Der Vollautomat Esperto Caffè in limitiertem „Dark Green“

26. April 2021

Ganz schön grün hinter den Ohren, aber trotzdem ein echter Experte auf seinem Gebiet: Der Tchibo Vollautomat Esperto Caffè präsentiert sich neu in der limitierten Farbe „Dark Green“. Nur für kurze Zeit gibt es den Vollautomaten im eleganten dunklen Grünton, bei gewohnter Barista-Qualität für den perfekten Kaffeegenuss aus frisch gemahlenen Bohnen zuhause.

Der Vollautomat Esperto Caffè wurde von Tchibos Kaffee-Experten entwickelt und ist speziell auf Tchibo Kaffees abgestimmt. Durch eine einfache Touch-Bedienung zaubert er aromatischen Espresso und Caffè Crema – auch in doppelter Menge. Mit der neuen Doppio-Taste lassen sich zwei Brühungen direkt hintereinander durchführen. Wer seinen Kaffee intensiver genießen möchte, kann eine weitere neue Option nutzen. Mit der „Intense+„-Taste, wird das Kaffeearoma stärker.

Kaffeegenuss durch samtige Crema

Das hochwertige Kegelmahlwerk aus Edelstahl mahlt die ganzen Bohnen vor jeder Tasse frisch und ermöglicht so den perfekten Kaffeegenuss. Für eine samtige Crema auf jeder Kaffeespezialität, wird jeweils der optimale Mahlgrad empfohlen. Dieser kann leicht an der Maschine eingestellt werden. Außerdem ist die Wassermenge programmierbar. Zudem ist der Vollautomat optimal für die nachhaltigen Premium-Kaffeeprodukte BARISTA Espresso und Caffè Crema eingestellt.

Preis-Leistungs-Sieger

Übrigens: Bei Stiftung Warentest schnitt der Vollautomat mit der Note 2,2 (GUT) ab und bei Hörzu darauf basierend sogar als Preis-Leistungs-Sieger1. Der Kaffeevollautomat „Esperto Caffè“ ist neben dem limitierten Dunkelgrün-Ton auch in den Farben Anthrazit und Silber erhältlich. Die „Dark Green“ Variante gibt es ab dem 24. Mai 2021 in ausgewählten Tchibo-Filialen (je nach Öffnungsregelung im Bundesland) und im Onlineshop zum Preis von 199 Euro mit der kostenfreien TchiboCard bzw. zum Normalpreis von 269 Euro. Noch mehr Details und Videos unter www.tchibo.de/vollautomat.

 Die Fakten im Überblick:

  • Bereitet Espresso und Caffè Crema, mit Doppio-Funktion (zwei Brühungen nacheinander)
  • Erhältlich in den Farben Anthrazit, Silber und limitiert in „Dark Green
  • Einfache Touchdisplay-Bedienung
  • 19 bar Brühdruck
  • Programmierbare Getränkemenge (25 bis 250 ml)
  • Intense+Taste für stärkeres Aroma
  • Hochwertiges Edelstahl-Kegelmahlwerk
  • Stufenlose Mahlgradeinstellung
  • Wassertank (1,1 Liter)
  • Kaffeebohnenbehälter (160 g, erweiterbar auf 300 g) mit Aromaschutz-Dichtung
  • Höhenverstellbarer Auslauf mit Tassenbeleuchtung
  • Abschaltautomatik und An/Aus-Schalter
  • Entnehmbare Brüheinheit für leichte Reinigung
  • Platzsparendes Slim-Design (B x H x T): 18 cm x 31,5 cm x 40 cm
  • Kaffeesatzbehälter für zehn Portionen
  • Leistung: 1.235 bis 1.470 Watt
  • Erhältlich ab dem 24. Mai 2021 für 199 Euro mit TchiboCard (kostenfreie Kundenkarte), Normalpreis: 269 Euro

Kaffeevollautomaten im Test 2021

Für Liebhaber:innen von Kaffeespezialitäten mit Milch hat Tchibo auch den passenden Automaten im Sortiment – den Tchibo Esperto Latte. Mit diesem lassen sich neben Espresso und Caffè Crema auch Latte macchiato und Cappuccino zubereiten. Wie dieser sich – im Vergleich mit 6 weiteren Kaffeevollautomaten – in unserem jüngsten Test aus dem ETM TESTMAGAZIN 03:2021 geschlagen hat, lesen Sie hier

Quellen

Tchibo

Fußnote

 1 Vgl. https://vergleich.hoerzu.de/haushalt/kuechengeraete/kaffeevollautomat 

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de