Akku-Bohrschrauber im Test

Flexibel und leistungsstark

31. August 2011

Er findet sich in nahezu jeder Werkzeugkiste wieder; er ist unverzichtbar, wenn die neuen Regale zusammengeschraubt oder einfach nur verschiedene Bauteile in Kombination mit Kreuzschlitzoder Torx-Schrauben miteinander verbunden werden sollen. Er erfüllt aber auch seinen Zweck, wenn Sie mit ihm Löcher in Holz oder Metall bohren möchten. Der Akku-Bohrschrauber ist zu einem unabdingbaren Werkzeug sowohl für den Laien, den ambitionierten Heimwerker wie auch für den professionellen Handwerker geworden.

Getestete Produkte

14,4 Volt-Geräte

  • Hitachi DS 14 DSL
  • Makita BDF 343 RHEX4
  • AEG BS 14 G
  • Einhell RT-CD 14,4/1 Li
  • Ryobi LCD14021
  • Bosch PSB 14,4 Li-2
  • Black & Decker HP 148F4L

18 Volt-Geräte

  • AEG BS 18 C
  • Ryobi LCD18021B
  • Bosch PSB 18 Li-2
  • Black & Decker HP188F4L
  • Skil 2531
  • Worx WX163

Diesen Artikel downloaden

Sie erhalten:

  • den vollen Artikel so, wie er im ETM TESTMAGAZIN publiziert worden ist, im Portable Document Format/PDF.

Hier stellen wir alle wesentlichen Hinweise zum Lesen des Artikels dar, bspw. mit dem Adobe Acrobat Reader DC. Wenn Sie unsere Artikel-Flatrate buchen, können Sie alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs lesen.

0,00  In den Warenkorb

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de