Grundig Ionic Haartrockner HD6080 im Test

Mehr als nur heiße Luft

22. August 2012

Das ETM TESTMAGAZIN hat den neuen Selection Ionic Haartrockner HD 6080 von Grundig für Sie getestet und die Trocknungsdauer, das Haargefühl sowie das Stylingergebnis bewertet.

Ein Haartrockner ist das wohl weitverbreitetste Haarstyling-Gerät und in ziemlich jedem Haushalt vertreten. Gerade in der heutigen Zeit, in der alles schnell gehen muss, ist er nicht mehr wegzudenken. Neben der praktischen Funktion die Haare in deutlich weniger Zeit trocken zu bekommen, ist der Föhn ein unentbehrliches Werkzeug zum Stylen.

Die Ionen-Funktion verspricht eine bleibende Vitalität der Haare. Laut Hersteller werden die positiv geladenen Ionen im Haar von den im Gerät erzeugten negativer Ionen neutralisiert. Dadurch wird das Haar antistatisch, liegt besser und lässt sich einfacher frisieren. Zudem soll das Haar durch die Zerteilung der einzelnen Wassertropfen geschmeidiger und glänzender werden.

grundig-ionic-hd-6080-produkt

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die ihre Haare schnell trocknen, formen und stylen möchten.

Aufgefallen: Ionen-Technologie und Eco-Modus sorgen für seidig weiches Haar.

Interessant: Mit der Kaltstufe lässt sich in Form gebrachtes Haar fixieren.

Die wichtigsten Merkmale

  • Ionen-Technologie
  • Drei Temperaturstufen
  • Zwei Gebläsestufen
  • Kaltstufentaste

Kurzbewertung

Stylinergebnis:
4,5 von 5
Handhabung:
4,5 von 5
Ausstattung:
3,5 von 5
Betrieb:
4,0 von 5
Dokumentation:
4,5 von 5

Ausstattung

Mit einem Gewicht von 545 Gramm ist der Selection Ionic Haartrockner HD6080 von Grundig verhältnismäßig leicht. Auch bei längerem Stylen wird er nicht als zu schwer empfunden. Der Griff liegt dabei gut in der Hand und ermöglicht eine gute Führung des Föhns. Das 185 cm lange Stromkabel bietet genügend Freiraum.

grundig-ionic-hd-6080-schlaufe

Die Aufhänglasche an der Unterseite des Griffs fällt allerdings eher schmal aus, sodass sich der Föhn nicht an jedem Haken problemlos aufhängen lässt.

grundig-ionic-hd-6080-front

Das Zubehör fällt vergleichsweise mager aus. Lediglich eine Stylingdüse (25 x 80 mm) gehört mit zum Lieferumfang. Da leider kein Diffusor-Aufsatz enthalten ist, fällt es schwer, lockiges Haar zu stylen. Glattes Haar hingegen lässt sich mit einer Stylingdüse, zum Beispiel über einer Rundbürste, gezielt trocknen und gut im Form bringen.

Handhabung

grundig-ionic-hd-6080-tasten

Der Föhn verfügt über drei Temperaturstufen von niedriger über die Eco-Funktion mit mittlerer bis hin zur hohen Temperatur. Das Gebläse bietet zwei Geschwindigkeitsstufen. Die jeweiligen Einstellungen lassen sich mittels eines Schiebereglers gut einstellen.

grundig-ionic-hd-6080-bedienung

Zusätzlich kann die Kaltstufentaste betätigt werden, um das in Form gebrachte Haar zu fixieren. Leider muss diese für den Zeitraum dessen Nutzung dauerhaft gehalten werden. Die Ionen-Technologie ist immer im Einsatz und muss nicht, wie bei manch anderen Geräten, zugeschaltet werden.

An der Innenseite des Griffs sind die Bedienelemente gut zu erreichen und verstellen sich selbst beim Stylen und Hantieren mit dem Föhn nicht.

Funktionalität

grundig-ionic-hd-6080-anwendung-2

Auf niedrigster Stufe erreicht der Haartrockner knappe 32 °C. Damit dauert das Trocknen der Haare zwar länger, ist dafür aber besonders schonend. Mit Betätigung der Eco-Stufe erzeugt der Föhn einen 55,7 °C warmem Luftstrom. Diese Temperatur wirkt sehr wohlig und wurde von den Testprobanden auch bei längerem Stylen nicht als unangenehm empfunden. Zudem trocknet das Haar auf der Eco-Stufe mit höchster Gebläsestufe recht zügig und bringt im getrocknetem Zustand ein seidiges, gepflegtes sowie weiches Haargefühl.

grundig-ionic-hd-6080-anwendung

Auf höchster Stufe wird der Luftstrom mit bis zu 82,7 °C recht heiß und liegt damit mehr als 6 °C über dem Durchschnittswert anderer Geräte. Das Haar lässt sich zwar deutlich schneller trocknen, allerdings wurde diese Einstellungsmöglichkeit von einigen der Testpersonen nach kurzer Zeit als unangenehm und zu heiß empfunden. Das Ergebnis war trockenes, teilweise stumpfes und glanzloses Haar.

Mit durchschnittlich 69 dB(A) auf höchster Gebläseeinstellung ist der Selection Ionic Haartrockner HD 6080 vergleichbar mit anderen Modellen. Als Maximum konnten 72 dB(A) erreicht werden. Damit liegt der Haartrockner bis zu 12dB(A) unter dem Höchstwert anderer Hersteller.

Unsere Meinung

Der Selection Ionic Haartrockner HD 6080 von Grundig verfügt mit einem Marktpreis von knapp 20 Euro über ein tadelloses Preis-/Leistungsverhältnis. Dank der drei Temperatur- und zwei Gebläsestufen kann jeder die für sich geeignete Einstellung wählen. Zudem sorgt die Ionen-Technologie für eine bleibende Vitalität des Haars. Durch zusätzliches Zubehör wie z. B. einen Diffusor oder verschieden breite Stylingdüsen konnte das Gerät nicht punkten. Dennoch konnte der Föhn durch seine ordentliche Leistung überzeugen.

Fazit

Der Ionen-Haartrockner HD 6080 von Grundig liegt mit einem Marktpreis von knapp 20,– Euro im günstigen Preissegment. Im Preis-/Leistungsverhältnis konnte das Gerät sehr gute Werte erzielen, da vergleichbare Modelle zu deutlich höheren Preisen am Markt angeboten werden. Zudem bietet Grundig für dieses Gerät sogar eine dreijährige Qualitätsgarantie. Trotz seines einfachen Aufbaus und der nicht ganz so hochwertigen Verarbeitung zeigt das Gerät gute Leistung. Dank des hochglanz-schwarz-silbernen Designs wirkt das Kunststoffgehäuse optisch sehr ansprechend.

Als Zubehör verfügt der Föhn lediglich über eine Stylingdüse, welche jedoch für glattes Haar vollkommen ausreichend ist. Lediglich Personen mit gelocktem Haar werden hier einen Diffusor vermissen.

Die bevorzugte Temperatur zur Haartrocknung kann anhand der drei verschiedenen Stufen je nach Belieben gewählt werden. Die zwei Gebläsestufen sind absolut ausreichend und ermöglichen sowohl das Trocknen als auch Stylen. Von den meisten Testern ist die Kombination aus Eco-Modus und der zweiten Gebläsestufe als ideal eingestuft worden. Damit ließ sich langes sowie kurzen, dickes als auch dünnes Haar schnell trocknen. Das Haar der Tester wirkt bei dieser Einstellung gepflegt, seidig und weich. Ein ebenfalls gutes Ergebnis konnte mit der niedrigsten Temperatureinstellung erreicht werden, allerdings braucht man bei dieser Einstellung auch deutlich mehr Zeit, bis die Haare trocken sind. Die höchste Temperaturstufe ist mit 82,7 °C sehr heiß und eignet sich eher für ein kurzes Anföhnen. Bei vollständiger Trocknung in dieser Einstellung sah das Haar der Tester teilweise trocken und strohig aus.

Von der Handhabung konnte der Haartrockner von Grundig ebenfalls überzeugen. Die Knöpfe können gut erreicht werden und rasten sicher ein, sodass die gewählte Einstellung nicht aus Versehen beim Stylen gewechselt wird.

Der Bewegungsfreiraum ist durch das recht lange Stromkabel ebenfalls gewährleistet, lediglich die Aufhänglasche könnte etwas breiter im Durchmesser sein.

Alles in allem wird der Haartrockner seiner Bestimmung gerecht und liefert dabei ein durchaus gutes Ergebnis.

Pro + Contra

Pro:
  • Eco-Modus
  • geringes Gewicht
  • einfach in der Handhabung
Contra:
  • kein Zubehör/Diffusor
  • Aufhängöse

So haben wir getestet

Ausstattung 15 %

Unter diesem Punkt wurde das Zubehör wie z. B. ein Diffusor oder eine Stylingdüse benotet.

Handhabung 30 %

Bei der Handhabung wurde zunächst der Bedienkomfort bewertet. Wie bequem die einzelnen Knöpfe zu erreichen sind und wie gut der Griff des Föhns in der Hand liegt, floss hier in die Bewertung ein. Weiterhin wurde die Temperaturregulierung benotet. Die Anzahl der verschiedenen Temperaturstufen sowie die tatsächlich erreichten Temperaturunterschiede wurden hier berücksichtigt. Ebenfalls die Vielfalt der Gebläseeinstellung floss unter den Aspekt der Handhabung ein.

Stylingergebnis 40 %

Zunächst hat das ETM-Testteam die Trocknungsdauer bewertet. Dazu haben verschiedenen Personen unterschiedlicher Haarlänge, -fülle und -beschaffenheit ihre Haare über Kopf getrocknet und die vergangene Zeit bewertet. Um die Haarschonung zu beurteilen, wurden die Temperaturen sämtlicher Stufen, im empfohlenen Abstand von 20 cm zwischen Haar und Föhn, gemessen. Weiterhin fand das Haargefühl Beachtung. Ob es sich seidig, weich anfühlte und glänzte oder hingegen stumpf und strohig aussah, floss hier in die Bewertung mit ein.

Betrieb 10 %

Um den Betrieb zu bewerten, wurde auf allen Temperatur- und Gebläsestufen zunächst der Stromverbrauch und dann die Lautstärke bemessen und anschließend ausgewertet.

Dokumentation 5 %

Hier wurde die Bedienungsanleitung anhand verschiedener Kriterien geprüft und anschließend bewertet. Dabei wurde unter anderem berücksichtigt, wie der Aufbau ist, ob sie gut verständlich ist, ob Bilder genutzt werden, FAQs vorhanden sind oder auch eine Anleitung zur etwaigen Fehlerbehebung aufgelistet ist.

Technische Daten

Anbieter/Modell Grundig/HD6080
Gesamtmaße (H × B × T)
gemessen in cm
25 × 8 × 23
Griffumfang
gemessen in mm
125
Kabellänge
gemessen in cm
185
Aufhängöse ja
Gewicht
gemessen in g
545
Watt angegeben
laut Hersteller
2000 – 2200
Durchschnittlicher Stromverbrauch
■ bei maximaler Leistung
■ im Eco-Modus
■ bei kleinster Stufe/Kaltstufe
   gemessen in Watt
grundig-ionic-haartrockner-hd6080-strommessungen
■ 1792 (max. 1804)
■ 1079 (max. 1083)
■ 246
■ Durchschnittliche Lautstärke
■ Maximale Lautstärke
   bei maximaler Leistung
   gemessen in dB(A)
   aus 1m Entfernung
grundig-ionic-haartrockner-hd6080-lautstaerkemessungen
■ 69,4
■ 72,0
Motorart DC-Motor
Temperaturstufen 3
Gebläsestufen 2
Zusätzliche Kaltstufe ja
Temperatur Stufe 1
gemessen in °C
32,1
Temperatur Stufe Eco
gemessen in °C
55,7
Temperatur Stufe 3
gemessen in °C
82,7
Temperatur Kaltstufe
gemessen in °C
32,8
Ionen-Funktion ja
Aufsätze/Düse Stylingdüse
Düsenöffnung (L × B)
gemessen in mm
25 × 80

Bewertung

Anbieter/Modell % Grundig
HD6080
Stylingergebnis 40 89,0
Trocknungsdauer 35 90,0
Inbetriebnahme 35 87,0
Haargefühl 30 90,0
Handhabung 15 87,3
Bedienkomfort 40 87,0
Temperaturregulierung 35 91,0
Gebläseeinstellung 30 84,0
Ausstattung 15 70,0
Betrieb 10 79,0
Stromverbrauch 50 71,0
Lautstärke 50 86,0
Dokumentation 5 78,0
Bonus/Malus  -1,0
Bonus   
Malus  Lieferumfang (-1,0)
UVP in €  39,99
Durchschnittlicher Marktpreis in €  19,99
Preis/Leistungsverhältnis  0,24
Testurteil  83,1 („gut“)

Herstellernachweis

Grundig Intermedia GmbH
Beuthener Straße 41
D-90471, Nürnberg
Telefon +49 (0) 911 7030
Telefax +49 (0) 911 7039657207
E-Mail: info@grundig.com
Web: www.grundig.de

Getestete Produkte

  • Grundig Ionic Haartrockner HD6080
/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de