„Zauber des Tees“ hat neue Teesorten im Sortiment

27. April 2016

Tee wird von echten Liebhabern das ganze Jahr über konsumiert. Die immer gleichen Sorten können jedoch schnell langweilig werden. Damit auch die versiertesten Teekenner einmal etwas Neues probieren können, hat „Zauber des Tees“ nun 16 neue Teesorten ins Sortiment aufgenommen.

16 einzigartige und exotische Teesorten

Der Online-Shop gibt an, lediglich ausgewählte Zutaten, die schonend verarbeitet wurden, zu verwenden, und selbstverständlich auf sämtliche Zusatzstoffe zu verzichten. Verkauft wird der Tee in aromasicheren Döschen, sodass nichts von der Einzigartigkeit des Tees verloren geht.

Schwarzer Tee Golden Pearls

Der Schwarztee Golden Pearls stammt aus China und überzeugt bereits durch die einzigartige Optik der schwarz-gold marmorierten Teeperlen, welche aufwendig in Handarbeit geformt werden. Sie entfalten sich beim Aufgießen und übertragen ihren wundeschönen Goldton auch auf den durch ihnen entstehenden Tee. Der fruchtig-frische Geschmack rundet das Gesamtbild ab.

Schwarzer Tee Golden Pearls

Japanischer Shincha Tee

Der Shincha Tee aus Japan wird aus der ersten Ernte im Mai hergestellt. Die Produktionsmenge ist gering gehalten, was aber nur ein Grund für die Begehrtheit des Tees darstellt. Die sattgrünen Teeblätter entfalten beim Aufgießen ihren süßen und vollmundigen Geschmack.

Japanischer Shincha Tee

Oolong Tee Dong Ding

Echter Oolong Tee wächst in den Teegärten des Dong-Ding-Berges in Taiwan und stammt von den urspünglichen Qingxin-Oolong-Teebäumen ab. Seine goldgelbe Farbe und der vollblumige Duft verleihen ihm ein unverwechselbares Aroma, in dem sich der Duft von Orchideen mit einer dezenten Maiglöckchennote paart und für einen leichten Geschmack sorgt.

Oolong Tee Dong Ding

Gelber Tee Yellow Needle

Der gelbe Tee Yellow Needle aus China besticht mit einer interessanten Geschmackskombination aus Melone und Kakao. Begleitet wird der Geschmack von einer leichten Rauchnote, die durch das bewusste Hinauszögern der Trocknung der Teeblätter entsteht. Hierdurch findet die Fermentation langsamer statt als gewohnt. Besonders auffällig ist außerdem die helle, gelbgrüne Farbe des Tees.

Gelber Tee Yellow Needle

Kräutertee Toskanischer Traum

Der Kräutertee Toskanischer Traum bringt den blumigen Duft Italiens in die eigenen vier Wände. Die Zusammenstellung des Tees ist eine bunte Mischung aus Blüten, Früchten, Blättern und Kräutern. Im Geschmack stechen letztlich vor allem Lavendel und Orangenblüten hervor, die durch eine leichte Honignote der Lindenblüten und frische Melisse abgerundet werden.

Kräutertee Toskanischer Traum

So wird der Tee perfekt

Welche Teesorten gibt es eigentlich und worin unterscheiden sie sich? Wird der Tee am besten pur oder gesüßt konsumiert? Und welche Rolle spielt eigentlich die Wasserhärte? In unserem Tee-Ratgeber erfahren Sie mehr!
Wer außerdem auf der Suche nach dem perfekten Zubehör für die Teezubereitung ist, sollte einen Blick in unseren Frühstücksset-Test sowie unseren Test von Tisch-Wasserfiltern werfen.

Quelle: Zauber des Tees
Bildquelle: Zauber des Tees

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de