Grundig Volumenhaube HS 6780 im Test

Die Trockenhaube für daheim

25. Mai 2011

Wer es satt hat seine Haare mit Fön und Bürste zu trocknen, aber dennoch nicht auf Volumen und Glanz verzichten möchte, für den ist eine Trockenhaube genau das Richtige. Wir haben die neue Volumenhaube HS 6780 von Grundig, die schonendes Trocknen für langanhaltendes Volumen und Spannkraft verspricht, für Sie getestet.

Das Wichtigste

Für wen geeignet:
Für alle, die ihre Haare auf Lockenwicklern aufdrehen und diese trocknen möchten.

Aufgefallen:
Die Volumenhaube ist kein Ersatz für einen Haartrockner und bringt daher die besten Ergebnisse, wenn die Haare zuvor auf Wickler gedreht wurden.

Kurzbewertung
Handhabung voll•••–
Stylingergebnis ••••–
Sicherheit •••––

Besondere Merkmale

Temperatur- und Gebläsestufen: 2 + Kühlstufe
Ionentechnologie: ja

 

Das Besondere

Motor

Die Volumenhaube HS 6780 von Grundig verfügt über einen leistungsstarken 600 Watt Motor und kann wahlweise mit der Kühlstufe oder einer der beiden Temperatur- und Gebläsestufen betrieben werden.

Modi

Das Modell ist mit Ionentechnologie ausgestattet. Diese verhindert, dass sich das Haar statisch auflädt. Im Lieferumfang ist eine Aufbewahrungstasche enthalten.

 

Handhabung

Gurtverlängerung

Der 350 g leichte Gebläsemotor kann mit dem Tragegurt um den Hals gelegt werden. Der einen Meter lange Tragegurt lässt sich individuell in der Länge einstellen.

Anschließend wird die Trockenhaube aufgesetzt und auf den Gebläsemotor gesteckt.

Auf den Gebläsemotor aufstecken

Mit dem Schalter kann die gewünschte Temperatur- und Gebläsestufe ausgewählt werden.

 

Lockenstyling

Lockenwickler

Die haltbarsten Locken mit hoher Spannkraft erhalten Sie mit den guten alten Lockenwicklern. Je nach gewünschter Lockenpracht verwenden Sie die passende Wicklergröße. Nach dem Trocknen sollten Sie die Haare gut auskühlen lassen, um ein schönes Lockenergebnis zu bekommen. Dies ist mit der Kühlfunktion schnell und gleichmäßig möglich. Dann erst sollten die Lockenwickler entfernt und die Haare gestylt werden.

 

Funktionalität

Das Haar sollte vorher mit einem Handtuch getrocknet werden, bevor die Volumenhaube verwendet wird. Je nach Haarlänge und Frisur werden Lockenwickler in die Haare gedreht.

Lockenwickler

Die Haare trocknen je nach Haarlänge und -dicke bei der höchsten Stufe bereits nach durchschnittlich 20 Minuten. Nach dem Entfernen der Lockenwickler hat das Haar mehr Volumen und ist nicht statisch aufgeladen.

Die Lautstärke der Volumenhaube liegt durchschnittlich bei 74 dB(A) und erreicht maximal 77 dB(A). Die Lautstärke entspricht damit Verkehrslärm und ist über der Stressgrenze des Gehörs. Aufgrund der Lautstärke ist ein normales Gespräch nicht möglich.

Waermebild

Die Haube erreicht bei höchster Stufe eine Temperatur von um die 60°C. Da das Modell so dicht am Kopf getragen wird, kann die Temperatur als unangenehm und zu heiß empfunden werden. Besonders an Hautzonen, die nicht durch nasses Haar bedeckt sind, wie beispielsweise der Nacken, ist das Hitzeempfinden verstärkt.

 

Unsere Meinung

Die Volumenhaube ist einfach zu bedienen und bietet eine Möglichkeit, die auf Wicklern aufgedrehten Haare gleichmäßig zu trocknen. Durch die hohe Lautstärke des Modells können Gespräche bei normaler Lautstärke nicht geführt werden.

 

Fazit

Bewegungsfreiheit

Die Haare werden mit der Volumenhaube gleichmäßig getrocknet. Dank der Ionentechnologie ist das Haar hinterher weder statisch aufgeladen noch kräuselt es sich. Die Haare haben nach dem Trocknen mehr Volumen. Durch das fast drei Meter lange Kabel bietet das Modell Bewegungsfreiheit.

Als Manko ist die hohe Lautstärke zu sehen. Dadurch, dass die Haube so dicht am Gehör ist, wirkt die Lautstärke von durchschnittlich 74 dB(A) äußerst störend.

Das Modell liegt beim Preis-/Leistungsverhältnis im durchschnittlichen Bereich. Durch die guten Trocknungs- und Stylingergebnisse erhält die Volumenhaube HS 6780 das Testurteil „Gut“.

Pro: langes Kabel, verstellbarer Tragegurt

Contra: hohe Lautstärke, starke Hitzeabstrahlung

 

Testverfahren

Bei diesem Test stand uns ein Testteam zur Seite, das sich aus Frauen mit unterschiedlicher Haarlänge, -dicke und -beschaffenheit zusammensetzte. Die Testerinnen beurteilten die Bedienfreundlichkeit sowie den Tragekomfort der Volumenhaube. Zudem wurde das Stylingergebnis bewertet. Dabei wurde das Haargefühl nach der Verwendung der Volumenhaube sowie die Haarschonung während des Gebrauchs berücksichtigt. Des Weiteren wurde die Lautstärke des Gebläses direkt auf Ohrhöhe der Anwenderin gemessen und ausgewertet. Auch die Hitzeentwicklung der Haube wurde mit einer Wärmebildkamera erfasst und bei allen Einstellungsstufen bewertet.

 

Technische Daten

Modell HS 6780
Anbieter Grundig
Maße (H x L x B) in mm 240 x 210 x 110
Gewicht des Motors in g 350
Schultergurtlänge in cm 100
Temperatur- und Gebläsestufen 2
Kaltstufe ja
Ionenfunktion ja
Kabellänge in cm 293
Max. Temperatur gemessen in °C 60
Max. Lautstärke gemessen in dB(A) 77
Leistung laut Hersteller in Watt 600
Leistung gemessen in Watt 540
Zubehör Transporttasche

Bewertung

Modell HS 6780
Anbieter Grundig
Handhabung 30% 86,0
Stylingergebnis 50% 84,5
Sicherheit 20% 77,0
Bonus / Malus
UVP in € 44,99
Durchschnittlicher Marktpreis in € 39,90
Preis/Leistungsverhältnis 0,48
Testurteil 83,5 („gut“)

Herstellernachweis
Grundig Intermedia GmbH
Beuthener Straße 41
D-90471 Nürnberg
Telefon +49 (0)911 7030
Telefax +49 (0)911 7039657207
E-Mail: info@grundig.com
Web: www.grundig.de

Getestete Produkte

  • Grundig Volumenhaube HS 6780
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de