Grundig Kontaktgrill CG 7280

06. Juni 2016

Wenn am Freitag die EM beginnt, läuft in ganz Deutschland die Grillsaison ebenfalls wieder auf Hochtouren. Dabei müssen jedoch nicht immer fettige Bratwürste und Nackensteaks auf dem Rost landen. Es gibt genügend gesunde Alternativen, die dafür Sorgen, dass die EM nicht auf die Hüften geht.

Gesunde Alternativen zu Bratwurst und Co.

Wer das Grillen gesünder gestalten möchte, sollte natürlich in erster Linie beim ausgewählten Grillgut ansetzen. Bratwürste, Nackensteaks und Co. gehören für viele zwar zu einem guten Grillabend dazu, ab und an lohnt es sich jedoch, zu kalorienärmeren Alternativen zu greifen. Hier bieten sich etwa Lachsfilet, Seitan aus Weizeneiweiß oder buntes Gemüseschaschlik an; frische Dips wie Humus und Guacamole runden das Menü ab.

Gesund und leicht zu bedienen

Gesünder wird der Grillabend jedoch auch, wenn auf Holzkohle zum Grillen verzichtet wird. Elektro- und Gasgrills sind allerdings nicht nur gesünder, sondern auch wesentlich bequemer. Schließlich möchte sich niemand bei einem spannenden Spiel noch darum kümmern, dass die Glut auch nicht ausgeht oder das Grillgut nicht anbrennt. Besonders platzsparend sind in diesem Fall Kontaktgrills. Der Grundig Kontaktgrill CG 7280 bietet eine Leistung von 1.900 Watt und kann sowohl als zusammengeklappter Kontaktgrill als auch aufgeklappt als Barbecuegrill fungieren. Die beiden Platten sind laut Herstellerangaben jeweils 516 cm² groß, sodass hier etwa drei bis vier Filetsteaks Platz finden. Die zweifach antihaftbeschichteten Grillplatten sollen dafür sorgen, dass nichts anhaftet und der im Lieferumfang enthaltene Grillspatel sorge für eine besonders einfache Handhabung des Grillguts. Selbst nach dem Spiel sei kein großer Aufwand zur Reinigung nötig. Die Fettauffangschalen lassen sich einfach in die Spülmaschine stecken und schon kann beim nächsten Spiel wieder entspannt gegrillt werden.

Der richtige Grill für die EM

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist und sich einen Kontaktgrill zulegen möchte, sollte unbedingt vorher vergleichen. In unserem großen Kontaktgrill-Vergleichstest haben wir 18 Geräte auf die Probe gestellt. Da findet sich mit Sicherheit auf das passende Modell, um gut durch die Grillsaison zu kommen.

Quelle: Grundig
Bildquelle: Grundig

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de