Toaster 3317 und Wasserkocher 4717 von Cloer

06. April 2016

„Pop up your kitchen“ – so lautet das neue Motto des Elektrokleingeräteherstellers Cloer. Ganz in diesem Sinne wartet der Hersteller mit einer bunten Palette an Toastern und Wasserkochern auf. So wird jedes Frühstück zu einem farbenfrohen Ereignis.

Glänzend bunte Toaster

Die Toaster der Serie 3317 sind in einem kräftigen Pink, sonnigen Gelb, leuchtenden Türkis und strahlenden Grün erhältlich. Die „poppigen“ Farben werden besonders durch die glänzende Oberfäche sowie die zurückhaltenden grauen Bedienelementen unterstrichen. Die Toaster bieten Platz für zwei Toastscheiben und der Bräunungsgrad dieser ist stufenlos einstellbar. Die eingebaute Sensortechnik und die Brotscheibenzentrierung sollen für ein optimales Ergebnis sorgen. In puncto Sicherheit habe Cloer eine Sicherheitsabschaltung bei verhakten Brotscheiben sowie einen Berührungsschutz um die Heizelemente eingebaut. Die Nachhebevorrichtung sorge dabei nicht nur für erhöhten Schutz, sondern sichere ebenfalls einen erhöhten Bedienkomfort. Zur leichten Reinigung sei hingegen die herausnehmbare Krümelschublade ideal.

Farblich passende Wasserkocher

In der gleichen Farbe sind die Wasserkocher der Serie 4717 erhältlich, sodass Toaster und Wasserkocher entweder farbgleich erstanden oder aber farbenfroh miteinander kombiniert werden können. Die Wasserkocher verfügen über ein Fassungsvermögen von 1,5 Liter und eine integrierte Kontrolllampe. Zusätzlich verfüge das Gerät über einen verriegelten Sicherheitsdeckel mit Kalkfilter sowie über einen Überhitzungs- und Trockengehschutz. Der 360° Zentralkontakt sorge vor allem für einen erhöhten Komfort für Linkshänder, da das Aufsetzen so aus jeder Position heraus erleichtert wird.

Quelle: Cloer
Bildquelle: Cloer

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de