WÜSTHOF PERFORMER – DAS BROTMESSER

13. August 2021

Mit der neuen WÜSTHOF Performer Serie präsentierte das Unternehmen aus Solingen im vergangenen Oktober die perfekten Messer für Multi Performer in der Küche. Wir sind im Alltag auf  vielen Ebenen gefordert und begegnen Ansprüchen und persönlichen Anforderungen mit Flexibilität und Effizienz. Zubereiten und Kochen sind Tätigkeiten, die wir heute bewusst ausüben und als  entspannenden, ja fast meditativen Akt begreifen. Zuhause wollen wir uns mit guten, qualitativ hochwertigen Dingen umgeben, die uns zuverlässig im Alltag und bei besonderen Anlässen begleiten.

Schwarz, scharf, hochwertig

Die Messer der Performer Serie zeichnen sich durch prägnantes Design und innovative Technologie aus. Die bereits bei der limitierten Aeon Messerserie verwendete, ultraharte Diamond-like-Carbon (DLC) Klingenbeschichtung und der eigens für die Performer Messerserie entwickelte Hexagon Power Grip machen die Messer zu einzigartigen Schneidwerkzeugen. Die durch die DLC Oberflächenveredelung leistungsfähige, maximal gehärtete Klinge schneidet dynamisch und präzise durch weiche wie harte Lebensmittel –dank Lotus-Effekt nahezu reibungslos. Der rutschhemmende Hexagon Power Grip mit seiner signifikanten Wabenstruktur garantiert Sicherheit und Kontrolle bei jedem Schnitt.
Nun wird die Performer Serie, bestehend aus zwei Kochmessern, dem Santoku mit Kullenschliff und dem Gemüsemesser, durch das neue Performer Brotmesser mit Präzisionsdoppelwelle und stolzer Klingenlänge von 23 Zentimetern ergänzt. Die Präzisionsdoppelwelle des beeindruckenden  Küchenhelfers macht einen deutlichen Unterschied. Mit weit weniger Kraftaufwand gleitet die veredelte Klinge durch den backfrischen Brotlaib ebenso wir durch die harte Kruste des Schwarzbrots vom Vortag. Mühelos lassen sich auch Gemüse und Früchte mit harter Schale halbieren und vierteln. Wer einmal mit dem Messer eine Wassermelone zerlegt hat, für den kommt nichts anderes mehr in Frage. Hochpräzise, glatte Schnitte sind das Ergebnis – und was insbesondere beim Brotschneiden zählt: die Oberfläche wird weder zerdrückt noch zerrissen.

Messer für Menschen – authentisch und nahbar

Die Performer Messerserie hat Paten an ihrer Seite. Das sind vier Spitzenköche und zwei Meisterbäcker, die jeden Tag selbst in der Küche und Backstube stehen. Die Paten standen bei der Entwicklung dieses außergewöhnlichen Messerkonzepts für anspruchsvolle Food-Fans und Profis dem WÜSTHOF Team zur Seite. Jeder Pate hat sein Messer. Ihre große Liebe zu Lebensmitteln, ein hoher Anspruch an Qualität und die Lust, ihre Gäste und Kunden zu begeistern, eint unsere Paten. Zur Einführung des Performer Brotmessers gibt es die passende Magnetleiste in magischem Schwarz – für die sichere Aufbewahrung und jederzeit griffbereite Messer für den ultimativen Einsatz an der Kochwerkbank.

Die Performer Messerserie für den perfekten Schnitt

  • Kochmesser 20 cm Klinge (UVP 239 €)

  • Kochmesser 16 cm Klinge (UVP 199 €)

  • Santoku 17 cm (UVP 239 €)

  • Gemüsemesser 9 cm (UVP 149 €)

  • NEU Brotmesser 23 cm (UVP 239 €)

  • NEU Magnetleiste 40 cm (UVP 109 €)

Der Hexagon Power Grip – das WÜSTHOF Performer Messer immer fest im Griff

Perfektioniert wird die DLC-High-Performance-Technologie durch den neuartigen, rutschhemmenden Hexagon Power Grip. Mit seiner versetzten Antirutsch-Wabenstruktur verleiht er der Hand in jeder Situation einen optimalen Halt und garantiert extreme Kontrolle. So hat der Anwender das Messer auch bei Hektik, Nässe oder anderen schwierigen Arbeitsbedingungen fest im Griff und setzt die Klinge jederzeit sicher und präzise ein. Das Griffmaterial besteht aus glasfaserverstärktem Polyamid, ist pflegeleicht und uneingeschränkt alltagstauglich. So ergänzt der Hexagon Power Grip konsequent das Performance-Versprechen der DLC-Klinge.

5 Allesschneider im Test

Wer regelmäßig Brot, Fleischwaren oder auch Gemüse schnell in gleichmäßig dicke oder dünne Scheiben schneiden möchte, der ist mit einem Allesschneider bestens beraten. Wir haben 5 Allesschneider geprüft und verraten in unserem Test, welches der Modelle mit harten und weichem Schneidgut souverän auszukommen weiß.

 

Quellen: Wüsthof