Bauknecht GSU 81454 A++ PT Geschirrspüler im Test

Strahlend sauberes Geschirr

29. April 2015

Wer sein Geschirr noch immer von der Hand spült, weiß um das Ausmaß an Kraft und Zeit, das eine sorgfältige Reinigung voraussetzt. Nicht nur bequemer, sondern auch wirtschaftlich sinnvoller ist das Spülen in einer modernen Geschirrspülmaschine; Mit einer solchen pflegt man schließlich nicht nur Aufwand, sondern auch Energie und Wasser zu sparen. Das ETM TESTMAGAZIN hat mit der GSU 81454 A++ PT aus dem Hause Bauknecht eine Geschirrspülmaschine der Energieklasse A++ getestet und in einem praxisnah ausgestalteten Verfahren insbesondere geprüft, wie sorgfältig das Modell in seinen Programmen jeweils spült, wie laut es dabei ist und wie viel Energie sowie Wasser es verbraucht.

bauknecht gsu81454Apt produktBauknecht GSU 81454 A++ PT Unterbau-Geschirrspüler im Test

Bei einer Geschirrspülmaschine stellt der Energieverbrauch ein wichtiges Kriterium, das – nicht nur aus ökologischen, sondern auch und vor allem aus wirtschaftlichen Erwägungen – bei der Auswahl des jeweiligen Modells nicht außer Acht gelassen werden sollte. Die Bauknecht GSU 81454 A++ PT Geschirrspülmaschine ist wie die meisten modernen Geschirrspüler mit einem „Öko“-Spülprogramm ausgestattet, bei dem sowohl der Wasser- als auch der Energieverbrauch recht niedrig ausfällt; allerdings braucht das Programm bis zur Beendigung auch erheblich mehr Zeit. Ferner sind individuelle Einstellungsmöglichkeiten bei einer modernen Geschirrspülmaschine besonders gefragt. Die sieben selbständigen Spülprogramme sowie das Vorspülprogramm können jeweils mithilfe zusätzlicher Einstellungen individualisiert und so optimal dem zu reinigenden Geschirr angepasst werden. So kann wahlweise nur der Unter- oder der Oberkorb mit Geschirr befüllt und gereinigt werden. Dadurch verringert sich sowohl die Laufzeit als auch der Wasser- und Energieverbrauch für das jeweilige Programm.

Die wichtigsten Merkmale

  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Ladungsmenge: 13 Gedecke
  • Programme: Vorspülen, Sensor, Glas, Express, Öko, Normal, Dampf, Nacht
  • Einstellungen: Oberkorb, Unterkorb, PowerClean, Hygiene+, Tabeinstellung, Startzeitvorwahl

Das Wichtigste

Für wen geeignet: Für alle, die eine wasser- und energiesparende Geschirrspülmaschine suchen.

Interessant: Mit der PowerClean-Einstellung lässt sich selbst stark verschmutztes (Koch-)Geschirr reinigen.

Aufgefallen: Wahlweise kann die Geschirrspülmaschine auch nur im Ober- oder Unterkorb befüllt und betrieben werden.


Ausstattung im Fokus

bauknecht gsu81454Apt detail

Der Oberkorb (A) kann in zwei Stufen in der Höhe eingestellt werden, sodass die maximale Höhe dem zu spülenden Geschirr angepasst werden kann. Auf der linken Seite des Oberkorbes sind zwei einklappbare Tassenablagen angebracht, dank derer auch kleinere Tassen (bspw. Espresso-Tassen) übereinander gestellt werden können. Ferner sind zwei einklappbare Tellerständer im Oberkorb zu finden. Der Oberkorb kann vollständig aus der Geschirrspülmaschine herausgezogen und so besonders komfortabel ausgeräumt werden. Die Besteckkörbe (B) lassen sich jederzeit herausnehmen, um leichter befüllt bzw. ausgeleert zu werden. Der Unterkorb (C) kann ebenfalls vollständig herausgezogen werden. Der Unterkorb ist mit zwei großen, einklappbaren Tellerständern versehen. Im hinteren Bereich befinden sich zwei kleine, einklappbare Tellerständer, die im eingeklappten Zustand als „PowerZone“ zur Reinigung stark verschmutzten Geschirrs verwendet werden können. Die maximale Geschirrhöhe hängt von der einstellbaren Höhe des Oberkorbes ab; soll besonders hohes Geschirr gespült werden, empfiehlt es sich, den Oberkorb entsprechend höher einzustellen, damit der rotierende Sprüharm während des Betriebes nicht gegen das Geschirr stößt.

bauknecht gsu81454Apt praxis1Die Tellerständer sind einklappbar, sodass auch größeres Geschirr (wie bspw. Schüsseln) eingeräumt werden kann.

bauknecht gsu81454Apt praxis2Durch die umklappbare Tassenablage lassen sich entweder kleine Tassen und Schalen übereinander einräumen oder große Tassenbecher einstellen.

bauknecht gsu81454Apt praxis3Die Besteckkörbe lassen sich mühelos aus dem Unterkorb entnehmen.

Powerzone – Funktionsweise

bauknecht gsu81454Apt powerzone

Wird die „PowerZone“-Funktion aktiviert, erfolgt die Reinigung des im hinteren Teil des Innenraums, der „PowerZone“, verstauten Geschirrs mit zusätzlichen Düsen. Mit jeweils sieben Düsen (A) an den Seiten und vierzehn Düsen in der Mitte (B), die das Wasser druckvoll ausspeien, kann selbst stark verschmutztes Geschirr sorgfältig gereinigt werden.

bauknecht gsu81454Apt powerzone1

TIPP: Topfreinigung

bauknecht gsu81454Apt powerzone2Töpfe sollten mit der Öffnung zur „PowerZone“ in den Korb gelegt werden, damit der Topfinnenraum optimal gereinigt werden kann.


Handhabung

Die Bauknecht Geschirrspülmaschine GSU 81454 A++ PT ist ein Unterbaumodell mit edelstählerner Front, das nicht mit einer Abblende voll in die Küchenzeile integriert werden kann. Der Geschirrspüler ist mit einem übersichtlichen Bedienfeld ausgestattet, mit dem die acht Spülprogramme und die fünf zusätzlichen Programmeinstellungen angewählt werden. Unterhalb der Bedientasten sind intuitiv verständliche Symbole angebracht.

bauknecht gsu81454Apt 1

Die Türkante ist mit einer informativen Übersicht über die acht Spülprogramme versehen. Zudem sind die Tasten in nachvollziehbarer Art und Weise angeordnet, sodass die Bedienung äußerst komfortabel erfolgt. Neben der Start-/Pausetaste und der Abbruch-/Ausschalttaste ist eine Taste zur Auswahl der Spülprogramme vorhanden. Das Standardprogramm ist der „Öko“-Spülgang. Durch erneutes Drücken der Programmtaste werden die einzelnen Spülgänge nacheinander ausgewählt. Auch Zusatzeinstellungen wie „Multizone“, „PowerClean“, „antibakterieller Klarspülgang“, „Tab-Einstellung“ und „Startzeitvorwahl“ können ausgewählt werden. Wird die „Multizone“-Taste für drei Sekunden gedrückt, wird die Bedienfeldsperre aktiviert. Bei längerem Drücken der Abbruch-/Ausschalttaste wird das Wasser in der Geschirrspülmaschine abgepumpt bzw. das laufende Programm abgebrochen. Die Startzeit der Spülprogramme lässt sich bis zu 24 Stunden später einstellen. Alle Einstellungen zum ausgewählten Spülprogramm lassen sich anhand der weißen Lämpchen oberhalb der Bedientasten nachvollziehen. Das Display zwischen den Bedientasten ist gut ablesbar. Die Spülzeitanzeige im Display gibt die Dauer des jeweils angewählten Programmes an. Nach Start des Programms wird dessen Restdauer angezeigt. Bei einer Startzeitvorwahl wird bei einer Zeitspanne von unter 10 Stunden die einprogrammierte Zeit angezeigt und bei einer Zeitspanne von über 10 Stunden nur „h24“. Ferner erscheinen weitere Statusanzeigen auf dem Display.

bauknecht gsu81454Apt 3

So informiert die Geschirrspülmaschine etwa über einen zu niedrigen Klarspüler- bzw. Salz-Füllstand. Zudem wird angezeigt, wenn das gewählte Programm das integrierte Wasser-Recyclingsystem verwendet. Des Weiteren informiert die Maschine über einen nicht erfolgenden Wasserzufluss bzw. eine aktive Kindersicherung. Auch die Startzeitvorwahl und die einprogrammierte „Multizone“-Funktion sind vom Display ablesbar. Kommt es zu einem Fehler im Betrieb, wird ein Fehlercode angezeigt, dessen Bedeutung in der übersichtlich gestalteten Bedienungsanleitung nachgeschlagen werden kann.

bauknecht gsu81454Apt 2

In der Türinnenseite befinden sich die Fächer für das Spülmittel sowie für den Klarspüler. Beide Fächer werden durch einen Tastendruck entriegelt und können anschließend mühelos geöffnet werden. Der Behälter für Spülmaschinensalz ist in den Innenraumboden eingelassen. Dort ist auch ein Feinfilter gelegen, der zur Reinigung von Speiseresten entnommen werden kann. Die Geschirrspülmaschine kann bis zu 13 Gedecke gleichzeitig spülen. Im Oberkorb lässt sich 22 bis 26 cm hohes Geschirr verstauen.

bauknecht gsu81454Apt 5

Durch die Reglergriffe an den Seiten des Oberkorbes kann die Höhe reguliert werden. In den Oberkorb können Gläser, Tassen, Schalen, Untertassen und Dessertteller eingeräumt werden. Zudem ist der Oberkorb ebenso wie der Unterkorb herausnehmbar. In den Unterkorb können 30 bis 34 cm hohe Geschirrstücke eingeräumt werden wie Speiseteller, Suppenteller, Töpfe und Bräter.

bauknecht gsu81454Apt 4

Während im hinteren Bereich des Unterkorbes die „PowerClean“-Funktion zur Reinigung besonders verschmutzten Geschirrs zum Einsatz kommt, sind im vorderen Bereich zwei Besteckkörbe eingelassen, die sich auch vollständig aus der Geschirrspülmaschine entnehmen lassen. So kann das Besteck praktisch bis zur Besteckschublade transportiert und dort eingeräumt werden.


Zusatzfunktionen – Übersicht

 

bauknecht gsu81454Apt bedien kleinAuf der linken Seite (A) befindet sich die Programmwahltaste, mit der die acht Spülgänge ausgewählt werden. Mit der „Multizone“-Taste wird eingestellt, ob nur der Oberkorb, nur der Unterkorb oder beide gespült werden. Zudem kann mit dieser Taste die Tastensperre ausgelöst werden. Die „PowerZone“-Taste aktiviert die entsprechende Funktion, die sich zur Reinigung stark verschmutzten Geschirrs im Unterkorb empfiehlt.

Mit der rechten Taste wird eine antibakterielle Klarspülung zum ausgewählten Programm hinzugeschaltet. Auf der rechten Seite (B) befindet sich die Tabeinstellungstaste, mit der zwischen Spülmaschinentabs und flüssigem Spülmittel gewählt wird. Mit der Startzeitvorwahl-Taste kann der Programmbeginn um bis zu 24 Stunden verschoben werden. Die Abbruch-/Aus-Taste beendet den Spülgang, pumpt das Wasser ab oder löscht die vorgenommenen Einstellungen. Mit der Start-/Pause-Taste wird der Spülgang gestartet oder unterbrochen.


Funktionalität

Die acht Spülprogramme sind jeweils auf verschiedene Verschmutzungsgrade und Geschirrarten abgestimmt. Leichte bis normale Verschmutzungen lassen sich mit allen Spülprogrammen sehr gut entfernen. Starke und besonders hartnäckige Verschmutzungen können mit den meisten Spülprogrammen größtenteils bis vollständig beseitigt werden; nur vereinzelt verbleiben kleinere Rückstände.

bauknecht gsu81454Apt 7

Die Reinigungsleistung aller Programme weiß zu überzeugen. Das Geschirr wird gut und gleichmäßig getrocknet; nur in Vertiefungen (bspw. in Schüsselböden) bleibt zuweilen etwas Wasser zurück. Der Spülgang „Sensor“ kann je nach Beladung und Verschmutzungsgrad zwischen 1:25 und 2:55 Stunden dauern. In unserem Test wurde das Programm nach 1:28 Stunden beendet, wobei nur 6,2 Liter Wasser und 0,9 kW Energie verbraucht wurden. Der Spülgang „Vorspülen“ dauert lediglich 16 Minuten, um sehr starke Verschmutzungen vorzubehandeln. In diesem Programm liegt der Wasserverbrauch bei 4,1 Litern und der Energieverbrauch bei 0,01 kW. Der „Glas“-Spülgang kann laut Displayanzeige bis zu 1:54 Stunden dauern, nahm im Test allerdings 1:58 Stunden in Anspruch; dabei wurden 11,2 Liter Wasser und 0,88 kW Energie verbraucht. Das „Express“-Programm dauert genau 50 Minuten. Der Energieverbrauch beträgt 0,9 kW, der Wasserverbrauch 10,5 Liter. Die Programmdauer des „Öko“-Programms wird mit vier Stunden angegeben; im Test dauerte es 4:25 Stunden. Der Wasserverbrauch liegt bei 20,1 Litern, der Energieverbrauch bei 1,55 kW. Das „Normal“-Programm dauert 1:31 Stunden, wobei im Display bis zu 1:35 Stunden angegeben werden. In diesem Programm werden 10,95 Liter Wasser und 1,2 kW Energie verbraucht. Das „Nacht“-Programm kann bis zu 4:59 Stunden dauern. Dieser Spülgang ist etwas leiser und braucht 9,7 Liter Wasser sowie 0,77 kW Energie. Das „Dampf“-Programm hat eine Programmdauer von 3:10 Stunden und einen Wasserverbrauch von 12,0 Litern sowie einen Energieverbrauch von 1,65 kW. Die Vornahme zusätzlicher Einstellungen beeinflusst die Dauer des jeweiligen Programms sowie den Wasser- und Energieverbrauch. Die Betriebslautstärke in dem „Öko“-Programm beträgt durchschnittlich 40 dB(A). Maximal wird eine Lautstärke von 60 dB(A) erreicht. Im „Nacht“-Programm wird die Lautstärke noch weiter reduziert: hier werden durchschnittlich 39 dB(A), maximal aber nur noch 50 dB(A) erreicht.


Programmübersicht

bauknecht gsu81454Apt programme gross

1. Sensor

Der Spülgang „Sensor“ ist für leichte bis starke Verschmutzungen geeignet. Das Programm kann mit den Einstellungen „Startzeitvorwahl“, „Multizone“ und „Antibakterieller Klarspülgang“ einzeln oder in Kombination betrieben werden. Die Funktion „PowerClean“ ist stets automatisch aktiv, kann allerdings auch manuell ausgeschaltet werden. Die Programmdauer liegt maximal bei 2:55 Stunden. Je nach Beladung und Verschmutzungsgrad wird eine Wassertemperatur von 40 bis 70 °C verwendet. Nach dem Durchgang ist das Geschirr gut getrocknet.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 1sensor1Verschmutzungen: Das Geschirr wurde mit leichten (Ketchup und Senf) sowie mit starken (Spinat und Ei) Verschmutzungen präpariert.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 1sensor2Reinigungsergebnis: Das Geschirr wurde vollständig gereinigt; nur am Besteck verblieben vereinzelt Rückstände.

2. Pre Wash

Der Spülgang „Pre Wash“ dient dem Vorspülen von solchem Geschirr, das später sorgfältig gespült werden soll. das später gespült werden soll. Dabei wird das Geschirr circa 15 Minuten lang mit kaltem Wasser abgespült, um hstärkere Verschmutzungen schon vorab zu lösen oder allenfalls einzuweichen. Das Programm kann mit den Einstellungen „Startzeitvorwahl“ und „Multizone“ betrieben werden. Nach Beendigung des Programms erfolgt keine Trocknung. Zum Vorspülen muss auch kein Spülmittel eingefüllt werden.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 2pre1Verschmutzungen: Das Geschirr wurde mit starken Verschmutzungen (Kartoffelstampf, Spinat, verschiedene Soßen) versehen.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 2pre2Reinigungsergebnis: Durch das Vorspülen wurde der größte Teil der Verschmutzungen bereits vom Geschirr gelöst.

3. Glass

Der Spülgang „Glass“ ist besonders geeignet für empfindliches Geschirr wie beispielsweise Glas. Mit ihm lassen sich am besten leichte Verschmutzungen reinigen. 1:54 Stunden dauert das Spülprogramm. Dieses Programm lässt sich einzeln oder in Kombination mit den Einstellungen „Startzeitvorwahl“ sowie „Multizone“ betreiben. Andere Einstellungen sind nicht anwählbar. Das Wasser hat beim Spülen eine Temperatur von 40 °C. Nach dem Spülgang erfolgt eine kurze Trocknungsphase, die das Geschirr recht gut abtrocknet.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 3glas1Verschmutzungen: Gläser wurden mit Fruchtsaftresten präpariert.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 3glas2Reinigungsergebnis: Die Gläser wurden rückstandslos gereinigt und bestachen mit einem schönen Glanz.

4. Express

Der Spülgang „Express“ empfiehlt sich bei leichteren Verschmutzungen, die noch nicht allzu stark angetrocknet sind. Maximal dauert das Programm 50 Minuten. Mit den Einstellungen „Startzeitvorwahl“ und „Multizone“ – wahlweise einzeln oder in Kombination – lässt sich das Programm betreiben. Weitere Einstellungen sind bei diesem Programm nicht möglich. Die Wassertemperatur liegt bei dem Spülgang bei 45 °C. Mangels Trocknungsphase bleibt das Geschirr recht feucht.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 4express1Verschmutzungen: Für dieses Spülprogramm wurden leichte Verschmutzungen wie Sojasauce, Schokolade und Ketchup auf dem Geschirr verteilt.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 4express2Reinigungsergebnis: Trotz der kurzen Spüldauer wurden alle Verschmutzungen entfernt.

5. Eco

Der Spülgang „Eco“ bietet sich bei mittleren Verschmutzungen an. Die Einstellungen „Startzeitvorwahl“, „Multizone“, „PowerClean“ und „Antibakterielle Klarspülung“ können einzeln oder kombiniert genutzt werden. Die Programmdauer fällt mit 4:00 Stunden recht lang aus. Bei diesem Programm wird das Wasser-Recyclingsystem verwendet, das sauberes Wasser aufbewahrt und wiederverwendet. Die Wassertemperatur des Spülgangs liegt bei 50 °C. Nach Beendigung des Spülgangs erfolgt eine vollständige Trocknung.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 5eco1Verschmutzungen: Für das Spülprogramm wurden unter anderem auch Schalen mit Milch und Müsliresten (vor allem Haferflocken) präpariert.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 5eco2Reinigungsergebnis: Das Geschirr wurde insgesamt gut gereinigt; es blieben nur vereinzelt ein paar Haferflocken zurück.

6. Normal

Der Spülgang „Normal“ kann bei normal verschmutztem Geschirr verwendet werden. Die maximale Programmdauer liegt bei 1:35 Stunden. Folgende Einstellungen können bei dem Programm einzeln oder in Kombination vorgenommen werden: „Startzeitvorwahl“, „Multizone“ und „Antibakterielle Klarspülung“. Die Wassertemperatur liegt bei dem Spülgang bei 60 °C. Durch den anschließenden Trocknungsvorgang wird das Geschirr gut getrocknet.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 6normal1Verschmutzungen: Hier mussten sowohl leichte (Kaffee, Ketchup und Senf) als auch starke (Eigelb, Kartoffelstampf, Spinat) Verschmutzungen gereinigt werden.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 6normal2Reinigungsergebnis: Alle Verschmutzungen ließen sich restlos entfernen.

7. Night

Der Spülgang „Night“ ist eher für normale Verschmutzungen geeignet. Dieses Programm zeichnet sich durch die geringe Durchschnittslautstärke aus. Alllerdings ist die Programmdauer mit 4:59 Stunden maximal sehr zeitintensiv. Das Programm kann mit den Einstellungen „Startzeitvorwahl“ und „Multizone“ verwendet werden, wobei die Einstellungen einzeln oder kombiniert genutzt werden können. Die Wassertemperatur liegt bei bis zu 50 °C. Nach dem Spülgang wird eine kurze Trocknungsphase eingeleitet, nach deren Beendigung das Geschirr noch etwas feucht sein kann.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 7night1Verschmutzungen: Für das Spülprogramm wurde das Geschirr mit leichteren Verschmutzungen (Margarine, Marmelade, Schokolade) versehen.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 8steam2Reinigungsergebnis: Das Geschirr wurde rückstandslos sauber.

8. Steam

Der Spülgang „Steam“ empfiehlt sich vor allem bei stärkeren Verschmutzungen. Das Programm kann einzeln oder in Kombination mit den Einstellungen „Startzeitvorwahl“, „Multizone“, „PowerClean“ und „Antibakterielle Klarspülung“ betrieben werden. Der Spülgang dauert maximal 3:10 Stunden. Dieses Programm verfügt über eine Dampffunktion, mit der auch harte Anhaftungen gelöst werden. Dabei liegt die Temperatur bei ca. 90 °C. Zudem wird das Wasser-Recyclingsystem verwendet. Durch die abschließende Trocknungsphase wird das Geschirr vollständig getrocknet.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 8steam1Verschmutzungen: Hier wurden unter anderem Töpfe mit angetrockneten Speisereisten (bspw. Spinat) in die „PowerZone“ gestellt.

bauknecht gsu81454Apt reinigung 8steam2Reinigungsergebnis: Die Töpfe wurden vollständig gereinigt.


Unsere Meinung

bauknecht gsu81454Apt 6

Die Geschirrspülmaschine GSU 81454 A++ PT von Bauknecht besticht mit sehr guten Spülleistungen in allen Programmen sowie einer insgesamt guten Trocknungsleistung. Als nützlich erweist sich die „Multizone“-Funktion, durch die wahlweise auch nur das Geschirr im Ober- oder im Unterkorb gereinigt werden kann. So kann die Geschirrspülmaschine auch bei nur halber Beladung betrieben werden, ohne Wasser und Energie zu verschwenden; außerdem fällt auch die jeweilige Programmdauer kürzer aus.

Kurzbewertung

Leistung:
4,5 von 5,0
Handhabung:
4,5 von 5,0
Betrieb:
4,5 von 5,0

Pro/Contra

  • sehr gute Spülleistung
  • gute Trocknungsleistung
  • große Programmauswahl
  • Zonenreinigung
  • Fehlercodes müssen nachgeschlagen werden

Aufgefallen im Praxistest

bauknecht gsu81454Apt aufg1Die Klarspüler- und Spülmittel-Fächer werden mittels Tastendrucks geöffnet.

bauknecht gsu81454Apt aufg2Das Display informiert nicht nur über die Restdauer des jeweiligen Programms, sondern auch über vorgenommene Einstellungen und andere wichtige Umstände.

bauknecht gsu81454Apt aufg3Mithilfe des beiliegenden Trichters kann das Salz präzise eingefüllt werden.


Messungen

Hersteller/Modell Bauknecht
GSU 81454
A++ PT
Geräuschpegel Öko-Programm  
Geräuschpegel in dB(A) laut Hersteller 42
Durchschnittlich in dB(A) gemessen 40
Maximal in dB(A) gemessen 60
Geräuschpegel in dB(A)
gemessen während des ganzen Spülgangs
bei ÖKO-Programm aus einem Meter Entfernung
bauknecht gsu81454Apt laut
   
Geräuschpegel Nacht-Programm  
Geräuschpegel in dB(A) laut Hersteller 39
Durchschnittlich in dB(A) gemessen 39
Maximal in dB(A)
gemessen während des ganzen Spülgangs im
„Öko“-Programm aus einem Meter Entfernung
50
   
„Sensor“-Programm  
Programmdauer in Stunden
laut Hersteller / gemessen
1:25 – 3:55 / 01:28
Stromverbrauch in kW
laut Hersteller / gemessen
0,95 – 1,45 / 0,9
Stromverbrauch in Watt
Messung im Betrieb bei 40 °C
Wassertemperatur
bauknecht gsu81454Apt strom sensor
Wasserverbrauch in l
laut Hersteller / gemessen
7,5 – 13,0 / 6,2
   
„Öko“-Programm  
Programmdauer in Stunden
laut Hersteller / gemessen
04:00 / 04:25
Stromverbrauch in kW
laut Hersteller / gemessen
0,92 / 1,55
Stromverbrauch in Watt
Messung im Betrieb bei 50 °C
Wassertemperatur
bauknecht gsu81454Apt strom oeko
Wasserverbrauch in l
laut Hersteller / gemessen
6,0 / 20,1
   
„Dampf“-Programm  
Programmdauer in Stunden
laut Hersteller / gemessen
3:00 – 3:10 / 3:00
Stromverbrauch in kW
laut Hersteller / gemessen
1,75 / 1,65
Stromverbrauch in Watt
Messung im Betrieb bei 90 °C
Wassertemperatur
bauknecht gsu81454Apt strom dampf
Wasserverbrauch in l
laut Hersteller / gemessen
11,0 / 12,0
   
„Glas“-Programm  
Programmdauer in Stunden
laut Hersteller / gemessen
1:45 – 1:56 / 1:58
Stromverbrauch in kW
laut Hersteller / gemessen
0,85 / 0,88
Stromverbrauch in Watt
Messung im Betrieb bei 40 °C
Wassertemperatur
bauknecht gsu81454Apt strom glas
Wasserverbrauch in l
laut Hersteller / gemessen
10,5 / 11,2
   
„Express“-Programm  
Programmdauer in Stunden
laut Hersteller / gemessen
0:30 – 0:50 / 0:50
Stromverbrauch in kW
laut Hersteller / gemessen
0,85 / 0,90
Stromverbrauch in Watt
Messung im Betrieb bei 45 °C
Wassertemperatur
bauknecht gsu81454Apt strom express
Wasserverbrauch in l
laut Hersteller / gemessen
11,0 / 10,5
   
„Normal“-Programm  
Programmdauer in Stunden
laut Hersteller / gemessen
1:20 – 1:35 / 1:31
Stromverbrauch in kW
laut Hersteller / gemessen
1,3 / 1,2
Stromverbrauch in Watt
Messung im Betrieb bei 60 °C
Wassertemperatur
bauknecht gsu81454Apt strom normal
Wasserverbrauch in l
laut Hersteller / gemessen
11,0 / 10,9
   
„Nacht“-Programm  
Programmdauer in Stunden
laut Hersteller / gemessen
4:50 – 4:59 / 4;57
Stromverbrauch in kW
laut Hersteller / gemessen
1,2 / 0,8
Stromverbrauch in Watt
Messung im Betrieb bei 50 °C
Wassertemperatur
bauknecht gsu81454Apt strom nacht
Wasserverbrauch in l
laut Hersteller / gemessen
10,0 / 9,7
   
Energieverbrauch (lt. Hersteller)
pro Jahr in kW
262
Wasserverbrauch (lt. Hersteller)
pro Jahr in l
1.680

Technische Daten

Hersteller/Modell Bauknecht
GSU 81454
A++ PT
Typ Unterbau
Ladung 13 Gedecke
Energieklasse A++
Trocknungswirkung A
Gewicht in kg 43
Gehäuse Abmessungen
(L x B x H) in cm
60,0 x 57,0 x 82,0
Startzeitvorwahl 24 Stunden
Displayanzeige Startzeit, Restzeit, Programmfortschritt,
Fehlermeldung, Kindersicherung,
Nachfüllen Klarspüler, Nachfüllen Salz
Programme Vorspülen, Sensor, Glas, Express,
Öko, Normal, Dampf, Nacht
Zusatzfunktionen Power Clean, Multizone, Hygiene+,
Belastungserkennung, Wasserrecycling
Einstellungen Power Clean, Multizone, Hygiene+,
Tabeinstellung, Startzeitvorwahl
Innenausstattung Oberkorb, Unterkorb, 2 Besteckkörbe
Spülmittelausstattung Spülmittelfach, Salzbehälter,
Klarspülbehälter

Bewertung

Hersteller/Modell % Bauknecht
GSU 81454
A++ PT
Funktionalität 50 91,4
Reinigung 60 92,0
Trocknung 30 90,0
Zusatzfunktionen 10 92,0
Handhabung 20 91,6
Geschirr ein-/ausräumen 20 90,0
Einstellungen 20 92,0
Anzeigen 25 90,0
Programmvielfalt 25 94,0
Dokumentation 10 92,0
Betrieb 30 91,2
Wasserverbrauch 40 90,0
Stromverbrauch 40 92,0
Betriebslautstärke 20 92,0
Bonus/Malus  
Bonus +1,0 Zonenreinigung
Malus
UVP in Euro 759,00
Marktpreis in Euro 499,00
Preis-/Leistungsindex 5,40
Gesamtbewertung 92,4 („sehr gut“)

So haben wir getestet

Leistung (50 %)

Zur Überprüfung der Spülleistung wurde jeder Spülgang mit einem Referenzspülmittel durchgeführt. Das Geschirr wurde vor jedem Spülgang mit der gleichen Menge Speiseresten gleichmäßig präpariert und über Nacht bei ca. 22 °C Raumtemperatur angetrocknet. Die Verschmutzungen des Geschirrs orientierten sich an der Konzeption der jeweiligen Spülprogramme. So wurden starke Verschmutzungen wie durch Kartoffelstampf, Müslireste, Saucen und Spinat bei dem „Dampfprogramm“ vorbereitet. Zur Prüfung der „Sensor“-, „Öko“-, „Normal“- und „Nacht“-Spülprogramme wurden normale Verschmutzungen verursacht durch Kartoffelstampf, Ketchup, Marmelade und Spinat. Leichte Verschmutzungen schließlich zur Beurteilung der Programme „Glas“-Programm und „Express“-Programm wurden vor allem durch Ketchup, Marmelade, Margarine, Senf und Schokolade bereitet. In jedem Spülgang wurden zudem Gläser mit angetrockneten Fruchtsaft-, Kaffee- und Milchrückständen gereinigt. Neben der Reinigungsleistung wurde auch die Trocknungsleistung geprüft. Jedes einzelne Geschirrstück wurde von unserem Testteam nach Beendigung des jeweiligen Spülprogramms hinsichtlich des Reinigungs- und Trocknungsergebnisses überprüft. Zudem wurde die Leistung der zusätzlichen Funktionen in die Bewertung aufgenommen.

Handhabung (20 %)

Besonders das Ein- und Ausräumen des Geschirrs in sowie aus der Geschirrspülmaschine wurde von unserem Testteam bewertet. Dabei wurde auch geprüft, wie flexibel der Innenraum bei der Platzierung des Geschirrs verändert werden kann. Die Anordnung und der Aufbau der Bedienelemente sowie die Bedienstruktur flossen ebenfalls in die Bewertung mit ein. Die Spülprogramme wurden auf ihre Vielfältigkeit und Kombinierbarkeit mit weiteren Funktionen geprüft. Außerdem wurde die Dokumentation auf ihre Verständlichkeit und Vollständigkeit hin bewertet.

Betrieb (30 %)

Bei allen Spülprogrammen wurden sowohl der Energie- als auch der Wasserverbrauch ermittelt und anschließend ausgewertet. Die Messung der Betriebslautstärke wurde beim „Öko“-und beim „Nacht“-Programm in einem Meter Entfernung durchgeführt.


Fazit

Die Bauknecht GSU 81454 A++ PT Geschirrspülmaschine punktet besonders vor allem mit ihrer Spül- und Trocknungsleistung. Leichte Verschmutzungen werden stets restlos entfernt. Ferner stechen die intuitive Bedienung und die Flexibilität bei der Innenraumgestaltung hervor. Die Materialqualität ist hochwertig und die Verarbeitung ohne Fehl und Tadel; der außen und innen verarbeitete Edelstahl verleiht der Maschine eine edle Erscheinung. Für die Reinigung verschiedener Geschirrarten (mit jeweils unterschiedlich intensiven Verschmutzungen) stehen acht Spülprogramme und fünf Einstellungen zur Verfügung, sodass je nach Bedarf der Spülvorgang individualisiert werden kann. Besonders praktisch ist die „Multizone“-Funktion, dank der sich die Geschirrspülmaschine auch mit halber Beladung, wahlweise nur mit gefülltem Ober- oder Unterkorb, betreiben lässt. Der Wasserverbrauch ist recht niedrig und verglichen mit anderen Modellen in einem gut-durchschnittlichen Bereich angesiedelt. Gleiches gilt hinsichtlich des Energieverbrauchs. Ferner ist die Betriebslautstärke mit durchschnittlich 40 bzw. 39 dB(A) vergleichsweise niedrig. Die Unterbau-Geschirrspülmaschine GSU 81454 A++ PT von Bauknecht ist zum gleichen UVP von 759,00 Euro auch als teilintegrierbare, vollintegrierbare oder freistehende Spülmaschine erhältlich. Mit einem Marktpreis von 499,00 Euro weist die Geschirrspülmaschine aufgrund ihrer überzeugenden Leistungen und ihres hohen Bedienkomforts ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis auf. Die GSU 81454 A++ PT von Bauknecht erzielt mit 92,4% die Testnote „sehr gut“.

Getestete Produkte

  • Bauknecht GSU 81454 A++ PT Geschirrspüler

Diesen Artikel können Sie kostenlos im Portable Document Format/PDF downloaden.

Hinweis: Sie können alle Artikel des ETM TESTMAGAZINs auch über unsere Artikel-Flatrate lesen.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de