Ventilatoren von Beurer

07. Mai 2021

Saubere Luft und gesundes Raumklima sind für Beurer bereits seit Jahren wichtige Themen. Das Ulmer Unternehmen bietet hochwertige Luftreiniger, -befeuchter und -wäscher sowie Hygrometer und Aroma-Diffuser an, die für Wohlfühlatmosphäre zu Hause sorgen. Ab sofort ergänzen zwei neue Sommerbegleiter das Sortiment: der Tischventilator LV 50 Fresh Breeze und der Turmventilator LV 200.

Eine frische Brise kann die Konzentration unterstützen, das Wohlbefinden steigern und zu innerer Ruhe beitragen. Die neuen Produkte LV 50 Fresh Breeze und LV 200 bringen genau dort Erfrischung, wo sie benötigt wird und sorgen für einen kühlen Kopf an warmen Sommertagen.

Tischventilator LV 50: Klein und kompakt für den Arbeitsplatz

Der Tischventilator/-kühler LV 50 Fresh Breeze ist der perfekte Begleiter im Büro, im Homeoffice oder zu Hause beim Homeschooling der Kinder. Mit dem handlichen, formschönen Gerät lässt sich auch in heißen Phasen Stress gelassen bewältigen. Der Tischventilator erzeugt Luftkühlung und -befeuchtung durch eine Kombination aus Verdunstungsprinzip und Ventilation. Mit der kompakten Größe und dem praktischen Tragegriff ist er ideal für den Einsatz an verschiedenen Orten und auf Reisen. Der LV 50 kühlt bis zu vier Stunden, besitzt drei Leistungsstufen und kann kinderleicht per Sensortasten bedient werden. Für den kühlenden Effekt bzw. die Luftbefeuchtung kann die beigefügte Flasche am Produkt angebracht werden. Ohne Wasserflasche ist der LV 50 auch rein als Ventilator nutzbar. Filter und Flasche sind austauschbar, wodurch das Gerät besonders hygienisch ist.

Verdunstungsprinzip: Der Luftventilator saugt die trockene Warmluft des Raumes an, welche auf den mit Wasser vollgesaugten Verdunstungsfilter trifft. Durch den Kontakt zwischen Luftstrom und feuchter Filteroberfläche verdunstet das Wasser. Die Raumluft nimmt die Feuchtigkeit auf. Dabei wird ihr die Wärmeenergie entzogen, die für die Verdunstung notwendig ist. Die fühlbare Temperatur der Raumluft sinkt.

Turmventilator LV 200: Ideal für ein kühles Zuhause

Der neue Turmventilator LV 200 ermöglicht einen erfrischenden Luftstrom in den eigenen vier Wänden. Mit seinem platzsparenden, modernen Design passt er zu jedem Einrichtungsstil. Die Kühlung erfolgt durch Luftverwirbelung. Mit einer Höhe von 92 cm und einem Oszillationswinkel von ca. 50 Grad und drei Leistungsstufen verteilt der Turmventilator den frischen Luftstrom optimal im Raum. Das Gerät besitzt außerdem drei unterschiedliche Modi, die je nach persönlichem Bedürfnis eingeschaltet werden können: Im Basic-Modus wird ein kontinuierlicher Luftstrom erzeugt. Im Nature-Modus werden Winde aus der Natur simuliert und im Sleep-Modus wechselt der Luftstrom in langen Abständen zwischen niedriger und hoher Stufe bei ausgeschaltetem Display. Die Temperaturanzeige und die Timerfunktion (1-15 h) sind weitere nützliche Features. Der LV 200 lässt sich direkt am Gerät oder bequem über die mitgelieferte Fernbedienung steuern. Dank des extralangen Kabels (2,5 m) und der praktischen Tragemulde kann der Turmventilator überall in der Wohnung aufgestellt werden.

Technische Daten:

LV 50 Fresh Breeze

  • Maße (LxBxH): 14,0 x 14,0 x 11,7 cm
  • Gewicht: ca. 460 g (inkl. Micro-USB-Kabel)
  • Prinzip: Luftkühlung und -befeuchtung durch Verdunstungsprinzip und Ventilation

LV 200

  • Maße (LxBxH): 14,0 x 14,0 x 92,0 cm
  • Lamellenhöhe: 46 cm
  • Gewicht: ca. 3,3 kg
  • Prinzip: Erfrischender Luftstrom durch Ventilation

Preis (UVP), Verfügbarkeit, Garantie*

LV 50: 46,99 € (UVP), verfügbar, 3 Jahre Garantie
LV 200: 94,49 € (UVP), verfügbar, 3 Jahre Garantie
*Alle Angaben ohne Gewähr – Änderungen vorbehalten

 

Trinkmanager von Beurer im Test

Zu schlechte Raumluft ist nicht nur unangenehm, sondern potentiell auch ein Gesundeheitsrisiko – insbesondere bei großer Hitze. Wichtig ist es aber auch, regelmäßig etwas zu trinken. Wer dies aber gerne mal vergisst, kann zu dem DM 20 Trinkmanager von Beurer greifen, der dann Abhilfe leistet. Wie genau dieses Modell arbeitet, erfahren Sie im Testbericht des ETM TESTMAGAZINs.

 

Quelle: Beurer

 

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de