Auf Inhalte zugreifen, wie, wann und wo Du es willst: Die Designgeschichte hinter The Freestyle

25. Februar 2022

Viele streben in ihrem Lebensstil heutzutage nach mehr Anpassungsfähigkeit und Spontaneität. The Freestyle, der neue Lifestyle-Projektor von Samsung Electronics, unterstützt in seiner Funktionsweise den mobilen Lifestyle seiner Nutzer. Die Vielseitigkeit des Geräts gibt die Antwort auf den Wunsch nach mehr Flexibilität.

Aus fast jedem Winkel

Heutzutage ist mobiles Arbeiten ein Lebensstil, der von Menschen auf der ganzen Welt praktiziert wird. Sie nutzen die Möglichkeiten, die ihnen flexibles Arbeiten bietet, um ihren Berufsalltag freier zu gestalten. Damit nähert sich die Arbeitswelt unserem privaten Lebensstil, geprägt von dem Wunsch nach Selbstbestimmtheit und Flexibilität, zunehmend an. Wir orientieren uns an Produkten, die uns helfen, physische Einschränkungen und traditionelle Arten des Lebens, Arbeitens oder Handelns zu überwinden.

The Freestyle kann Nutzer dabei in ihrem individuellen Lebensstil unterstützen: Der Lifestyle-Projektor von Samsung ist tragbar, benötigt keine Befestigung und kann in jedem Winkel genutzt werden. So können Nutzer ihre Inhalte überall und auf jede gewünschte Weise in bester Bildqualität genießen. “Wir haben daran gearbeitet, eine Form zu schaffen, die alle Arten von Nutzung und Platzierung zulässt”, erklärt Chulyong Cho, einer der Designer von The Freestyle.

Der zylindrische The Freestyle lässt sich in seiner Halterung um bis zu 180 Grad drehen. Überall können hochwertige Videos gezeigt werden – auf Tischen, auf dem Boden, an der Wand oder auch an der Decke – und das ganz ohne separate Leinwand.

The Freestyle verfügt außerdem über eine automatische Keystone-Funktion, mit der ein 16:9-Bildschirm überall nahezu ohne Verzerrung angezeigt werden kann. Der Auto-Fokus des Projektors erzeugt ein klares Bild und behält seine Höhe bei, um erfreuliches Sehvergnügen sicherzustellen. Diese Funktion hilft dem Benutzer, die Leinwand aus allen möglichen Positionen anzuzeigen, vom Boden über die Wand bis zur Decke.

Das vielfältige Selbst im Blick

Wir leben in einer Zeit, in der unsere vielfältigen Persönlichkeiten widerspiegeln, wie einzigartig wir als Gesellschaft sind. Auch The Freestyle, als vielseitiges Produkt, ist mehr als nur ein Projektor. Er kann die Stimmung eines Raumes komplett verändern.

„Die Nutzer können durch Zubehör ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten genießen”, merkt Designer Jaenenung Lee an.

Darüber hinaus bietet der Ambient-Modus für jeden Geschmack etwas: Einzigartige Licht- und Klangstile eröffnen zahlreiche Möglichkeiten, individuelle visuelle Konzepte in die Inneneinrichtung zu projizieren, um so eine ganz neue Atmosphäre zu schaffen. Die lichtdurchlässige Linsenkappe von The Freestyle kann genutzt werden, um z.B. bestimmte Bilder zu projizieren und eine ganz eigene Stimmung zu schaffen.

Ein Produkt für verschiedene Geschmäcker und Verwendungszwecke

The Freestyle wurde so konzipiert, dass er mit unterschiedlichen Arten von persönlichen Vorlieben und Geschmäckern kompatibel ist. Daher ist er natürlich in verschiedenen Farben erhältlich. “Wir wollten ein Gerät schaffen, das sich dem Lebensstil aller Menschen und ihren Vorlieben anpasst”, erklärt Designer Minsun Kang.

Der Skin von The Freestyle besteht aus einem weichen Gummimaterial, das das Produkt schützt und gleichzeitig Wärme und Benutzerfreundlichkeit ausstrahlt. “Mit The Freestyle schlagen wir neue Umgebungserlebnisse vor, die auf echten Erkenntnissen über die Art und Weise beruhen, wie die Nutzer Inhalte konsumieren”, so die Designerin Jenny Jung.

Das Design von The Freestyle macht ihn zu einem vielseitigen Gerät, das sich den unterschiedlichen Lebensstilen seiner Nutzer anpassen kann. Diejenigen, die gerne campen, können ihr Gerät sicher und einfach mit auf ihre Reisen nehmen; wer Inhalte sofort genießen möchten, kann zur besseren Stromversorgung externe Akkus, die USB-C und eine Leistung von 60 W/20 V oder mehr unterstützen, nutzen; diejenigen, die sich entspannen möchten, können ihre Umgebung mit der Ambient Screen-Funktion in eine Galerie verwandeln und Partygänger schaffen mit den verschiedenen Beleuchtungsmodi des Projektors die passende Atmosphäre für einen einzigartigen Abend.

Bei der Entwicklung von The Freestyle wollten die Designer von Samsung ein Gerät schaffen, mit dem die Nutzer ihre persönlichen Inhalte flexibel und unabhängig ansehen können, egal was, wann und wo sie es wollen. The Freestyle, basierend auf einem Design-Ethos, das den Lebensstil Lifestyle der heutigen Generation aufgreift, schafft hierfür verschiedene Möglichkeiten.

4K-Beamer im Test

Wer sich während des Streamens von Filmen, Serien usw. prall-pompöse Bildmaße wünschen sollte, der ist mit einem modernen 4K-Beamer bestens beraten: Die Testerinnen und Tester unserer Schwesternpublikation, der SATVISION, hatten zuletzt einen 4K-Beamer des Spezialisten ViewSonic im Test – den ViewSonic PX728-4K, der Bilder mit Maßen von 300 Zoll, also 7,62 Metern, an die Leinwand projizieren kann. Wodurch sich dieser niedrigpreisige Beamer, der Bildmaterial in 4K – verbunden mit den HDR10- & HLG-Standards – plastisch abbilden kann, wirklich auszuzeichnen weiß, lesen Sie in unserem aktuellen Beamer-Test (hier).

 

Quelle: Samsung

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de