Der Kochprofi tischt auf

07. März 2011

Die „intelligente“ Mikrowelle OmniPro bereitet nahezu selbstständig verschiedenste Speisen zu. Sensorgesteuerte Programme garantieren ein optimales Ergebnis – ohne dass Nutzer selbst den Kochlöffel schwingen muss.

samsung-mikrowellle-news

Kein Kochtalent, keine Profiausrüstung oder schlichtweg keine Zeit. Es gibt etliche Gründe, warum der Herd in vielen Haushalten oft kalt bleibt. Doch Samsung schafft jetzt einen neuen Anreiz, um Freunde oder die Familie mal wieder zum Essen einzuladen: die innovative OmniPro Mikrowelle CP-1395EST. Während die Gastgeber sich um den Besuch kümmern, hilft das Mikrowellengerät bei der Zubereitung der Mahlzeiten. Steht beispielsweise Hühnchen auf der Karte, wählen Nutzer mit dem komfortablen Display eine der vielseitigen Programmoptionen aus. Alles Weitere übernimmt der Kochprofi: Über die integrierte Gewichtserkennung kann die CP-1395EST die optimale Garzeit für die Speisen berechnen. Sensoren überwachen während der gesamten Zubereitung den Garprozess und passen Heizarten und Garzeiten an. So wird das Brathähnchen knusprig und bleibt innen schön saftig. Ein Signalton und das mehrsprachige Display informieren den Nutzer je nach Gericht, wann das Fleisch gewendet werden muss.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de