Skip to main content

Lidl lädt zum Dialog:
Wie gelingt der Übergang zur gesunden und nachhaltigen Proteinversorgung?

17. April 2024

Wie sieht die Proteinversorgung der Zukunft aus? Wie erreichen wir mehr Tierwohl? Was erwartet die Gesellschaft von den Akteuren der Lebensmittelkette? Auf Einladung von Lidl in Deutschland kamen am Mittwoch in Berlin rund 110 Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft zusammen, um Antworten auf diese und weitere Fragen im Rahmen des Gesprächsformats „Lidl im Dialog“ zu finden.

Mit der Begrüßung der anwesenden Gäste eröffnete Jan Bock, stellvertretender Geschäftsleitungsvorsitzender der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG., den Abend und leitete in das Thema der Veranstaltung ein. Als Lebensmitteleinzelhändler mit über 3.250 Filialen erreicht Lidl täglich Millionen Kunden in Deutschland und trägt mit einer großen Vielfalt an Produkten des täglichen Bedarfs zu deren Ernährung bei. Dieser Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt sei sich Lidl bewusst, betont Bock auf der Veranstaltung und erläutert die Proteinstrategie des Frische-Discounters sowie die ambitionierten Ziele im Rahmen der Strategie für Bewusste Ernährung, mit denen Lidl die Transformation für eine zukunftsfähige Ernährung aktiv vorantreibt. Dazu gehört die Vorreiterrolle, die Lidl beim Ausbau des pflanzlichen Sortiments und der transparenten Offenlegung des Verhältnisses von pflanzlichen zu tierischen Proteinquellen im Sortiment einnimmt. Zudem hat der Lebensmitteleinzelhändler erfolgreich die Preise für das Sortiment der veganen Lidl-Eigenmarke Vemondo an vergleichbare Produkte tierischen Ursprungs angeglichen. Lidl freut sich über eine positive Resonanz der Kunden, die mit einem Anstieg der verkauften veganen Artikel um über 30 Prozent seit der Preisanpassung vor einem halben Jahr einhergeht. Die jeweiligen Vemondo-Produkte sind nun bewusst neben den tierischen Pendants platziert, um den Kunden eine bessere Orientierung und einen leichteren Zugang zu bieten. Parallel entwickelt sich auch das Fleischsortiment hinsichtlich der Tierwohlstandards konsequent weiter: Lidl wird beispielsweise frisches Rindfleisch komplett auf die Haltungsstufen 3 und 4 umstellen. Darüber hinaus verfolgt Lidl konsequent das Ziel, die heimische Landwirtschaft zu stärken und tierische Produkte sowie Obst und Gemüse möglichst gänzlich aus Deutschland zu beziehen.

Dr. Christine Chemnitz, Direktorin des Thinktank Agora Agrar, erläuterte in einem Keynote-Vortrag die Potenziale eines reduzierten Konsums tierischer Produkte, um zu gesellschaftlich vereinbarten Nachhaltigkeitszielen wie Klimaneutralität und den Schutz der Biodiversität beizutragen. Zudem stellte sie dar, wie sich dieser veränderte Konsum auf die Landwirtschaft in Deutschland und der EU auswirken würde. Eva Bell, Abteilungsleiterin im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), erläuterte unter anderem die Ernährungsstrategie der Bundesregierung und hob die Bedeutung pflanzlicher Proteine für eine Ernährung innerhalb der planetaren Grenzen hervor. In der anschließenden Podiumsdiskussion diskutierten Eva Bell, Dr. Gereon Schulze Althoff, Geschäftsführer der Tönnies Unternehmensgruppe, Christoph Graf, Geschäftsleiter Einkauf der Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG., Hendrik Haase, Publizist und Berater, sowie Dr. Katharina Riehn, Vizepräsidentin Deutsche-Landwirtschaftsgesellschaft (DLG), wie der Anteil pflanzenbasierter Proteinquellen gesteigert, nachhaltiger Konsum in die Breite getragen und das Thema Tierwohl weiterentwickelt werden kann.

Die Zuschauer konnten sich aus dem Publikum sowie digital über die Chat-Funktion des Livestreams der Veranstaltung mit ihren Fragen einbringen. Die Antwort auf die Fragestellung des Abends, da waren sich die Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft einig, ist, dass alle Akteure vom Erzeuger über den Handel bis zum Konsumenten sowie die Politik für die Proteintransformation an einem Strang ziehen und ihren Beitrag leisten müssen.

„Aus der heutigen Diskussion nehmen wir mit, dass der Übergang zu einer gesunden und nachhaltigen Proteinversorgung große Chancen aber auch Herausforderungen für alle Beteiligten der Lebensmittelkette eröffnet. Die Proteintransformation ist ein wichtiger und langfristiger Prozess, der in der Bevölkerung und der Wirtschaft auf großes Interesse stößt „, fasste Jan Bock den Dialog zusammen. „Bei Lidl gestalten wir diesen Wandel mit, indem wir unseren Kunden eine immer bewusstere und nachhaltigere Kaufentscheidung ermöglichen, die für alle erschwinglich und leicht zugänglich ist. Auch zukünftig werden wir den Ausbau eines nachhaltigeren Sortiments konsequent vorantreiben und entsprechende Maßnahmen umsetzen.“

Mehr Informationen zur Proteinstrategie unter www.lidl.de/Proteinstrategie.

Weitere Informationen zu Lidl in Deutschland finden Sie hier.

Quelle: Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG.

SaleBestseller No. 1
Optimum Nutrition Gold Standard 100% Molkenproteinpulver für Muskelaufbau und -regeneration mit natürlich vorkommendem Glutamin und BCAA-Aminosäuren, Double Rich Chocolate, 29 Portionen, 899 g
  • Gold Standard 100 % WHEY von Optimum Nutrition ist das weltweit meistverkaufte Proteinpulver*, das entwickelt wurde, um Ihre Fitnessreise vom ersten Tag an zu unterstützen
  • SCHNELL AUFGENOMMENES Molkenprotein mit Molkenproteinisolat als Hauptbestandteil hilft beim Muskelaufbau und unterstützt die Erholung* nach jeder Trainingseinheit
  • Die ON-Molkenproteinformel ist Informed Choice-zertifiziert, enthält natürlich vorkommende BCAAs und GLUTAMIN und ist ZUCKER- und fettarm
  • Erhältlich in einer VIELZAHL VON GRÖßEN und GESCHMACKSRICHTUNGEN: extra reichhaltige Schokolade, Bananencreme, Vanilleeis, geschmacksneutrales Proteinpulver und mehr
  • EINFACH & BEQUEM: Mischen Sie einen Messlöffel in 180-240 ml kaltes Wasser; am besten morgens oder/und während der 30 Minuten kurz vor oder unmittelbar nach dem Training genießen
SaleBestseller No. 2
ESN Designer Whey Protein Pulver, Cherry Yogurt, 1 kg, bis zu 23 g Protein pro Portion, ideal zum Muskelaufbau und -erhalt, geprüfte Qualität - made in Germany
  • EFFEKTIVE KOMBINATION: Whey Konzentrat und Whey Isolat sorgen in ihrer Kombination für ein gutes Aminosäurenprofil
  • SCHNELL RESORBIERBAR: Als eines der weltweit besten Molkenproteinmischungen sehr leicht verdaulich
  • HOHE BIOVERFÜGBARKEIT: Dank der kaltschonenden Herstellung bleiben alle Proteinfraktionen und Peptidketten intakt
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Das Designer Whey ist nicht nur als Whey Protein Shake, sondern auch zum Backen und Kochen geeignet
  • MADE IN GERMANY: Hauseigene Produktion mit regelmäßigen Laborkontrollen in Deutschland
Bestseller No. 3
Whey Protein - Vanille 1 kg - Produziert in Deutschland aus regionaler Milch - BetterProtein® - Eiweißpulver zum Muskelaufbau und Abnehmen - Beutel
  • REGIONALES PRODUKT AUS DEUTSCHLAND: Wir verwenden für unser Whey Protein Milch von kleinen und mittelständischen Landwirten aus Norddeutschland und verarbeiten diese im Anschluss selber. Somit können wir auf unnötige Transporte oder sogar importierte Milch verzichten. Made in Germany bedeutet für uns mehr, als die bloße Abfüllung importierter Rohwaren.
  • WARUM WHEY PROTEIN: Wer Muskeln aufbauen will, muss dem Muskelgewebe reichlich Nährstoffe zum Wachsen zur Verfügung stellen. Fehlt es also an den grundlegendsten Bausteinen, den Proteinen, die für den Muskelaufbau zuständig sind, wird jedes noch so intensive Training ins Leere gehen. Unser aspartamfreies Whey Protein eignet sich auf Grund der Zusammensetzung ideal zum Muskelaufbau, Definition oder zum Abnehmen während einer low carb Diät.
  • PREMIUM QUALITÄT: Whey Protein Eiweißpulver direkt vom Hersteller unter Einhaltung strenger deutscher Lebensmittelvorgaben und Qualitätsstandards (IFS, HACCP).
  • PRO PORTION: 23 g Whey Protein / 15,6 g EAAs / 2g Kohlenhydrate low carb & low fat / kein Aspartam / kein Soja / keine Konservierungsstoffe / keine Füllmittel / keine Geschmacksverstärker / kein Gluten oder GMO
  • VERZEHREMPFEHLUNG: 30 g Pulver mit 200ml kaltem Wasser oder Milch in einem Mixer oder Shaker zubereiten und nach dem Sport / Training verzehren. Durch die Zusammensetzung hat das Protein eine perfekte Löslichkeit und einen cremigen Geschmack auch in Wasser.
Bestseller No. 4
Optimum Nutrition Gold Standard Whey Muscle Building and Recovery Protein Powder With Naturally Occurring Glutamine and Amino Acids, Double Rich Chocolate, 73 Servings, 2.26kg, Packaging May Vary
  • Gold Standard 100 % WHEY von Optimum Nutrition ist das weltweit meistverkaufte Proteinpulver*, das entwickelt wurde, um Ihre Fitnessreise vom ersten Tag an zu unterstützen
  • SCHNELL AUFGENOMMENES Molkenprotein mit Molkenproteinisolat als Hauptbestandteil hilft beim Muskelaufbau und unterstützt die Erholung* nach jeder Trainingseinheit
  • Die ON-Molkenproteinformel ist Informed Choice-zertifiziert, enthält natürlich vorkommende BCAAs und GLUTAMIN und ist ZUCKER- und fettarm
  • Erhältlich in einer VIELZAHL VON GRÖßEN und GESCHMACKSRICHTUNGEN: extra reichhaltige Schokolade, Bananencreme, Vanilleeis, geschmacksneutrales Proteinpulver und mehr
  • EINFACH & BEQUEM: Mischen Sie einen Messlöffel in 180-240 ml kaltes Wasser; am besten morgens oder/und während der 30 Minuten kurz vor oder unmittelbar nach dem Training genießen
Bestseller No. 5
Bulk Pure Whey Protein Pulver, Eiweißpulver, Vanille, 1 kg, Verpackung Kann Variieren
  • Qualitativ hochwertiges Molkenprotein-Pulver von einer führenden Sporternährungs-Marke
  • Liefert 22 g Protein pro Portion und ist zuckerarm; instantisiert für klumpenfreies Mischen
  • Reich an Glutamin und BCAA; essentielle Aminosäuren
  • Ideal für alle, die ihre Proteinaufnahme erhöhen wollen und gleichzeitig eine gesunde, ausgewogene Ernährung wünschen
  • Erhältlich in einer breiten Palette von Geschmacksrichtungen und Größen

Anzeige. Als Amazon-Partner verdient unser Unternehmen eine Provision an qualifizierten Verkäufen. Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 um 06:34 Uhr / Affiliate Links / Bildquelle: Amazon Partnerprogramm