LG GS9166

31. Mai 2011

LG hat am 26.05.2011 in München seine neuen Kühlschränke vorgestellt. Im Fokus der Präsentation stand dabei ein neuer Side-by-Side Kühlschrank. Passend zu diversen auf Stromersparnis abzielenden Innovationen wurde die Veranstaltung in der grünen Umgebung des Botanikums am Rande von München ausgerichtet.

LG-kuehlschrank

Der neue doppeltürige Kühlschrank zeigt sich mit einer Kapazität von 614 Litern als durchaus familientauglich. Zudem soll ein Luftfiltersystem für einen hygienischen Innenraum sorgen und Gemüse durch ein Abluftsystem namens „V Fresh“ 14 Tage länger haltbar gemacht werden. Genügsam im Stromverbrauch ist das Gerät dabei durch die verwendete LED-Beleuchtung, das optionale Barfach, dem Getränke entnommen werden können, ohne große Mengen kalter Luft entweichen zu lassen, und den Linearkompressor. Letzterer stellt die wichtigste und somit entscheidende Neuerung dar: Der Kompressor kommt ohne Kreisbewegungen aus und minimiert dadurch Reibungsverluste, was gleichzeitig auch die Geräuschemission wesentlich senken und die Lebensdauer des Gerätes erhöhen soll. Diese bislang einzigartige Technik wird in der vorgestellten Kühl-Gefrierkombination ebenfalls verbaut. Mit dem Side-by-Side Kühlschrank GS9166 planen die Koreaner innerhalb weniger Wochen in Deutschland Marktführer in dem Segment zu werden. Das Gerät wird zu einem Preis von ca. EUR 2500,- in die Läden kommen

Weitere Informationen unter www.lg.de

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de