Philips Gesundheits-Motivatoren

18. Juli 2016

Chronische Krankheiten sind mittlerweile weit verbreitet. Anstatt diese jedoch mit Medikamenten zu bekämpfen, kann ein gesunder Lebensstil bereits eine große Hilfe sein. Mit den Gesundheits-Motivatoren von Philips soll dies in Zukunft kein unüberwindbares Hindernis mehr sein.

Aktuelle Messwerte sollen Motivation steigern

Im September kommen fünf neue Gesundheitsgeräte von Philips auf den Markt: eine Gesundheitsuhr, Blutdruckmessgeräte für Oberarm und Handgelenk, eine Körperanalyse-Waage und ein Ohrthermometer. Sämtliche Geräte können mit einer App verbunden werden, die die generierten Daten dann zur Verfügung stellt und diese analysiert. Außerdem werden individuelle Tipps zur Verbesserung der Daten gegeben, die sich einfach in den Alltag integrieren lassen. Den möglichen Erfolg der Motivatoren ließ Philips voran durch eine Ärztebefragung klären. So könnte bei gut 43 Prozent aller Patienten mit kardiovaskulären Risikofaktoren auf eine medikamentöse Behandlung verzichtet werden, wenn diese nur ihre Lebensweise umstellen würden. Häufig fehlt hier jedoch die Motivation. Zwei Drittel der Mediziner sind überzeugt, dass ein schneller Zugang zu aktuellen Messwerten die Motivation steigern würde. 40 Prozent der Befragten hält eine App, bei der die Messwerte zusammengeführt werden für erfolgreich, da hier die Auswirkungen eines positiven Lebensstils direkt aufgezeigt werden.

Die Gesundheitsuhr DL8790/00

Die Gesundheitsuhr soll viele komplexe Messwerte aufnehmen und dann anschaulich in der App darstellen. Hierzu gehören die Messung der Herzfrequenz für 24 Stunden am Tag sowie der Herzfrequenzzonen. Zudem soll sie den Aktivitätskalorienverbrauch, aktive Minuten, Schritte und sogar den Schlafrhythmus aufzeichnen.

Das Blutdruckmessgerät für Oberarm und Handgelenk DL8760/01

Das Blutdruckmessgerät für den Oberarm sei wiederaufladbar und diene zur Messung des systolischen und diastolischen Blutdrucks. Diese Werte stufe er dann nach einer WHO-Klassifizierung ein. Das Messgerät für das Handgelenk ist ein mobiles Medizinprodukt, welches via USB aufgeladen werden kann.

Die Körperanalyse-Waage DL8781/01

Die Körperanalyse-Waage soll über vier hochpräzise Sensoren verfügen, die sogar problemlos auf weichen Oberflächen funktionieren. Zudem zeichne sie den Körperfettanteil und den Body-Mass-Index auf und das gleich für ganze acht Nutzerprofile.

Das Ohrthermometer DL8740/01

Das Thermometer funktioniert via Infrarot und liefere ein Ergebnis in gerade einmal zwei Sekunden. Es soll sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Neugeborene geeignet sein.

Sämtliche Geräte seien bluetoothfähig und sollen sich leicht mit der Philips HealthSuite Health App für iOS und Android verbinden lassen. So können die Werte bequem aufgezeichnet und systematisch ausgewertet werden.

Quelle: Philips

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de