Sous Vide-Schongarer von Russell Hobbs

19. September 2019

Egal ob saftiger Braten, knackiges Gemüse oder zartes Gulasch –mit dem Russell Hobbs Sous Vide-Schongarer gelingt das Lieblingsessen ganz bestimmt. Das 3-in-1 Küchengerät ermöglicht Sous Vide-Garen, Langzeit-Schongaren („Slow Cooking“) und Kochen mit intelligentem Temperaturfühler, zum Beispiel für das Garen ganzer Fleischstücke oder auch für die Herstellung von Joghurt.

Mit 6,5 Litern Fassungsvermögen lässt sich spielend vorkochen. So schmeckt es auch unterwegs wie zuhause. Das digitale Display mit voreingestellten Programmen und Temperaturregelung erleichtert die schnelle Bedienung. Zusätzlich verfügt der Sous Vide Schongarer über einen hochwertigen, herausnehmbaren und spülmaschinengeeigneten Keramik-Gartopf, der für eine gleichmäßige Wärmeverteilung sorgt.

 

Sous Vide Garen leicht gemacht

23817036001 C01 25630 56 RH Sous Vide Schongarer

Beim Sous Vide-Garen (französisch: unter Vakuum) handelt es sich um eine Garmethode für Fleisch, Fisch oder Gemüse in einer möglichst luftdichten Verpackung (z. B. im Garbeutel, je nach Rezept auch in Einmachgläsern) im Wasserbad bei meist niedrigen Temperaturen. Die Vorteile des Sous Vide-Garens: Nährstoffe bleiben erhalten, da die Zutaten bei niedriger Temperatur schonend gegart werden. Es gehen keine wertvollen Aromen verloren und durch das Garen im eigenen Saft ist der Geschmack von Gewürzen und Kräutern intensiver. Die Oxidation des Garguts wird vermindert, denn die Luft wird größtenteils oder durch das Vakuumieren sogar ganz aus dem Beutel bzw. Glas entfernt. Mit dem Temperaturfühler des Russell Hobbs-Schongarers wird die Gartemperatur präzise gehalten und das Gargut gleichmäßig gegart.

 

Präzise Ergebnisse durch intelligenten Temperaturfühler

Mit dem intelligenten Temperaturfühler des Sous Vide-Schongarers lassen sich ganze Fleischstücke wie zum Beispiel Roastbeef auf den Punkt zubereiten. Der Temperaturfühler wird durch eine der vier kleinen Öffnungen im Glasdeckel ins Fleisch geführt, um die Kerntemperatur zu messen.

RH Lifestyle Bild Elektrisches Kochen Sous Vide Schongarer 05

Ob well done, medium oder rare – anhand der in der Bedienungsanleitung enthaltenen Übersicht kann gezielt die richtige Kerntemperatur und Garzeit eingestellt werden, um die bevorzugte Garstufe zu erreichen. Aber auch andere Gerichte, bei denen die Temperatur präzise eingehalten werden muss, lassen sich mithilfe des Temperaturfühlers zubereiten. Wer die vielen Joghurtbecher im Abfall vermeiden möchte, kann zum Beispiel mit Milch und Naturjoghurt selbst gemachten Joghurt im Glas zubereiten. Die mit den Zutaten befüllten Gläser werden im Wasserbad auf der richtigen Temperatur gehalten, bis der Vorgang abgeschlossen ist

 

Schongaren für volles Aroma

Der Sous Vide-Schongarer eignet sich zudem zum Schongaren (auch bekannt als „Slow Cooking“) direkt im spülmaschinengeeigneten Keramiktopf. Durch den langsamen und niedrigtemperierten Garvorgang bleiben wichtige Nährstoffe und Aromen der einzelnen Zutaten weitestgehend erhalten und auch Gemüse behält seine knackige Konsistenz. So gelingen mit dem Gerät viele Gerichte, die sich erst bei längerem Garen optimal entfalten, wie zum Beispiel Pulled Pork oder Gulasch.

RH Lifestyle Bild Elektrisches Kochen Sous Vide Schongarer 02

Die gewünschte Temperatur und Zubereitungsdauer lassen sich unkompliziert über das digitale Bedienfeld einstellen. Bei Beendigung des Garvorgangs geht das Gerät automatisch in die Warmhaltefunktion über. Durch den spülmaschinengeeigneten Glasdeckel lässt sich die Zubereitung jederzeit verfolgen. Für eine sichere Verwendung und einen einfachen Transport –zum Beispiel zur Gartenparty bei Freunden –verfügt der Sous Vide Schongarer über einen verriegelbaren Deckel sowie große, wärmeisolierte Griffe

 

Alles Wesentliche im Überblick

  • 3-in-1 Kochgerät
    Sous Vide
    Schongarer („Slow Cooker“), z.B. für Gulasch oder Pulled Pork
    Kochen mit intelligentem Temperaturfühler, z.B. für Braten oder Joghurt
  • Temperaturfühler für mehr Kontrolle bei Sous Vide Garen und Kochen
  • Digitales Display mit Programmwahl, Timer und Temperaturregelung (38° -91°C)
  • Maximal einstellbare Betriebszeiten:
    Mit Temperaturfühler: 99 Std. 59 Min.
    Sous Vide: 20 Std.
    Slow Cooking low / high: 20 Std.
    Warmhaltefunktion: 4 Std.
  • Herausnehmbarer, spülmaschinengeeigneter Keramik-Gartopf
  • Verriegelbarer, spülmaschinengeeigneter Glasdeckel für mehr Sicherheit und einen einfachen Transport
  • 6,5 l Fassungsvermögen (für 6 Portionen und mehr)
  • Große, wärmeisolierte Griffe
  • 350 Watt
  • 2 Jahre Garantie + 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung
  • Unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.): 129,99 €

 

Sous-Vide-Sticks im Test / Vakuumierer im Test

Möchten Sie auch das Garen mit Sous Vide ausprobieren, sich aber nicht direkt ein großes Gerät in die Küche stellen? In unserem Sous-Vide-Stick-Test hatten wir 10 Sous-Vide-Sticks der Marken ALLPAX, Bartscher, CASO, LA VAGUE, Princess, Proficook, Severin, Silvervrest, Steba und TFA DOSTMANN getestet. Damit die Lebensmittel auch wirklich dicht verschlossen ins Wasserbad kommen, ist ein Vakuumierer empfehlenswert. Falls sie noch nach einem passenden Vakuumierer suchen, kommen Sie hier zu unserem Vakuumierer-Test von 16 Vakuumierern der Marken ALLPAX, Bartscher, CASO, Gastroback, Gorenje, Koenic, Mia, Princess, Proficook, Rommelsbacher, Severin, Silvercrest, Solis, Steba, Tefal und WMF.

 

Quelle

Kafka Kommunikation GmbH & Co. KG 

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de