3

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Inhalator selbst vier Batterien (1,5 V, Typ AA), ein Netzstecker mit 183 cm messendem Stromkabel, ein Mundstück, eine Erwachsenenmaske, eine Kindermaske und eine (Transport-)Tasche.

beurer ih55 2

Letztere bietet dem Inhalator mitsamt dem Zubehör genügend Platz, sodass er sicher gelagert bzw. transportiert werden kann.

beurer ih55 4

Der Inhalator lässt sich mit den leicht einzusetzenden und auch wieder zu entnehmenden Batterien ohne weiteres an jedem Ort außer Haus verwenden; vier Batterien (1,5 V, Typ AA) erlauben eine Betriebszeit von maximal 400 Minuten – das entspricht 16 Inhalationen zu jeweils 25 Minuten.

Durch oranges Leuchten der Betriebstaste wird signalisiert, dass die Batterien bald ausgewechselt werden sollten.

beurer ih55 8

Wird der Inhalator mit dem Netzteil betrieben, so bleibt dem Anwender durch das 183 cm lange Kabel genügend Bewegungsfreiraum. Das Netzkabel lässt sich einfach an der Unterseite einstecken. 

Vor der ersten Nutzung sind der Vernebler und das Zubehör zu reinigen und anschließend zu desinfizieren. Der Mesh-Vernebler, das Mundstück sowie die Masken sind dazu mit heißem Wasser zu säubern. Die Masken dürfen jedoch nicht in heißes Wasser gelegt werden, da sie sich sonst verziehen könnten.

Die Desinfektion kann entweder mit Ethylalkohol (70 – 75 %) erfolgen oder (in Bezug auf den Medikamentenbehälter mit Mesh-Vernebler und Mundstück) in kochendem Wasser.
Zur Desinfektion mit Ethylalkohol werden 8 ml in den Medikamentenbehälter gefüllt und für mindestens 10 Minuten dort belassen. Damit auch alle Bereiche erreicht werden,empfiehlt es sich, den Medikamentenbehälter zu schütteln. Anschließend wird der Ethylalkohol aus dem Behälter geschüttet. Dann sollten ein paar Tropfen Ethylalkohol direkt auf das Mesh gegeben werden. Diese müssen ebenfalls für 10 Minuten einwirken, bevor sie unter fließendem Wasser abgespült werden.
Für die Desinfektion mit heißem Wasser müssen der Medikamentenbehälter mitsamt dem Mesh-Vernebler und dem Mundstück für 15 Minuten in kochendes Wasser gelegt werden. Dabei ist sicherzustellen, dass die einzelnen Teile den Topfboden nicht direkt berühren. Nach der Reinigung bzw. Desinfektion sollten alle Teile gründlich getrocknet werden.

beurer ih55 12

Die einzelnen Teile sind ohne Mühe zusammenzusetzen (und später wieder auseinanderzunehmen). Die Maske oder das Mundstück lassen sich durch leichtes Ziehen vom Vernebler lösen.

beurer ih55 5

Um den Medikamentenbehälter von der Basis zu lösen, ist eine ovale Taste an der Geräterückseite einzudrücken. Durch Tastendruck lässt sich der Medikamentenbehälter mit Mesh-Vernebler leicht nach vorne hin herausnehmen. Auch das anschließende wieder Aufsetzen geht leicht von der Hand.

beurer ih55 35

Ein hörbares Klicken lässt erkennen, dass der Behälter korrekt sitzt. Auch das Mundstück oder eine der Masken sind mit leichtem Druck problemlos zu montieren.

beurer ih55 7

Zum Befüllen mit Aerosol ist zunächst ein Klappmechanismus an der Rückseite des Medikamentenbehälters zu lösen. Anschließend kann das Aerosol durch die 5,0 x 4,5 cm (L x B) große Einfüllöffnung in den Behälter gegossen werden.

beurer ih55 30

Seitlich ist eine Skala eingeprägt, welche den Füllstand mit 2, 4, 6, 8 bis zu 10 cc (Kubikzentimeter) ausweist. Diese ist je nach Lichtverhältnissen nicht immer ohne weiteres ablesbar. Die Mindestfüllmenge liegt bei 2 ml, die Maximalfüllmenge bei 10 ml. 

beurer ih55 37

Der Betrieb wird mit Betätigung der Ein-/Aus-Taste gestartet. Der Betriebsschalter leuchtet während des Betriebs in hellem Blau.

beurer ih55 11

Das Inhalat wird dabei durch Schwingungen durch die poröse Membran geleitet. Mit einer Größe von durchschnittlich 4,5 µm (Mikrometern) werden die Teilchen über das Mundstück oder die Maske in die Atemwege transportiert. Sobald das Inhalat keinen Kontakt mehr zum Mesh hat, schaltet der Inhalator automatisch ab, um Beschädigungen des Meshs zu vermeiden.

beurer ih55 24

Während der Inhalation sollte das Gerät senkrecht gehalten werden; eine leichte Neigung (maximal 15°) ist dabei möglich. Sollte der Inhalator beispielsweise von Kinderhänden einmal verkehrt herum gehalten werden, läuft das Aerosol nicht aus, sondern bleibt sicher im verschlossenen Medikamentenbehälter.

Nach jeden Nutzung sollte der Inhalator gereinigt und am Ende eines jeden Tages desinfiziert werden. Um Medikamentenreste zu lösen, empfiehlt sich die Selbstreinigungsfunktion des Modells.

beurer ih55 32

Dazu wird 1 ml Gemisch aus ¼ destilliertem Wasser und ¾ Essig in die Öffnung des Mesh-Verneblers gegeben. Anschließend wird der Betriebsschalter betätigt und gehalten, bis dieser kurz violett aufleuchtet. Während der Selbstreinigung wird die Reinigungsflüssigkeit im sogenannten Umkehrmodus in den Medikamentenbehälter eingezogen. Sobald die gesamte Flüssigkeit aus dem Mesh-Vernebler verschwunden ist, kann der Inhalator ausgeschaltet werden. Anschließend sollte die Reinigung erfolgen.

Der Medikamentenbehälter mit Mesh-Vernebler wie auch das Mundstück und die Masken pflegen sich im Laufe der Zeit abzunutzen und sollten daher nach spätestens einem Jahr ausgewechselt werden. Das gesamte Zubehör ist als Jahrespaket (Yearpack) zu einem Preis von 41,99 € (UVP) erhältlich.  


Funktion 

beurer ih55 34

Der Inhalator vernebelt 2 ml in durchschnittlich 4:35 Minuten. Für die maximale Füllmenge von 10 ml brauchtdas Gerät 22:21 Minuten. Sobald das Inhalat vernebelt ist, schaltet der Betrieb automatisch ab; nach einer weiteren Minute erlischt auch die Betriebsleuchte. Sollte mehr Inhalat eingefüllt worden sein, so endet der Betrieb automatisch nach 25 Minuten. Im Medikamentenbehälter bleibt nur ein minimaler Rest zurück (durchschnittlich 0,1 ml).

Der Ausstoß erfolgt konstant, sodass während des Ausatmens ein Teil des Wirkstoffs nicht aufgenommen wird.

beurer ih55 31

Ein Teil des Inhalats verbleibt als Tropfen im Mundstück. Die Inhalation über das Mündstück ist jedoch am wirksamsten; nach Bedarf kann aber auch eine der Masken verwendet werden.

beurer ih55 19

Beide Masken werden mit einem elastischen, weichen Gummiband befestigt. Durch das Einbinden von Knoten lassen sich die Bänder problemlos an die Kopfmaße anpassen.

beurer ih55 22

Dies wird zusätzlich durch weiche metallische Balken in Nasenhöhe erleichtert: Hierdurch lassen sich die Masken noch weiter anpassen, sodass sie dicht mit dem Gesicht abschließen. 

Damit das Inhalat gezielt in den Atemwegen ankommt, empfiehlt sich eine spezielle Atemtechnik während der Inhalation: Dabei sollte das Einatmen langsam und tief erfolgen. Dann sollte der Atem etwa 5 bis 10 Sekunden gehalten und anschließend schnell ausgeatmet werden.

Der Inhalator arbeitet ausgesprochen leise; im Betrieb ist nur ein leichtes Zischen zu vernehmen. Maximal wurde eine Lautstärke von 33,5 dB(A) aus 1 m Distanz gemessen. 

Kurzbewertung 

Funktion:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Ausstattung:
5,0 von 5,0
Bedienkomfort:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • schnelles Vernebeln
  • leise
  • mobil verwendbar
  • große Einfüllöffnung
  • Skala schwer ablesbar

Technische Daten

Hersteller/Modell Beurer 
IH 55
Maße (L x B x H) in cm 14,6 x 5,1 x  8,5
Gewicht in g 228
Geeignet für Aerosol-Medikamente,
Kochsalzlösung
Technologie Schwingmembran-Technologie
Vernebelungsleistung in ml/min 0,25
Zubehör  Erwachsenenmaske, Kindermaske,
Mundstück, (Transport-)Tasche,
Netzteil, vier Batterien (1,5 V, Typ AA)
Minimales Füllvolumen des Verneblers in ml 2
Maximales Füllvolumen des Verneblers in ml 10 
Partikelgröße (MMAD) in  µm 4,5
Maximale Lautstärke laut Hersteller in dB(A) k. A.  
Maximale Lautstärke gemessen in dB(A) 33,5 
Lautstärke gemessen in dB(A) im
Betrieb aus 1 Meter Distanz
beurer ih55 laut
Batterielaufzeit gemessen in h:min 6:40 

Bewertung

Hersteller/Modell % Beurer IH 55
Funktionalität 50 93,4
Betriebsdauer 80 92,8 
Betriebslautstärke 20 96,0 
Handhabung 20 92,8 
Zusammenbau 40 91,0 
Einfüllen 20 90,0 
Reinigung 40  96,0 
Ausstattung 20 95,0 
Dokumentation  10 94,0 
Verarbeitung 40 94,0 
Zubehör  50  96,0 
Bedienkomfort 10 94,5 
Anwendung 30 91,0 
Passform 70 96,0
Bonus/Malus 0,5 
Bonus 0,25 mobil nutzbar, 
0,25 Selbstreinigungsfunktion
Malus
UVP in Euro 99,99
Marktpreis in Euro 99,99
Preis-/Leistungsindex 1,06
Gesamtbewertung 94,2 % („sehr gut“)

So haben wir getestet

Funktion (50 %)

Hier haben wir die Funktionalität des Inhalators benotet. Vor allem wurde ermittelt, in welcher Zeit (durchschnittlich) der Inhalator den maximalen Füllstand an Inhalat vernebeln konnte. Des Weiteren wurde die Inhalationszeitdauer bestimmt. Schließlich maßen wir die während der Inhalation entstehende Lautstärke aus einem Meter Distanz.

beurer ih55 29

Handhabung (20 %)

Hier wurde beurteilt, wie sich der Inhalator zusammenbauen ließ; weiterhin wurde bewertet, wie sich die einzelnen Elemente (bspw. das Zubehör) mit dem Inhalator verbinden ließ. Abschließend wurde noch benotet, wie leicht bzw. schwer sich alle Teile des Inhalators säubern ließen.

Ausstattung (20%)

Neben der Materialqualität und der Art und Weise, in der die einzelnen Materialien verarbeitet worden sind, wurde hier auch das Zubehör (quantitativ und qualitativ) beurteilt. Schließlich wurde auch die Dokumentation nach äußeren und inneren (inhaltlichen) Kriterien benotet.

Bedienkomfort (10 %)

Schließlich wurde bewertet, wie der Inhalator während der Inhalation in der Hand liegt und ob (bzw. in welchem Ausmaß) sich das Zubehör an die Anwenderin bzw. den Anwender anpassen ließ. Auch das Vorhandensein eine Abschaltautomatik wirkte sich hier auf die Bewertung aus.  


Fazit

Der IH 55 von Beurer ist exzellent verarbeitet und hat sich auch während des Tests als äußerst stabil erwiesen: Das Zubehör erlaubt dem Nutzer die Wahl zwischen der Inhalation mittels einer Maske oder eines Mundstücks.

beurer ih55 27

Auch eine Maske für Kinder ist im Zubehör enthalten. Zur Lagerung sowie zum Transport findet alles in der praktischen (Transport-)Tasche Platz. Das Aufsetzen des Mundstücks sowie der Masken ist selbsterklärend und geht ohne große Anstrengung von der Hand. Anschließend kann der Inhalator entweder über das Netzkabel oder kabellos mit Batterien betrieben werden. Letzteres ist besonders während einer Reise sinnvoll.

Durch die Schwingmembran-Technologie arbeitet das Modell deutlich leiser als herkömmliche Kompressor-Inhalatoren. Nur ein leichtes Zischen ist während des Betriebs zu hören. Gerade Kinder kommen mit einem solchermaßen leisen Inhalator eher zurecht als mit einem lautstark brummenden.
Die Vernebelungszeit ist vergleichsweise kurz, sodass die Behandlung zügig erfolgen kann. Besonders praktisch ist auch die Selbstreinigungsfunktion. Nachteilig ist nur, dass sich die eingeprägte Skala nicht bei allen Lichtverhältnissen problemlos ablesen lässt.

Alles in allem konnte der IH 55 vor allem in der Hauptdisziplin des Tests – der Inhalation – punkten und erhält mit 94,2 % das Testurteil „sehr gut“.  

Getestete Produkte

  • Beurer IH 55