LG GSX 961 NEAZ Side-by-Side Kühlschrank im Test

Maximale Stromersparnis dank Door-in-Door™ und InstaView™

29. Juni 2017

Der Side-by-Side Kühlschrank von LG bietet neben der Energieeffizienzklasse A++ das Door-in-Door™-System, mit dem sich Getränke und andere Kleinteile entnehmen lassen – ohne allzu viel kalte Luft zu verlieren. Darüber hinaus hat sich LG noch mehr einfallen lassen, um den Energieverbrauch durch Kälteverlust zu reduzieren – mit dem „InstaView™“. Auch Wasser-, Eiswürfel- und Crushed-Ice lassen sich am Gerät beziehen. Ein Festwasseranschluss ist dazu nicht vonnöten; denn das erforderliche Wasser wird aus einem herausnehmbaren Wassertank geschöpft. Die Bedienung kann neben dem Bedienfeld auch über die App erfolgen. Im Test erfahren Sie, ob der Side-by-Side Kühlschrank neben der Kühlleistung auch mit seinen innovativen Funktionen überzeugen konnte.

lg gsx 961 neaz side by side kuehlschrankLG Side-by-Side Kühlschrank

Da Kühlschränke 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und 365 Tage im Jahr betrieben werden, sollten sie eine möglichst geringe Energieeffizienzklasse haben, um langfristig Strom zu sparen. Doch nicht nur die Energieeffizienzklasse alleine sorgt für einen hohen oder niedrigen Energieverbrauch. Oft ist es auch das Verhalten der Nutzer, die den Kälteverlust und damit auch den Stromverbrauch beeinflussen. Denn häufig stehen die Verbraucher vor der geöffneten Kühlschranktür und überlegen derweil, mit welchen Lebensmitteln sie sich denn nun am ehesten vorliebnehmen können. Diesem Phänomen begegnet LG jetzt auf eine clevere Art und Weise – mit dem „InstaView™“. Darüber hinaus ist das Modell mit einem Inverter Linear Kompressor™ ausgestattet, welcher laut Hersteller bis zu 32 % weniger Energie als konventionelle Kompressoren verbraucht.

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die einen modernen Side-by-Side Kühlschrank wünschen, der sich mit minimalem Kälteverlust öffnen lässt.

Interessant: Das Modell bietet neben dem Tür-in-Tür System mit der „InstaView™“ die Möglichkeit, in den Kühlschrank zu schauen, ohne diesen öffnen zu müssen.

Aufgefallen: Mit der SmartThinQ-App kann der Side-by-Side Kühlschrank auch aus der Ferne gesteuert werden. Des Weiteren können mit der App etwaige Fehler diagnostiziert werden.


Aufgefallen im Praxistest

aufgefallen instaview tuer

Die LED-Leiste oberhalb der „InstaView™“-Tür wird durch zweimaliges Klopfen an der Scheibe aktiviert und erlaubt somit einen kurzen Einblick in den Innenraum.

aufgefallen schubfach

Auch größere Obst- und Gemüsesorten finden in den Schubfächern des Kühlteils Platz.

aufgefallen internet

Der Kühlschrank lässt sich auch mit dem Internet verbinden, sodass er über die SmartThinQ-App gesteuert werden kann.


Funktion – im Detail

lg gsx 961 neaz side by side kuehlschrank inside

Der Side-by-Side Kühlschrank bietet viel Platz zum Kühlen und Gefrieren. Im Kühlraum A lassen sich Obst und Gemüse unter idealen Bedingungen lagern. Auf den vier Glasebenen ist reichlich Platz für Eier, Käse-, Milch- und Wurstwaren. Auf der untersten Ebene befindet sich der herausnehmbare Wassertank, welcher sich leicht befüllen lässt. Im Türbereich B sind insgesamt fünf  Fächer angebracht. Auf vier davon kann man über die Door-in-Door™-Tür zugreifen, sodass es sich empfiehlt, hier Lebensmittel aufzubewahren, die häufig gebraucht werden wie z. B. Getränke, Milch oder kleine Snacks. Der vier-Sterne-Gefrierraum C bietet ebenfalls auf vier Glasebenen und zwei Schubladen viel Stauraum. Im Türbereich D befinden sind zwei Fächer sowie der Eiswürfelbereiter. In den Türfächern können kleine Teile wie z. B. Kräuter übersichtlich gelagert werden. Im Eiswürfelbereiter werden die Eiswürfel gelagert und nach Belieben gecrusht. Optional kann dieses Fach auch entnommen und gegen ein herkömmliches Fach ersetzt werden.


Freie Sicht durch smarte Features

Der Side-by-Side Kühlschrank GSX 961 NEAZ von LG beeindruckt mit einer hochwertigen Verarbeitung. Der verbaute Inverter Linear Kompressor™ sorgt für einen um bis zu 32 % niedrigeren Energieverbrauch gegenüber konventioneller Kompressoren. Darüber hinaus arbeitet er leise. Auf diesen Kompressor vergibt LG eine 10-jährige Garantie.

griffmulden

Die Front der Türen ist aus Edelstahl gefertigt und mit Chrom-Applikationen versehen. Die Abmessungen betragen 178,0 x 91,2 x 71,5 cm (H x B x T). In den Griffmulden sind Tasten, mit deren Betätigung sich die Tür des Kühlteils oder auch des Gefrierteils leichtgängig öffnen lässt. Hinter der linken Tür befindet sich der Gefrierteil mit einem Fassungsvermögen von 196 Litern, hinter der rechten Tür ist der 405 Liter fassende Kühlteil gelegen. Insgesamt bietet das Modell ein üppiges Fassungsvermögen von 601 Litern.

Die Türen öffnen bis zu einem Winkel von knapp 160°. Ab einem Restwinkel von etwa 80° schließen sie automatisch. 

An der Griffmulde der Kühlteil-Tür ist ein weiterer Taster angebracht. Damit lässt sich die 93,0 x 51,5 cm (H x T) messende Door-in-Door™-Tür bis zu einem Winkel von 105° öffnen. Geöffnet bietet sie eine 74,0 x 37,0 cm (H x B) messende Öffnung. Durch diese kann auf die vier in der Tür gelegenen Fächer zugegriffen werden, sodass häufig benötigte Lebensmittel sowie Getränke dort gelagert werden können. Durch die kleinere Öffnung entweicht beim Öffnen deutlich weniger Kälte (bis zu 46,5 %), was sich langfristig positiv auf den Energieverbrauch auswirkt.

lg temperatur

An der Außenseite der linken Tür ist das 21,0 x 10,5 cm (B x H) messende Bedienfeld angebracht. Hier lässt sich mit Betätigung der Taste „Freezer“ die Temperatur des Gefrierteils von -14 bis zu -24 °C in 1er-Schritten wählen. Mit der Taste „Fridge“ wird die Temperatur des Kühlteils von 1 bis 7 °C je Tastendruck um 1 °C verändert.

Darüber hinaus kann hier mit Druck der entsprechenden Taste die „Express Freeze“-Funktion aktiviert werden. Diese sorgt für maximale Gefrierleistung (- 24 °C), sodass sich große Mengen frischer Lebensmittel schneller einfrieren lassen.

wasserspender

Mit den Tasten „Cubed“, „Water“ und „Crushed“ kann gewählt werden, ob aus dem Eis- und Wasserspender Eiswürfel, Wasser oder Crushed-Ice ausgegeben wird. Ein Festwasseranschluss ist dazu nicht notwendig, da das benötigte Wasser aus einem Wassertank bezogen wird.

Die Ziffern und Symbole werden in Weiß beleuchtet und somit auf dem dunklen Untergrund gut leserlich dargestellt.

lg pure n fresh

Der Kühlraum wird von einer an der rechten Innenwand befindlichen 50 cm langen LED Leiste mit neun Leuchtdioden übersichtlich ausgeleuchtet. Zudem ist ein „Pure N Fresh“-Kohlenstoff-Filter verbaut, welcher unangenehme Gerüche beseitigt. Der Gefrierteil ist mit einer gleichartigen LED-Leiste ausgestattet.

lg instaview

Der besondere Clou des Kühlschranks ist die „InstaView™“ Door-in-Door™. Diese ist eine 67 x 27 cm (H x B) messende schwarze Glasscheibe an der Kühlteiltür. Durch zweimaliges Klopfen an der Glasscheibe wird sie von einer LED Leiste beleuchtet, sodass ein Blick in den Kühlschrank erfolgen kann, ohne die Tür öffnen zu müssen. Somit lassen sich die obersten vier Türfächer sowie (je nach Füllstand) auch die oberen drei Glasablageflächen des Kühlraums einsehen, ohne einen Kälteverlust in Kauf nehmen zu müssen. Nach 10 Sekunden erlischt die LED wieder. Alternativ kann sie auch durch erneutes Klopfen verdunkelt werden.

Bleibt eine der Türen für längere Zeit geöffnet oder wurde nicht ordnungsgemäß verschlossen, so werden nach 60 Sekunden drei Signaltöne ausgegeben. Diese Tonfolge ist ohne Zeitlimit und wird bis zum Schließen der Tür alle 30 Sekunden wiederholt. Auch das Licht erlischt erst nach Schließen der Tür.

lg inhalt

Im Kühlteil befinden sich insgesamt vier Ablageflächen aus Sicherheitsglas. Darüber hinaus ist ein Flaschenregal für vier je 1,5 Liter fassende Flachen unter der obersten Glasablage angebracht. Weitere Haltevorrichtungen, welche eine andere Platzierung der Glasebenen erlauben würden, sind nicht vorhanden.

lg utility box

Unter der zweiten Glasablagefläche befindet sich ein 36,0 x 9,0 x 31,0 cm (B x H x T) messendes Schubfach („Utility Box“). Hier lassen sich kleinere Lebensmittel sowie Snacks ideal lagern.
Auf der untersten Glasebene wird zudem der 4 Liter fassende Wassertank installiert. Ganz unten befinden sich zwei leichtgängige Schubladen für Obst und Gemüse. Die oberste („Fresh Balancer“) misst 38,0 x 23,0 x 36,0 cm (B x H x T). Hier kann die Luftfeuchtigkeit mit einem Schieberegler den eingelagerten Lebensmitteln (Obst oder Gemüse) entsprechend optimiert werden.

lg fresh balancer gemuese

Darunter ist das sogenannte „Moist Balance Crisper™“-Fach. Dies ist mit einer geriffelten Abdeckung versehen. Darin setzt sich überflüssige Feuchtigkeit aus Obst und Gemüse ab, um gezielt wieder an die Lebensmittel abgegeben zu werden. Dadurch wird eine ideale Luftfeuchtigkeit gewährleistet.
In der Tür befinden sich vier von außen erreichbare Fächer (38,0 x 15,0 x 20,0; 38,0 x 17,0 x 20,0; 38,0 x 25,0 x 20,0; 38,0 x 33,0 x 20,0 cm; B x H x T) sowie ein 42,0 x 37,5 x 20,0 cm (B x H x T) messendes Flaschenfach.

Im Gefrierteil sind vier Glasablageflächen sowie zwei Schubfächer (27,0 x 23,0 x 32,0 und 27,0 x 23,5 x 35,0 cm; B x H x T) vorhanden. In der Tür befinden sich zwei Fächer (je 28,5 x 7,5 x 16,5 cm; B x H x T) sowie der Eiswürfelbereiter. Letzterer kann optional entfernt und gegen ein weiteres Türfach ausgewechselt werden.

Da das Modell sich der Total-No-Frost-Technologie bedient, muss es nicht abgetaut werden.


Funktion

Die Multiairflow Umluftkühlung sorgt für eine gleichmäßige Verteilung der kühlen Luft im Kühlraum. Bei eingestellten 5 °C für den Kühlraum konnten im Test Temperaturen von 4,0 bis 6,0° C gemessen werden. Den kühlsten Bereich stellt die „Utility Box“ mit durchschnittlich 4,0 °C dar. Im übrigen Kühlraum herrschen Temperaturen von durchschnittlich 4,3 bis 5,8°C vor. Am wärmsten sind die Türfächer mit durchschnittlich 6,1 °C.

Die Temperaturen werden recht konstant gehalten, auf den unterschiedlichen Ebenen schwanken die Temperaturen je nach Kühlphase um maximal 1,3 °C. In den Gemüsefächern ist die Luftfeuchtigkeit (je nach eingelagerten Gemüsesorten) mit bis zu 89 % am höchsten.

Um 1,5-Liter-Flaschen Wasser von ursprünglich 20 °C auf 10 °C herabzukühlen, bedarf es 2:30 Stunden.
Die Frischhaltung wurde durch die wiederholte Einlagerung von Karotten mit Grün, Radieschen und Blattsalat über einen Zeitraum von jeweils fünf Tagen überprüft. Binnen dieser Zeit erschlaffte das Grün der Karotten und die Konsistenz wurde etwas weicher. Die Radieschen hingegen veränderten sich kaum, lediglich das Grün wurde zum Ende hin etwas schlaffer. Die Radieschen selbst blieben knackfrisch. Bei dem Blattsalat wurden zum Ende hin die außen gelegenen Blätter etwas schlaffer. Im Kern blieb er jedoch frisch. Insgesamt konnte das Gemüse nach Ablauf des fünften Tages noch bedenkenlos verzehrt werden.

lg gefrierfach

Im Gefrierteil wurden bei eingestellten -18 °C Temperaturen zwischen -17,4 bis -19,6 °C gemessen. 1,5-Liter-Flaschen Wasser wurden binnen 3:30 Stunden von ursprünglich 20 auf 0 °C abgekühlt. Sollen größere Mengen frisch eingefroren werden, so empfiehlt es sich, vorab die „Express Freeze“-Funktion zu aktivieren. Diese sorgt für maximale Kühlleistung im Gefrierteil. Die Temperaturen sinken auf bis zu -25,2 °C ab. Unter dieser Funktion benötigten 1,5-Liter-Flaschen Wasser nur noch 2:20 Stunden, um von 20 auf 0 °C abzukühlen. Diese Funktion kann auch über die SmartThinQ App vorgenommen werden, sodass z. B. schon vor dem Einkauf die Temperatur reduziert werden kann. Neben der „Express Freeze“-Funktion lassen sich über die App auch die Kühl- sowie die Gefriertemperatur steuern. Darüber hinaus eignet sich die App mit der Smart Diagnosis™ dazu, etwaige Fehler zu diagnostizieren und ggf. zu beheben.

Insgesamt können bis zu 12 Kilogramm frische Lebensmittel binnen 24 Stunden eingefroren werden. Sollten Störungen wie z. B. ein Stromausfall vorliegen, können die Speisen bei geschlossenen Türen bis zu 10 Stunden weiterhin gelagert werden, ohne zu verderben.

Die Lautstärke beträgt minimal 29,3 dB(A). Im Schnitt wurden 35,4 dB(A) gemessen. Einzig bei der Zubereitung von Eiswürfeln steigt die Lautstärke kurzzeitig auf bis zu 49,9 dB(A) an. Der Stromverbrauch liegt im Betrieb bei maximal 325,2 Watt. In Phasen, in denen der Kühlschrank nur 3 – 4 Mal pro Tag geöffnet wird, werden durchschnittlich 36,03 Watt verbraucht. Wurde die Funktion „Express Freeze“ gewählt, steigt der Stromverbrauch auf durchschnittlich 81,2 Watt an.


Das Bedienfeld auf einem Blick

lg bedienfeld

  • A ➤ Pure N Fresh
    Hier wird angezeigt, dass der Filter aktiv ist. Wann der Filter gewechselt werden sollte, wird hier ebenfalls angezeigt. Dies sollte etwa alle sechs Monate erfolgen (Kosten: ca. 30 €).
  • B ➤ Express Freeze
    Hier wird die Schnellgefrieren-Funktion (de-)aktiviert. Darüber hinaus lässt sich durch 3-sekündiges Drücken die Wi-Fi-Verbindung aufbauen. 
  • C ➤ Freezer
    Mit dieser Taste wird je Tastendruck die Temperatur des Gefrierbereichs verändert. Der Temperaturbereich liegt bei -14 bis -24 °C.
  • D ➤Fridge
    Mit dieser Taste wird je Tastendruck die Temperatur des Kühlbereichs gewählt. Der Temperaturbereich liegt bei 1 bis 7 °C
  • E ➤ Non Plumbing
    Durch Aufleuchten dieses Symbols wird angezeigt, dass der Wassertank korrekt angeschlossen ist.
  • F ➤ Lock
    Mit dieser Taste lässt sich die Tastensperre ein- bzw. ausschalten. 
  • G ➤ Wasserspender
    Mit diesen Tasten lässt sich wählen, ob am Wasserspender Eiswürfel, Wasser oder Crushed-Ice ausgegeben wird.

Steuerung via App

 app

Das Modell bietet die Möglichkeit, über die SmartThinQ App (verfügbar für iOS und Android) Einstellungen vorzunehmen, sodass sich der Kühlschrank aus der Ferne steuern lässt. Mit der Smart Diagnosis kann bei etwaigen Störungen eine Fehler-Ferndiagnose durchgeführt werden, sodass sich schnell eine Lösung finden lässt.


5-Tage Frischetest

privileg prb 386s a plusplus frischetest1Tag 1: ie marktfrischen Karotten unmittelbar nach dem Erwerb. Tag 3: Lediglich das Blattgrün verlor an Vitalität, die Karotten selbst sind noch knackig frisch. Tag 5: Das Grün der Karotten ist welk und die Karotten selbst haben etwas an Konsistenz verloren.

privileg prb 386s a plusplus frischetest2Tag 1: Die marktfrischen Radieschen unmittelbar nach dem Erwerb. Tag 3: Die Radieschen haben sich weder optisch noch in ihrer Konsistenz verändert. Tag 5: Lediglich das Blattgrün erschlafft leicht, die Radieschen selbst sind noch immer knackig und frisch.

privileg prb 386s a plusplus frischetest3Tag 1: Der marktfrische Blattsalat unmittelbar nach dem Erwerb. Tag 3: Die außen gelegenen Blätter sind leicht erschlafft, der Rest ist noch frisch. Tag 5: Die äußeren Blätter sind leicht welk; im Kern ist der Salat jedoch noch frisch.


Kurzbewertung

Handhabung:
4,5 von 5,0
Ausstattung:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0
Kühlen:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • „InstaView™“
  •  Door-in-Door™
  • „Moist Balance Crisper“
  • leichtgängige Türen
  • kein Festwasseranschluss nötig
  • automatischer Eis-/Wasserspender
  • mittelmäßige Gefrierdauer
  • Ebenen nicht verstellbar

Technische Daten

Hersteller/Modell LG GSX 961 NEAZ
Design / Optik Edelstahl / Edelstahl-Look
Gerätemaße in cm (H x B x T) 178,0 x 91,2 x 71,5
Leergewicht in kg 132,0
Energieeffizienzklasse A++
Klimaklasse T (Tropisch; +16 °C bis +43 °C)
Kühlvolumen in l 405
Gefriervolumen in l 196
Gesamtvolumen in l 601
Bedienelemente Digitaldisplay außenliegend
Kindersicherung ja
Total-No-Frost ja
Einstellungen des Temperaturbereichs im Kühlteil in °C 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Einstellungen des Temperaturbereichs im Gefrierteil in °C -14, -15, -16, -17, -18, -19, -20, -21, -22, -23, -24
Warnsignale ja (akustisch)
Funktionen
Kühlsystem Inverter Linear Kompressor™ (10-jährige Garantie)
Luftverteilung Multiairflow Umluftkühlung
Anzahl Kühlkreislauf 1
Funktion Schnell Gefrieren ja
Funktion Schnell Kühlen nein
Funktion Urlaubsschaltung nein
Lagerzeit bei Störungen in Stunden 10
Gefrierkapazität (24h) in kg 12
Gefrierfach Sterne 4
Frischefach (0° Zone für Fleisch und Fisch) nein
Innenausstattung
Kühlteil Glasablagen 4
Kühlteil Schubladen 2
Kühlteil Türfächer 5
Extras „Pure N Fresh“ (Luftfilter)
“Fresh Balancer“ (variable feuchtigkeitsreglierende Oberfläche für Obst und Gemüse)
„Moist Balance Crisper“ (optimlaer Feuchtigkeitsgehalt)
Smart Diagnosis)
Gefrierteil Glasablagen 4
Gefrierteil Schubladen 2
Gefrierteil Türfächer 2
Extras Interner Wassertank im Kühlteil (4 Liter)
Icemaker (Eis-, Crushed-Ice- und Wasserspender)
Betrieb
Min. / max. Stromverbrauch
gemessen in Watt*
325,2 /  36,0
Stromverbrauch in Watt Gemessen im Betrieb*
* Gemessen bei einer Außen-Temperatur
von 20 °C und einer vorbestimmten Innen-Temperatur von 5 °C (Kühlteil) bzw. -18 °C (Gefrierteil)
 stromverbrauch
Jahresenergieverbrauch lt.
Hersteller in kWh
376
Jahresenergieverbrauch
ermittelt in kWh
315,61
Betriebslautstärke lt.
Hersteller in dB(A)
39
Min. / max. Betriebslautstärke
gemessen in dB(A)
29,3 / 37,4
Betriebslautstärke in dB(A)
Gemessen aus 1 Meter Distanz
 betriebslautstraerke

Bewertung

Hersteller/Modell % LG GSX 961 NEAZ
Handhabung 10 89,0
Innenraumkomfort /
Flexibilität
70 86,0
Bedienung 30 96,0
Ausstattung 15 94,4
Innenraumvolumen 45 95,8
Beleuchtung 25 93,0
Verarbeitung 20 96,0
Dokumentation 10 88,0
Betrieb 15 94,8
Lautstärke 30 95,0
Stromverbrauch 70 94,7
Kühlenx 40 92,2
Temperatur 35 93,5
Kühldauer 35 90,5
Gemüsefach 30 92,7
Gefrieren 20 90,6
Temperatur 50 94,4
Gefrierdauer 50 86,8
Bonus/Malus +0,5 InstaView™
+0,2 Steuerung via App
+0,5 Door-in-Door™
+0,2 automatischer Eis-/Wasserspender
Preis in Euro (UVP) 3.299,00
Durchschschnittlicher Marktpreis in Euro 2.555,00
Preis-/Leistungsindex 27,28
Gesamtbewertung 93,7 % („sehr gut“)

So haben wir getestet

Handhabung (10 %)

Beurteilt wurde die Gestaltung des Innenraums sowie die hierdurch vermittelte Flexibilität beim Einordnen von Lebensmitteln. Geprüft wurde auch die Bedienbarkeit; neben der Temperaturwahl hinsichtlich des Kühl- und des Gefrierteils wurden auch alle weiteren Funktionen benotet. Das (Nicht-)Vorhandensein eines akustischen Signals, das über nicht (ordnungsgemäß) geschlossene Türen in Kenntnis setzt, wurde auch geprüft.

Ausstattung (15 %)

innenraum

Das Innenraumvolumen wurde geprüft und benotet. Auch die jeweiligen Materialien und die Art und Weise, wie diese verarbeitet wurden, wurde erschöpfend geprüft. Schließlich wurden auch die Ausleuchtung im Innenraum beurteilt. Anschließend wurde die Dokumentation geprüft. Dabei wurde neben der allgemeinen Verständlichkeit geprüft, ob zusätzliche Informationen, Tipps oder Tricks gegeben sind.

Betrieb (15 %)

Zur Bewertung des Betriebs wurden die Side-by-Side-Kühlschränke bei konstanter Raumtemperatur (20 °C) betrieben. Nachdem die gewählten Temperaturen (5 °C im Kühlbereich, -18 °C im Gefrierbereich) erreicht waren, wurde der Stromverbrauch sowie die Lautstärke (aus 1 Meter Entfernung) gemessen.

Kühlen (40 %)

Die im Kühlraum erreichte Temperatur wurde auf allen Ebenen regelmäßig gemessen. Anschließend wurden die durchschnittlichen Differenzen ermittelt und vergleichend bewertet. Darüber hinaus wurden mit 1,5 Litern Wasser befüllte Testbehältnisse aus Kunststoff von 20 auf 10 °C im Kühlteil heruntergekühlt. Die dazu benötigte Zeitdauer wurde gemessen und anschließend bewertet. Um die Frischhaltung im Gemüse-Fach zu bewerten, wurden Frischetests durchgeführt. Dazu wurde jeweils frisch erworbenes Gemüse (Blattsalat, Radieschen mit Grün, Karotten mit Grün) über einen Zeitraum von fünf Tagen gelagert. Die Frische des Gemüses wurde über diesen Zeitraum hinweg dokumentiert und anschließend bewertet.

Gefrieren (20 %)

gefrieren

Hier wurde ebenfalls die Temperatur in allen Schubladen regelmäßig überprüft und anschließend vergleichend bewertet. Darüber hinaus wurde die Zeitspanne, die mit 1,5 Litern Wasser befüllte Testbehältnisse aus Kunststoff brauchen, um von 20 °C auf 0 °C herabzukühlen, gemessen und anschließend bewertet.


Fazit

Im Test wusste der Side-by-Side Kühlschrank GSX 961 NEAZ von LG zu überzeugen. Er ist hochwertig verarbeitet und bietet ein ausgesprochen hohes Innenraumvolumen. Die Bedienung ist kinderleicht, wenn das Modell auch nur wenige Einstellungsoptionen bietet. Der Innenraum wird übersichtlich über mehrere Ebenen hinweg ausgeleuchtet. Der Wasser- und Eisspender funktioniert auch ohne einen Festwasseranschluss über einen Wassertank.

door in door

Der Stromverbrauch ist für ein solch großes Gerät sehr niedrig. Darüber hinaus bedient sich das Modell weiterer Techniken, um den Stromverbrauch zu reduzieren; das Modell ist mit einer Door-in-Door™-Tür ausgestattet. Diese ermöglicht den schnellen Zugriff auf in den Türfächern befindliche Lebensmittel. Da diese Tür bedeutend kleiner ist als die herkömmlicher Kühlraumtür, entweicht nur ein Mindestmaß an kühler Luft. Darüber hinaus bietet der Side-by-Side Kühlschrank mit der „InstaView™“-Technologie einen ganz besonderen Clou. Durch die Sicht in den Kühlraum, ohne die Tür öffnen zu müssen, kann man sich jederzeit einen Überblick über die eingelagerten Lebensmittel verschaffen. Dadurch lässt sich weitere Energie durch Vermeiden unnützen Kälteverlusts einsparen.

innentemperatur

Die Temperaturen im Kühl- wie Gefrierfach werden konstant gehalten. Auch die Kühl- und Gefrierdauer liegen im guten Bereich. Mit dem „Moist Balance Crisper“-Fach bleibt Gemüse lange frisch. Mit dem „Fresh Balancer“-Fach kann die Luftfeuchte zur Lagerung von Obst oder Gemüse optimiert werden. Insgesamt konnte der LG GSX 961 NEAZ in den meisten Testdisziplinen bestechen. Daher erhält er mit 93,7 % das Testurteil „sehr gut“.

Den günstigsten Preis bei Amazon vergleichen

Getestete Produkte

  • LG GSX 961 NEAZ

Diesen Artikel können Sie kostenlos im Portable Document Format/PDF downloaden.

Hinweis: Sie können alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs auch über unsere Artikel-Flatrate lesen.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de