Letzte Chance zum Ticketkauf

20. April 2018

Heute startet die letzte Phase des Ticketverkaufs für die kommende Fußball-Weltmeisterschaft. Wer sich ein Ticket besorgen möchte, sollte diese jedoch nur direkt von der FIFA erwerben. Verkaufsportale wie das englische Viagogo stehen in der Kritik.

Bereits im vergangenem Jahr wurde die Plattform Viagogo im Rahmen des Projekts Marktwächter der Verbraucherzentrale Bayern abgemahnt, da die Plattform die Preise nicht klar kennzeichnet. Neben überteuerten Ticketpreisen werden zusätzlich anfallende Kosten wie etwa die Liefergebühr, Buchungsgebühren und die Umsatzsteuer nicht transparent dargestellt.

Außerdem birgt der Kauf bei solchen Portalen die Gefahr, letzten Endes nicht in das Stadion gelassen zu werden, denn die FIFA verbietet Wiederverkäufe von Tickets, sodass bei Viagogo und anderen Verkaufsportalen erworbene Tickets für ungültig erklärt werden können.

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de