Hot, Cold, Perfetto: Die neue Eletta Explore bietet nie dagewesene Kaffeevielfalt für zuhause

11. März 2022

Mit dem neuen Kaffeevollautomaten Eletta Explore bringt De’Longhi authentisches Coffeeshop-Feeling in jede Küche. Kaffeeliebhaber:innen haben die Qual der Wahl: Mit der größten Rezeptvielfalt aller Zeiten bietet der neue Vollautomat perfekten Kaffeegenuss für Zuhause und zum Mitnehmen. Zudem wartet die Eletta Explore mit einer neuartigen Technologie auf: Das LatteCrema Cool-Milchsystem, das Milch oder pflanzliche Alternativen mit der idealen Temperatur für kalte Getränke aufschäumt. Aber auch cremig-heißer Milchschaum ist mit der Maschine natürlich kein Problem.

Innovative Technik trifft auf größte Kaffeevielfalt

Als erster Kaffeevollautomat stellt die Eletta Explore eine Auswahl von 40 vorinstallierten Rezepten bereit. Einfach die gewünschte Kaffee-Kreation am TFT Touch Display auswählen und per Fingertipp zubereiten. Jedes Getränk ist dabei individuell anpassbar über das einstellbare Kegelmahlwerk (13 Stufen), die 5-stufige Aromaeinstellungen und verschiedene Temperaturen. Wer noch mehr kreative Rezeptideen sucht, wird über die CoffeeLink App fündig. Hier stehen mehr als hundert vielseitige Kaffee- und Milchideen zur Auswahl, die auch anspruchsvollen Kaffeegenießer:innen Abwechslung ganz nach persönlichem Geschmack bieten.

Dank zwei abnehmbarer Karaffen ermöglicht das LatteCrema Cool-Milchsystem der Eletta Explore auch kalten Milchschaum auf Knopfdruck – ideal für Cappuccino, Flat White & Co. an heißen Sommertagen. Die einzigartige Technologie arbeitet die süßen Noten der Milch heraus, sodass in Kombination mit dem Kaffee ein optimales Geschmackserlebnis entsteht. Für kalten Milchschaum empfiehlt De’Longhi die Verwendung von pflanzlichen Milchalternativen oder entrahmter Kuhmilch. Passend dazu startet zum Launch der Eletta Explore eine Mehrwertaktion in Kooperation mit Alpro: Konsument:innen erhalten beim Kauf des neuen Vollautomaten ein Perfetto Kit, bestehend aus Gläsern, Kaffeebohnen und verschiedenen Sorten pflanzenbasierter Milchalternativen.

Brad Pitt, Brand Ambassador von De’Longhi, hat den neuen Kaffeevollautomaten aus hochwertigem Titan im edlen, italienischen Design bereits getestet: Als Kampagnengesicht übernimmt der Hollywoodschauspieler erneut die Hauptrolle im neuen TV-Spot, in dem er sich das Scheinwerferlicht mit der Eletta Explore teilt. Im April begleiten ihn Kaffeefans bei der Reise von der Bohne bis zur Tasse. Mit ‚Perfetto 2.0‘ wird die erfolgreichen Kampagne fortgesetzt und auf allen Kanälen präsent sein. Eine breit angelegte Online-Kampagne, Social Media-Maßnahmen und POS-Aktionen flankieren den TV-Spot vollumfänglich.

Perfekter Kaffeegenuss für unterwegs und zuhause

Für das volle Coffeeshop-Erlebnis sorgt auch die praktische ‚To Go‘-Funktion: Die Abstellfläche der Eletta Explore ist aufklappbar und bietet so Platz für bis zu 475 ml große Travel Mugs. Einfach den robusten Edelstahlbecher von De’Longhi oder den bevorzugten Reisebecher platzieren und eines der speziellen ‚To Go‘-Rezepte auswählen. Diese lassen sich individuell an die jeweilige Bechergröße anpassen.

Um das beste Aroma aus den Bohnen zu holen, verfügt die Eletta Explore über die Bean Adapt Technology. Diese erlaubt eine optimale Abstimmung der Brühparameter auf die verwendeten Kaffeebohnen und bildet damit die Grundlage für harmonischen Kaffeegenuss. Darüber hinaus lassen sich bis zu vier Nutzerprofile anlegen, in denen persönliche Präferenzen und Einstellungen gespeichert werden.

Ab April 2022 ist die neue Eletta Explore online und im stationären Handel je nach Ausführung für einen UVP von 999 bis 1149 Euro erhältlich.

Kompakte Espressomaschinen im Test

Der Hersteller De’Longhi stellt aktuell, wie sich schon anhand anderer News aus dieser Woche ersehen lässt, mehrere neue Modelle vor: Nach der La Specialista Arte, die sich vor allem an solche Verbraucherinnen und Verbraucher richten soll, die sich endlich eine klassisch-konventionelle Espressomaschine mit ansehnlicher Material- & Materialverbundsqualität ins Haus holen, aber keine Massen an Geld investieren wollen, kommt nun die mit außerordentlich vielen smarten Funktionen verlocken sollende Eletta Explore. Was die Modelle wohl so leisten können? Will man die Qualität anderer Maschinen von De’Longhi zum Maßstab nehmen, so werden sicherlich auch die Eletta Explore und die La Specialista Arte so manch aspirierende Barista & Bariste zum Lächeln veranlassen können. Wenn Sie aktuell nach einer neuen, klein-kompakten Espressomaschine suchen sollten, dann bietet sich eine Lektüre unseres letzten kompakte Espressomaschinen-Tests an!

 

Quelle: De’Longhi

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de