Neue Akku-Heckenscheren von Kärcher

29. Oktober 2019

Ob als Sichtschutz, Grundstücksgrenze oder zur Zierde: Eine schöne Hecke wertet jeden Garten optisch auf – regelmäßige Pflege vorausgesetzt. Kärcher bietet mit den neuen handlichen Heckenscheren HGE 18-45 Battery, HGE 18-50 Battery und HGE 36-60 Battery das passende Werkzeug. Die akkubetriebenen Modelle überzeugen durch präzise Schnitte, eine ergonomische Handhabung und durchdachtes Zubehör – und machen Hecken und Büsche zum Blickfang eines jeden Grundstücks.

Die HGE-Geräte mit 18-Volt-Akku

90101 Kaercher HGE 18 45 Product

Diamantgeschliffene Messer ermöglichen bei der HGE 18-45 Battery und der HGE 18-50 Battery besonders präzise Schnitte. Die HGE 18-45 Battery weist eine Schnittlänge von 45 cm auf, bei der HGE 18-50 Battery sind es 50 cm. Im vorderen Bereich des Messer sind die Zähne kantiger geformt – mit dieser Sägefunktion können auch Äste geschnitten werden, die größer als der Zahnabstand sind, da sich die Zähne über mehrere Schnitte hinweg zuverlässig durch das Holz arbeiten. Die HGE 18-50 Battery verfügt über einen Messerspitzenschutz, um Schäden an Wänden oder Böden zu vermeiden. Beim horizontalen Schneiden erweist sich der Schnittgutkehrer als hilfreiches Zubehör: Über die gesamte Länge des Messers gesteckt, führt er das Schnittgut mit sich. So fällt es nicht in die Hecke sondern auf den Boden, wo es abschließend im Handumdrehen aufgenommen werden kann. Darüber hinaus punktet die HGE 18-50 Battery mit einem um bis zu 180° drehbaren Handgriff, der sich in fünf Stufen fixieren lässt – für eine besonders ergonomische Handhabung des Geräts in jeder Arbeitsposition. So wird beispielsweise bei vertikalen Schnitten das Handgelenk entlastet.

 

Ab durch die Hecke mit dem 36-Volt-Akku

90102 Kaercher HGE 36 60 Product

Ob Form- oder Rückschnitt: Die HGE 36-60 Battery sorgt mit ihrem diamantgeschliffenen Messer und einer Schnittlänge von 60 cm für bestmögliche Ergebnisse. Je nach Anwendung wird mittels zweistufiger Geschwindigkeitsregulierung zwischen maximaler Kraft (Stufe 2) und maximaler Geschwindigkeit (Stufe 1) gewählt. Der drehbare Handgriff, der sich in fünf verschiedene Positionen einstellen lässt, macht die Gartenarbeit besonders komfortabel. Die HGE 36-60 Battery verfügt auch über die Sägefunktion, den Messerspitzenschutz und den Schnittgutkehrer. Alle Modelle kommen mit einer eingebauten Zwei-Hand-Sicherheitsschaltung, die ein unbeabsichtigtes Starten verhindert. Die Heckenschere schaltet sich automatisch ab, sobald eine Hand vom Griff genommen wird.

 

Kärcher Battery Universe

Das „Kärcher Battery Universe“ umfasst zwei Akkuplattformen mit einer beständig wachsenden Anzahl an Geräten, die vom Hochdruckreiniger über den Laubbläser bis hin zum Mehrzwecksauger reichen. Sowohl die kompakten 18-Volt-Akkus als auch die leistungsfähigen 36-Volt-Akkus sind in unterschiedlichen Kapazitäten verfügbar, um ein breites Anwendungsfeld abzudecken. Das Besondere: Die Akkus sind vollständig mit allen Kärcher-Geräten der gleichen Spannungsklasse kompatibel, egal ob diese zum Home & Garden– oder zum Professional-Sortiment gehören. Ein Alleinstellungsmerkmal aller Kärcher-Akkus ist das LCD-Display mit „Real Time Technology“, welches neben der verbleibenden Akkukapazität auch die Restlauf- und Restladezeit präzise in Minuten anzeigt. Das Gehäuse der Akkus ist besonders stoßfest und entsprechend der Schutzklasse IPX5 staub- und strahlwassergeschützt. Durch effizientes Temperaturmanagement liefern die Akkus auch bei intensiven Anwendungen sehr gute Leistung, eine intelligente Zellüberwachung schützt dabei vor Überlastung, Überhitzung und Tiefentladung. Ist ein Gerät längere Zeit nicht in Betrieb, sorgt der prozessorgesteuerte, automatische Lagermodus der Battery Power-Akkus für eine lange Lebensdauer der Zellen.

 

HGE 18-45 Battery

HGE 18-50 Battery

HGE 36-60 Battery

Schnittlänge

45 cm

50 cm

60 cm

Zahnabstand

18 mm

22 mm

26 mm

Messergeschwindigkeit (Schnitte /min)

2.700

2.700

Stufe 1: 2.700

Stufe 2: 760

Leistung je Akkuladung (bei 18-Volt-Akku und 2,5 Ah bzw. 36 Volt-Akku und 2,5 Ah)

Max. 250 m

Max. 325 m

Max. 600 m

Gewicht ohne Zubehör

2,5 kg

2,85 kg

3,3 kg

Abmessungen
(L x B x H in mm)

895 x 243 x 171

970 x 213 x 188

1077 x 213 x 183

Zubehör im Lieferumfang

Schnittgutkehrer

Schnittgutkehrer

Preis für Gerät exkl. Akku und Ladegerät (UVP)

94,99 €

119,99 €

179,99 €

Set-Preis für Gerät inkl. Akku und Ladegerät (UVP)

149,99 € mit Standardladegerät Battery Power

18V / 2,5Ah

199,99 € mit Schnelladegerät Battery Power

18V / 2,5 Ah

349,99 € mit Schnellladegerät Battery Power

36V / 2,5 Ah

Akku-Heckenscheren im Test 

Hecken haben nicht nur rein ästhetische, sondern auch ökologische Zwecke – sie bieten Unterschlupf für viele Tiere und wandeln CO(Kohlenstoffdioxid) in wertvollen Sauerstoff um. Mit Akku-Heckenscheren können Hecken schnell und einfach zurückgeschnitten werden. Ganz ohne störendes Stromkabel bieten sie viel Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Wir haben 7 Akku-Heckenscheren getestet (von Black+Decker, Einhell, FUXTEC, Ryobi, Stiga, Stihl und Worx), darunter 3 Modelle mit einer Akku-Leistung von 18 bis 20 V und 4 Modelle mit einer Leistung von 36 bis 48 V. Welche Geräte sich in der jeweiligen Kategorie durchsetzen konnten, erfahren Sie hier in unserem Akku-Heckenscheren-Test. 

 

Quelle

 Kärcher

Hier gelangen Sie zu einer großen Auswahl an Akku-Heckenscheren bei Amazon.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de