Philips PerfectCare GC9220 im Test

Gleitet wie von alleine

30. November 2011

Vor jedem Bügeln sortiert man die Wäsche nach der maximalen Bügeltemperatur und vergeudet damit wertvolle Zeit. Die neue Bügelstation PerfectCare GC9220 von Philips soll mit ihrer OptimalTemp-Funktion für eine gleichmäßige Temperaturverteilung sorgen, die für alle bügelbaren Textilien gleichermaßen geeignet ist. Hierdurch soll das Vorsortieren der Wäsche und Einstellen der Bügeltemperatur entfallen. Was diese Bügelstation tatsächlich alles kann, hat das ETM TESTMAGAZIN für Sie getestet.

Statt die Bügelwäsche vorzusortieren oder warten zu müssen, dass das Bügeleisen abkühlt, damit man übersehene empfindliche Textilien bügeln kann, sorgt die neue Bügelstation von Philips für eine enorme Zeitersparnis.
Denn das Bügeleisen hat stets eine konstante Temperatur um die 130°C und kann somit für empfindliche Materialien wie Seide aber auch für festere Stoffe wie Leinen verwendet werden.
Durch den gleichmäßigen Dampfausstoß entstehen auch keine Wasserflecken. Zudem ist die Sohle nicht so heiß, dass Brandflecken auf den Textilien entstehen können.

Getestete Produkte

  • Philips PerfectCare GC9220

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de