Einhell erweitert und überarbeitet Power X-Change Akku-Rasenmäher Sortiment

14. Februar 2020

Die Einhell Germany AG baut ab Frühjahr 2020 das GartenSortiment mit zwei neuen 18 Volt Akku-Modellen, mit einer Flächenleistung von 180 bzw.200 Quadratmeter, aus. Zudem wurden zum Start der neuen Gartensaison auch vier 36 Volt Akku-Rasenmäher aus der bestehenden Power X-Change Serie einem Facelift unterzogen.

Kabellose Gartenpflege für kleinere Flächen

Ein gepflegter, dicht wachsender Rasen ist für viele Hobbygärtner der zentrale Mittelpunkteines schönen Gartens. Das Thema City Gardening rückt dabei immer stärker in den Fokus,da Klein- und Gemeinschaftsgärten auch in Großstädten immer beliebter werden. Sie dienen als Rückzugsort und sind eine willkommene Abwechslung zum turbulenten Stadtleben. Einhell antwortet auf diesen Trend mit zwei neuen 18 Volt Power X-Change Akku-Rasenmähern GE-CM 18/33 Li und GE-CM 18/32 Li Solo, die für dieses Anwendungsgebietmit bis zu 200 m² Flächenleistung optimal geeignet sind. Dank netzunabhängigen Betriebund ohne lästige Stolperfallen ist der Hobbygärtner frei in seinem Bewegungsradius.Mit einem bürstenlosen Elektromotor bieten beide Modelle mehr Leistung und eine längereLaufzeit als ein herkömmlicher Kohlebürsten-Motor. Großflächige Räder ermöglichen einenrasenschonenden Mähvorgang.

18

Das Model GE-CM 18/33 Li mit einer Schnittbreite von 33 Zentimeter wird für eine Rasenflächebis zu 200 Quadratmeter empfohlen und kann sowohl als Solo- als auch als Kit-Artikel mit einem 4,0 Ah Lithium-Ionen-Akku erworben werden. Der Highwheeler verfügtüber eine 5-stufige zentrale Schnitthöhenverstellung sowie einen 3-fach höhenverstellbarenund klappbaren Führungsholm, damit er ganz einfach an die Bedürfnisse des Anwendersangepasst werden kann. Mit Hilfe der Füllstandsanzeige kann der Hobbygärtner leichterkennen, ob der 30 Liter Grasfangkorb bereits gefüllt ist und entleert werden muss.

Der GE-CM 18/32 Li Solo ist mit einer 3-stufigen axialen Schnitthöhenverstellung, einemklappbaren Führungsholm mit Softgrip und einem integrierten Tragegriff ausgestattet. DerGrasfangkorb bietet 25 Liter Fassungsvermögen. Empfohlen wird der Mäher für Rasenflächenbis 180 Quadratmeter.

Facelift Modelle mit neuem Magnetverschluss

36 33

Auch das bestehende Rasenmäher-Sortiment wurde überarbeitet und verbessert. Vierneue Facelift Modelle komplettieren die große Auswahl an Akku-Mähern, die Einhell inzwischenzu bieten hat. Neben einer Anpassung der Farben an das neue Design- und Farbkonzept, wurde auch der Schließmechanismus der Batterieabdeckung durch einen Magnetverschluss bei allen Modellen optimiert. Mit einer Schnittbreite von 33 Zentimeter (GECM36/33 Li Kit), 33,5 Zentimeter (GE-CM 36/34-1 Li Solo), 36 Zentimeter (GE-CM 36/36Li Kit) und 43 Zentimeter (GE-CM 36/43 Li M Solo) überzeugen die 36 Volt Modelle miteinem gleichmäßigen und präzisen Schnittergebnis. Durch die innovative Twin-Pack Technologiekönnen zwei 18 Volt Akkus zu 36 Volt kombiniert werden. Ein zusätzlicher Kauf einer speziellen 36 Volt Batterie ist daher nicht nötig. Die Rasenmäher GE-CM 36/36 Li Kit und GE-CM 36/43 Li M Solo verfügen über einen wartungsfreien, bürstenlosen Elektromotor für mehr Leistung und eine längere Laufzeit. Das 43er Modell basiert dabei auf dem Akku-Rasenmäher GE-CM 43 Li M Kit, welcher 2019 bei einem Vergleichstest von Stiftung Warentest als Testsieger überzeugen konnte. Derzeit können bereits über 130 Akku-Werkzeuge und Gartengeräte mit allen erhältlichenPower X-Change Akkus betrieben werden. So bietet die Plattform vom Kauf bis zur Nutzungmaximale Flexibilität durch kabellose Freiheit für jedes Projekt.,

Akku-Rasenmäher im Test

Akku-Rasenmäher arbeiten ohne Benzin und sind nicht an die Reichweite eines Stromkabels gebunden. Mit welchem Rasenmäher der Rasen auch noch mühelos und akkurat geschnitten wird, lesen Sie hier in unserem Test. 

Quelle

 Einhell

/www/htdocs/w00bc79c/domains/2018_etm-testmagazin-de